remote,wieviel verbraucher?

+A -A
Autor
Beitrag
dorkie
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jun 2008, 20:25
hi, wieviel verbraucher verkraften ein remote anschluß vom radio ohne relais dazwischen? nur eine endstufe oder sind 2 auchnoch ok?
mr.booom
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2008, 21:21
Kommt aufs Radio und die Endstufen an .... manche Radio geben z.B. nur 150mA, andere 300 oder mehr .... manche Endstufen geben sich mit nen paar mA zufrieden, andere schlucken gut 100mA weg.

Bei nem Kostenfaktor von unter €10 für die Teile muss ich persönlich nicht lang überlegen
Seguroski
Inventar
#3 erstellt: 19. Jun 2008, 21:45
2 Amps würde ich ohne Bedenken dranhängen, wenn du aber 3-4 oder noch nen paar Lüfter/Lampen und co dranhängen willst würde ich zu nem Relais greifen..
Svenid
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jun 2008, 22:34
Hallo ich habe mal ne frage habe mir ein relais für lüfter geholt,habe soweit auch alles angeschlossen.
Ich habe aber eine lüsterklemme wo der remote kabel vom radio rein geht und auf der anderen seite an 2 amps einen kondensator und das relais geht,
jetzt meine frage sollte ich die remote leitungen von den amps und dem cap auch ans relais anschliesen und wenn ja wo????
mr.booom
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2008, 22:39
Würde sagen an den Anschluß wo auch die Lüfter hängen
Svenid
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jun 2008, 23:28
ja die lüfter hängen am arbeitskreis des relais das heist plus an plus und masse an karroserie. Soll ich jetzt die remote leitung der amps und cap einfach an den Plus pol vom arbeitskries des Relais hängen????
mr.booom
Inventar
#7 erstellt: 19. Jun 2008, 23:31
An den Schaltausgang wo auch die Lüfter hängen.
Svenid
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Jun 2008, 23:36
also an den Pluspol Wo alle plus leitungen von den lüftern dran hängen ist das nicht zu viel strom für die remote leitung.
Sorry habe keine ahnung davon habe die Lüfter gerade so angeschlossen bekommen!!! Danke für die antwort

MFG Sven
mr.booom
Inventar
#9 erstellt: 19. Jun 2008, 23:46
Wir wollen das sicherheitshalber nochmal zusammenfassen.
Das Relais hat 4 Anschlüsse:
- Im Steuerkreis den Eingang wo das Remote vom Radio dran hängt und die Masse
- im Arbeitskreis einen Pin mit Dauerplus und der andere Pin geht zu den Lüftern.
Korrekt?

Wenn Du nun an den Pin wo die Lüfter hängen weitere Verbraucher anschließt ist das i.O. ... ist ja der Sinn und Zweck eines Relais, es agiert als Schaltverstärker.
Die Remoteleitung vom Radio im Steuerkreis wird immer gleich belastet, egal wie viel Strom Du im Arbeitskreis brauchst.
Svenid
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Jun 2008, 23:54
Ja genau sind bei mir zwar 5 pins aber der letzte in der mitte aufm relais ist nicht angeschlossen. also auch die anderen remote leitungen einfach an plus von den lüftern mit anschliesen und alles funzt????
Wenn das so ist weiss ich bescheidt und danke für die schnelle Antwort!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Remote
hardstyleroxx am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  4 Beiträge
Verbraucher messen?
Likos1984 am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  19 Beiträge
remote-anschluß?
Dronkitmaster am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  5 Beiträge
Wieviel verkraftet ein Remoteanschluß????
b-se am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  5 Beiträge
Remote (wieviel Ohm) und kein Ton
DFman am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  6 Beiträge
Remote
db_corsa am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  7 Beiträge
Woodstock DAB 53 (Remote Problem)
MikeLDK am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  2 Beiträge
Remote gesucht !
heavy23 am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  6 Beiträge
Frage zu Remote Leitung !
Cartman87654 am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  8 Beiträge
Remote
fabia-rs am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.527
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.316