JBL CS series Endstufe, plötzlich keine Funktion mehr

+A -A
Autor
Beitrag
schandre
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2008, 19:19
Guten Tag alle zusammen,
in meinem Auto ist schon seit ca 2 Jahren eine JBL Cs series Endstufe verbaut die bisher immer einwandfrei funktioniert hat.
Gestern aufeinmal kam nix mehr an Sound, also bin ich schnell an den Kofferraum um nachzusehen. Die Endstufe hat 3 LEDs die waren nur noch am blinken.
Danach habe ich mal die Sicherung gecheckt aber die sah für mich aus wie immer... warm war die Endstufe auch nicht.
Was kann ich tun?

Vielen Dank im vorraus, Andre
Mario
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2008, 19:25
Hallo Andre!

Was sagt Deine Betriebsanleitung dazu, wenn die LEDs blinken?

Welche LEDs blinken genau?

Was betreibst Du mit der Endstufe genau?

Wie sieht die Stromversorgung und die Verkabelung aus?

Wie sind die jeweiligen Einstellmöglichkeiten genau justiert?

Bei welcher Musik und Lautstärke ist es passiert?
schandre
Neuling
#3 erstellt: 05. Jan 2008, 19:28
das ist mein Problem, ich hab keine Gebrauchsanleitung mehr und ein Datenblatt finde ich auch nicht.
Es hat jmd angeschlossen der eig Ahung davon hat, den erreiche ich jedoch nicht.
Ich bin vorher gefahren, da gings noch alles, auto kurz abgestellt danach ging gar nichts mehr.
Da hängt nen Subi von Pyle dran und 2 Mitteltöner.
Die Verkabelung habe ich gecheckt und die Batterie scheint auch in Ordnung zu sein.
Die Endstufe besitzt nur 3 LEDS die blinken nur noch alle gleichzeitig.
Mario
Inventar
#4 erstellt: 05. Jan 2008, 19:36
Was ist das für eine CS-Endstufe genau? Was für ein Subwoofervon Pyle und was für Mitteltöner?
schandre
Neuling
#5 erstellt: 05. Jan 2008, 20:27
es ist diese Endstufe

Kanns vllt doch an der Sicherung liegen?


[Beitrag von schandre am 05. Jan 2008, 20:28 bearbeitet]
Mario
Inventar
#6 erstellt: 05. Jan 2008, 20:41
4-Kanal? Sehe ich das richtig?
schandre
Neuling
#7 erstellt: 05. Jan 2008, 20:44
richtig,
was mich stutzig macht, es lief ja so in dem Aufbau ne lange Zeit, und aufeinmal nicht mehr
Hab auch nen Datenblatt gefunden..


[Beitrag von schandre am 05. Jan 2008, 20:46 bearbeitet]
Mario
Inventar
#8 erstellt: 05. Jan 2008, 21:54
Unter "Fehlerbehebung" steht folgendes:


Fehler:
Kein Ton (Power LED blinkt)!

Mögliche Ursache:
-Plusspannung an der Batterie beträgt weniger als 9 Volt
-Gleichspannung am Verstärkerausgang

Abhilfe:
Überprüfen Sie die elektrische Anlage Ihres Fahrzeugs. Verstärker muss repariert werden
Wenden Sie sich bitte an Ihre JBL-Vertragswerkstatt.


Nicht sehr hilfreich.

Wenn Du Dein Fahrzeug starten kannst, liegt eigentlich normalerweise mehr als 9 Volt an der Batterie an.
schandre
Neuling
#9 erstellt: 05. Jan 2008, 22:39
ja starten licht, und das radio mit den 2 frontLSP gehen ja auch...
schandre
Neuling
#10 erstellt: 06. Jan 2008, 18:18
war grad nochmal am auto und habe die Sicherungen an der Endstufe gewechselt, Problem besteht immernoch.
schandre
Neuling
#11 erstellt: 07. Jan 2008, 20:26
könnter schließen, hab sie eben aufn schrott gekloppt
Mario
Inventar
#12 erstellt: 07. Jan 2008, 23:12
Wie bitte? Ohne die Ursache festzustellen?

Dein Auto wirfst Du doch auch nicht gleich sofort auf den Schrottplatz, wenn mal ein Problem am Fahrzeug auftritt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sioux Heat 3000 keine Funktion mehr
pfreak am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  6 Beiträge
Endstufe hat keine Leistung mehr
Marc_1006 am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  9 Beiträge
Kenwood BT92SD - music wird plötzlich leise
Purke am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  2 Beiträge
Pfeifen tritt plötzlich nach Jahren auf
ako71 am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  4 Beiträge
Autoradio wird plötzlich laut!
martineibl am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  5 Beiträge
Plötzlich kein Ton mehr, Car-Hifi Newbie
Yggr am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  18 Beiträge
Plötzlich Lichtmaschine im Sound
nive1990 am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  9 Beiträge
Brückenmodus der Endstufe defekt?
Alex_DeLarge am 02.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  6 Beiträge
laute musik..dann plötzlich ton aus,pfeifen beim fahren HLP
Nachtfalke am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.05.2004  –  19 Beiträge
Rockford Endstufe plötzlich TOT, warum?
Bulwai am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedPellemasta
  • Gesamtzahl an Themen1.376.886
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.295