Bestes Setup für Schundanlage ;-)

+A -A
Autor
Beitrag
schnacke
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Dez 2005, 15:57
Allllso:

Ich hab

HU: JVC KDG611
FS: Blaupunkt GTx 173
Rearfill: 13cm Opel Corsa Werkslautsprecher
Sub: Blaupunkt GTB 300
Amp: McHammer Quintus 1800 5-Kanal

Ich kann folgendes einstellen:

CH1/2:
Treble: 12db/6db/0db
H.P.F.: ON/OFF
Gain: Min - Max
HPF: 60hz - 1,2khz

CH3/4:
H.P.F.: ON/OFF
Bass: 12db/6db/0db
Gain: Min - Max
HPF: 40hz - 150khz

CH5:
Bass: 12db/6db/0db
Gain: Min - Max
HPF: 40hz - 150khz



Nun wollte ich halt wissen wie ich das am besten einstellen um das bestmögliche aus der anlage rauszuholen

MfG Felix

PS: nicht hauen

Edit:
Ich hab am Radio natürlich noch die üblichen Optionen:

Bass; Treble; SubWoofer: 0 - 8; Loud

Edit2:

Und dann wollte ich noch fragen was ihr von Infinity als FS haltet?


[Beitrag von schnacke am 10. Dez 2005, 16:00 bearbeitet]
CheckerHoFi
Inventar
#2 erstellt: 10. Dez 2005, 16:31
ööhm hat deine Endstufe nur HPFs oder auch nen LPF?? sollte sie keinen HPF haben musste den Sub übers Radio trennen.
Prinzipiell dürfte ja klar sein:

FS möglichst steil nach unten hin abtrennen

Sub nach oben hin abtrennen (eventuell auch nach unten, Subsonic)

Rearfill is Geschmacksache, aber reicht gaaaanz leise am Radio.

hier wird dir garantiert keiner DAS PERFEKTE Setup geben können, das musste schon selber rausfinden, einfach bissle rumprobieren, bissle mit den Frequenzen spielen und wenn's dir am besten gefällt isses perfekt!

Infinity-FS: naja, hatte eins, fand es klanglich damals gut, aber war schon uralt und machte noch weniger Lautstärke als mein Ali mit
schnacke
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Dez 2005, 00:55
Ja kannst du mir ein FS empfehlen ?

Ich bruach jetzt net soo die hammer soundqualität aber ich will halt das es diese dafür konstant hält, auch bei höheren lautstärken
FallenAngel
Inventar
#4 erstellt: 11. Dez 2005, 03:42
dann wirf die endstufe raus und schließ die standart-boxen an nem gescheiten amp an
schnacke
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Dez 2005, 09:29
Tut mir leid, aber ich hab nicht die kohle um mir so zeug zu kaufen. die mchammer kostet 130 € und das was eigentlich schon zu viel für meine verhältnisse.

E: und ich hab jetzt kein bock auf so ne kauf lieber einmal richtig statt 2 mal falsch diskussion, das hab ich alles schon in dem lautsprecher für 100€ thread gesagt


[Beitrag von schnacke am 11. Dez 2005, 09:31 bearbeitet]
Grimpf
Inventar
#6 erstellt: 11. Dez 2005, 10:35
Also so aus der ferne dir jetz pauschale werte sagen wie du einstellen musst, geht nicht ! du musst halt probieren.....wie checkerhofi schon sagte im groben


FS möglichst steil nach unten hin abtrennen

Sub nach oben hin abtrennen (eventuell auch nach unten, Subsonic)

Rearfill is Geschmacksache, aber reicht gaaaanz leise am Radio.
CheckerHoFi
Inventar
#7 erstellt: 11. Dez 2005, 10:41

schnacke schrieb:
Ja kannst du mir ein FS empfehlen ?

Ich bruach jetzt net soo die hammer soundqualität aber ich will halt das es diese dafür konstant hält, auch bei höheren lautstärken



dazu brauchen wir aber noch n paar mehr infos...

Musik?
Laut/Klang?
Grüße?
Antrieb?
Budget?

tut mir leid, dass wir dir hier eben versuchen den sinnvollsten WEg empfehlen, und der ist nunmal meistens mit gewissen Kosten verbunden. Natürlich ist uns klar, dass wir dir kein Highend-system empfehlen brauchen, aber wir wollen dich nur vor Schrott und Ramsch schützen, damit du den Kauf später nicht bereust. Und außerdem ist mit günstigen Systemen und einem guten Einbau einiges an Klang rauszuholen!
CheckerHoFi
Inventar
#8 erstellt: 11. Dez 2005, 10:44

FallenAngel schrieb:
dann wirf die endstufe raus und schließ die standart-boxen an nem gescheiten amp an :D


oder machs so:
McHammer raus, ne vernünftige 2kanal Endstufe holen, brücken und sub dran. Später wenn du mal wieder aufrüsten möchtest kannst du dann nen andern sub+Stufe holen und die 2kanal fürs FS nehmen. Bis dahin eben notgedrungen FS übers Radio?
schnacke
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Dez 2005, 10:51
Ich bin von der mchammer vollauf begeistert... aber vllt auch nur weil ich bisher noch net wirkliche geile anlage gehört hab und solange ich die mchammer geil finde, freue ich mich das ich für ne 5kanal nur 120€ ausgeben muss Also da lass ich doch lieber die mchammer dran bis ich mir ne bessere 4 kanal kaufen kann...

Wir haben das alles schon in dem lautsprecher topic besprochen... der schritt von werksboxen zu carhifi komponenten (auch wenn se noch so schlecht sind) ist gewaltig... dann der schritt zu ner mchammer endstufe ist nochmal gewaltig aber ohne gewaltige kosten... die nächsten schritte werden immer kleiner und kostenintensiver. naja



Musik?
Laut/Klang?
Grüße?
Antrieb?
Budget?

HipHop
50/50
16ner + evtl hochtöner auf ama brett
mchammer 5 kanal *har*har*
max 100€

Dann wäre ich schon sehr zufrieden

Edit: wenn ich jetzt noch novex 3wege ls ins brett baue bin ich novex jünger


[Beitrag von schnacke am 11. Dez 2005, 10:53 bearbeitet]
Grimpf
Inventar
#10 erstellt: 11. Dez 2005, 10:52
axton oder helix kommt mir da so spontan in den kopf !! kannst ja mal gucken....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bestes Autoradio
PaxEnigma am 01.06.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  35 Beiträge
Welche [ Kinetik ] Zusatz-Batterie für mein Setup?
Wuchzael am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  19 Beiträge
Setup ok!
InFlUeNcE am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  5 Beiträge
audio system F4 600 setup
minoguai am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  6 Beiträge
Audison Bit Ten - optimales Setup
Bass-Glatze am 31.03.2012  –  Letzte Antwort am 31.03.2012  –  8 Beiträge
alpine 9847r setup-speicherung/memory effekt
g3-freak am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  4 Beiträge
Neues Setup - ist jetzt ne Zusatzbat. fällig?
skywalker_81 am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  25 Beiträge
Lichmaschinenpfeifen mit neuem Amp und dem altem Setup ?
Sizzla am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  5 Beiträge
Bit One verliert Setup nach PC/Software Beenden
SimonX am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  2 Beiträge
Wie hole ich am meisten aus dem setup ?
Desertone911 am 22.07.2016  –  Letzte Antwort am 23.07.2016  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedTito31
  • Gesamtzahl an Themen1.386.574
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.732

Hersteller in diesem Thread Widget schließen