Verstärker angeschlossen , aber kommt nichts! Woran liegt es? :[

+A -A
Autor
Beitrag
Acer.999
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Mai 2005, 16:49
Hi,

Heute versucht neuen Verstärker + Boxen einzubauen ... aber es kommt nichts

Kleine Lampe brennt am Verstärker, aber es kommt kein Ton !

Sony Verstärker + Sony Boxen ...

Wofür ist das kleine gelbe Kabel (war beim Kabelset dabei) , was zwischen den beiden dicken Gelben führt ? Die dicken gelben führen zum Radio. Sind die in den richtigen Steckplätzen ? Was habe ich falsch gemacht ?

Danke!








[Beitrag von Acer.999 am 28. Mai 2005, 16:52 bearbeitet]
Acer.999
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Mai 2005, 16:52


[Beitrag von Acer.999 am 28. Mai 2005, 16:53 bearbeitet]
Loki_Golf_IV
Inventar
#3 erstellt: 28. Mai 2005, 17:11
Servus!
Siehst du mein Viereck?
http://img21.echo.cx/img21/2520/verstrker2sd3ap.jpg

Das ist der Remote-Anschluss. Das kleine gelbe Kabel musst du dort anschließen. Am Radio musst du das andere Ende am Zündungsplus oder am Remote-Anschluss anklemmen.

Ciao Basti


[Beitrag von Loki_Golf_IV am 28. Mai 2005, 17:13 bearbeitet]
Acer.999
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Mai 2005, 17:15
wo finde ich denn den Remote Anschluss an meinem Radio ? Da sind nur die 2 Anschlüsse für die dicken Kabel ! Muss ich das einfach an Plus dranhängen ? Oder an Dauerplus ?
Loki_Golf_IV
Inventar
#5 erstellt: 28. Mai 2005, 17:25
Musst du dein Radio immer manuell an und ausmachen?
Acer.999
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Mai 2005, 17:30
ne also das geht wieder an wenn ich auf Züdnung mache , also von alleine.

Hier mein Radio von hinten:



Also der lange schwarze Stecker ist ja für die Lenkradfernbedienung oder ? Da bleibt ja nichts mehr.


[Beitrag von Acer.999 am 28. Mai 2005, 17:35 bearbeitet]
Loki_Golf_IV
Inventar
#7 erstellt: 28. Mai 2005, 17:39
Du siehst rechts die Stecker? Das sind Iso Stecker und von denen bekommt dein Radio Strom und da findest du auch das Zündungsplus


[Beitrag von Loki_Golf_IV am 28. Mai 2005, 17:41 bearbeitet]
mr.blade
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 28. Mai 2005, 17:56
booohhhh ist das eine verkabelung
surround????
Gesperrt
#9 erstellt: 28. Mai 2005, 18:01
@acer
ich bitte dich in deinem eigenen interesse darum dass du deine verkabelung sicherer machst ganz besonders plus und minus falls dir dass nicht gelingt lass dir von nem kumpel helfen der das kann oder lass nen fachmann ran das ist brandgefährlich
hast du wenigstens ne sicherung gleich nach der batterie eingebaut
quaze
Stammgast
#10 erstellt: 28. Mai 2005, 18:06
is das ne 4 kanal endstufe?
wenn ja, hast du auch den richtigen einfang fuer cinch mit den dazu passenden ausgaengen fuer die lautsprecher? oder hast du das nur auf gut glueck angeschlossen?
Acer.999
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Mai 2005, 19:01
Ich habe alles so angschlossen wie erklärt wurde. Sicherung habe ich am Plus Kabel. Ist ne 4 Kanal...


"wenn ja, hast du auch den richtigen eingang fuer cinch mit den dazu passenden ausgaengen fuer die lautsprecher? oder hast du das nur auf gut glueck angeschlossen?"

verstehe nicht was du meinst?

Habe mal das kleine Gelbe an das Plus vom Radio (rotes Kabel) geklemmt und jetzt kommt wenigstens Musik aus einer Box , aber nicht aus beiden ..
quaze
Stammgast
#12 erstellt: 28. Mai 2005, 19:21
du hast 4 cinch in:
1x vorne links
1x vorne rechts
1x hinten links
1x hinten rechts

du hast aber nur 2 cinch nach hinten gelegt. falls du nun die falschen eingaenge belegt hast, dann ist klar dass nichts aus den lautsprechern kommt
mr.blade
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 28. Mai 2005, 19:37
solange remote nicht angeschlossen ist wird das sowieso nichts.
wenn er das hat dann kann man weiter nach dem fehler suchen.
quaze
Stammgast
#14 erstellt: 28. Mai 2005, 19:41
das hat er ja scheinbar, sonst kaeme ja aus der einen box auch nichts. ausserdem hat er weiter oben irgendwas davon geschrieben dass eine led leuchtet.
tubattila
Stammgast
#15 erstellt: 29. Mai 2005, 04:09
also das kleine gelbe kabel ist das remote-kabel. das musst du am iso-stecker am radio anschließen (schau mal in der bedienungsanleitung entweder steht da remote oder autom. antenne oder sowas...). und am verstärker an den remote-eingang. das schaltet dann quasi immer deinen verstärker zusammen mit dem radio ein und aus.

um bei nur 2 vorverstärker-ausgängen am radio eine 4-kanal-endstufe anzusteuern musst du dir noch 2 y-adapter zulegen. sehen z.b. so aus:
http://cgi.ebay.de/w...item=4551930602&rd=1
du musst quasi alle 4 cinch-eingänge am amp belegen, sonst hörst du eben nur einen kanal.

und noch ein tipp in deinem interesse: wenn du dich ein bisschen hier rein liest siehst du ein paar bilder, wie manche cracks hier ihre endstufen verkabelt haben. das sieht bei dir noch sehr wüst und gewagt aus... muss ja nicht wie geleckt aussehen, aber du tust dir selbst einen gefallen, wenn du´s ordentlich machst.


is meine ersten tipps, die ich als anfänger einem anderen anfänger gebe, also bitte haut mir auf´n deckel, wenn ich was falsches geschrieben habe...

gruß,
tubattila
Chrishmaster
Stammgast
#16 erstellt: 29. Mai 2005, 04:27
Dann hau ich dich gleich mal.
Er benötigt keine Y-Adapter um alle vier Kanale anzusteuern. Die braucht er nur wenn er zwischen Front/Rear oder Front/Sub vom Radio aus trennen möchte was bei ihm aber nicht möglich ist da sein Radio nur zwei Ausgänge hat.
Loki_Golf_IV
Inventar
#17 erstellt: 29. Mai 2005, 06:25

Dann hau ich dich gleich mal.
Er benötigt keine Y-Adapter um alle vier Kanale anzusteuern. Die braucht er nur wenn er zwischen Front/Rear oder Front/Sub vom Radio aus trennen möchte was bei ihm aber nicht möglich ist da sein Radio nur zwei Ausgänge hat.


Dann hau ich zurück! Er MUSS alle vier Cinch-Eingänge belegen, um auf allen Kanälen ein Signal zu bekommen.
Auch wenn er alle Eingänge per Y-Adapter belegt, kann er nicht zwischen Front/Rear oder Front/Sub trennen. Man kann keine zwei verschiedene Signale über ein Cinchkabel schicken.
toshi187
Stammgast
#18 erstellt: 29. Mai 2005, 09:40
ohne Scheiß,

deine Verkabelung sieht wirjklich sowas von dermaßen übel aus.
Dir ist schon klar, was passiert wenn dein blaues Minus-Kabel an das rote Plus-Kabel (das nur wenige Zehntel-Milimeter vom Minus-Kabel entfernt ist) kommt?

Deshalb musst du in deinem Fall sog. Kabelschuhe an das abisolierte Kabelende machen. Falls du sowas noch nicht gemacht hast, lass es dir von jmd. zeigen, der das kann oder les dich hier mal genauer ins Forum rein und versuchs dann selbst. Es gab mal vor nicht all zu langer Zeit einen zeimlich langen Thread, der hieß "Wie macht ihr eure Kabelschuhe fest?". Der hilft dir weiter wenn du es selbst probieren willst.

Ein Kabelschuh ist übrigends sowas hier: http://ultramall.de/..._{EOL}&categoryId=29


[Beitrag von toshi187 am 29. Mai 2005, 09:44 bearbeitet]
bartleby005
Stammgast
#19 erstellt: 29. Mai 2005, 12:51
Ich kann mich erstens bei den Anderen anschließen, dass mit den Kabeln ohne Kabelschuhe ist GEFÄHRLICH! Da fließt ne Menge Strom.

Ansonsten würd ich an deiner Stelle nochmal alles ab machen. Dann nach und nach anschließen.

Wie steht schon in den anderen Einträgen!

Übrigens, wenn die Bilder noch aktuell sind hast du das Chinch in den eingang für die hinteren Kanäle, hast aber eine Box bei den Ausgängen für die vorne angeschlossen. Da wird sich bei dieser Box eh nix tun.



mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VErstärker angeschlossen läuft aber nicht. was nun???
vallerossi88 am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  10 Beiträge
Woran kann es liegen?
sniper1985 am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
Woran liegt es, dass bei laufendem Motor.
`christian´ am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  6 Beiträge
Endstufe Alle Kabel angeschlossen, kommt kein ton
Lisa_F am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  19 Beiträge
verstärker geht an aber kein sound kommt
Carlos666 am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  18 Beiträge
Hifonics verstärker
diego07 am 04.07.2003  –  Letzte Antwort am 04.07.2003  –  3 Beiträge
woran den REM anschließen?!
-=ck=- am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  86 Beiträge
Verstärker eingebaut und nichts funktioniert mehr :(
Hans_der_Schwanz am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  4 Beiträge
Verstärker ist nach Zündungeinschalten stumm
jpbuxde am 05.09.2003  –  Letzte Antwort am 06.09.2003  –  2 Beiträge
Verstärker
kuhl2604 am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedshala
  • Gesamtzahl an Themen1.376.488
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.574