Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 350 . 360 . 370 . 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 . 400 . 410 . Letzte |nächste|

Alt und super selten in der Bucht !

+A -A
Autor
Beitrag
Compu-Doc
Inventar
#19254 erstellt: 09. Jul 2012, 11:49

Hüb' schrieb:
Was geht schon wieder los?

Das ewige Thema: wann ist ein Klassiker ein Klassiker

Ein Klassiker ist ein Klassiker, wenn der Eigentümer es so will.

..........wünscht der Besitzer Fleischwurst, ist es Fleischwurst, oder?
ossi123
Inventar
#19255 erstellt: 09. Jul 2012, 12:06
Auzug Wikipedia:
Merkmale eines Klassikers:
hoher Bekanntheitsgrad über einen längeren Zeitraum hinweg (oft auch generationsübergreifend)
gewisser Traditionswert
hoher Wiedererkennungswert
hohe Qualität wird zugestanden
innovationspotential
Einfluss auf die Kultur
oftmals überregionaler Bekanntheitsgrad
bei Texten: Zeitlosigkeit der Themen, so zum Beispiel Liebe, Hass & Wut, Familie, Abenteuer, Widerstand & Anpassung
Es müssen nicht alle Merkmale auf jeden Klassiker zutreffen.

So als Anhalt.
Compu-Doc
Inventar
#19256 erstellt: 09. Jul 2012, 12:09
Das alles trifft auch auf Fleischwurst zu! &
ossi123
Inventar
#19257 erstellt: 09. Jul 2012, 12:16
Fleischwurst IST ein Klassiker!
Wenn auch meist nicht HiFi


[Beitrag von ossi123 am 09. Jul 2012, 12:17 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#19258 erstellt: 09. Jul 2012, 12:24
Da mein Alternativthread dichtgemacht wurde, werde ich auch weiterhin alles Alte, das ich interessant finde, hier reinhauen. Da könnt ihr meckern wie ihr wollt.
andisharp
Hat sich gelöscht
#19259 erstellt: 09. Jul 2012, 12:30
Der Sansui geht doch noch, aber diese ständigen Technics-Plastikanlagen von unserem Butterbrotfreund gehen bestimmt nicht nur mir auf die Nerven.
ossi123
Inventar
#19260 erstellt: 09. Jul 2012, 12:32
@ Fhtagn: So was?:

[Bild entfernt nach entsprechendem Kontakt des Rechteinhabers]



[Beitrag von anon123 am 16. Dez 2013, 12:43 bearbeitet]
knollito
Inventar
#19261 erstellt: 09. Jul 2012, 14:12

0300_Infanterie schrieb:
... Schönheit liegt im Auge des Betrachters ...


ja und nein ... denn es existieren durchaus natürliche und Menschen generierte Designs, die allgemein oder von der überwiegenden Mehrheit als ästhetisch, formvollendet oder schön empfunden werden ... ebenso wie bestimmte Proportionen (s. goldener Schnitt). Dazu kommen kulturell geprägte Schönheitsideale. Und wenn ich es ketzerisch formulieren möchte: Geschmack kann man lernen. Es ist deshalb eine Schande für die "Kulturnation" Deutschland, dass Schüler mit viel fragwürdigem Wissen konfrontiert werden, es aber kein Schulfach wie "Design und Ästhethik" gibt. Um nur ein wünschenswertes Schul- und Studienfach zu nennen.
arjuna
Hat sich gelöscht
#19262 erstellt: 09. Jul 2012, 14:29

Compu-Doc schrieb:
Das alles trifft auch auf Fleischwurst zu! & :prost




Mal überlegt, ins gehobene Comedy-Fach, Kategorie Dieter Nuhr zu wechseln?

Immer wieder sehr gern gelesen, Deine bonmots hier im Forum...

Stullen-Andy
Inventar
#19263 erstellt: 09. Jul 2012, 20:16

knollito schrieb:

0300_Infanterie schrieb:
... Schönheit liegt im Auge des Betrachters ...


ja und nein ... denn es existieren durchaus natürliche und Menschen generierte Designs, die allgemein oder von der überwiegenden Mehrheit als ästhetisch, formvollendet oder schön empfunden werden ... ebenso wie bestimmte Proportionen (s. goldener Schnitt). Dazu kommen kulturell geprägte Schönheitsideale. Und wenn ich es ketzerisch formulieren möchte: Geschmack kann man lernen. Es ist deshalb eine Schande für die "Kulturnation" Deutschland, dass Schüler mit viel fragwürdigem Wissen konfrontiert werden, es aber kein Schulfach wie "Design und Ästhethik" gibt. Um nur ein wünschenswertes Schul- und Studienfach zu nennen.


aber eine menge leute finden schön was andere schön finden, mögen was andere mögen, weil sie den Axsch nicht in der Hose haben zu sagen das sie es nicht so sehen, weil ein "experte" es ja ander vorgibt, ist bei Wein ebenso wie bei Kinofilmen, was glaubt ihr was los ist, wenn ich sage das ich Herr der Ringe absoluten müll finde!
Rummsundfiep
Inventar
#19264 erstellt: 09. Jul 2012, 20:28
Dann würde ich sagen: "Das kommt auf die Art der Betrachtung an!"
termman
Inventar
#19265 erstellt: 09. Jul 2012, 22:43
Cooler uralter DirektDrive Made in GDR
pragmatiker
Administrator
#19266 erstellt: 10. Jul 2012, 00:36

termman schrieb:
Cooler uralter DirektDrive Made in GDR :hail

Naja - zumindest ein Umlenkgetriebe (dessen Details allerdings auf den Photos nicht zu erkennen sind) ist da schon noch dazwischen......also eher nicht direkt "Direct Drive". Interessant ist allerdings der auf der Motorwelle mittels auf Federplättchen aufgehängten Gewichten und Verschiebewelle realisierte Fliehkraft-Drehzahlregler....

Grüße

Herbert


[Beitrag von pragmatiker am 10. Jul 2012, 00:40 bearbeitet]
termman
Inventar
#19267 erstellt: 10. Jul 2012, 08:07
Das dürfte ein Schneckenrad sein hinter dem grossen Zahnrad.

Wenn das Material rund um den Fliehkraftregler nicht so rissig wäre, würde ich glattweg mitbieten.

Haste die "Andruckkraft-Fixierung" hinterm Abtastsystem gesehn?
8erberg
Inventar
#19268 erstellt: 10. Jul 2012, 17:04
Hallo,


diese Antriebsart war auch bis in die 50er Jahre (Einführung Reibradantrieb) auch im Westen üblich.

Ich denke z.B. an den Dual 1000-Wechsler.

Petr
knollito
Inventar
#19269 erstellt: 10. Jul 2012, 18:01
Also, wenn ich mir nicht das Ziel gesetzt hätte, den Gerätepark (insbesondere die Quellen) zu verkleinern, ohne qualitative Abstriche machen zu müssen, und wenn ich nicht bei der Anschaffung weiterer Quellen auf extreme Platzprobleme der für die Anlage verfügbaren Stellfläche stieße, ja wenn dies alles nicht wäre, dann wäre dieses Tonbandgerät garantiert meines:

http://www.ebay.de/itm/160837275799?_trksid=p5197.c0.m619

Für mich eine der schönsten TB-Maschinen überhaupt und auch klanglich sehr gut.


[Beitrag von knollito am 11. Jul 2012, 10:42 bearbeitet]
ichundich
Inventar
#19270 erstellt: 10. Jul 2012, 19:04
Was für eine Beschreibung der Maschine

aber schön ist sie ja
dettel
Stammgast
#19271 erstellt: 10. Jul 2012, 19:14
Aber wie beschrieben - Bremsenproblem - und nachstellen hilft nicht wirklich.

Bremsbänder gibt's nicht mehr, muss man also improvisieren.
Haben wohl auch schon einige gemacht, hab ich irgendwo gelesen.
Hatte mal ne Wega B4610 (Sony 755A) mit dem selbem Problem, hab ich schnell wieder verkauft.

Gruß Detlef
ichundich
Inventar
#19272 erstellt: 10. Jul 2012, 19:26
wollte die ja auch nicht kaufen
0300_Infanterie
Inventar
#19273 erstellt: 10. Jul 2012, 22:12
@Knollito & Andi: Es muss nur mir gefallen - ich erwarte aber nicht dass es anderen Leuten gefällt. Gutes Beispiel sind die Revox-Klassiker der B7xx-Reihe. Ich finde sie wunderschön, andere hässlich.


Rummsundfiep schrieb:
In die Cartridge kann man meines Wissens ganz gewöhnliche 16er Spulen einlegen... ;)


... also wenn dann 15er oder 18er ... 16er sind mir fremd ...
Fhtagn!
Inventar
#19274 erstellt: 15. Jul 2012, 15:47
Shure Ultra 500 zum sehr angemessenen Preis:

http://www.ebay.de/i...c9417d#ht_668wt_1396
ichundich
Inventar
#19275 erstellt: 15. Jul 2012, 16:28
Mmh aber wehe den die Nadel ist Schrott dafür bekommt man keinen Ersatz mehr nur noch Nachbauten

Dafür ist das System tu teuer aus meiner Sicht
Fhtagn!
Inventar
#19276 erstellt: 15. Jul 2012, 16:48
Vollkasko gibts woanders.
hopfenn
Stammgast
#19277 erstellt: 15. Jul 2012, 18:40

Für mich eine der schönsten TB-Maschinen überhaupt und auch klanglich sehr gut.

Mag ja sein, allerdings aus Service Gründen käme für mich nur mehr eine Made in Austria oder Germany? in Frage.
Da bekomm ich die Bauteile bei jedem Radiobastler um die Ecke, falls ich noch einen find.
Der Blick in meinen Yamaha Receiver holte mich wieder auf den Boden der Realität zurück. Ok es war nur Neugierde, er spielt ja noch. Das war wohl der Grund warum ich Fernost Geräte nie wirklich mochte. Habs wohl vergessen.

Schönen Sonntag
hopfen
Fhtagn!
Inventar
#19278 erstellt: 17. Jul 2012, 19:13
Mal was ganz skurriles, ein 12V Verstärker mit Phono+Mikrofoneingang. Für die analog beschallte Party unterwegs:

http://www.ebay.de/i...198036#ht_870wt_1396
ossi123
Inventar
#19279 erstellt: 17. Jul 2012, 20:53
Bei der Beschreibung braucht man sicher keine Details beim VK nachfragen, der weiss bestimmt nichts über das Gerät.
Fhtagn!
Inventar
#19280 erstellt: 17. Jul 2012, 21:13
Noch was richtig geiles, ultra stylish als Anzeige für einen Mediaplayer:

http://www.ebay.de/i...&hash=item3a772ffeef
Meyersen
Stammgast
#19281 erstellt: 17. Jul 2012, 21:53

Fhtagn! schrieb:
Mal was ganz skurriles, ein 12V Verstärker mit Phono+Mikrofoneingang. Für die analog beschallte Party unterwegs:

http://www.ebay.de/i...198036#ht_870wt_1396


3-2-1 - jetzt meins!

Kauf aus Neugier, das ist mir die 12,51€ Wert!

Kai
Rummsundfiep
Inventar
#19282 erstellt: 17. Jul 2012, 21:57
Wenn Du das Teil hast, musst Du unbedingt Bericht erstatten!
Fhtagn!
Inventar
#19283 erstellt: 17. Jul 2012, 22:19
Sauber, der Amp ist das schon wegen der Optik wert.
Stullen-Andy
Inventar
#19284 erstellt: 17. Jul 2012, 22:46
alt: ja

selten: in Silber ja, da nicht bei uns zu bekommen!

schön: ich finde in Silber ja in Braun nein!

http://www.ebay.de/i..._rvr_id=365412737705
MMB68
Stammgast
#19285 erstellt: 18. Jul 2012, 10:42

Fhtagn! schrieb:
Noch was richtig geiles, ultra stylish als Anzeige für einen Mediaplayer:

http://www.ebay.de/i...&hash=item3a772ffeef


Aber viel zu teuer! Ich habe drei davon und insgesamt weniger bezahlt ...

Im Übrigen habe ich die drei parallel an einen DVD-Player (Denon F100) angeschlossen, das Video-Signal geht dann in die drei National TR-565EU, das Audio-Signal in den - extra dafür beschafften (wg. der ähnlich schmalen Baubreite wie der Denon) - Onkyo Model 725 und von da in ein Paar rote Technics SB-F071 (die jetzt durch ein Paar silberne Technics-SB-F3 ersetzt werden). Foto kann ich momentan leider nicht machen, reiche ich bei Gelegenheit mal nach ...

Ich nutze diese Kombi ausschließlich für Musik-Videos, meine derzeitige Favoriten sind die DVDs mit den Videos von The Cure, Depeche Mode und Blondie!

M.
high-ende
Stammgast
#19286 erstellt: 18. Jul 2012, 14:24

MMB68 schrieb:

Im Übrigen habe ich die drei parallel an einen DVD-Player (Denon F100) angeschlossen, das Video-Signal geht dann in die drei National TR-565EU, das Audio-Signal ...

...du gugst also nicht mehr in Stereo, sondern du machst Trinaurales Sehen?!?

OSwiss
Administrator
#19287 erstellt: 19. Jul 2012, 22:48
Sehr seltenes 1988er Laufwerk :
  • Audiolabor Synchron http://www.ebay.de/i...&hash=item27c92d699b


    Gruß Olli.
  • Fhtagn!
    Inventar
    #19288 erstellt: 20. Jul 2012, 07:30
    Den Audiolabor hätte ich gerne. Wenn ich nicht gerade einen neuen Carport bezahlen müsste......
    Der Preis ist gut, tolles Gerät.
    knollito
    Inventar
    #19289 erstellt: 20. Jul 2012, 10:27
    Der Audiolabor Synchron würde optisch fast perfekt bei mir passen, derzeit gibt es bei den Investitionen aber andere Prioritäten zu bedienen ... wenn auch kein Carport
    Compu-Doc
    Inventar
    #19290 erstellt: 20. Jul 2012, 15:34
    Extreme puristische.........Induktionskochplatte.
    knollito
    Inventar
    #19291 erstellt: 21. Jul 2012, 11:22
    Extrem puristisch? Ja, und daher auch zeitlos. Induktionskochplatte? Nein, die sind flach wie ne Flunder und ragen nicht heraus.

    Allgemein: Schade, dass Audiolabor nur ein verhältnismäßig kurzes Unternehmensdasein beschert war. Das war ein richtig guter Hersteller, der eigentlich nur einen großen Fehler begangen hat: kein professionelles Marketing wie es etwa ein Berliner Hersteller erfolgreich betreibt, obwohl die technischen Lösungen nicht das Audiolabor-Niveau erreichen.
    MMB68
    Stammgast
    #19292 erstellt: 21. Jul 2012, 12:32
    Berliner heißen in Berlin Pfannkuchen ...

    Wen meinst du?

    M.
    Compu-Doc
    Inventar
    #19293 erstellt: 21. Jul 2012, 14:02
    Nicht Berlinerhersteller, sondern..........Räke


    [Beitrag von Compu-Doc am 21. Jul 2012, 14:02 bearbeitet]
    knollito
    Inventar
    #19294 erstellt: 21. Jul 2012, 14:30

    MMB68 schrieb:
    Wen meinst du? M.


    Haben die nicht so glänzend silberfarbene Geräte? ... allerdings keinen Plattenspieler.


    [Beitrag von knollito am 21. Jul 2012, 14:30 bearbeitet]
    Magister_Verbae
    Inventar
    #19295 erstellt: 21. Jul 2012, 22:36
    Ich tippe ja eher auf Scheu. Transrotor kommen doch aus B. Gladbach, oder nicht?

    LG

    Martin


    [Beitrag von Magister_Verbae am 21. Jul 2012, 22:37 bearbeitet]
    HD-MASTER
    Stammgast
    #19296 erstellt: 22. Jul 2012, 09:44
    Hat jemand den JVC schon mal gehört ?
    Finde mit den VUs sehr schön
    Compu-Doc
    Inventar
    #19297 erstellt: 22. Jul 2012, 13:15
    Ja Martin,
    ich glaube Du hast Recht!
    Siamac
    Inventar
    #19298 erstellt: 22. Jul 2012, 13:26

    HD-MASTER schrieb:
    Hat jemand den JVC schon mal gehört ?
    Finde mit den VUs sehr schön

    Ja, nette Receiver mit eigenständigem Design.

    Aber einfach zuviel Plastik, besonders die beiden seitliche Gehäuseteile.


    [Beitrag von Siamac am 22. Jul 2012, 13:27 bearbeitet]
    HOK
    Hat sich gelöscht
    #19299 erstellt: 22. Jul 2012, 13:40
    Sony Esprit mit der extrem seltenen TA-N902 Endstufe:

    klick
    Siamac
    Inventar
    #19300 erstellt: 22. Jul 2012, 15:06

    HOK schrieb:
    Sony Esprit mit der extrem seltenen TA-N902 Endstufe:


    WOW
    Fhtagn!
    Inventar
    #19301 erstellt: 22. Jul 2012, 18:47

    nur 1 Euro


    Schön wärs.......
    UriahHeep
    Inventar
    #19302 erstellt: 22. Jul 2012, 19:33

    Siamac schrieb:

    HD-MASTER schrieb:
    Hat jemand den JVC schon mal gehört ?
    Finde mit den VUs sehr schön

    Ja, nette Receiver mit eigenständigem Design.

    Aber einfach zuviel Plastik, besonders die beiden seitliche Gehäuseteile.


    Das Design polarisiert schon ganz schön und macht die aber eben auch einzigartig.
    Gehört habe ich einige, habe auch selbst welche von klein bis groß. Ganz gleich ob es der kleine 200/201 oder die großen 501/601 sind.....die setzen in ihren Klassen absolute Leistungsmaßstäbe.
    Klanglich empfinde ich sie eher warm und röhrenähnlich.

    IMG_1878

    197x-b_108

    Mein 501, fast 1 KW Stromaufnahme
    DSC06609

    DSC06611
    HD-MASTER
    Stammgast
    #19303 erstellt: 23. Jul 2012, 17:27
    Danke für die Infos und Bilder zu den JVC's.
    an UriahHeep .
    Und ganz ohne Plastik Seiten.
    Gefallen mir sehr gut.


    [Beitrag von HD-MASTER am 23. Jul 2012, 17:30 bearbeitet]
    UriahHeep
    Inventar
    #19304 erstellt: 23. Jul 2012, 19:56
    Die haben alle Plastikseitenteile.
    IMG_1839

    DSC07167

    Sorry für OT.
    Suche:
    Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 350 . 360 . 370 . 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 . 400 . 410 . Letzte |nächste|
    Das könnte Dich auch interessieren:
    Marantz Komplettanlage in der Bucht (Klassiker)
    boxenkiller am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  35 Beiträge
    Verrückte in der Bucht !
    jpw am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  93 Beiträge
    Klassiker in der Bucht
    caro2010 am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  14 Beiträge
    Betrug in der Bucht
    nostalgiker am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  21 Beiträge
    Marantz-Flut in der Bucht!
    am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  55 Beiträge
    Kenwood Raritäten in der Bucht und so.
    Einfach_Supi am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  4 Beiträge
    SANSUI, da steht was in der Bucht!
    classic70s am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2017  –  476 Beiträge
    Pioneer, da steht was in der Bucht !
    Timo am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.08.2016  –  1250 Beiträge
    marantz cd 73 in der Bucht
    appice am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  10 Beiträge
    Grundig super hifi-aktiv-box 50 - alt aber gut?
    70b1as am 08.08.2013  –  Letzte Antwort am 09.08.2013  –  3 Beiträge

    Anzeige

    Aktuelle Aktion

    Partner Widget schließen

    • beyerdynamic Logo
    • DALI Logo
    • SAMSUNG Logo
    • TCL Logo

    Forumsstatistik Widget schließen

    • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 2 )
    • Neuestes Mitgliedfelix-r
    • Gesamtzahl an Themen1.379.939
    • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.803

    Hersteller in diesem Thread Widget schließen