Alpine 9828RB durch falschen Anschluss zerstört, was tun?

+A -A
Autor
Beitrag
ketste
Stammgast
#1 erstellt: 01. Apr 2008, 14:52
Hi
Ich hab soeben das Radio von meinem Bruder zerstört..
und zwar hab ich bei dem Isostecker nur auf Zündungs und Dauerplus geachtet dabei jedoch übersehen das bei kenwood und Alpine auch Plus und Masse vertauscht sind...

Ergebnis war dann, das das Radio geraucht hat...
und die Sicherung rausgeflogen ist...
Nach anschließen des Radios dann wieder bei mir, mit richtiger verkabelung... ging das Display noc kurz an aber dann ist nix passiert.

Frage ist jetzt was geht an der HU dabei alles kaputt,
und wie teuer wird die Reperatur bzw. lohnt sich eine Reperatur überhaupt noch
WarlordXXL
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2008, 15:44
Aufschrauben uns nachsehen, was passiert ist. Wenn du pech hast, ist ne ganze Menge im Sack. Denke mal den Verstärker IC wird es erwischt haben und was sonst noch so ist, ist schwer zu sagen.

Preise richten sich somit auch danach, was defekt ist.

Wie hoch ist der Neupreis des Radios?

MFG

Warlord
ketste
Stammgast
#3 erstellt: 01. Apr 2008, 20:21
so habs aufgeschraubt also kondis geplatzt oder so sind nicht sind ganz sauber aus, allerdings riecht das Netzteil etwas streng also vermute ich wohl das des durchgeschmort ist...
ketste
Stammgast
#4 erstellt: 02. Apr 2008, 19:46
jemand ne ahnung was das ungefähr kostet?
muss ja abwägen ob eine reperatur überhaupt noch lohnt?
Flipper86
Stammgast
#5 erstellt: 03. Apr 2008, 21:44
Das 9828RB hatte ich auch mal, feines Radio.
Dein Bruder hat es nicht zufällig bei eBay erstanden?

Reparatur lohnt sich fast nicht, da es für etwa 80€ gebraucht zu kriegen ist.
ketste
Stammgast
#6 erstellt: 03. Apr 2008, 21:55
ja genau darum geht es wenn die reperatur zwischen 30-40 € ksotet dann wärs ok, ansosnten würde es sich nicht mehr lohnen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage zerstört Lautsprecher, warum?
Pimpy am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  15 Beiträge
Alpine 9828RB stürzt ab
Flipper86 am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  4 Beiträge
Verstärker zerstört? Brauche hilfe
VVolf@Cabrio am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  9 Beiträge
Anschluss Probleme -> Alpine Radio
Biggeron am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  17 Beiträge
Alpine
RedKiller am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  3 Beiträge
Alpine?
magge85 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  4 Beiträge
welche Vorteile durch Alpine RUX-C701 ?
PascalFT88 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  10 Beiträge
DVD radio anschliessen sicherung brennt durch was tun
Mazda_F am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  8 Beiträge
prblem mit alpine radio!!!
mastakilla2 am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  8 Beiträge
Fette Anlage zerstört Lichtmaschine?
irgendwerausnrw am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedtobiwaan
  • Gesamtzahl an Themen1.376.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.528