Wo und wie wird ein Widerstand beim Cap eingepflanzt??

+A -A
Autor
Beitrag
Anthrax
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2004, 01:37
Hi Leute,

ich hab ein Powercap der Marke Ground Zero (GZCA 1000) gekauft und würde gerne wissen wo und wie ich den Ladewiderstand anschliesen muss. Das Cap ist zwar mit einer Schutzelektronik ausgestatet aber im Lieferumfang war halt ein kleines Glühlämpchen mit dabei.

Leider steht in der Betriebsanleitung nichts dazu drin.
Wär euch lieben Leut im Forum sehr Dankbar, wenn ihr mir da ein wenig helfen könnt.

Mfg
Marcel
schnarch
Stammgast
#2 erstellt: 08. Mai 2004, 03:22
Der Widerstand oder das Glühbirnchen wird zwischen Plus von der Batterie und Plus zum Cap gehalten, um das Cap "sanft" aufzuladen, damit es dir beim anschließen nicht um die Ohren fliegt.

Mach dein Pluskabel vorne an der Batterie ab, halte das Lämpchen an den Pluspol und ans andere Ende der Lampe das Stromkabel, warte ab bis sich die Spannung auf dem Cap mit deiner Bordspannung angeglichen hat, und dann mach das Stromkabel wieder an die Batterie.
Anthrax
Neuling
#3 erstellt: 08. Mai 2004, 10:43
Hi Schnarch,

danke für deine Antwort , ich hoffe ich habe das ganze richtig verstanden. Ich muss das also nur beim ersten mal machen wenn ich in anschliesse, oder

Mfg
Marcel
Alufoliengriller
Stammgast
#4 erstellt: 08. Mai 2004, 12:15
ja, nur beim ersten Mal, damit er sich langsam auflädt.
und falls Dir mal die Batterie leer geht natürlich auch.

Wie ist das denn wenn die Karre in die Werkstatt muss ???
Sagen wir die klemmen die Batterie ab, würde der Cap sich dann irgerndwie entladen ?
Wenn die dann die Batterie am nächsten Tag wieder anklemmen....

BOOOOOOOOM ????
Pinky2908
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Mai 2004, 12:55
Der Cap entläd sich in ein paar Stunden selber, sonst machst halt mal die Innenbeleuchtung an.


[Beitrag von Pinky2908 am 08. Mai 2004, 12:56 bearbeitet]
Kuhni_Kühnast
Stammgast
#6 erstellt: 08. Mai 2004, 16:07
Wenn das stimmt, dass sich der Cap in n paar STunden selber entläd, dann heißt das ja rein rechnerisch, dass er irgendwie immer Strom zieht... Also, wenn dann mal ne Woche nicht Auto gefahren wird, dass dann die Batterie leer ist, oder? Überlege mir nämlich grad auch die Anschaffung eines Caps... Hab aber noch Zweifel...
Mfg Kuhni
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Power Cap?
Seububb am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  3 Beiträge
Wo Cap vorschliessen?
Vincent-84 am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  14 Beiträge
POWER CAP wie anschliessen?
T7xoM am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  3 Beiträge
Anschluss CAP
dtgr am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  7 Beiträge
BOA Powercap mit Widerstand?
^CJ^ am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  13 Beiträge
cap
quaeler1 am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  4 Beiträge
CAP
ralf318 am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  3 Beiträge
Wie schließe ich ein Power Cap an???
am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  2 Beiträge
Power Cap wie viel Farad
xtrme90 am 23.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  23 Beiträge
cap ? probleme beim anschließen!
ohrpiepser am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedengelpower
  • Gesamtzahl an Themen1.383.120
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.399