Subwoofer verabschiedet sich nach ca 3-5 Minuten lief vorher Einwandfrei

+A -A
Autor
Beitrag
FLEX2323
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2012, 08:26
Hallo, ich habe am Wochenende Probiert und geguckt wo ich nur konnte doch den Fehler fand ich nicht.

Ich berschreibe erst einmal mein System:

1x Pioneer DEH-3300
1x Verkabelung 21er Qwerschnitt (Sicherung ca 30 cm von der Batterie weg)
1x Crunch CRB 500 Bandpass Subwoofer
1x Hifonics BXi2000D BXi 2000 D Monoendstufe
1x Powercap Hifonics 1 Farad HFC1000

und nun zu dem Problem:

Es war am Wochenende sehr heiß und ich wollte Musik hören im Auto auf der fahrt zum See ^^ und nach ca 4-5 Minuten ging mein Subwoofer einfach aus. Als ich Ausgestiegen bin das Auto noch lief und ich geschaut hatte ob nicht die Protect LED an ist habe ich mich erst mal gewundert und gesehen das die Grüne Power LED immer noch an war. Noch am selben Abend etwas Kühler, habe ich es dann noch einmal auf einem Parkplatz versucht wieder nur Spass für 3-5 Minuten gehabt. (es ist anscheinend auch immer die selbe Zeit)
Sicherungen sind alle O.K. Was mich auch Gewundert hatte war das 14,4-14,6 Volt auf dem Kondensator stehen, wo vorher wo das Auto an war maximal 12,8-13,3 Volt anlagen.

Vielleicht weiß ja einer von euch mehr oder hat eventuel noch einen Rat für mich.
Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Gruß Felix
Dr._Sound74
Stammgast
#2 erstellt: 20. Aug 2012, 12:55
Zu einem Fachbetrieb in deiner Nähe fahren. Denn so kann man Ihr leider kein Urteil abgeben.

Mfg
Speedy*WSA
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Aug 2012, 16:28
vlt ist irgendwas mit der lima?
Dr.Noise
Inventar
#4 erstellt: 01. Sep 2012, 23:46

Speedy*WSA schrieb:
vlt ist irgendwas mit der lima?


Lima wirds nicht sein wenn über 14V anliege.

Überprüf einmal die verkabelung oder versuche es mit ner anderen HU.

Gruss. Max
Speedy*WSA
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Sep 2012, 09:29

stormbreaker schrieb:

Speedy*WSA schrieb:
vlt ist irgendwas mit der lima?


Lima wirds nicht sein wenn über 14V anliege.

Überprüf einmal die verkabelung oder versuche es mit ner anderen HU.

Gruss. Max


Er hatte doch geschrieben
Was mich auch Gewundert hatte war das 14,4-14,6 Volt auf dem Kondensator stehen, wo vorher wo das Auto an war maximal 12,8-13,3 Volt anlagen
Das der motor aus ist bei 14V.Kollege hatte das auch als seine lima kaputt war.
Dr.Noise
Inventar
#6 erstellt: 02. Sep 2012, 11:40
Oh ouch, das hab ich igw überlesen

Im sorry.

Gruß, Max
Speedy*WSA
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Sep 2012, 13:57
An Flex: Dann mess mal die spannung an der batterie bei laufendem motor.Bzw wenn du es ganz genau wissen willst was die lima dir gibt musst du das pluskabel abschrauben bon der lima und dann gegen masse messen.

mfg Philipp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Knacksen in allen Boxen nach ca. 20min Fahrt
dantist am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  3 Beiträge
Auto ist erst nach 2 Minuten angesprungen ?
creeper11 am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  5 Beiträge
Pioneer AVIC-X1R schaltet nach ca. 5 Sek. einfach aus
Splend am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  3 Beiträge
Subwoofer macht arge Probleme
fable am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  2 Beiträge
Subwoofer an, kein Ton, niedrige Spannung am Cap
PZW am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  13 Beiträge
Batterie nach 5 Tagen Leer
supernova1 am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  33 Beiträge
Verzerrter Sound nach Verstärker-Einbau
Snoop_2G am 01.02.2003  –  Letzte Antwort am 02.02.2003  –  3 Beiträge
Subwoofer
VarioDriver am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  8 Beiträge
Hilfe nach 5 sek musik pfeifts
scratchos am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  3 Beiträge
Kann Subwoofer Batterie lerrsaugen?
Blackmarket am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMarkyMarkNo1
  • Gesamtzahl an Themen1.389.238
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.675

Hersteller in diesem Thread Widget schließen