anlage geht dauernd aus und wieder an :(

+A -A
Autor
Beitrag
shadow[loe]
Stammgast
#1 erstellt: 21. Aug 2004, 18:27
hab seit gestern das merkwürdige problem dass meine sub-anlage immer wieder kurz an geht(also der bass kommt nichtmal richtig nur ganz leicht) und dann schaltet sie wieder ab
ein kumpel von mir hat gemeint es könnte sein dass nen kurzschluss auf dem chinchkael ist. ist das möglich? oder an was kann es noch liegen?
Krümelmonster
Inventar
#2 erstellt: 21. Aug 2004, 18:41
Hi
nimm mal ein Meßgerät, und schau, ob Dein Bass LS noch seine 4 Ohm (Rdc= ca.3,2Ohm) hat. Nicht, daß er einen Windungssluss hat, und der Verstärker dann auf Protect schaltet.
mfG
thomas
shadow[loe]
Stammgast
#3 erstellt: 21. Aug 2004, 20:21
was mach ich wenn ich 2 ls hab?
mokombe
Inventar
#4 erstellt: 21. Aug 2004, 21:05
check auch mal deine strom- bzw. masseleitungen
shadow[loe]
Stammgast
#5 erstellt: 22. Aug 2004, 00:17
also habs durchgecheckt und die woofer haben auch beide 4 ohm
mrniceguy
Moderator
#6 erstellt: 22. Aug 2004, 11:53
Wäre gut wenn du dein Problemetwas genauer beschreiben würdest.
Was hast du verbaut (was für eine Endstufe, wieviele Lautsprecher hängen dran, wie verkabelt).

Hast du testweise mal ein anderes Cinchkabel getestet?
shadow[loe]
Stammgast
#7 erstellt: 22. Aug 2004, 14:30
hab im mom ne axton endstufe und nen stealth woofer dran hängen (bridged) werde dann später mal chichkabel austauschen....
selfmadehifi
Stammgast
#8 erstellt: 22. Aug 2004, 16:57
Hast du beide Woofer parallelgeschaltet und dann
diese an die gebrückte Endstufe ranngehängt?
wäre möglich, dass die Endtufe überlastet wird,
wenn sie nicht 1Ohm-Stabil ist!
shadow[loe]
Stammgast
#9 erstellt: 23. Aug 2004, 01:02
sorry mein inet explorrer hat gesponnen bitte löschen


[Beitrag von shadow[loe] am 23. Aug 2004, 01:06 bearbeitet]
shadow[loe]
Stammgast
#10 erstellt: 23. Aug 2004, 01:02

hab im mom ne axton endstufe und nen stealth woofer dran hängen (bridged)

hab das prob behoben es war das massekabel und zwar hatte des keinen gescheiten kontakt an der verbindungsstelle zur karosse :p
Walerik1986
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Aug 2004, 01:16
na dann wünsche ich dir viel spaß weiterhin mit deiner anlage
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Clarion VX709 geht dauernd aus
Deffe am 10.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  4 Beiträge
Powercap dauernd an??
pun1sh3r am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  3 Beiträge
Anlage geht immer aus
kalle19 am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  8 Beiträge
Emphaser dauernd auf Protect
dr_diablo am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  2 Beiträge
Ton geht an und aus, immer wieder
Feeling007 am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  6 Beiträge
Anlage geht bei Bass aus. Hilfe!
Aymo am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  30 Beiträge
Anlage geht aus (protect?) bei Bass
WhiteRabbit1981 am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  14 Beiträge
Vertärker schaltet sich dauernd ein und aus
Maka_1981 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  7 Beiträge
Motor AN = Anlage AUS
doctorevil am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  10 Beiträge
AMP geht aus und an.
Olilolli88 am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedTimske85
  • Gesamtzahl an Themen1.383.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.364