bis wie viel ohm sind radioverstärker stabil?

+A -A
Autor
Beitrag
itchy2
Stammgast
#1 erstellt: 19. Apr 2007, 20:00
hi,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. suche ne information bis wie viel ohm radioverstärker stabil sind. kann man das verallgemeinern? ich würde jetzt vom gefühl her auf 4 tippen.

cu itchy2
mokombe
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2007, 20:25
ich hab noch keine HU gesehen, die weniger als 4ohm verträgt
Passat
Moderator
#3 erstellt: 19. Apr 2007, 20:41
Es gibt viele Radioverstärker, die bis 2 Ohm stabil sind.
Sehr viele Lautsprecher von werksmäßig verbauten Anlagen sind nämlich 3- oder 2 Ohm-Lautsprecher, insbesondere bei älteren Fahrzeugen, die ab Werk noch mit LowPower-Radios ausgerüstet waren.

Bei solch niedrigen Impedanzen sollte man aber unbedingt für eine vernünftige Verkabelung des Radios und gute Luftzufuhr sorgen, denn die Endstufen werden dabei deutlich wärmer als beim 4-Ohm-Betrieb und ziehen auch mehr Strom.
Absolutes Minimum sind da für Strom- und Massekabel 2,5 qmm, besser sind 4 qmm, am besten direkt an die Batterie angeschlossen.

Grüsse
Roman
mokombe
Inventar
#4 erstellt: 19. Apr 2007, 21:06

Passat schrieb:
Es gibt viele Radioverstärker, die bis 2 Ohm stabil sind.

ist aber wohl kaum noch üblich.
hab auch mal gelesen, dass es in korea 2ohm stabile radios gibt.
aber aktuelle radios? hierzulande?
kann ich mir kaum vorstellen...
zippi8
Stammgast
#5 erstellt: 21. Apr 2007, 01:13
Pioneers!

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3 ohm stabil?
iLLuM!nATuS_tm am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  5 Beiträge
Eton 1,35 Ohm stabil?
Soundcento am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  7 Beiträge
Steg 75.4 2 ohm stabil ?
CHICKENMILK am 31.07.2004  –  Letzte Antwort am 31.07.2004  –  3 Beiträge
soundstream 4880 2 ohm stabil?
Invader_Zim am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  6 Beiträge
F2-500 1-Ohm stabil ?
wottison am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  4 Beiträge
Rodek Amp gebrückt auf 2 ohm stabil?
gerbah am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  7 Beiträge
Pyle QA 4800X 2 Ohm Stabil???
ebw am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  4 Beiträge
EmPhaser ea 2190 3 Ohm Brücke Stabil?
JL-_Audio_Freak am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  11 Beiträge
Audison VRX 1500.2 Spl 1,5 Ohm stabil?
tom999 am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  10 Beiträge
Audison SRx4 "1 Ohm stabil"?
ls_brb am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.106 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedPsylot
  • Gesamtzahl an Themen1.398.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.625.788