Brauche Hilfe! Autoradio nimmt den Verstärker Strom weg?

+A -A
Autor
Beitrag
horroer
Neuling
#1 erstellt: 05. Okt 2008, 21:29
Hallo!

Ich hab mir vor geraumer Zeit einen Raveland Subwoofer+Verstärker+Speaker kombi packet gekauft und jetzt einen ALPINE - CDA-9886R Autoradio!

So ich habe nun alles richtig verkabelt... cinch verbindungen vom radio zum verstärker ... remote antennen kabel vom radio zum verstärker verbunden.. Den verstärker zur Autobatterie und zur karosserie.



So Mein Problem ist, dass ich wenn ich das Autoradio ausgeschalten habe bekommt mein Verstärker 12V + ... wenn ich den Autoradio nun einschalte verliert mein Verstärker 6-7V und bekommt nurnoch 6 V+... Der Verstärker bleibt ausgeschaltet und lässt sich nicht in betrieb nehmen... Jetzt frag ich mich warum der Autoradio dem Verstärker obwohl der verstärker direkt an der Batterie angeschlossen ist, strom wegnimmt?



Wie kann das sein und wie kann ich das Problem beheben? Hab ich was falsch angeschlossen? aber warum bekommt der Verstärker bevor ich den Radio aufdrehe 12V+ und danach nurnoch 6V+??



Danke schonmal im vorraus!
bulb2000
Stammgast
#2 erstellt: 05. Okt 2008, 21:51
Hallo und Herzlich willkommen im forum

also das die spannung zur hälfte singt ist mir unerklärlich

vielleicht hat das was mit paralell schaltung oder serienschaltung zu tun,dann würde bei eins von beiden die spannung halbieren
horroer
Neuling
#3 erstellt: 05. Okt 2008, 22:06
Hmm und wo kann ich das sehen oder erfahren? Wie gesagt ich schließe den Verstärker ja direkt an der Batterie an... Also hat das ja eigentlich nix mit dem Autoradio zu tun..Und warum geht dann der Autoradio ohne probleme?

Sorry aber ich bin schon mit den nerven am ende hehe hab glaub ich alle foren dieser welt durchsucht aber noch nichts gefunden...

Ist die Batterie vielleicht zu schwach?? Hab einen Ford Cougar Baujahr 2000
bulb2000
Stammgast
#4 erstellt: 05. Okt 2008, 22:13
kann sein das die batterie nicht mehr so frisch ist
ich empfehle dir vom ganzen herzen die endstufe irgendwann zu verkaufen und vielleicht mal eine von mac audio,sind auch nicht die besten,aber besser als raveland
du wirst dich wundern

werden morgen noch mal gucken,binn nicht mehr so frisch
mr.booom
Inventar
#5 erstellt: 06. Okt 2008, 08:19
Also ich versteh das so als ob nur nur die Spannung hinten an der Endstufe einbricht, oder? Wenn die ganze Elektrik aufgrund einer zu schwachen Batt das Prob wäre würd das Alpine-Radio auch ausgehen, unter 10-11V wird man es nicht wirklich zur weiteren Mitarbeit überreden können

Dann ist der Fall meines Erachtens eigentlich relativ klar: Fehlerhafte Verkabelung!
Entweder ein nicht gescheit ausgeführter Masseanschluß (Blech nicht freigeschliffen, Kabelschuh liegt nicht komplett auf, schlicht falsche Position, usw), Defekt der Sicherung (vermutlich Glasrohr, die sterben gern mal :angel), oder das Kabel sitzt nicht richtig in einem der Terminals (Sicherungshalter bzw. Endstufe).
Sowas sorgt bei nicht eingeschaltetem Verstärker gern mal für "stabil wirkende" 12V, aber spätestens wenn richtig Strom fliessen will (und nicht nur nen paar µA fürs Messgerät) wird an der "Problemstelle" jede Menge Spannung abfallen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker defekt, brauche Hilfe
Checkerman am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  11 Beiträge
Verstärker-Autoradio
eitzingerh am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  3 Beiträge
Probleme mit Autoradio, brauche Hilfe !!!
JackAss am 14.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.08.2003  –  3 Beiträge
Verstärker zerstört? Brauche hilfe
VVolf@Cabrio am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  9 Beiträge
Brauche Dringend Hilfe bei der Autoradio auswahl
UnDerDoG am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  30 Beiträge
Autoradio spinnt. Brauche Hilfe!!
blontinchen am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  3 Beiträge
Hilfe Autoradio bekommt kein Strom!
luckyboom am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  16 Beiträge
Brauche Hilfe!!
thepanther84 am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  2 Beiträge
!!!!!kein strom beim autoradio ohne zündung!!!!ich brauche hilfe, weil ich mich da null auskenne!!
hallo_hallo87 am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.03.2006  –  4 Beiträge
Autoradio geht nicht obwohl strom da ist
realman123 am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedben11016
  • Gesamtzahl an Themen1.382.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.156

Hersteller in diesem Thread Widget schließen