CD einlegen - Amp protect!!

+A -A
Autor
Beitrag
shell.shock
Inventar
#1 erstellt: 20. Dez 2004, 10:37
Ich habe folgendes Problem:

Wenn ich eine CD in meine HU (Sony CDX-M 1000TF) einlege, schaltet der AMP (HiFonics Zeus ZX4000) während des einziehens der Disc auf Protect!

Ist das normal?

Shell.Shock
HiFi-Frank
Moderator
#2 erstellt: 20. Dez 2004, 11:31
Also normal ist das nicht

Läuft der Radiobetrieb denn normal?
shell.shock
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2004, 11:56
Ja, Radio laüft normal.
Solbald die CD eingezogen worden ist, ist der Protect auch wieder weg.
Auch wenn das Radio anschaltet leuchtet die Prodect-LED kurz auf.
Kann's daran liegen, dass das Sony nicht sauber den Remote Ausgang schaltet?
HiFi-Frank
Moderator
#4 erstellt: 20. Dez 2004, 12:05
Ich würde mal an dem Amp vom Plus zum Remote mit nem Stück Kabel ne Brücke legen. Wenn der Amp dann normal funktioniert ist schon mal gut.

Wo haste denn das Remote am Radio angeschlossen?
shell.shock
Inventar
#5 erstellt: 20. Dez 2004, 12:11
Das Sony bietet eine eigene Remote-Leitung mit Klemme.
Ist auch als Remote beschriftet.
Was mich nochmehr wundert, ist die Tatsache, dass der Amp auch ohne Subwoofer den Fehler bringt. Das mal mit Brücke ausprobieren...

Danke erstmal
HiFi-Frank
Moderator
#6 erstellt: 20. Dez 2004, 12:20
Dann probier´s mal aus und melde dich wieder, wenn´s nicht funktioniert.

Wenn der Amp mit der Brücke funktioniert, würde ich mal ein neues Remotekabel legen!
shell.shock
Inventar
#7 erstellt: 20. Dez 2004, 12:38
Andere Frage:
Machen die Amp's am Anfang einen Selbsttest?
Würde zumindest das kurze aufleuchten des protect erklären.
mrniceguy
Moderator
#8 erstellt: 20. Dez 2004, 13:20
Das ist von Endstufe zu Endstufe unterschiedlich, meine alte Carpower hat während des Einschaltens immer zuerst etwa 1 Sekunde lang auf Protect geschaltet, dann aber auf roger.
Meine jetztigen Endstufen schalten sofort auf grün.
shell.shock
Inventar
#9 erstellt: 20. Dez 2004, 13:24
Aha! So ist das also. Dann muss ich mal googeln, denn in der Bedienungsanleitung steht nichts.
mrniceguy
Moderator
#10 erstellt: 20. Dez 2004, 13:47
Bei meiner Carpower stands in der Anleitung dass sie zu Beginn kurzzeitig auf protect schaltet.
Wenns bei dir nicht drinsteht ist das bestimmt nicht normal.

Wie hast du die Endstufe verkabelt?
shell.shock
Inventar
#11 erstellt: 20. Dez 2004, 13:57
20mm² Leitung (Plus & Masse)
Rem-Leitung und Cinch-Leitung
Die Endstufe hat das aber schon von Anfang an gemacht, auch ohne jegliche Lautsprecher oder Subwoofer.
Vielleicht liegts am Radio, mal schauen.
Abgesehen davon, dass zum Amp nur ein Online-PDF Handbuch zur Verfügung steht, hab' ich da nichts gefunden.
Vielleicht schaut Ihr euch des mal an...
http://www.audiodesign.de/downloads/manuals/Zeus_ZX.pdf

Testen geht momentan nicht, da ich arbeiten bin
mrniceguy
Moderator
#12 erstellt: 20. Dez 2004, 14:07
Was du mal testen kannst (wenn du daheim bist ) wäre folgendes.
Entferne mal das Remote von der Endstufe, dann nimm ein kleines Kabel und verbinde die Plus-Klemme der Endstufe mit dem Remoteanschluß. Dann schau mal was die Endstufe macht. Jetzt kannst du auch mal versuchen eine CD einzulegen. Wenn die Endstufe diesmal nicht auf Protect schaltet wirds wohl was mit dem Remote des Radios zu tun haben.
sK4T3r
Inventar
#13 erstellt: 20. Dez 2004, 14:11
Also ich schätze ja , dass beim Cd einlegen vielleicht das Radio viel Strom braucht und dann in dem Moment nur schwachen strom aufs remote schickt..Dann geht die amp auf protect und wenn der mit cd einziehen fertig ist dann is wieder genug spannung drupp..Das denke ich mal von hier..
(da du ja auch sagtest , dass würd die auch beim anmachen so machen)

P.S.:und wenn die amp danach weiterläuft stellt das ja eigentlich kein problem da oder?


[Beitrag von sK4T3r am 20. Dez 2004, 14:11 bearbeitet]
shell.shock
Inventar
#14 erstellt: 20. Dez 2004, 14:13
Kann schon sein, das Sony hat elektr. Einzug, gleichzeitig fährt das Display zu und die Anzeige geht in Betrieb.
Ich werd einfach nachher mal alles ausprobieren, und dann noch mal schreiben...


Einen schönen Tag noch
mrniceguy
Moderator
#15 erstellt: 20. Dez 2004, 14:23
Ich denke, wenn zu wenig Spannung auf dem Remote wäre würde die Endstufe ausgehen aber nicht auf protect.
gsxfblau
Inventar
#16 erstellt: 20. Dez 2004, 14:52
kann es daran liegen das bei den meisten radios die ausgangspannung des Remots bei Radio unter 2V liegt und bei CD dann hoch auf mehr als 2V geht?!
mrniceguy
Moderator
#17 erstellt: 20. Dez 2004, 14:57
Am Remotekabel liegen normal immer 12V an wenn das Radio an ist. Ist bei mir zumindest so.
Illuminate
Stammgast
#18 erstellt: 20. Dez 2004, 18:02
hast schon mal in der Betriebsanleitung geguggt? Andererseits is ja kein Problem, da du ja kaum den Amp brauchen wirst, solang die CD eingezogen wird!
shell.shock
Inventar
#19 erstellt: 20. Dez 2004, 18:38
Hab jetzt mal alles getestet.
Ergebnis:

1.) Remote auf Dauerplus (+12V) - Amp schaltet 1 sec auf protect, dann grün.
Also: Hifonics sollte so etwas vielleicht einmal in seine Bedienungsanleitung schreiben, die ja nur online verfügbar ist , oder der Amp ist kaputt, was ich nicht glaube!

2.) Radio ausgebaut und Remote-Leitung gemessen - +12V
Das Sony schaltet beim ausgeben der CD auf StandBy, wodurch dann der Plus auf'm Remote weg ist - Verstärker aus. Beim einziehen der Disc wird das Sony aktiv und der Remote wieder geschalten, wobei dann die Protect-Lampe wie oben aufleuchtet und wieder auf grün springt. Wenn ich Aux oder Radio wähle, kann man die CD nach belieben ein- und auswerfen ohne das sich was ändert.

Das ganze Wochenende rumgeärgert wegen nichts.
Ich fress nen Besen!!!

PS: schonmal versucht das Radio einzuschalten und dann sofort in den Kofferraum zu springen um die Amp-LEDs beobachten zu können?

Danke für alle Ratschläge

Shell.Shock
-Hoschi-
Inventar
#20 erstellt: 20. Dez 2004, 18:43
Ansonsten hau doch dein Remot an Zündungsplus.

PS: schonmal versucht das Radio einzuschalten und dann sofort in den Kofferraum zu springen um die Amp-LEDs beobachten zu können?
Hab ne Fernbedienung
mrniceguy
Moderator
#21 erstellt: 20. Dez 2004, 18:54
Ist die Anleitung bei den HFs nicht mehr dabei? Bei meiner war noch eine dabei. Das ist ja doof.


PS: schonmal versucht das Radio einzuschalten und dann sofort in den Kofferraum zu springen um die Amp-LEDs beobachten zu können?


Das hätte ich gerne gesehen Für sowas hab ich entweder nen Helfer oder ne Fernbedienung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Woofer-Amp Protect?
Thooradin am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  15 Beiträge
Amp geht auf protect
Nok am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  16 Beiträge
Protect bei Amp
mike86 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  11 Beiträge
amp auf protect?
sic1606 am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  5 Beiträge
AMP schaltet manchmal auf Protect
xeaLL am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  10 Beiträge
Amp schaltet immer auf Protect?
Bad-Bass am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  9 Beiträge
Protect Frage
juzzyfruit am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  4 Beiträge
Amp geht bei bass auf protect!!
Vincent-84 am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  31 Beiträge
Seltsames Problem! amp geht auf protect
Fatbull am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  10 Beiträge
ESX V900.2-->Liedwechsel-->Protect
pietklokke am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedMarco312
  • Gesamtzahl an Themen1.376.646
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.971