Plötzich extrem lauter "Bassimpuls"

+A -A
Autor
Beitrag
VW_dennis
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Apr 2011, 19:31
hallo zusammen,
ich könnte richtig ko**en.
ich war vor 3 Tagen bei einem Kumpel gewesen, da hatten wir ein bisschen im freien gebastelt und unsere auto gesäubert.
da kams mir. da ich eine selbst gebaute Subkiste habe und die nicht bezogen ist habe ich mir gedacht : einfach mal mit lack rüber gehen reicht!
also ich den sub vom verstärker geklemmt (der verstärker und die musik blieben an ),den sub abgeklebt und das gehäuse "lackiert".
alles super, ich das ding wieder rangeklemmt und mir wieder hinten in den kofferraum getan...
als ich los bin und so nach 10 min einfach nur lauter machenm wollte *plötzlich nur noch ein sehr lauter schneller bassimpuls* man hatte ich mich erschrocken.
zu hause angekommen und sauer wie ich war batterie abgeklemmt und wieder ran nicht verändert.
Es funktioniert alles bis zu einem bestimmten punkt (lautstärke) wo plötzlich nur noch diesen ballern kommt.

HILFE !!!!!!

Daten:
Radio Kenwood kdc-BT60
Verstärker Eyebrid 1Y500
Subwoofer Eyebrid Y10
(~20L gehäuse)

vielen dank im vorraus
noppenbetz
Stammgast
#2 erstellt: 05. Apr 2011, 19:44
Vielleicht hast du in der Vergangenheit Teile der Isolierung an der Sub-Spule beschädigt (womöglich durch Clipping oder Überbelastung) und ab einer gewissen Spannung gibt es nun einen Überschlag, der die Impedanz schlagartig verringert und deshalb den Sub impulsartig laut werden lässt.
Schließ mal nen anderen Sub an deinem System an und schau ob das Problem weiterhin auftritt.

Edit: Auch mal den Gleichstromwiderstand (Re) vom Sub messen und vergleichen ob der mit dem Wert in den TSPs übereinstimmt.

Edit2: Jetzt les ich´s grad. Während die Musik an war, hast du den Sub von der Stufe getrennt?
Unter Spannung arbeitet man nicht Kann genauso gut ein "Kurzer" zwischen Plus und Minus passiert sein, der dir die Stufe gegrillt hat.


[Beitrag von noppenbetz am 05. Apr 2011, 19:56 bearbeitet]
VW_dennis
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Apr 2011, 19:59
habe ich vergessen zu erwähnen.
wenn es denn auftritt kann ich am radio machen was ich will laut leiser radio cd was auch immer es verändert nichts.
es hört erst auch wenn ich schlüssel abziehe und wenn ich dann zündung wieder anmach dann knallts laut als wenn der sub nen strom schlag bekommt (scherz)

vllt konnte es weiter helfen und die fehlermöglichkeiten eingrenzen.
vielen danke für die antwort @ noppenbetz
noppenbetz
Stammgast
#4 erstellt: 05. Apr 2011, 20:08

wenn ich dann zündung wieder anmach dann knallts laut als wenn der sub nen strom schlag bekommt


Jop, klingt nach nem "Kurzen"
Lass dir das für die Zukunft eine Lehre sein: ERST Abschalten ANSCHLIEßEND daran arbeiten. Alles andere ist ohne Fachkenntnis Pfusch.
VW_dennis
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Apr 2011, 20:15
das heißt der verstärker ist hin oder was?
naja wie kann das denn sein ich hatte ja nur das boxenkabel vom versärker geklemmt mehr nicht. wie soll da denn ein kurzer zustande kommen?
VW_dennis
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Apr 2011, 21:05
hmmm...
falls es so sein sollte kann ich dann die anderen beiden ausgänge nutzen (4kanal) oder ist alles breit?
lg
noppenbetz
Stammgast
#7 erstellt: 05. Apr 2011, 21:16
Mal langsam
Fahr erst mal zu nem Händler oder Kumpel und schließ ne andere Stufe an. Wenn du anschließend sicher weißt, dass es an der Stufe liegt, dann kann man weiterschauen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
amp wird extrem warm
cocodile am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  10 Beiträge
Extrem überbrücken!
neo_haus am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  11 Beiträge
Kabelkorrosion extrem
WarlordXXL am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  11 Beiträge
Irres Summen und extrem lautes Knacken an Helix HXA 400 MKII
snoocor am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.05.2006  –  14 Beiträge
Licht Flackert extrem
Maze007 am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  9 Beiträge
Extrem hohe Lima Spannung
Torres1988 am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  7 Beiträge
Bastler, aber extrem
affho am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  15 Beiträge
Boxen verzerren extrem
F34R am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  9 Beiträge
Endstufe wird extrem heiß
Ali103 am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  14 Beiträge
Extrem schrille Höhen
AM35 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedDiemus88
  • Gesamtzahl an Themen1.382.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.466