Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 Letzte |nächste|

Kenwood KR - 11000 GX Monster eleven G

+A -A
Autor
Beitrag
MAC666
Inventar
#201 erstellt: 04. Sep 2006, 21:59
...


[quote]
Kenwood liefert als eine der WENIGEN Firmen noch die Teile zu ihren ganzen alten Geräten

[/quote]


Echt? Habe da aber schon anderes gehört, so z. B. sind die Anzeigen der Elevens oder das Endstufen-IC des 9100 nich mehr lieferbar... Wenn es denn stimmt, was ich gehört habe...


[Beitrag von MAC666 am 04. Sep 2006, 22:00 bearbeitet]
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#202 erstellt: 04. Sep 2006, 22:03
Das wäre mir neu, da ich für alle meine Kenwood-Geräte immer sicherheitshalber gefragt habe ob es noch Ersatzteile gibt.

Kann ja auch sein das das inzwischen nicht mehr so is
wäre aber sehr schade

Gruß Ari
BlueAce
Inventar
#203 erstellt: 04. Sep 2006, 22:10
so seh ich das auch. Der GX ist sicher ein schönes Teil - aber nicht zu diesem Startpreis und mit dem erkennbaren Risiko. Wenn die VU's angekokelt sind, wurde mindestens mal die Beleuchtung fehlerhaft ersetzt. Und die Zeiger sind sicher auch nicht deshalb verbogen, weil sie vor lauter Leistung am Anschlag waren ...
Wer weiß, was sonst noch "repariert" wurde.
Ich würde die Finger weglassen - für den Preis gibt es bessere Gelegenheiten.

Gruß
Ace
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#204 erstellt: 04. Sep 2006, 22:13
Stimmt is auch ein Argument,

aber der is halt sehr selten, ich hab den insgesamt vieleicht 3 mal in der Bucht gesehen und das seit über nem Jahr

Gruß Ari
aileena
Gesperrt
#205 erstellt: 04. Sep 2006, 22:18
Es gibt einige wenige Ersatzteile, das meiste nicht mehr. Dazu zählen auch, wie Matthias sehr richtig bemerkte, die blauen Displays der SuperElevens, die Schalter, generell Teile des Äußerens, IC's und und und. Lämpchen gibt es noch zu horrenden Kursen: Skalenzeigerbeleuchtung, best. aus Birnchen, Gummifassung und 25 cm Kabel kostet flockige 24,- inkl. Versand. Die Gummifassung der alten Lampe läßt sich ohne Problem übernehmen und das Birnchen in 8V 80mA kostet bei Reichelt 0.26 ct (ab 10 St.) mit anderen Worten ist die Situation nicht rosig. Und bei den seltenen Großreceivern sieht es noch schlechter aus. Hier gibt es gar nichts mehr. Kenwood Heusenstamm kennt den SuperEleven gar nicht, ebensowenig den ElevenGX, den KR 9000G etc.
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#206 erstellt: 04. Sep 2006, 22:23
Ich hab auch amerikanische Listen Bezogen,
Da ich mich gleich an die Spitze wenden wollte.

Das is jetz ca. 1Jahr her, und die lieferten damals zumindest (wies jetz is weiß ich nich) noch ICs für den KA-9100

Gruß Ari

PS Ich erkundige mich mal nach den Elevenern, und deinen anderen genannten Receivern.
MAC666
Inventar
#207 erstellt: 04. Sep 2006, 22:26
Ich glaube ja nicht dran, aber viel Glück...

Wobei es ja schon fast wieder ne Marktlücke wäre, ersatzteile für sowas zu fertigen...
aileena
Gesperrt
#208 erstellt: 04. Sep 2006, 22:32
Ich lasse mich gerne positiv überraschen, Ari
Curd
Hat sich gelöscht
#209 erstellt: 05. Sep 2006, 07:33

sansui_g_4me schrieb:
Ich hab auch amerikanische Listen Bezogen,
Da ich mich gleich an die Spitze wenden wollte.


Bitteschön der Herr...

hier ist die Spitze:

Kenwood Service (Japan) Corporation
1-16-2, Hakusan, Midori-ku,
Yokohama-shi, Kanagawa,
226-8525 Japan

Phone: 81 (45) 939-6234

FAX: 81 (45) 939-6238

Mein Tipp:
Fax ist billiger - und Englisch können die ganz gut.

Du kannst Dich natürlich auch an den
Representative Director of the Board Haruo Kawahara wenden der hat für soetwas immer ein offenes Ohr
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#210 erstellt: 05. Sep 2006, 09:33
So hat sich erledigt, Peter hatte Recht und mein englisch geht gottseidank einigermaßen

Also Teile für die letzten Receiver der legendären KR-Reihe, liefern die tatsächlich nicht mehr und manche Verstärker der KA-Reihe sind davon auch betroffen (8300 und 9800) LEIDER

Danke für die Addresse Rollo

Gruß Ari

PS. Habe gerade eben meinen KR-9600 geliefert bekommen und bin momentan ultra-happy, aber das Teil wiegt mehr als die beschriebenen 25 Kilo Ich weiß ja nicht was allein die Griffe wiegen, aber meine Waage zeigt ca 28 an. ER hat keine Kratzer oder sonstigen Schrammen, und is einfach nur schön
Service Manual, Instruction-Manual alles dabei aber reinigen sollte ich ihn da drin versinkt ja alles im Staub


[Beitrag von Monkey_D._Ruffy am 05. Sep 2006, 09:42 bearbeitet]
Schwergewicht
Inventar
#211 erstellt: 05. Sep 2006, 10:56
Hallo,
ist zwar nicht das Thema, möchte aber alle Kenwood-Freunde auf den 950 B von 1984 aufmerksam machen, den ich gerade zufällig gesehen habe (ist nicht meiner und den Verkäufer kenne ich auch nicht). Klingt wirklich ganz hervorragend und sollte für Kenwood Klassiker-Sammler so gerade noch ein Muß (1984) sein, ist in der Klang/Preisrelation als relativ günstig anzusehen uns sieht IMHO auch noch halbwegs aus (natürlich kein Vergleich mit 11000 GX usw.).

http://cgi.ebay.de/K...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruß
aileena
Gesperrt
#212 erstellt: 05. Sep 2006, 12:19
Der ist mir persönlich schon zu neu, wenngleich er tatsächlich gut ist - und er hat das gleiche Display wie der SuperEleven (muus ich doch mal gleich nachschauen ).
Obschon 80 ,- für ein Display recht teuer ist.
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#213 erstellt: 05. Sep 2006, 21:02
So hab nun meinen neuen Liebling
gereinigt und schön hergerichtet,
Neue Photoaccus sind in der Ladestation und morgen gibts hübsche Bildchen.

Ich kann nur so viel sagen, der Klang is ein Traum und die Klangeinstellungen sind so fein wie ich es mir nicht besser hätte vorstellen können .

Warum hat Kenwood eigenlich nach dem 9600 in allen darauffolgenden Receivern (ausgenommen KR-9050) schwächere Entstufen verwendet? Sogar der Eleven GX ist noch schwächer wie der 9600er, und der Supereleven hat sogar noch weniger wie der GX.

Beste Grüße Ari
MAC666
Inventar
#214 erstellt: 05. Sep 2006, 21:44
tja, wer brauch's?

mal ehrlich, Leistung ist nicht alles...


[Beitrag von MAC666 am 05. Sep 2006, 21:44 bearbeitet]
aileena
Gesperrt
#215 erstellt: 05. Sep 2006, 23:09
Leistung ist nicht alles und zu dem zeitpunkt haben fast alle Hersteller dem Wattwahn abgeschworen... Als wenn sie sich abgesprochen hätten.
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#216 erstellt: 05. Sep 2006, 23:15
Klar is Leistung nich alles

Aber ich war halt verwundert, da die Nachfolgenden Modelle einer Serie meißtens stärker sind als die Vorgänger und warum sollten da die Kenwood Receiver eine Ausnahme machen.

Naja is auch egal hauptsache der Klang stimmt und natürlich auch die Optik

Gruß Ari
Curd
Hat sich gelöscht
#217 erstellt: 13. Sep 2006, 09:42
Hallo,

Bitte ersteigern und mir die Scans schicken ;-)

So freakig bin ich noch nicht das ich für ein Prospekt soviel springen lasse - 2 Euro OK aber keine 25 Euro

[OK - im Grunde bin ich ein armes Würstchen und ärgere mich.... bin auf die Auktion auch nur aufmerksam geworden weil ich das Cover-Gerät besitze ]
Stormbringer667
Gesperrt
#218 erstellt: 13. Sep 2006, 09:45
Huhu! Hallo Rollo!! Guckst du hier: http://telefunken.te.funpic.de/kenwood81/
Curd
Hat sich gelöscht
#219 erstellt: 13. Sep 2006, 09:52

Stormbringer667 schrieb:
Huhu! Hallo Rollo!! Guckst du hier: http://telefunken.te.funpic.de/kenwood81/


UIII !!!

Der Mann ist gut

Dankeschön
Stormbringer667
Gesperrt
#220 erstellt: 13. Sep 2006, 10:23

rollo1 schrieb:

Stormbringer667 schrieb:
Huhu! Hallo Rollo!! Guckst du hier: http://telefunken.te.funpic.de/kenwood81/


UIII !!!

Der Mann ist gut

Dankeschön :prost


Nu is aber gur,Rollo! Das war schon das zweite Kompliment heute vormittag.Ich lauf gleich rot an.Was sollen denn meine Kollegen denken?

Lulabu´s Seite ist eigentlich immer die erste Quelle,die ich anzapfe,wenn ich Informationen zu einem Gerät suche.Sollte eigentlich jeder hier in seiner Favoritenliste haben.
Curd
Hat sich gelöscht
#221 erstellt: 13. Sep 2006, 10:36
Hallo,

ja die Seite ist auch abgespeichert - aber ich hatte nicht nachgeschaut weil dort die Yamahas eher unterrepräsentiert sind und ich mir so dachte - na dann hat er auch keine Kenwood´s aus den 80zigern Schande über mich

und: Du sollst nicht rot anlaufen sondern vor lauter Bierchen die ich dir heute gespendet habe überlaufen

Tschüss - muss nun wieder arbeiten
aileena
Gesperrt
#222 erstellt: 13. Sep 2006, 15:23
Sehe ich jetzt gerade erst. Den Prospekt habe ich auch noch im Original. Gezz is ja für zu spät.
Curd
Hat sich gelöscht
#223 erstellt: 13. Sep 2006, 16:21
Hallo,
ist aber doch krass was die Sammler für einen Prospekt ausgeben

Danke an lulabu!
aileena
Gesperrt
#224 erstellt: 13. Sep 2006, 16:35
Ist wirklich komisch. Ich habe noch einige Nakamichi Prospekte von den Tapedecks, auch Einzelprospekte der 700er und 1000er Serie. Hatte Anfang des Jahres schon die Pläne für einen Geldspeicher im Kopf, wenn ich die versilbern würde... Weitaus weniger als der Kenwood Prospekt erlösen die. Ich habe sie noch und den Architekt konnte ich gerade noch abfangen.
BlueAce
Inventar
#225 erstellt: 16. Sep 2006, 17:45

aileena schrieb:
In dem Zustand, wenn da nicht ein verborgener Fehler ist, ein wirkliches Schnäppchen. Aber die teuren und unersetzlichen Sachen, die Displays, sind in Ordnung. Der Rest ist auszugleichen. Muss mich ja noch über meinen zweiten hermachen - und da sieht es nicht sooo gut aus. Zumindest die Hallgeschichte (die optische Anzeige) durchschaue ich noch nicht. Aber inzwischen habe ich ja das techn. Manual. Wie BlueAce bei seinem ersten.

@aileena
Den verborgenen Fehler - ich hab ihn gefunden. Kann natürlich auch ein Transportschaden sein. Ich hab noch keine Antwort vom Verkäufer.
Bei FM geht nach 1 bis 2 Minuten der linke Kanal weg. Die Stereo-Lampe geht nicht an (Lämpchen ist aber m.M. ok)
Wenn ich Mono drücke, spielen beide Kanäle, dito bei CD.

Der Kenny wurde gestern bei mir ins Büro geliefert - da ich nicht da war, hat's ne Kollegin angenommen.
Paket an 3 Kanten geplatzt (der Hermes-Mensch war wohl nicht gerade sanft beim Hinstellen - das übt der nächste Woche mit einem Betonstein, das gönn ich mir und schick mir den selbst. Den setzt der ab als wärs Porzellan )

@aileena: Du schreibt, Du hättest das Servicemanual.
Digital? Das wär super - die findet man ja nirgends. Kannst mir ne Kopie schicken? Kostenerstattung ist selbstverständlich

Der Rest ist soweit ich sehe in Ordnung. Wenn also nix irreparabel kaputt ist, bin ich mit dem Kauf zufrieden.

Jetzt noch entsiffen und dann gibts am nächsten Wochenende hoffentlich auch Bilder.

Gruß
Ace
aileena
Gesperrt
#226 erstellt: 16. Sep 2006, 23:05
Hi Ace.
Nix digital. Alles gedruckt in Kopie. Qualität 2-3. Dafür mit deutschem Sprachanteil. Kopien kann ich machen. Willst Du???
Scannen geht bei mir leider nicht.
BlueAce
Inventar
#227 erstellt: 17. Sep 2006, 11:35
@aileena:
Hat sich erledigt - trotzdem danke schön für Dein Angebot.
Manches geht über Nacht - hab eine digitale Kopie von nem Canadier bekommen. Der war hier früher stationiert und hat auch einen Super Eleven. Hatte ihn gestern angemailt et voila.

Na da werd ich mich mal auf die Fehlersuche machen. Möglicherweise melde ich mich dazu im Lauf der Woche hier im Forum

Heut ist erst mal Familientag - Tochter hat Geburtstag, da geht nix.

Gruß
Ace
BlueAce
Inventar
#228 erstellt: 18. Nov 2006, 22:06
Nachdem ich jetzt bereits paarmal Bilder versprochen hatte, konnte ich heute mal meine Cam überzeugen, wenigstens 2 benutzbare abzuliefern, und ich denke, hier im Thread passt er auch hin, mein neuer Kenwood Eleven III:



Leider steht er noch nicht am "Zielort", da müssen wir erst noch ein paar Details ändern. Solange darf er mir im Büro Gesellschaft leisten und sich mit dem Onkyo abwechseln.

Heut war übrigens ein Eleven GX in der Bucht - grad mal für ne Stunde. Dann Sofortkauf. Hab ich zu spät gesehen. Schade.

Schönes Wochenende

Ace
aileena
Gesperrt
#229 erstellt: 18. Nov 2006, 22:10
Sehr schön Axel.
Und er hat ja auch den richtigen Platz - über dem Onkyo thronend.
Gelscht
Gelöscht
#230 erstellt: 18. Nov 2006, 22:12
BlueAce:

neidvoller Glückwusch von mir!
Aber es sei Dir gegönnt!

Das gilt natürlich für beide Geräte.
Die beiden Geräte würde ich doch glatt in die "Kaiserklasse" einordnen.

Ich verneige mich voller Ehrfurcht vor Deinen Vintagedickschiffen

BlueAce
Inventar
#231 erstellt: 18. Nov 2006, 22:18
Hi Peter,
ja da musste jetzt erst mal der A-10 weichen, der das bisher stand. Aber auch wenns weh tut: klanglich schlägt er den Onkyo nicht - aber in der Optik allemal (besonders wenns dunkelt ), der absolute Eye-Catcher und mein derzeitiger Favorit.

@Maräntzchen
danke - mit Deinen 3 Großen bist ja auch nicht schlecht bedient. Wenn ich morgen Lust hab, stell ich mal noch die Super-Eleven dazu und mach ein "Familien-Foto" oder einen neuen Krönungstest (nee, lieber nicht, sonst kommt wieder dieser Neustart-Knopf und Murray muß wieder moderieren )

Jetzt schau ich erst mal in den Keller, nicht zum Lachen, sondern zum

Gruß
Axel
hifibrötchen
Inventar
#232 erstellt: 18. Nov 2006, 22:23
Sehr schönes Gerät

Eleven GX in der Bucht - grad mal für ne Stunde

Weiß du den Preis noch ?
Gruß Brötchen
wattkieker
Inventar
#233 erstellt: 18. Nov 2006, 22:24

hifibrötchen schrieb:
Sehr schönes Gerät

Eleven GX in der Bucht - grad mal für ne Stunde

Weiß du den Preis noch ?
Gruß Brötchen


199 Start, 299 Sofortkauf
wattkieker
Inventar
#234 erstellt: 18. Nov 2006, 22:44

hifibrötchen schrieb:
Sehr schönes Gerät

Eleven GX in der Bucht - grad mal für ne Stunde

Weiß du den Preis noch ?
Gruß Brötchen


199 Start, 299 Sofortkauf
Stormbringer667
Gesperrt
#235 erstellt: 18. Nov 2006, 22:52
Wow! Doppelpost mit 20-minütigem Delay! Hab ich so auch noch nicht gesehen.
wattkieker
Inventar
#236 erstellt: 18. Nov 2006, 22:58

Stormbringer667 schrieb:
Wow! Doppelpost mit 20-minütigem Delay! Hab ich so auch noch nicht gesehen. :D


Bevor ihr mich für bekloppt haltet, die Forum-Seite hatte sich nach Post #1 aufgehängt, Firefox neu gestartet und 10 Minuten danach war Post #2 da, muss irgendwo aus dem Internet Nirwana zurückgekommen sein
Stormbringer667
Gesperrt
#237 erstellt: 18. Nov 2006, 23:01

wattkieker schrieb:

Stormbringer667 schrieb:
Wow! Doppelpost mit 20-minütigem Delay! Hab ich so auch noch nicht gesehen. :D


Bevor ihr mich für bekloppt haltet, die Forum-Seite hatte sich nach Post #1 aufgehängt, Firefox neu gestartet und 10 Minuten danach war Post #2 da, muss irgendwo aus dem Internet Nirwana zurückgekommen sein :.


Laß mich raten: Unten links sagte der Browser : warten auf highfi-stats.de
wattkieker
Inventar
#238 erstellt: 18. Nov 2006, 23:03

Stormbringer667 schrieb:

wattkieker schrieb:

Stormbringer667 schrieb:
Wow! Doppelpost mit 20-minütigem Delay! Hab ich so auch noch nicht gesehen. :D


Bevor ihr mich für bekloppt haltet, die Forum-Seite hatte sich nach Post #1 aufgehängt, Firefox neu gestartet und 10 Minuten danach war Post #2 da, muss irgendwo aus dem Internet Nirwana zurückgekommen sein :.


Laß mich raten: Unten links sagte der Browser : warten auf highfi-stats.de


Jooh, und er wartet, und er wartet, und er wartet.....
Stormbringer667
Gesperrt
#239 erstellt: 18. Nov 2006, 23:07

Jooh, und er wartet, und er wartet, und er wartet.....


Hatte das Problem vorgestern schon mal angesprochen.Bei mir führte das Warten sogar zu einem kompletten Absturz.Angeblich soll der verantwortliche Server getauscht werden.
wattkieker
Inventar
#240 erstellt: 18. Nov 2006, 23:19

Stormbringer667 schrieb:

Jooh, und er wartet, und er wartet, und er wartet.....


Hatte das Problem vorgestern schon mal angesprochen.Bei mir führte das Warten sogar zu einem kompletten Absturz.Angeblich soll der verantwortliche Server getauscht werden.


Win 2000 Prof. mit dem Firefox kriegt er so schnell nicht zum kpl. Absturz, Programm neu starten passiert schon mal.
Tedat
Hat sich gelöscht
#241 erstellt: 19. Nov 2006, 11:00

wattkieker schrieb:

Win 2000 Prof. mit dem Firefox kriegt er so schnell nicht zum kpl. Absturz, Programm neu starten passiert schon mal. :*

Kleiner Tip: Die Adblock Erweiterung für Firefox installieren und "highfi-stats.de" dort eintragen, dann ist Ruhe.
wattkieker
Inventar
#242 erstellt: 19. Nov 2006, 19:34

Tedat schrieb:

wattkieker schrieb:

Win 2000 Prof. mit dem Firefox kriegt er so schnell nicht zum kpl. Absturz, Programm neu starten passiert schon mal. :*

Kleiner Tip: Die Adblock Erweiterung für Firefox installieren und "highfi-stats.de" dort eintragen, dann ist Ruhe. :D


Danke, schon installiert, mal schauen obs hilft
classic.franky
Inventar
#243 erstellt: 24. Nov 2006, 14:59
bekomme gleich einen orgasmus (sorry) ist aber so wenn ich das hier sehe



das trio sieht so gut aus die gab es stimmt nur in japan so
hifibrötchen
Inventar
#244 erstellt: 24. Nov 2006, 15:05
Ja Lecker necht . Die werde ich mir nach und nach auch noch zusammen sammlen
Einen Tuner habe ich ja schon .
Gruß Brötchen
classic.franky
Inventar
#245 erstellt: 24. Nov 2006, 15:09
mit haus?
Jeremy
Inventar
#246 erstellt: 24. Nov 2006, 16:05
In der Tat wirklich phantastisch - war wohl das Pendant zu Pioneer's 'Exclusive-Serie' und Marantz' 'Esotec-Serie'. Ja, die Hersteller hatten damals wirklich 'was drauf'!
Zumindest Vor- und Endstufe wurden aber m. W. schon auch in ebay.de angeboten (wohl aber ohne dieses wunderbare Holzgehäuse)

Mit verständnisvollen Grüßen

Bernhard
hifibrötchen
Inventar
#247 erstellt: 24. Nov 2006, 16:17

mit haus

Wenn du Case meinst dann leider nein ohne ist auch nicht genau der Tuner den ich habe es ist der KT 7000 von 1971 . Ist wohl nicht ganz das gleich aber auch sehr sehr schön und eine kommplette Anlage hätte ich gern von den

Gruß Brötchen


[Beitrag von hifibrötchen am 24. Nov 2006, 16:26 bearbeitet]
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#248 erstellt: 14. Dez 2006, 16:08
Vor kurtzem waren mal alle 3 Geräte in der Bucht, ich hab sie sogar noch in den Bucht-Thread gestellt

die würde ich sogar noch einem Model 600 vorziehen :Geifer
Gelscht
Gelöscht
#249 erstellt: 14. Dez 2006, 16:21
die drei oben gezeigten Geräte würden mir auch sehr gefallen!

...die würd´ich nehmen,...rein optisch klasse
Arnebukowski
Stammgast
#250 erstellt: 09. Apr 2007, 13:42
Hallo, bin nun auch stolzer Besitzer eines Kenwood´s KR-10000 II Receivers. Gerät ist optisch wie neu. Nun hab ich ein Paar Fragen. Wie kann ich das Gerät einschalten ohne das der Timer läuft? Und wenn ich ihn einschalte, muss ich immer erst etwas lauter drehen bevor er Musik spielt. Sind die Kondensatoren Platt? Hätte gerne auch noch ein Paar Infos zu diesem Gerät. Was darf er kosten etc.
MfG
BlueAce
Inventar
#251 erstellt: 09. Apr 2007, 13:54
Hallo,
Glückwunsch, ein schönes Teil. Zeig uns doch auch mal Bilder davon.
Zu Deinen Fragen:
wenn der Timer auf "RESET" steht, kannst Du das Gerät einschalten. (Ich weiß, ist seltsam, aber ist halt so).

Wenn Du am Lautstärkepoti drehen mußt, damit beide Kanäle kommen, wirst Du höchstwahrscheinlich mit einer Reinigung des Potis schon Erfolg haben. Suche dazu hier im Forum mit den Stichworten "Poti reinigen". Die Treffer werden Dich "erschlagen". (Ich nehme in leichten Fällen Tuner 600, sonst die Kombi Kontakt 60/WL).

Was darf er kosten? Schwere Frage, das Modell ist recht selten. Eher in USA anzutreffen. Ich würde ihn in gutem Zustand zwischen 150,- und 200,- taxieren. Aber die Preise sind sehr sprunghaft. Falls Du ihn mal verkaufen willst - schick mir ne PM.

Technische Daten hab ich jetzt keine. Da kann vielleicht aileena weiterhelfen?

Gruß
Ace
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer hilft ? Kenwood KR-11000 GX
glavarta am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  6 Beiträge
Kenwood Eleven G
Fie am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  5 Beiträge
Kenwood KR 10000 Super Eleven
aileena am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  9 Beiträge
Kenwood Daten
nonogoodness am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  3 Beiträge
Kenwood eleven g gründlich reinigen
mark29 am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  3 Beiträge
kenwood (super) eleven III
dogbite am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  20 Beiträge
Suche Infos über Monster Kenwood KR-8050
derimnetzsuchte am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  6 Beiträge
Kenwood KR 10000 bzw. Model eleven III- Wer hat Infos?
GandRalf am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  7 Beiträge
Kenwood Eleven
tophop am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  5 Beiträge
Kenwood KR 10000 III
riewe65 am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Accuphase
  • Quadral
  • Orion
  • SEG
  • Sandberg

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.455 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedHugi79
  • Gesamtzahl an Themen1.368.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.057.760