2 Fragen: Verstärker-Fehler & neue Boxen vorne

+A -A
Autor
Beitrag
Leisure-MaN
Neuling
#1 erstellt: 07. Apr 2003, 15:19
Also:
1. Mein Verstärker für die Hutablage spackt mich in letzter Zeit voll! Ist nicht so das Mörder-Gerät, eine was ältere Mac Audio "Mac Cyclone 3000" mit 2x90 Watt RMS.
Die geht häufig einfach aus! Die Strom-LED leuchtet dann zwar noch, die Innenbeleuchtung der Endstufe auch (wenn das was zu sagen hat), aber es kommt kein Signal mehr raus.
Sprich man fährt, die Ablage fällt komplett aus. Dann geht sie aber einfach nach ner Zeit wieder an. Währenddessen leuchtet keine Protection LED o.ä., sondern sie geht halt einfach wieder nach ner Zeit an! Mal nach 30 Sekunden, mal nach 2 Stunden.
Naja...ich schätz ma sie hat schon 2,5 Jahre auffem Buckel, was für n Produkt dieser Preiskategorie vielleicht doch so langsam zu viel wird, aber wenn einer ne Idee hat bin ich gerne offen.

Masse ham wir überprüft, ist gut, auch ob evtl. kleine Kabeladern von + nach - hängen, alles gut verkabelt etc.

2. Nun zur anderen Frage:
Ich habe in meinem Auto momentan auf der Hutablage
ein EM-PHASER ECP26XT 2-Wege-Compo-System, 250W RMS angetrieben von eben besagtem Mac Audio, 2x90W RMS.
Ansonsten befinden sich hinten und vorne an den Einbauplätzen unverstärkte Ersatzlautsprecher.

Ich hab mir gedacht: Wenn der Vertärker eh rumzickt, kauf ich mir evtl. n 4 Kanal Verstärker und direkt ein System für vorne, damit es von vorne auch schön was auf die Ohren gibt. An so eine Compo wie die ECP26XT hatte ich aber nicht gedacht...die würde einem vorne ja die Ohren mit den Hochtönern wegblastern (die wollte ich dann im Golf3 direkt an den oberen Original-Einbauplätzen angewinkelt anbringen).

Also evtl. etwas ein wenig schwächeres (Die Hochtöner bei dieser Compo lassen sich nicht so gut runterregeln).

Und falls der Verstärker doch oder evtl. eben doch nicht noch zu retten ist wäre ein entsprechender Tip für eine passende 2 und/oder eine 4 Kanal Endstufe nett =)

Also nochmal Klartext:
1. Problem mit Verstärker siehe oben
2. Tip für vordere Compo Golf3, 16 cm Einbauplätze (muss kein Bass dabei sein)
3. Tip für einen passenden Verstärker
a)2-Kanal
b)4-Kanal(falls der Mac Audio doch Schrott ist, ma sehn)

Die Kauftipps am liebsten mit nem Link zu nem Online-Shop oder zum Hersteller, wo ich mir die guten Stücke direkt anschauen kann =) Alles andere ist natürlich auch gerne genommen

Danke euch schonmal

Hoffe ihr findet was nettes für mich.
Mir würde nur der kleine Bruder der ECP26XT Compo einfallen mit einem kleinen Rodek-Verstärker...
muleteer
Neuling
#2 erstellt: 14. Apr 2003, 12:09
Hey!!!
Also, zum Mac Audio Verstärker:
Könnte sein, daß das Netz-Teil ein wech hat!!!
Kommt halt irgendwann schon mal vor!!!
Gehe mal von eine ausreichenden Stromversorgung aus!!!

So,da Du einen Golf 3 hast,
würde ich Dir vorschlagen,
pack das EM-Phaser System nach vorne!!!
Ist da viel viel besser aufgehoben!!!

Tja, und jetzt die SUPER Frage:
Wie viel willst Du ausgeben???

Vorschlag-Vorab:
Als HeckSystem: (übers Radio laufen lassen)
das EM-Phaser "ECX 130" (ca.130,-Euro)
Als Endstufe:
die Steg "AQ-75.4" (ca.250,-Euro)

Aber nee Frage hab ich dann auch noch!!!
Woher willst Du den Bass bekommen???
Hast keinen Subwoofer im Auto???
Also,schreib einfach mal zurück!!!
Meine E-Mail Adresse lautet:
muleteer@uboot.com

Da Du ja passende links wolltest,
versuch es mal bei:

www.artundvoice.de
www.hirschille.de
Leisure-MaN
Neuling
#3 erstellt: 14. Apr 2003, 12:51
Erstmal danke für den Vorschlag...:)

Das mit dem Netzteil werd ich ma weiter verfolgen.

Klar...hatte ich glatt vergessen...ausgeben wollte ich so um die 400-500€...
ich schätz ma das is ganz gut für den Anfang...

Der Bass kommt schon ausm Kofferaum, da stehen 2 Subs drin. =)

Das System für hinten gefällt mir schon ganz gut..
Ich hatte ja auch schon überlegt, ein ähnliches nach vorne zu pflanzen, allerdings wäre mir DIESES für vorne einfach zu stechend. Kann auch an der Qualität der Hochtöner liegen (obwohl ich mit Em-Phaser sehr zufrieden bin hatte ich bisher halt keine anderen Compos drin), aber die kommen irgendwie messerscharf und einfach für vorne zu laut.

Alles andere müsste man dann ja separat pegeln, aber ich find das muss ja nich sein, wenn man für vorne direkt was passenderes finden würde =)

Trotzdem danke
muleteer
Neuling
#4 erstellt: 14. Apr 2003, 13:08
Na gut, dann würde ich sagen, hol Dir für Vorne einfach die
EM-Phaser "ECX 100" kosten ca.120,-Euro!!!
Oder falls Du weniger ausgeben willst, dann einfach
von der Firma Axton das "CAX 107" System (ca.65,-Euro)!!!
Beide passen vorne in den Einbauschacht!!!
Kannst dann beide über das Radio laufen lassen!!!
Ist dann auch nicht zu aufdringlich!!!
Also Endstufe, kannste dann auch was anderes nehmen!!!
Zum Beispiel:
von der Firma ESX "Q-704" Preis ca. 270,- Euro!!!
oder
von Helix die "HXA-400 MK 2" Preis zur Zeit auch 270,-Euro!
Die ist richtig gut!!! Vielleicht sogar besser als die ESX.
--- Die Helix gibs z.Z. als Restposten bei Hirschille.de---

Also, viel Spaß noch!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker und ander Fragen
Vandy am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  8 Beiträge
...,fragen,...
deformer am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  10 Beiträge
Anschluß generell Verstärker / Boxen
vossibaer-omega am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  5 Beiträge
Verstärker
kuhl2604 am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  3 Beiträge
Autoradio(ohne Chinch) - 4 Boxen am Radio und Verstärker?
Hossa_1 am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  2 Beiträge
An Ground Zero Verstärker Boxen anschließen? - hilfe bitte
KoMax am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  2 Beiträge
Neue Anlage - Altes Radio ???
Netzjunkie1 am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  15 Beiträge
2 Fragen über Kondensator!
Mira` am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  16 Beiträge
Einige Fragen zu Mini Verstärker
DoomLord am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  13 Beiträge
Ein paar Fragen bzgl. neue Batterie / Strom
razzor am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Daewoo
  • Helix
  • Axton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedDirk_Dittrich
  • Gesamtzahl an Themen1.376.505
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.817