Umfrage
brummen und pfeifen im Verstärker
1. keine ahnung (100 %, 2 Stimmen)
2. keien ahnung (0 %, 0 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

brummen und pfeifen im Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
masterpeppy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Mrz 2003, 22:52
keine ahnung
Icarus
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mrz 2003, 23:01
Was will uns dieser Beitrag sagen? Keine Ahnung
masterpeppy
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Mrz 2003, 23:34
Icarus du bist ja ein ganz witziger helf mir mal lieber
Icarus
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mrz 2003, 23:47
Hallo masterpeppy,

wenn Du eine Frage formuliert hast, dann kann ich Dir eventuell weiterhelfen.

Gruß,
Icarus
masterpeppy
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Mrz 2003, 23:51
Gut dann versuchen wir das mal !!! Also mein verstärker pfeift und brummt woran könnte es liegen ???
Icarus
Stammgast
#6 erstellt: 20. Mrz 2003, 00:00
Wie hört sich das Geräusch denn genau an. Ist das ein kontinuierliches tiefes Brummen? Ist das "Pfeifen" ein Ton oder eher ein Geräusch, ein "Spratzeln" (so sagt man hier)? Bitte etwas genauer...

Und dann: Wann tritt die Störung auf? Permanent, erst seit kurzem, nur bei bestimmten Geräten? Ist das Geräusch lautstärkeabhängig?

Bitte versuche, alles so exakt und ausführlich wie möglich zu beschreiben. Ferndiagnosen sind immer problematisch, ohne genaue Informationen gänzlich unmöglich.

Gruß,
Icarus
masterpeppy
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Mrz 2003, 00:09
also das brummen ist tief unt kontienuirlich und pfeifen tritt nur auf wenn ich den motor anhabe also mit den chinch,plus,masse und remote kabel habe ich schon alle varianten ausprobiert , ich habe mir sogar ein zweites kabel set gekauft aber das brachte auch nix . und meine kontroleuchte leuchtet rot aber wenn mich nicht alles teucht leuchtete sie in meinen alten wagen grün !!! Und das wundert mich in meinen altenwagen ( Mitsubishi galant bj 89 ) lief es asstrein und in meinen neuen ( mitsubishi galant Kombi bj98 ) läuft es scheisse woran liegt das !!! achja mir wurde gesagt das man das plus kabel nicht zusammen mit dem chinchkabel verlegen soll das hatte ich dann auch nicht gemacht aber es bringt nichts !!!
Icarus
Stammgast
#8 erstellt: 20. Mrz 2003, 00:24
Hallo masterpeppy,

das Brummen ist mit Sicherheit auf ein Problem der Masseverbindung zurückzuführen. Ich weiß nicht, wie Du den Verstärker angeschlossen hast. Es hört sich aber so an, als ob die Masse direkt zur Batterie geführt wird. Komisch - das ist eigentlich ideal.

Zu den übrigen Störgeräuschen kann ich Dir auch nicht so viel sagen. Die Auto-HiFi-Profis in diesem Forum werden Dir aber mit Sicherheit weiterhelfen können.

Gruß,
Icarus

PS: Ich habe nicht gesehen, dass es sich um eine Auto-Installation handelt. Da kenne ich mich gar nicht gut aus...


[Beitrag von Icarus am 20. Mrz 2003, 00:24 bearbeitet]
masterpeppy
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 20. Mrz 2003, 00:29
also die masse habe ich überall versucht anzuschliessen unterandern auch an der batterie und mein kofferraum ist durchlöchert weil ich versucht habe da ein minus herzubekommen !!! aber trotzdem danke achja wo finde ich denn die hifiprovis iim forum
Icarus
Stammgast
#10 erstellt: 20. Mrz 2003, 00:35
>>achja wo finde ich denn die hifiprovis iim forum

Die sollten sich schon zu Wort melden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen und pfeifen !
IMYTA am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  29 Beiträge
pfeifen?????
mastakilla2 am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  8 Beiträge
Pfeifen/Störgeräusch
Frequenz am 08.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  14 Beiträge
brummen fiepen, lima-pfeifen..
dr1fter am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  21 Beiträge
Brummen und Pfeifen VW Navi
Bora-TDI am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  7 Beiträge
Surren/Pfeifen im FM Modus
SagServus am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  2 Beiträge
Pfeifen die 1000000.
DocBru am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  23 Beiträge
verstärker-brummen
hardi02 am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  3 Beiträge
Brummen im Hochtöner
xinos am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  12 Beiträge
pfeifen oder singen
riomare am 03.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedVollstrecker28
  • Gesamtzahl an Themen1.376.743
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.568