Alles putt...

+A -A
Autor
Beitrag
essidge
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jul 2004, 16:16
Hi Leute,

hab grade an meinem Kofferraumausbau gewerkelt und hab die Endstufe deswegen solange ausgebaut. Als ich dann mit meinem neuen doppelten Boden fertig war und die Endstufe wieder angeschlossen hatte ging nix mehr.

Es kam nur noch ganz leise Musik aus den Lautsprechern, so als wenn der Verstärker das Gegenteil von dem tut was er eigentlich tun sollte.

Hab auch nochmal alle Kabel überprüft, war alles korrekt angeschlossen und ich konnte nach einer Stunde suchen immer noch keinen Fehler finden.

Was könnte das sein? Die Endstufe wird ja wohl hoffentlich nicht kaputt gegangen sein, oder?!

Danke schonmal,
essidge
e-p
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jul 2004, 16:26
Hi,
hatte vor vielen Jahren mal was ähnliches ...
der Fehler war das ich den Sub Out mit den Front Out
verwechslt hatte und so kamen nur ein paar dumpfe Töne aus den Lautsprechern ... habe diese dann wieder am Verstärker richtig eingesteckt und alles war ok.
Gruß Peter


[Beitrag von e-p am 22. Jul 2004, 16:27 bearbeitet]
essidge
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jul 2004, 16:44
Das kanns auf keinen Fall sein, da mein Radio nur ein Chinch-Out hat Aber die Chinchkabel sind auf jeden Fall richtig angeschlossen.
essidge
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jul 2004, 11:29
Kann mir keiner sagen ob die Endstufe kaputt ist? Weil es kommt ja noch Musik aus den Lautsprechern, aber nur mit einer minimalen Lautstärke. Sobald man den Motor anmacht, wird die Musik vom Motorengeräusch schon übertönt.

Also ist eine Endstufe erst kaputt wenn nix mehr rauskommt oder auch schon in meinem Fall?

mfg, essidge
FresH0r
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Jul 2004, 11:58
ich hatte sowas als bei mir das Tweeter Verbindungskabel abgeganen war... das konnte man nicht sehen da es in der verkleidung war, rasugeholt, wieder dran gemacht, dann ging alles.

ansonsten bin ich ja selbst nur ein kleiner anfänger *g*
essidge
Stammgast
#6 erstellt: 23. Jul 2004, 14:38
Nee die sind auch korrekt angeschlossen. Also von den Anschlüssen ist 100 Prozentig alles richtig. Daher geh ich halt davon aus, dass was mit dem Verstärker nicht richtig ist. Nur was? Weil ein wenig Musik kommt ja noch...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe angeschlossen, Radio qualmt
CDSTyLE am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  4 Beiträge
Endstufe kaputt nach Funkenschlag?
Bacho am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  10 Beiträge
Alles angeschlossen-kein Radioempfang mehr..
bastaa am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  3 Beiträge
nur noch leise musik :(
hellmi am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  4 Beiträge
pioneer DEH-P8400mp putt, kennt sich wer mit dem zeug aus?
BiermannFreund am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  2 Beiträge
Surren und Pfeifen nach Wechsel der Endstufe!
Angerfist1937 am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  11 Beiträge
HIFONICS CAP 1000D PIEPEN und DANN NIX MEHR
dasoglidope am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  4 Beiträge
Endstufe geht immer aus
dalaminer3 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  24 Beiträge
autoradio falsch angeschlossen und jetzt springt auto nicht mehr an
lbc42 am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  4 Beiträge
Endstufe gegrillt!
Malin01 am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTorimpera
  • Gesamtzahl an Themen1.382.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.462