Anlage geht bei höhrer Pegel kurz aus

+A -A
Autor
Beitrag
Jamal-01
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2012, 21:13
Hallo freund,

ich weis nicht mehr was ich machen soll, die Anlage habe ich seit 3 Wochen und lief ohne Probleme .
Heute wurden die Türen gedämmt und noch mal alles eingestellt, wenn ich die Lautstärke komplett leise mache, rauschen die hochtöner oder wenn ich das Radio anmache knackt es, macht auch Geräusche wenn ich von lied zu lied wechsle.

Wenn ich 3/4 die Lautstärke aufdrehe, setzen die vorderen Lautsprecher aus und dann geht es wieder, das in 2-3 Sekunden Takt.

Wenn ich den Motor starte und die Lautstärke leise ist und ich standgas gebe, pfeifen die hochtöner leicht.

woran kann das liegen, gestern ging noch alles und nach der Dämmung nur Probleme...
MEKak
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Feb 2012, 21:51
Gib uns mal Infos was du alles verbaut hast.
Jamal-01
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2012, 22:15
Frontsystem: Audio System Helon 165-2
Endstufe: Mosconi 200.2

Subwoofer: Gladen 15" SQL
Endstufe: Mosconi 300.2
MEKak
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Feb 2012, 22:24
Welches Radio !
Jamal-01
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Feb 2012, 23:48
alpine cde 9882 ri
goelgater
Inventar
#6 erstellt: 19. Feb 2012, 07:53
hi
Das hört sich nach einem Masse Problem an,überprüf mal alle Kabel
Jamal-01
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Feb 2012, 15:18
Die Verkablung :

Von der Vorderen Batterie zwei Stromkabel 20qmm an die Hintere Batterie auf Plus.
Von der Hinteren Batterie zwei Massekabel 20qmm an die Karosserie.( Hier habe ich gesehen wurde nicht Blankgeschliffen die Karosserie) ist ja aber nur zum Aufladen. Kann es deswegen sein?

Die Endstufen Masse gehen direkt an die Batterie minus.

Von der einen Endstufe Stromkabel 50qmm an die hintere Batterie Plus, die Masse von der Endstufe auf die Hintere Batterie auf Minus.

Mit der anderen Endstufe das gleiche.

Die vordere Batterie wurde noch mit 50qmm Masse verstärk.


[Beitrag von Jamal-01 am 19. Feb 2012, 15:20 bearbeitet]
Sonic_Excellence
Stammgast
#8 erstellt: 20. Feb 2012, 11:19
Hallo,

Jamal-01 schrieb:
Von der Hinteren Batterie zwei Massekabel 20qmm an die Karosserie.( Hier habe ich gesehen wurde nicht Blankgeschliffen die Karosserie) ist ja aber nur zum Aufladen. Kann es deswegen sein?
genau deswegen ist das Problem aufgetreten.

gemachte Fehler:
- Massepunkt Kofferraum mangelhaft
- Stromversorgung Radio sollte bei der Konstellation unbedingt an der Endstufenbatterie abgegriffen werden. Da das Radio an der Starterbatt. hängt und die Endstufen an der Zusatzbatt. (welche auch noch einen miesen Massepunkt hat, ist vermutlich dadurch Chinchmasse im Radio abgebrannt.

Die Verkabelungsfehler schnellstens beheben.
Danach Radio testen - macht das Radio beim Einlegen einer CD und beim Trackwechsel leichte "Blubbergeräusche" ist die Chinchmasse defekt.
Bei Alpine verbrennt meistens eine Leiterbahn, die kann wieder instandgesetzt werden.

Gruß Leo
LexusIS300
Inventar
#9 erstellt: 20. Feb 2012, 11:25
Du arbeitest doch schon mit einem neuen Händler zusammen - hat der das nicht kontrolliert bzw. ausgebessert?
Jamal-01
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Feb 2012, 03:09
Wir haben gestern komplett neue Verkabelung gelegt, also alles neu.
Die Anlage ist noch nicht fertig also die Verkabelung. Heute wird alles angeschlossen
Das komische ist die Anlage ist nicht angeschlossen, wir müssen sogar noch die hintere Batterie anschliessen, die ist nIcht mal drinne. Aber es kommt drotzdem Lima Pfeifen aus dem rechten hochtöner.

Ja richtig ich bin bei dem Händler, ich hatte erst keine Probleme mit Summen/Pipsen der Hochtöner, das kam erst wo wir die Tür gedämmt haben. Die weiche war vorher in dem Aussenblech befestigt, jetzt Innenblech und da war dann halt das Lima Pfeifen da.

Gestern alles neu verkabelt aber nichts angeschlossen, haben neue Lautsprecherkabel verlegt, direkt an die Tmt und hochtöner, vorher war es am orginalkabel. Und jetzt summt der hochtöner Obwohl nichts angeschlossen Ist. Ich habe nur Angst das heute wenn alles läuft nicht wieder lima Pfeifen da ist.
Sonic_Excellence
Stammgast
#11 erstellt: 21. Feb 2012, 15:08
Hallo,

Jamal-01 schrieb:
...haben neue Lautsprecherkabel verlegt, direkt an die Tmt und hochtöner, vorher war es am orginalkabel. Und jetzt summt der hochtöner Obwohl nichts angeschlossen Ist.
das ist doch schon ein Widerspruch insich
Eine enauere Beschreibung wäre sicherlich hilfreich.

Welches Auto.

Gruß Leo
Jamal-01
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Feb 2012, 00:00
Fehler behoben!!!
Am Lautsprecher TmT plus-Minus hat die Karosserie berührt .
TmT einfach gedreht und dann befestigt an MDF Ring.
st3f0n
Moderator
#13 erstellt: 22. Feb 2012, 00:59

Jamal-01 schrieb:
Fehler behoben!!!
Am Lautsprecher TmT plus-Minus hat die Karosserie berührt .
TmT einfach gedreht und dann befestigt an MDF Ring.



oh man.. darauf muss man auch erstmal kommen

dann viel spaß mit deiner anlage
goelgater
Inventar
#14 erstellt: 22. Feb 2012, 20:28

goelgater schrieb:
hi
Das hört sich nach einem Masse Problem an,überprüf mal alle Kabel

Hab ich doch geschrieben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage geht bei Bass aus. Hilfe!
Aymo am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  30 Beiträge
Anlage geht aus (protect?) bei Bass
WhiteRabbit1981 am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  14 Beiträge
Wie pegel ich meine Anlage richtig ein ???
3erGolfer am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  9 Beiträge
anlage geht dauernd aus und wieder an :(
shadow[loe] am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  11 Beiträge
Audison - Protect bei Pegel
am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  5 Beiträge
Anlage geht immer aus
kalle19 am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  8 Beiträge
Anlage bleibt aus - help!
Vishora am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  5 Beiträge
Radio geht bei Bodenwelle und Kurve aus!
fat_toni am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  10 Beiträge
Endstufe geht immer aus
dalaminer3 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  24 Beiträge
Frontsystem geht aus !
Sebooo am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitglied*Erich_*
  • Gesamtzahl an Themen1.386.649
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.183

Hersteller in diesem Thread Widget schließen