Elektronik-Genie gesucht - (Aus Taster mach Schalter.hehe)

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 15. Okt 2007, 14:19
Hallo zusammen..

Aaalso..ich will folgendes:

Möchte mir 1 von diesen Dingern holen:



Damit möchte ich für die Sub-Enstufe den Remote unterbrechen können..falls ich mal weniger Lust auf Bass habe, falls gerade Nachrichten laufen..etc..überlege auch, ob ich mir nen zweiten Taster für ne Belüftung oder ähnliches einbauen soll..

Nun habe ich aber ein Problem..und zwar:

1. Es ist ein Taster, kein Schalter..wie mach ich nun aus nem Taster einen Schalter?
2. Wie entprelle ich das ganze?
3. Läuft das Ding überhaupt im Auto?


Wäre froh um Hilfe / Beistand / eine Schulter zum, ausweinen

Danke euch..
pcprofi
Inventar
#2 erstellt: 15. Okt 2007, 16:34
Suche doch bei Google mal nach dem Begriff "(bistabiles) Flipflop". Ich vermute, das ist das, was du suchst.

Lässt sich sehr einfach mit einem Relais und Tastern verwirklichen.
IrrerDrongo
Inventar
#3 erstellt: 16. Okt 2007, 21:02
Hab mir auch mal überlegt, einen beleuchteten Taster aus einem Feuerwehrfahrzeug einzubauen. Problem, war, dass die Dinger 'ne recht große Einbautiefe haben und die Sofittenlämpchen recht teuer. PCProfi wird wissen, welche ich meine*g*
pcprofi
Inventar
#4 erstellt: 16. Okt 2007, 21:04
Natürlich...

mit denen hätte ich längst auch schon gebastelt, wenn ich wüsste wo man die kriegt...

by the way: Müsst ihr die Sofitte da drin auch so oft wechseln? beiuns is so einmal im Monat eine schrott...
IrrerDrongo
Inventar
#5 erstellt: 16. Okt 2007, 21:09
Yepp, die sind immer kaputt...


Wo werden Eure Fahrzeuge gewartet? Die müssten da dutzende rumliegen haben, ist hier zumindest so.
pcprofi
Inventar
#6 erstellt: 16. Okt 2007, 21:13
Die werden direkt bei uns in der Halle gemacht...

Desletzt erst hat unser mechaniker erst nen ganzen Karton von den Dingern bestellt...
IrrerDrongo
Inventar
#7 erstellt: 16. Okt 2007, 21:58
Vlt bekommst ja 'nen Taster, wenn Du lieb fragst. Die haben sicherlich Gebrauchte da rumliegen.
Tony_Damager
Stammgast
#8 erstellt: 16. Okt 2007, 22:05
Um nochmal zu der Frage zu kommen:

Es gibt mechanische Rastrelais, auch für 12 Volt. Diese halten die Schaltstellung auch, wenn die Spannung abfällt und sind gar nicht mal teuer. Und einfach anzuschliessen sind sie auch.

guckst du hier:

http://www.conrad.de/goto.php?artikel=503161

das ist so ein teil.

EDIT: Ist zwar für Hutschienenmontage, aber das macht ja nix. das Teil hat nen potentialfreien Schaltkontakt, den du einfach in die Remoteleitung reinbastelst.


MfG


[Beitrag von Tony_Damager am 16. Okt 2007, 22:07 bearbeitet]
CheckerHoFi
Inventar
#9 erstellt: 16. Okt 2007, 22:08
wie wärs mit ner einfachen Selbsthaltung mittels Relais? Dann müsstest halt jedes Mal den Sub einschalten.

oder ein Relais aus der Hausinstallation? Stromstoßrelais.

/edit:
da war wohl wieeder einer schneller


[Beitrag von CheckerHoFi am 16. Okt 2007, 22:09 bearbeitet]
Tony_Damager
Stammgast
#10 erstellt: 16. Okt 2007, 22:10

pcprofi schrieb:
Suche doch bei Google mal nach dem Begriff "(bistabiles) Flipflop". Ich vermute, das ist das, was du suchst.

Lässt sich sehr einfach mit einem Relais und Tastern verwirklichen.


Da kann man auch ne Selbsthaltung bauen, allerdings hat das den Nachteil, dass man zwei Taster braucht. Es gibt noch die Möglichkeit einer pseudo-Selbsthaltung, aber das wird zu kompliziert und auch zu teuer
CheckerHoFi
Inventar
#11 erstellt: 16. Okt 2007, 22:16

Tony_Damager schrieb:
Da kann man auch ne Selbsthaltung bauen, allerdings hat das den Nachteil, dass man zwei Taster braucht.


und mir fällt grad ein, dass einer davon ein Öffner sein sollte...
Tony_Damager
Stammgast
#12 erstellt: 16. Okt 2007, 22:31
wohl wahr... hab ich auch nich dran gedacht
Gelscht
Gelöscht
#13 erstellt: 16. Okt 2007, 22:36
Es hat sich erledigt..ich habe 2 nette Schalter gefunden, welche ideal in das Plastik-dings reinpassen..sind zwar für 230V..sprich Sie leuchten nur dann..aber das ist egal..damit schalte ich 2 Relais, welche jeweils für eine Endstufe da sind. Somit kann ich von vorne mit den Schaltern bloss das FS, bloss den Sub oder beides zusammen laufen lassen..ist ne kleine Spielerei, ich weiss..aber macht spass..ein Bild davon folgt gleich..
Tony_Damager
Stammgast
#14 erstellt: 16. Okt 2007, 22:40
Auf die Bilder bin ich mal gespannt...

1 Frage hab ich aber noch: wofür braucht man einen Sub ohne FS

MfG
Gelscht
Gelöscht
#15 erstellt: 16. Okt 2007, 22:51
Möchte einfach den Sub ausschalten können..und das schnell und unkompliziert..ohne lang am Radio rumzuschrauben..und so gehts am einfachsten..und weil da so schön Platz ist für 2 Schalter hab ich 2 reingemacht..am anfang werd ich damit die Remote-Leitung von FS und Sub unterbrechen können..später evtl. mal ne Beleuchtung, Ventilatoren..

..was soll die Fragerei..es gibt Leute, die planen sich ne Wikrowelle ins auto zu bauen..hehe..

hier die Bilder..



Tony_Damager
Stammgast
#16 erstellt: 17. Okt 2007, 00:00
uuuuuh Stylisch
puxi
Stammgast
#17 erstellt: 17. Okt 2007, 14:57
Beleuchtete Wippschalter gibt es auch in 12 Volt, aber du hast ja schon welche...

mfg Puxi
Gelscht
Gelöscht
#18 erstellt: 17. Okt 2007, 15:01
Echt jetzt? Und auch mit den "normalen" Anschlüssen für Kabelschuhe? Hab keine Lust noch zu löten..

Aber eigentlich spielt es absolut keine Rolle ob die Dinger leuchten oder nicht..hehe..Hauptsache die Schalter schalten..das ist das Wichtigste..
puxi
Stammgast
#19 erstellt: 17. Okt 2007, 16:46
Ja gibt es auch mit den Steckanschlüssen z.B. bei Conrad unter den Bauelementen die (Wipp-)Schalter durchforsten.


mfg Puxi
Tony_Damager
Stammgast
#20 erstellt: 17. Okt 2007, 19:43
Da ist z.B. ein beleuchteter Schalter in 12V ausführung

http://www.conrad.de/goto.php?artikel=700849

Ist zwar Rot, macht aber sicher nix. Der schalter kann auch problemlos in die Remoteleitung integriert werden, da er auf LED Technik basiert.

MfG
Tony_Damager
Stammgast
#21 erstellt: 17. Okt 2007, 19:46
Was haste eigentlich für nen Auto??

Die blenden kommen mir seehr bekannt vor... aus meinem VW Passat Ich hab da auch mal Status LEDs vom Wechselrichter rein gebaut
Gelscht
Gelöscht
#22 erstellt: 17. Okt 2007, 20:13
Nö..Toyota Corolla..kommt aber in meinem Einbauthread noch ein Bild davon im Eingebauten Zustand..

Ja, habe echt 12V-Wippenschalter gefunden..danke euch..jedoch hab ich diejenigen, welche ihr auf dem Bild seht schon drinn..und eigentlich gefällts mir, dass die Dinger nicht rumleuchten..würde mich mit der Zeit nerven..so sind Sie wie mein Einbau..schön dezent..hehe..

Danke euch vielmals für die Hilfe! Ihr seid Super!
Tony_Damager
Stammgast
#23 erstellt: 17. Okt 2007, 20:24
Dann mach doch noch nen schalter mit dem du die beleuchtung schalten kannst
CheckerHoFi
Inventar
#24 erstellt: 17. Okt 2007, 20:36

Tony_Damager schrieb:
Dann mach doch noch nen schalter mit dem du die beleuchtung schalten kannst :D


und diesen Schalter natürlich auch beleuchtet, damit man ihn im dunkeln besser findet *LÖL* oder auch mit schaltbarer Beleuchtung?? *wegschmeiß*
Gelscht
Gelöscht
#25 erstellt: 17. Okt 2007, 20:40
hm..für den beleuchteten schalter, welcher dazu da ist, um die beleuchtung ein- und auszuschalten könte man einen weiteren NICHT beleuchteten schalter einbauen, welcher dazu da ist, die beleuchtung des schalters, welcher dazu da ist, die beleuchtung ein- und auszuschalten, ein- und auszuschalten..

so..schluss jetzt..

ihr solltet alle weniger

schliesst den Thread nun..der uumnuper hat was er will..

danke euch nochmals..geb auch einen aus..
Tony_Damager
Stammgast
#26 erstellt: 17. Okt 2007, 21:07
den letzten Schalter machste dann über das Armaturenlicht....

so jetzt ist aber auch von meiner Seite schluss
Cheater2
Stammgast
#27 erstellt: 18. Okt 2007, 00:25
hehe, sry, noch net ganz..
wenn du deine ersten taster net mehr willst, ne
oder einfach anders rum: Woher hast die? ich find eg richtig schön stylisch
Tony_Damager
Stammgast
#28 erstellt: 18. Okt 2007, 06:53
jaja die Taster sehen echt geil aus
Gelscht
Gelöscht
#29 erstellt: 18. Okt 2007, 11:36
Ehrlichgesagt - keine Ahnung..hab mir die Dinger ned gekauft..bloss im Internet ein nettes Bildchen gefunden..

schau mal hier nach..hilf dir evtl. weiter..

http://www.engelking-elektronik.de/index.php?main=produkte.php&lang=de&
Cheater2
Stammgast
#30 erstellt: 18. Okt 2007, 12:49
ok, danke..
zumal sich das wohl leider wieder erledigt hat..
2 Gründe:
1. 109€ für 5 popelige edelstahl schalter sind mir zuviel kohle..
2. Dieselben gäbe es billiger, wenn se net vandalsicher wären... wozu auch im Auto?

Also, wer solche ähnlichen oder gleichen findet, wo 5 stück 30€ bis MAX. 50€ kosten, bitte melden..

lg
Tony_Damager
Stammgast
#31 erstellt: 18. Okt 2007, 15:13

Cheater2 schrieb:

2. Dieselben gäbe es billiger, wenn se net vandalsicher wären... wozu auch im Auto?

wenn du mal nen autoknacki hast bekommt der den wenigstens nich kaputt
Tony_Damager
Stammgast
#32 erstellt: 18. Okt 2007, 19:12
Ich hab so ne Taster gefunden, allerdings immer noch sehr teuer

einmal Ohne beleuchtung (auch recht günstig)

http://cgi.ebay.de/E...ZphotoQQcmdZViewItem


Und einmal mit beleuchtung, auch in verschiedenen Farben erhältlich:

http://cgi.ebay.de/L...ZphotoQQcmdZViewItem

Ich weiss zwar nich, wie teuer die waren, die du gesehen hast, aber diese Taster hab ich persönlich schon viiieeeel teurer gesehen

MfG
Cheater2
Stammgast
#33 erstellt: 19. Okt 2007, 19:42
16,90€

Du bist der King.. heavy, fast glatte 90€ weniger ^^ THX

glg
Tony_Damager
Stammgast
#34 erstellt: 20. Okt 2007, 19:16
np

Ich dachte, so wie du das geschrieben hast, dass 5 stück 105 Eues kosten und nicht einer... das iss ja wirklich krass


[Beitrag von Tony_Damager am 20. Okt 2007, 19:18 bearbeitet]
RoadRunner_87
Schaut ab und zu mal vorbei
#35 erstellt: 28. Dez 2007, 13:30
hallo ich hab auch so 2 wippschalter mit beleuchtung aber nicht mit LEDs sondern mit birnchen.. ich will damit meine 2 endstufen schalten aber will net den remoteausgang vom radio killen, da dürfen ja nur ein paar mA fließen soweit ich weiß? meint ihr das funzt wenn ich beide lämpchen anschließe oder hat das jemand schon mal ausprobiert
mfg


[Beitrag von RoadRunner_87 am 28. Dez 2007, 13:34 bearbeitet]
Tony_Damager
Stammgast
#36 erstellt: 28. Dez 2007, 14:00
das wird gehen, 300mA gehen über den Remote
Gelscht
Gelöscht
#37 erstellt: 28. Dez 2007, 14:08
nimms wie ich über den remote des schlüssels..geht ohne probleme..
Tony_Damager
Stammgast
#38 erstellt: 28. Dez 2007, 14:16

uumnuper schrieb:
nimms wie ich über den remote des schlüssels..geht ohne probleme..


noch besser
imperator18
Stammgast
#39 erstellt: 28. Dez 2007, 23:55
Warum machst du dir denn die Mühe? Du wolltest dir doch sowieso ein Alpine kaufen? Dann kannst du den Sub direkt am Radio "ausschalten".
RoadRunner_87
Schaut ab und zu mal vorbei
#40 erstellt: 29. Dez 2007, 04:11
ok danke leute funzt jetzt alles wunderbar

@imperator18
ich wollte kein alpine oder meinst du wen anders geht aber an meiner kenwood HU auch dann werden aber nur die preouts stummgeschaltet und net die ganze endstufe und ich mags wenn ich die kontrolle über alles hab
imperator18
Stammgast
#41 erstellt: 29. Dez 2007, 14:30
Du hast den Thread nicht gestartet
Ich mein uumnuper
Gelscht
Gelöscht
#42 erstellt: 29. Dez 2007, 15:38
der uumnuper wusste eben noch nicht von anfang an, dass er sich einen Alpine kaufen wird..und nun hat er zwei schalter neben sich..stört aber absolut nicht..war schon ein paarmal verdammt froh um die Dinger..hehe..
imperator18
Stammgast
#43 erstellt: 29. Dez 2007, 15:51
Gibts eigentlich einen Grund, dass du immer in der dritten Person von dir sprichst?`
Gelscht
Gelöscht
#44 erstellt: 29. Dez 2007, 16:01
ja..vier von uns sieben leiden an DIS (dissoziative Identitätsstörung)..zwei sind ein wenig Schizofren und einer labert den ganzen Tag eh nur stuss..
Tylon
Inventar
#45 erstellt: 29. Dez 2007, 16:27

imperator18 schrieb:
Gibts eigentlich einen Grund, dass du immer in der dritten Person von dir sprichst?` :.


net fragen. schweizer. die sind alle bissl komisch...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aus 1em line out mach 2. wie?
ZeRo-Cool750 am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  7 Beiträge
aus 1chinch mach 2 chinch
hupfi am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  7 Beiträge
Hilfe hab Elektronik probleme!!
Anfänger77 am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  3 Beiträge
wie mach ich weiter
yn-design am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  9 Beiträge
Problemlösungen gesucht ;)
BiermannFreund am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  8 Beiträge
Elektronik!?! Brauche unbedingt eure Hilfe!!!
Wrigley's am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  5 Beiträge
Wie mach ich das richtig?
IRony am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  5 Beiträge
Elektronik Probleme nach Kondensator-Einbau
mRs! am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  8 Beiträge
Line Driver Schaltplan gesucht
L.E._Phil am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  22 Beiträge
Wie mach ich das jetzt nochmal?
the_riddler am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedAndreas_24022402
  • Gesamtzahl an Themen1.382.869
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.929