Welche LEDs? Dringend!!

+A -A
Autor
Beitrag
Kuhni_Kühnast
Stammgast
#1 erstellt: 08. Mai 2004, 08:49
Hi Ihr!
Ich wollte in mein Doorboard meine Frequenzweichen einlassen (eine links, die andere rechts)... So mit ner Plexiglasplatte davor... Dann wollt ich noch jeweils 4 LEDs hinmachen, die die Frequenzweiche über den Türkontakt geschaltet beleuchten... Ich hab jetzt bei Ebay 2 Angebote gefunden, weiß aber nicht, welche ich nehmen soll...
http://cgi.ebay.de/w...RK%3AMEBWA%3AIT&rd=1
Technische Daten:

Gehäuse: glasklar
Durchmesser: 5mm
Intensität: typisch 3500mcd
max. 4000mcd
Öffnungswinkel: ca. 30°
Wellenlänge: ~460nm
Betriebsspg.: 3,2 - 3,4 V
Betriebsstrom: typisch 20mA
max. 50mA

Oder
http://cgi.ebay.de/w...RK%3AMEBWA%3AIT&rd=1
DATENBLATT (DATASHEET) für ArtNr. 12070005
FARBE (EMITTING COLOR) Blau (blue)
WELLENLÄNGE (WAVE LENGHT) 465nm
LINSENTYP (LENSTYPE) wasser-klar (water clear)
DURCHMESSER (SIZE) 5mm
ABSTRAHLWINKEL (VIEWING ANGEL) 20°
HELLIGKEIT (INTENSITY) 7000mcd
SPANNUNG (FORWARD VOLTAGE) 3,2V (4,0V max.) @ 20mA
STROM MAX. (CURRENT MAX PEAK) 120mA
STROMVERBR. (POWER CONSUMPT.) 120mW

Welche würdet ihr da nehmen? Ich denke mal, dass die 2. heller sind, aber ist die Helligkeit dann nicht schon aggresiv? Oder sind die ersten nur diffus?
Mfg Kuhni
freaque
Neuling
#2 erstellt: 08. Mai 2004, 09:11
willst du die in die frequenzweichen einebauen???
dann würd ich mir die ersten holen des reicht normalerweise

die ersten haben 3500mcd
die zweiten haben 7000mcd

kommt drauf an was dir gefällt......

die 2 ten sind doppelt so hell

oder geh doch mal in ein elektrogeschäft die haben manchmal led´s ausgestellt da kannst du sehen wie hell die sind

greetz
Kuhni_Kühnast
Stammgast
#3 erstellt: 08. Mai 2004, 09:28
Mein Problem ist halt, dass die eine Versteigerung schon bald endet... Ich wollte mit den LEDs halt die Frequenzweiche beleuchten lassen...
Also würdest du zu den ersten tendieren? Die sieht man dann schon nachts, oder sind die nur ziemlich diffus?
Mfg Kuhni
BiermannFreund
Inventar
#4 erstellt: 08. Mai 2004, 10:05
3500 is schon in ordnung, vor allem, wenn du 4 (schätz ma 2 pro seite ;))davon hast, ausserdem besitzen die n höheren abstrahlwinkel.
musst also eigentlich selbst entscheiden, was dir wichtig is, sehr hell oder gut ausgeleuchtet, ich tendiere zu dem gut ausgeleuchteten.alos die 3500er. is aber meine persönliche meinung
Kuhni_Kühnast
Stammgast
#5 erstellt: 08. Mai 2004, 10:16
So hab ich mir das auch gedacht... Gut ausgeleuchtet is halt nunmal besser *g*
Also hat Kuhni die 3500 genommen, die sowieso um 50 Cent billiger waren... und der Schrumpfschlauch war da auch schon dabei *g*
Mfg Kuhni
Demon_Cleaner
Inventar
#6 erstellt: 08. Mai 2004, 11:35
wie kommst du bei der sache auf die 3,4v betriebsspannung?
Helix
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Mai 2004, 11:45
Da sind kostenlose Vorwiderstände dabei, oder man schaltet alle 4 in Reihe.
Demon_Cleaner
Inventar
#8 erstellt: 08. Mai 2004, 11:53
alles klar
Kuhni_Kühnast
Stammgast
#9 erstellt: 08. Mai 2004, 11:59
*g* Will da vielleicht noch jemand LEds haben?
*g*
Mfg Kuhni
Counterfeiter
Inventar
#10 erstellt: 08. Mai 2004, 16:51
ach normale ultrahelle sind doch out... damit beleuchteste nur einen punkt und wenn deine LED 1 cm nur entfernt ist haste meistens auch nur nen Spot von einem cm.. ich würde mal zu www.led-shop24.de surfen und mir dort die Blauen Defuse LEDs anschauen... die sind nicht mal no name, wie die von ebay... die laufen bestimmt mit 20mA schon an der Grenze...

bye Counterfeiter
Kuhni_Kühnast
Stammgast
#11 erstellt: 08. Mai 2004, 23:39
Nur das ich bei den Leds bei Ebay viiiieeel viel weniger zahle... *g* Und da bekomm ich dann so viele, dass es kein Stress ist, wenn mal ein Led kaputt geht... Einfach auswechseln... fertig... *g*
Mfg Kuhni
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wie schliese ich leds an?
breakblaster am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  8 Beiträge
Frequenzweiche
MASTERERS am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  5 Beiträge
Welche FREQUENZWEICHE benötige ich?
ThePerfection am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  10 Beiträge
Frequenzweiche
visualXXX am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  5 Beiträge
Welche Querschnitte soll ich verwenden (mit Bilder)?
Firewire91 am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  16 Beiträge
Frequenzweiche
bademaister am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  3 Beiträge
Welche Starterbat
mes0r am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  12 Beiträge
Frequenzweiche, nur welche?
stipo am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  4 Beiträge
Welche Hauptsicherungen nehmen?
AJBanderas am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  6 Beiträge
Frequenzweiche
stevethechief am 02.07.2003  –  Letzte Antwort am 06.07.2003  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedPfannroth
  • Gesamtzahl an Themen1.389.357
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.690