Anschlußplan ! Funzt Des ???

+A -A
Autor
Beitrag
Phantom_Nr1
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jul 2005, 17:01
Hab vor meine neue Anlage so aufzubauen funktioniert des?
Vor allem kann ich des CAP vor die sicherungsverteiler klemmen??:?



Hab vor ein 35er/125A kabel zur batt und je ein 10er/60A pro AMP. Ausreichend oder zu wenig?

Reicht meine org. Batt? --> Ford Escort 45AH --> Lima: ?

Die AMP´s sind:

Axton Monoblock 1x420 RMS an 2 ohm --> 2x ESX AL12 450 RMS
Axton 4 Kanal 4x100 RMS --> Rainbow SLX 230 Deluxe + Rearfill

Die CAP is ne Zealum ZPC1F-20


THX MFG Phantom
Otos
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Jul 2005, 17:14
Korrigiert mich, wenn ich jetzt total falsch liege, aber
Der Cap ist falsch angeschlossen.
glaubst ja gar nich, wie schnell deine Batterie da leer wär.

Solltest den Cap nich vor die Sicherungshalter
klemmen, weil:

-Die Sicherungen spätestens 30 cm nach der Batterie
sein müssen. (Versicherungsschutz)
- Der Cap nicht so viel bringt, weil danach
noch der Übergangswiderstand der Sicherunghalter wären


Und das Massekabel brauchst nich absichern.

Außerdem würd ich sogar eher zu nem 50er kabel raten.

Batterie müsste reichen.
Phantom_Nr1
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jul 2005, 17:39
Ja die sicherung für des 35er kabel is kurz nach der batt hab ich vergessen einzu zeichnen!

Korregierter Plan:



aber des mit der cap müsste doch gehn oder net? Will halt am besten eine Cap für beide Amp´s,wenn´s funzt!?
Jojo81
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jul 2005, 18:30
je, geht theoretisch schon, aber warum denn überhaupt verteiler? der cap sollte doch eh so nah wie möglich am amp sein (also am bass- amp) und dann bietet es sich doch an, ganz auf die verteiler zu verzichten und am cap selbst zu verteilen.
Phantom_Nr1
Stammgast
#5 erstellt: 27. Jul 2005, 18:57
naja ich muss doch die 10er kabel die zur Amp gehen auch extra absichern! oder etwa nicht?
JPSpecial
Inventar
#6 erstellt: 27. Jul 2005, 23:16
Ja, wenn du den Querschnitt änderst mußt du neu absichern, also Sicherungsverteiler für´s Pluskabel und für´s Masseklabel kannst du nen normalen Masseverteiler verwenden.
Der Cap ist richtig angeschlossen, hängt parallel in der Stromversorgung. Wenn du den Cap direkt als Verteiler benutzen willst, dann darfst du allerdings den Querschnitt des Kabels nicht verändern, mußt also mit 35er weiter zu den Amps.
Ich persönlich würde den Cap nicht vor den Verteiler setzen, sondern dahinter, vor die Bassendstufe setzen.


[Beitrag von JPSpecial am 27. Jul 2005, 23:16 bearbeitet]
Tschibo00
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Jul 2005, 11:25
10mm2 jeweils pro stufe ist aber auch reichlich wenig, oder?
Pumba
Stammgast
#8 erstellt: 28. Jul 2005, 11:41
Über den kurzen Weg ist das vertretbar.


Gruß
Pumba
JPSpecial
Inventar
#9 erstellt: 28. Jul 2005, 12:22

Pumba schrieb:
Über den kurzen Weg ist das vertretbar.

Jepp, ich gehe mal davon aus, dass nach dem Verteiler nicht noch meterweise Kabel kommt.
Phantom_Nr1
Stammgast
#10 erstellt: 28. Jul 2005, 16:42
Alzo hab etz ma einen kompletten Verkabelungsplan:



Komponenten:

Axton C109 Monoblock 1x 420 RMS an 2 ohm
Axton C509 4x 100 RMS an 4 ohm
Rainbow SLX 230 Deluxe
2x ESX AL12 450 RMS
Cap: Zealum ZPC1F-20
Batt: Orginal --> 45 Ah

Verkabelung:

Hauptleitung 35 mm²/125A
von Verteiler zur Amp 10mm²/60A (länge max. 1m)

FS: 2.5mm²
Sub: 4mm²

Kann mir des jemand bestätigen!? Hab ich was übersehen oder so?
JPSpecial
Inventar
#11 erstellt: 28. Jul 2005, 16:51
Ja, die Verkabelung für Strom und LS passt! Was ich nicht ganz verstehe ist die Chinchverkabelung... Du brauchst ein doppeladriges Chinchkabel für´s Frontsystem an die Vierkanal und nochmal eines an die Subendstufe, irgendwie ist da bei deiner Zeichnung zuviel drauf

PS: Bei den Sicherungen hast du dich ja richtig verausgabt!
Jojo81
Stammgast
#12 erstellt: 29. Jul 2005, 08:35
ähm und beim massekabel kannste aber echt auf den verteiler verzichten stattdessen mit beiden massekabeln direkt zum massepunkt gehen.
Phantom_Nr1
Stammgast
#13 erstellt: 30. Jul 2005, 21:51
@JPSpecial:
Ja des solls eigentlich auch darstellen des blaue is Cinch und des grüne Remote

Ja mit den Sicherungen hab ich mir sehr mühe gegeben

@Jojo81:
OK Danke werd ich tun!

Habt ihr zu dem Rainbow FS noch alternativen in etwa der selben Preisklasse?
Ich hör hauptsächlich Hip Hop

MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschlußplan OK ?
BMWFAN am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  8 Beiträge
Funzt des System ?
mezzomania am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  2 Beiträge
Radio funzt nicht mehr -.-
ExtremeTuning am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  6 Beiträge
Geht dieser Anschlußplan?
SpectreX am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 25.04.2004  –  14 Beiträge
mich nervts anlage funzt net
bonehead85 am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  5 Beiträge
Dringend Hilfe!!! Nichts funzt mehr!
D-sound am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  2 Beiträge
Wie funzt eine Frequenzweiche?
Master_Blaster am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  12 Beiträge
Autoradio funzt net!?!?!
Skull_Knight am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  2 Beiträge
Mein verstärker funzt net!
Bugs_Bunny am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  6 Beiträge
Kondensator funzt nicht..
crazy_hemorid am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedRF77
  • Gesamtzahl an Themen1.386.188
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.401.489

Hersteller in diesem Thread Widget schließen