Probleme mit der Stromversorgung im meinem auto bitte um hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
deifel666
Neuling
#1 erstellt: 16. Mrz 2008, 18:31
So hallo leute
hab ein problem mit meiner anlage im Auto
So Hab mir jetzt in mein auto 2 verstärker mit insgesamt 3600 watt rein gebaut und jetzt hab ich das problem das meine lichtmaschienen nicht die batteri sonder die anlage versorgt was soll ich machen
NixDa84
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2008, 18:58
Welche Verstärker denn genau bitte?...
deifel666
Neuling
#3 erstellt: 16. Mrz 2008, 19:34
eimal den toxic 2000 da hängen zwei woofer mit je 1000 dran
und dann noch einen toxic mit 1600 vier kanal da hängen vier boxen dran und einen 1 fahrad power cap is auch drin
Tonhahn
Inventar
#4 erstellt: 16. Mrz 2008, 19:59
loll,
wieder so ein gestrandeter..

so mal ganz erlich erstmal --> DU BIST EINER VON VIELEN GETÄUSCHTEN DIE ÜBER`S OHR GEHAUEN WURDEN!!

im klartext --> du wurdest mit diesen artikeln beschissen und hast für dein geld MÜLL gekauft!

Du glaubst wohl das wir hier umsonst z.b. 700€ für eine endstufe mit 1000w zahlen und du für 2000w mit 130€ weg kommst oder?
die angaben die dir da untergejubelt wurden sind gelogen!
außerdem MAX angaben die NIX zu sagen haben!!

toxic ist einer der etwas bekannteren "marken" die schnelles geld mit müll macht..



Mfg Jb


[Beitrag von Tonhahn am 16. Mrz 2008, 20:05 bearbeitet]
deifel666
Neuling
#5 erstellt: 16. Mrz 2008, 20:28
ja toll des hilf mir jetzt auch net weiter
Tonhahn
Inventar
#6 erstellt: 16. Mrz 2008, 20:30
ämm .. naja.. wollt nur mal gesagt haben..

wie dick sind deine kabel?

wie ist alles verkabelt?

was für eine batterie ist drinnen? wie stark ist die LiMa?
deifel666
Neuling
#7 erstellt: 16. Mrz 2008, 20:35
90 A lima

80A Batteri

hab die kabel so kurz wie möglich verlegt

is ja net die erste anlage die ich eingebaut hab
wenn ich einen raus mach könnt es doch reichen oder
Tonhahn
Inventar
#8 erstellt: 16. Mrz 2008, 20:38



wie dick sind deine kabel?
deifel666
Neuling
#9 erstellt: 16. Mrz 2008, 20:41
16mm²
Tonhahn
Inventar
#10 erstellt: 16. Mrz 2008, 20:45
wow.. so viele 1000 watt und 16er kabel
spaß bei seite..

wie hoch sind denn deine endstufen abgesicher? a?
deifel666
Neuling
#11 erstellt: 16. Mrz 2008, 20:47
jede mit 2 mal 25A
Tonhahn
Inventar
#12 erstellt: 16. Mrz 2008, 20:52
also wenn du auf höherer laustärke hörst ist sogar rein theoretisch das 16er kabel schon etws zu dün..

hast du eig auch den massepunkt schön angeschliffen usw?

wie alt ist deine batterie? wie hoch ist der ruhestrom?

aber wie meinste das eig. das die lima deine anlage versorgt und nicht mehr deine batterie?


[Beitrag von Tonhahn am 16. Mrz 2008, 20:55 bearbeitet]
deifel666
Neuling
#13 erstellt: 16. Mrz 2008, 20:55
ja ich hab das massekabel vergrösert und alles sauber abgeschliffen und verlegt kann ich irgenwas ausprobieren wenn ich einen verstärker rausnehmen würd müsst es ja auf jedenfall reichen oder
Tonhahn
Inventar
#14 erstellt: 16. Mrz 2008, 20:57
hab grad mal edetiert, egal..

wie meinste genau das deine lima die anlage versogt und nicht mehr die batterie?
deifel666
Neuling
#15 erstellt: 16. Mrz 2008, 21:01
des ist nur einen vermutung von meim kumpel das wenn die musik läuft die lima direkt die anlage versorgt weil die soviel zieht und nicht mehr die batteri
es ist halt so wenn ich das auto gefahren hab und dann zwei tage nicht mehr beweg springt er nicht mehr an
Tonhahn
Inventar
#16 erstellt: 16. Mrz 2008, 21:03
tja.. dann empfehle ich dir mal eine neue batterie und nicht mehr so laut hören, evtl eine stärkere Lima.. mehr kann man da nicht machen
pcprofi
Inventar
#17 erstellt: 17. Mrz 2008, 02:39

dj-jb schrieb:
tja.. dann empfehle ich dir mal eine neue batterie und nicht mehr so laut hören, evtl eine stärkere Lima.. mehr kann man da nicht machen :prost


Die dann am besten auch mal pflegeladen - deine Lima scheint ja nciht stark genug

Gruß Rainer
deifel666
Neuling
#18 erstellt: 17. Mrz 2008, 09:26
Alles klar ich dank euch allen mal schauen was des alles bringt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit der Stromversorgung
anteros am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  4 Beiträge
Stromversorgung
Chrishmaster am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  10 Beiträge
Ich bitte um Hilfe!!!!!
DaNavi am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  24 Beiträge
Bitte um Hilfe, Probleme mit Helix A 4
tom999 am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  19 Beiträge
Kombonentencheck bitte um Hilfe
Nappa87 am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  5 Beiträge
Stromversorgung
Integra99 am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  28 Beiträge
Stromversorgung
Replay am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  3 Beiträge
Probleme mit Autoradio, brauche Hilfe !!!
JackAss am 14.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.08.2003  –  3 Beiträge
Stromversorgung!?!
sebbe1985 am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  7 Beiträge
welche stromversorgung???? bitte um hilfe
Mr.Tingel am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedaudiogotti
  • Gesamtzahl an Themen1.382.610
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.335.145