Anlage funktioniert nicht.

+A -A
Autor
Beitrag
biing
Neuling
#1 erstellt: 25. Aug 2005, 07:00
Hallo ich hoff ihr könnt mir helfen. Ich hab vor kurzem eine anlage ins auto eingebaut und die funktioniert jetzt nicht und ich hab keine Ahnung was ich falsch gemacht haben könnte. Ich beschreib mal wie ich sie aufgebaucht hab. Also sie besteht aus 1 verstärker, 2 woofer boxen, 2 mitteltöner, 2 hochtöner (die aber bisher noch nicht verbaut und angeschlosse sind) und 2 frequenzweichen. Ich hab ganz normal das rote kabel von der batterie links herum zum verstärker gelegt. Die masse unten beim ersatztradkasten an die Karosserie angeschlossen und das Gelbe remotekabel von der anlage zusammen mit den chinchkablen auf der rechten seite verlegt. Jetzt hab ich das problem das wenn ich das anschließ und die Zündung einschalte, der verstärker "pulsiert". Das heist er bekommt strom und dann wieder nicht und dann wieder usw. Wie wenn er quasi pulsschlag hat. Das hört man auch an 1 der beiden wooferboxen die quasi auch pulsiert. Das wunder mich auch warum das nur eine box macht und nicht beide.

Jetzt hab ich halt alle kabel und sicherungen überprüft aber scheinen in ordnung zu sein. Also ich hab halt kein son Spannungsmesser wo ich überprüfen könnte ob strom fliest aber äuserlich sind die kabel alle ok.

Habt ihr ne idee was da sein könne?
Pumba
Stammgast
#2 erstellt: 25. Aug 2005, 10:31
Was fürn Radio hasten drinnen, Marke des Verstärkers?
Taucht das Problem auch auf wenn du die Cinchkabel abziehst und dann die Anlage einschaltest?

Gruß
Pumba
Erdfloh
Stammgast
#3 erstellt: 25. Aug 2005, 14:17
Leg doch einfach mal so + 12v auf den Remoteeingang dann weist du zumindest schon mal ob du beim Radio oder beim Amp suchen musst.

Gruß Martin
biing
Neuling
#4 erstellt: 25. Aug 2005, 19:21

Pumba schrieb:
Was fürn Radio hasten drinnen, Marke des Verstärkers?
Taucht das Problem auch auf wenn du die Cinchkabel abziehst und dann die Anlage einschaltest?

Gruß
Pumba


ja das problem ist das gleiche wenn ich die chinchkabel nicht angeschlossen hab. genau das selbste passiert wenn ich das remotekabel direkt anschließe und nicht über die anlage laufen lass. Also liegt das problem nicht am radio.

Die Marke des Verstärker ist: MC Fun B-Force 800. is en "einsteiger Set"
Die Marke vom Radio weis ich grad nicht (ja ich bin zu faul runterzulaufen und nachuschauen ) ich find grad den karton nimmer wo das modell draufsteht...
Pumba
Stammgast
#5 erstellt: 26. Aug 2005, 04:23
Dieses Teil als "EinsteigerSet" zu betiteln ist schon stark übertrieben
Wenn es möglich gib das Teil zurück und leg noch ein paar Euros drauf und hol dir was vernünftiges, es lohnt sich wirklich.

Nun zu deinem Problem, welchjes Stromkabel hast du gelegt (Querschnitt) ?

Miss mal deinen Strom was an der Stufe ankommt.


Gruß
Pumba
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Batterie
Totalerror am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  5 Beiträge
Hab ich meine Stufe getötet ?
teknomatik am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  18 Beiträge
Anlage funktioniert nicht mehr
XorLophaX am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  11 Beiträge
hab ich was zerschossen?
delisches am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  5 Beiträge
Verstärker funktioniert nicht?
dealer-2004 am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  30 Beiträge
ob ich das jetzt richtig verstanden hab...
fredi_2k5 am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  11 Beiträge
Anschließen einer 2. Batterie
bazty am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  5 Beiträge
fragen zu 2. batterie
Clio-Sebbel am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  27 Beiträge
hab ich den verstärker falsch verdrahtet?
wuufa1 am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  3 Beiträge
Kaufberatung für 2. Batterie
b-se am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitglied*Benjo871*
  • Gesamtzahl an Themen1.389.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.726