masseschleife - wissenschaftliche erklärung

+A -A
Autor
Beitrag
housh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Mrz 2004, 18:31
hi,

ich wollt mal wissen, woran das eigentlich liegt, wenn man ne masseschleife hat - also jetzt wissenschaftlich gesehen. warum hat man mit manchen massepunkten solche störgeräusche?

und zweitens: wird man mit einem minuskabel welches an die batterie geht eine masseschleife in jedem fall vermeiden?

gruss und danke

housh


[Beitrag von housh am 26. Mrz 2004, 18:32 bearbeitet]
Counterfeiter
Inventar
#2 erstellt: 27. Mrz 2004, 01:55
Hm, naja Wissenschaftlich schaff ich es nicht... aber ich sags mal ganz einfach...

Wenn du nen schlechten Massepunkt hast, dann hast du nur z.B. 11 Volt stat den 12V... das bedeutet du hast unterschiedliches Potenzial zu der Masse vom Radio... wenn dein Radio einen genauso schlechten Massepunkt hätte, würde es gar keine Probleme geben...

Wenn der Vorverstärker vom Radio und die Endstufe im Kofferraum zusammenarbeiten und nen unterschiedliches Potenzial haben, gibts also Störgeräusche....


Ich glaube zwischen zwei unterschiedlichen Massepunkte kann man eine Spannung messen und damit fließt Strom und das will man natürlich nicht!
housh
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Mrz 2004, 06:54
hi,

zunächst danke für die antwort.
ich weiß, dass es ideal ist sowohl radio, als auch verstärker an die Batterie zu hängen.

hat es jetzt erfahrungsgemäß bei euch ausgereicht die masse vom verstärker zur batterie zu ziehen, oder muss es unbedingt sein, dass hu und verstärker mit der masse zur batterie gehen?

ich frage, weil ich eine menge ärger mit schlechten cinchkabeln hatte und es endlich geschafft habe die störgeräusche aus den kabeln rauszukriegen, naja es pfeift aber auch, wenn überhaupt keine cinchkabel am verstärker hängen und lustigerweise wird das pfeifen intensiver je mehr man die heizung aufdreht.

sieht da jemand vielleicht einen zusammenhang - zwischen heizung und pfeifgeräusch und hättet ihr vielleicht sonst noch tipps für mich?

gruss
housh
BiAAtcH
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Mrz 2004, 13:25
du solltest die Chinch sowei LS kabel auf jedenfall soweit wie möglich von Masse und Stromkabeln entfernt verlegen dann gibts auch keine Störgeräusche oder du verwendest speziell abgeschirmte LS- Kabel.
laderio
Inventar
#5 erstellt: 27. Mrz 2004, 13:33
Also wenn ich schon teure Kabel hole, dann sollte für das mehr an Geld schon ne Abschirmung rausspringen denke ich. Denn das Kabel selber wird ausser den Strom zu leiten auch nicht viel anders machen als das billige
housh
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Mrz 2004, 17:56
es geht hier nicht um die Cinch, dass man die vom strom weglegen muss ist mir klar.
ich frage mich wie ich meine masseschleife am besten rausbekomme. Selbst bei herausgenommenen cinchs habe ich ein pfeifen und dieses wird sogar intensiver wenn man die heizung aufdreht
also mit den cinchs kann es wie gesagt nicht zu tun haben, habt ihr da nen vorschlag?

gruss
housh
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Masseschleife!
ljsnoopy am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  4 Beiträge
Hilfe Masseschleife
Mythos_80 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  17 Beiträge
Masseschleife - Rauschen
FoXeR am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  6 Beiträge
Sehr komische Masseschleife
schnappes am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  4 Beiträge
Masseschleife mal komisch
OnkelMark am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  6 Beiträge
Masseschleife in den Hochtönern
der_termi am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  4 Beiträge
Masseschleife im Wechslerbetrieb
Dirk76 am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  3 Beiträge
Masseschleife-> hilft Entstörfilter!
mazda_121 am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  21 Beiträge
Masseschleife nach Frequenzweichen einbau
Hardstyle am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  4 Beiträge
Masseschleife mit neuem Radio
HIghglieder am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAllrad4x4
  • Gesamtzahl an Themen1.376.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.070