880watt rms / Licht flakert

+A -A
Autor
Beitrag
dopamin86
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Nov 2004, 02:13
hi leute ich hab heute (gerade vorher) bemerkt, dass mein licht ganz leicht flakert. also entweder bilde ich mir dass nur ein weil der bass so stark ist oder es ist so. also ich habe einen fiat punto BJ2001 und an dem hängt eine(von euch empfolene) soundstream picasso 4880. der sub ist ein rockford fosgate p212s4(200watt rms) und 2 helix hxs 236. hab ein 25² rockfordkabel(70€). also ich denk nicht dass die anlage schon soviel power hat dass sie bei 80% aufgedretem radio schon meine batterie leer saugt oder. kann es sein, dass ich den punkt an dem das massekabel dran ist ned richtig leitend gemacht hab?
oder hat die anlage echt soviel power, dass ich ne 2te oder ne neue batterie brauche.also wie gesagt das licht flakert ganz leicht(man muss sich schon konzentrieren damit man das sieht) und am kokpitt( ) flakert auch nix,am radio auch ned. die soundstream ist mit 880watt rms angegeben.

danke für zahlreiche antworten
enforcer666
Inventar
#2 erstellt: 02. Nov 2004, 08:09
na wenn das licht schon flackert wird es wohl HÖCHSTE ZEIT!!!!

als "faustregel" kajn man sagen: pro kW ne zusatzbatt. ich persönlich empfehle aber schon eine ab 500 RMS.

würd sich also auf jeden fall positiv bemerkbar machen!!!
LuxorN
Stammgast
#3 erstellt: 02. Nov 2004, 08:42
bevor du dich um zusatzbatterien kümmerst, würde ich erstmal darauf achten, dass du ne ordentliche starterbatterie hast.

mit ner alten fiat-standard-45ah-batterie kommste halt nicht weit.
LexusIS300
Inventar
#4 erstellt: 02. Nov 2004, 10:44
Gel Bastterie und ein Kondensator würde sicher nicht schaden!

Ausserdem hast Du es auch schon richtig erkannt, massepunkt abschleifen, fest anschrauben, dann aber wieder lakieren
dopamin86
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Nov 2004, 14:45
ähm ja leute also ihr sagt mir das etwas spät(einige von euch) alsi ich euch 20mal gefragt hab was ich alles brauch hat keiner was von ner batterie gesagt. also das mit ner besseren batterie lass ich mir eingehen aber mir hat das vorher nie jemand gesagt. in den einsteigertipps steht da auch nix. und geld hab ich auch keins mehr. gibts da keine billigere lösung. ich wollte am anfang nur 600€ ausgeben und jetzt bin ich bei uvp preis weit über 1400€ und keiner sagt mir, dass da ne batterie nötig ist. ganz im gegenteil, ihr hättet mich ausgelacht wenn ich gefragt hätte ob das (anfängersystem) ne 2te batterie braucht.
soll jetzt keine beschuldigung sein aber das nervt schon etwas ich dachte hier sind leute am werk die sich auskennen.
Joh4nnes
Stammgast
#6 erstellt: 02. Nov 2004, 14:52
wenn ich richtig gelesen hab hast du noch keinen cap drinne?

bau dir doch erstmal das einen rein, wenn es nur ganz leichtes flackern ist das man kaum bemerkt dann könnte das doch auch shcon reichen ?
surround????
Gesperrt
#7 erstellt: 02. Nov 2004, 14:54
vom sound her ist ein bat nicht zwingend notwendig
und ein wenig lichtflackern is normal
wenn deine anlage keine aussetzter hat is alles ok
ne andere bat würde schon was bringen is aber wie gesagt nicht zwingend notwendig

und das geld fürn cap würd ich mir für ne batt sparen


[Beitrag von surround???? am 02. Nov 2004, 14:55 bearbeitet]
dopamin86
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Nov 2004, 14:55
also am sound merkt man echt nix. ich hab die anlage noch nicht mal zum dröhnen gebracht, weil das so laut ist. aber geht da das auto kaputt wenn die batterie immer voll ausgelastet wird?
surround????
Gesperrt
#9 erstellt: 02. Nov 2004, 14:57
ich bin bestimmt 1,5jahre mit übelst flackerndem licht rumgefahren und mein auto und meine alte bat leben immernoch
gsxfblau
Inventar
#10 erstellt: 02. Nov 2004, 14:57
ich würde ma sagen entweder du willst ordentlich einen gucken lassen und investierst die kohle oder du lässts! 880 reicht ne optima red top startbatt völlig aus!

das nennt man lehrgeldzahlen und das haben wir hier alles s chon ordentlich
dopamin86
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Nov 2004, 15:00

gsxfblau schrieb:
ich würde ma sagen entweder du willst ordentlich einen gucken lassen und investierst die kohle oder du lässts! 880 reicht ne optima red top startbatt völlig aus!

das nennt man lehrgeldzahlen und das haben wir hier alles s chon ordentlich

was wolltest du mir sagen?? "einen gucken lassen"??
surround????
Gesperrt
#12 erstellt: 02. Nov 2004, 15:04
Also jetzt red ich mal deutsch:
wenn dich das flackern net stört - scheiß drauf
es geht nix kaputt davon
und wenn du irgendwann mal wieder kohle für die anlage übrig hast kauf dir ne exide maxxima 900DC für 150 bei e..y
und kauf erst ne bat bevor du in nen cap investierst
gsxfblau
Inventar
#13 erstellt: 02. Nov 2004, 15:05
naja guten klang für den fahrer allein bekommste au mit weniger hin! die mädels am straßenrand meine ich!!!!!1
Mike74
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 02. Nov 2004, 23:51
Ich hab die gleiche Stufe und bei mir flackerts auch etwas. Na und? Solange ich nicht ewig ohne laufenden Motor höre passiert nix. Und wenn meine alte Starterbat fertig ist (kommt ja eh irgendwann), dann hol ich mir ne ordentliche und gut ist. Wegen Batterie leersaugen, da brauchst keine Angst haben, solange wie der Motor läuft, lädt die Lima nach, die Stufe zieht ja nicht ständig Vollast...

Gruss Mike
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer Radio Flakert mit jedem Bassschlag
corza am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  22 Beiträge
Licht Flakkert, Batterie Leer
Eagle00703 am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  29 Beiträge
Hilfe gesucht: Licht Flackert...
MastaOlli am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  5 Beiträge
Der Bass schlägt - das Licht flackert
fazer_2004 am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  14 Beiträge
Licht flackert.
Skull_Knight am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  26 Beiträge
Licht surrt!!!!!!!!
Jo_Blubbes am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  2 Beiträge
Licht flackert trotz Kondensator
Nobs am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  10 Beiträge
Licht flackern trotz Zusatzbatterie
idefix83 am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  20 Beiträge
Kondensator richtig???licht wackelt
206m am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  31 Beiträge
Probs Radio -> PKW Licht
carhififan am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedbeeny
  • Gesamtzahl an Themen1.376.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.346