Hallo!!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Hoshie
Neuling
#1 erstellt: 29. Apr 2004, 00:32
Hallöchen!
Bin ein neuer hier und muss sagen das das Forum schon recht super gelungen ist..
So und nun hätte ich da ein Problem. Meine Freundin hat ne neue Endstufe geschenkt gekricht eine "Profi Sound 50" , also nichts Weltbewegenes. Allerdings stehen an dem Teil (Boxenausgänge) nichts von Plus oder Minus. Es ist so ein Quadrattischer Plastikstecker, an dem 2 Boxen angeschlossen werden können. Habe schon verschiedene Positionen ausprobiert, hört sich alles normal an irgendwie.. Habe schon öfter anlagen eingebaut aber da weiss ich echt nicht weiter.Hoffe mal ihr könnt mir tipps geben.DANKE!!!


[Beitrag von Hoshie am 29. Apr 2004, 00:35 bearbeitet]
delisches
Stammgast
#2 erstellt: 29. Apr 2004, 11:17
hi

ich bin zwar auch kein profi aber normaler weise kannst du plus und minus ganz einfach raus finden. entwerder mit einem multimeter oder du klemmst die boxen an und schaust beim bass schlag in welche richtung sie ausschlagen ( normal "geht" die membrane beim das schlag erst nach aussen und schwingt dan zurück. wenn es anders rum ist dan ist es falsch angeschlossen

mfg
delisches
laderio
Inventar
#3 erstellt: 29. Apr 2004, 11:18
Also wenn du das sehen kannst, nicht schlecht
polosoundz
Inventar
#4 erstellt: 29. Apr 2004, 11:20
*ggg* Eben, ist ja bei ner sinusförmigen Schwingung auch eindeutig festzulegen!
Squall
Stammgast
#5 erstellt: 29. Apr 2004, 11:28
Aber das mit dem Multimeter war schonmal ein guter Vorschlag.
jack-friday
Stammgast
#6 erstellt: 29. Apr 2004, 16:29

normal "geht" die membrane beim das schlag erst nach aussen und schwingt dan zurück. wenn es anders rum ist dan ist es falsch angeschlossen



ne, nich falsch angeschlossen... nur anders herum
delisches
Stammgast
#7 erstellt: 29. Apr 2004, 21:10
ok sorry hab mich wöhl falsch ausgedrück jack-friday
Hoshie
Neuling
#8 erstellt: 08. Mai 2004, 00:26
So...nochmal zum messen der ausgänge..habe mir nu son Multimeter gekauft..is ja nich schlecht.. komme damit ja auch klar allerdings zeigt mir das ding verschiedene Messungen an..
Mal -0.37 dann -0,28... und dann ohne das minus..
Habe das Gerät mal an meine Endstufe gehalten.. den roten Messzeiger an Plus den schwarzen an minus.. an beiden ausgängen -0,78 , mehr oder weniger.. warum is das das soviel und bei meiner Freundin so wenig?
Die Frage stellt sich ja nu auch..woran erkenne ich denn wenn ich die Endstufe meiner Freundin messe, ob ich die Messstäbe so halte , das diese überbückt laufen würde ?
Hoffe mal ihr versteht was ich meine.
Meine messungen haben ergeben:
Links oben/rechts oben : -,038
Links unten/rechts unten : -0,28
Ob das schon richtig ist?
Hoffe mal ihr könnt mir helfen und sage mal wieder danke!
Ps:Sage dazu das ich schon mehere Anlagen verbaut habe aber das is neuland für mich..son Käse...
Counterfeiter
Inventar
#9 erstellt: 08. Mai 2004, 18:56
du musst nen plus auf dem Messgerät stehen haben, dann ist der Rote Messstab plus und der Schwarze Minus... wenn nen minus steht, einfach mal Messleitungen tauschen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe ist an, doch nichts kommt?
DyXe am 31.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  8 Beiträge
Was ist Plus und was Minus? dringend
yamahaFan:) am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  26 Beiträge
Radio ausgeschaltet, Endstufe trotzdem an
armadil am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  3 Beiträge
Nichts geht :/
FeaR am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  8 Beiträge
2 Chinchausgänge an einen Eingang, oder wie?
julchen am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  3 Beiträge
WELCHE ENDSTUFE IST DAS?
Twingotuner am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  32 Beiträge
ALPINE 9812RB problem oder normal?
Jojo81 am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  7 Beiträge
Wie wichtig ist bei den Lautsprechern plus + und minus -
Soldiaz am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  7 Beiträge
Kann ich das alles so anschließen?
RaVtOrMaN am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  7 Beiträge
plus und minus der spulen genormt?
Reitrok am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSabaachim
  • Gesamtzahl an Themen1.382.625
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.335.374