Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|

der tägliche wahnsinn bei ebay

+A -A
Autor
Beitrag
toddrundgren
Stammgast
#1 erstellt: 24. Mrz 2007, 21:19
hallo,

haltet ihr diesen preis

http://cgi.ebay.de/w...0096786645&rd=1&rd=1

für derzeit marktüblich, oder haben sich da 2 wahnsinnige überboten???

gruss,
todd
Compu-Doc
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2007, 22:05
Deine zweite Vermutung ist eher zutreffend.

Ein lustiges Spielzeug aus den 70´ern,mit einer sog.Hallschleife(n).

Noch ein Schnäppchen,man spricht hier von e i n e m Birnchen ! ! !
andisharp
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Mrz 2007, 22:08
Der ist eben besonders helle Kosten bei Reichelt so um die 40ct
Compu-Doc
Inventar
#4 erstellt: 24. Mrz 2007, 22:31
Echt,ich habe mich soooooooo aufgeregt,musste es gleich noch mal posten,..........1 als Rabatt,bei Abnahme von 10,oder so!!!

Ich würde mal gerne die kennenlernen,die das,dort kaufen,daß sind doch 24h-PATTEXschnuffler !
tommyknocker
Inventar
#5 erstellt: 24. Mrz 2007, 22:47
Wieso, ist doch ganz normal. Ist schon was Wert, wenn man einem sagt, was man kaufen muss. Ist wie im Media-Markt.
Das sind einfach Leute, die sich sowas kaufen, ohne Interesse an der Technik zu haben und zu faul, sich selbst zu informieren.
Compu-Doc
Inventar
#6 erstellt: 24. Mrz 2007, 22:58
Neeee mein Lieber,
also bevor ich mir für-fast-3 Öcker ein Pilotbirnchen kaufe-plus P&V-,setzt ich mich vorher mit nem Einwegfeuerzeug selber hinter die Frequenzskala,.........mit nem blauen von mir aus!

..........gut´s Nächt´le


[Beitrag von Compu-Doc am 24. Mrz 2007, 22:59 bearbeitet]
Elos
Inventar
#7 erstellt: 25. Mrz 2007, 09:00

Compu-Doc schrieb:
Neeee mein Lieber,
also bevor ich mir für-fast-3 Öcker ein Pilotbirnchen kaufe-plus P&V-,setzt ich mich vorher mit nem Einwegfeuerzeug selber hinter die Frequenzskala,.........mit nem blauen von mir aus!


Und wenn er nicht gestorben ist , dann sitzt er heute noch
bmf_de
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Mrz 2007, 09:09

tommyknocker schrieb:
Wieso, ist doch ganz normal. Ist schon was Wert, wenn man einem sagt, was man kaufen muss. Ist wie im Media-Markt.
Das sind einfach Leute, die sich sowas kaufen, ohne Interesse an der Technik zu haben und zu faul, sich selbst zu informieren.


Da hast Du völlig recht! Das Media Markt Konzept funktioniert scheinbar auch auf ebay. ebay hat ,genau wie Medi Markt, halt für viele Menschen immer noch den Ruf besonders billig zu sein.
Ein Kumpel von mir hat mal in einem Media Markt in der Hifi-Abteilung gearbeitet. Als er mir gesagt hat, wie hoch die Gewinnspannen auf Kabel und anderes zubehör bei dem Markt sind, bin ich fast aus den Latschen gekippt. Mit dem Zubehör verdienen die ihr Geld nicht mit der "Hardware"!
aileena
Gesperrt
#9 erstellt: 25. Mrz 2007, 10:37
Mit dem Zubehör wird immer das Geld verdient. So ist das eben . Was regt Ihr Euch auf. Gesetz der Marktwirtschaft. Und wer die Lämpchen kauft, ist selber Schuld.
Rechnet den Preis doch mal hoch auf 10 Stück (wobei ich bei Reichelt immer 30 St. nehme - halten ja nur vier Monate ): Stück 30 ct. bei Reichelt( 10er-Preis), L4205. Plus Versand. Aber man kann ja noch mehr bestellen. Findet sich immer was.
patabum
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Mrz 2007, 10:37
Hi,
das Phänomen trifft man bei eBay überall nicht nur bei Elektronik. Bestes Beispiel Bücher, die sogar eine Preisbindung haben, aber bei eBay für mehr weggehen. Sowie bei vielen anderen Sache, die man auch bei Amazon bekommt. Wenn man dann mehr bezahlt als dort, und auch noch plus Versandkosten...

Aber seit dieser Sache mit dem 50 EUR-Gutschein wundert mich eigentlich gar nix mehr:

http://blog.macup.com/blog/talk/10345/



Viele Grüße
Christian
aileena
Gesperrt
#11 erstellt: 25. Mrz 2007, 10:56
So ist es.
Und es ist nicht einmal Beschiß. Jeder kann, muss aber nicht bieten/kaufen/was auch immer.
hal-9.000
Inventar
#12 erstellt: 25. Mrz 2007, 11:05

patabum schrieb:
Aber seit dieser Sache mit dem 50 EUR-Gutschein wundert mich eigentlich gar nix mehr:

http://blog.macup.com/blog/talk/10345/

Das ist so geil ... ... ich kann nicht mehr
eger
Stammgast
#13 erstellt: 25. Mrz 2007, 11:56
Also so besonders finde ich das nicht. Ich habe mal für 18 Euro ein "ungetestetes" (=kaputtes) Computer Motherboard ersteigert. Danach wusste ich 100% sicher,dass das Modell in unser schickes kleines Problemgehäuse geometrisch passt und habe das gleiche Motherboard neu und funktionsfähig für 100 Euro gekauft. Der Verkäufer hat sich ganz sicher gefragt, welcher Idiot da sein kaputtes Board ersteigert hat.
Grüße
agnes
andisharp
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 25. Mrz 2007, 11:58
Interessant ist, dass sich gelehrte Köpfe Gedanken um ein Phänomen machen, dessen Erklärung eindeutig auf der Hand liegt: Todsünde Nr. 2 Avaritia
andisharp
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 25. Mrz 2007, 12:00

eger schrieb:
Also so besonders finde ich das nicht. Ich habe mal für 18 Euro ein "ungetestetes" (=kaputtes) Computer Motherboard ersteigert. Danach wusste ich 100% sicher,dass das Modell in unser schickes kleines Problemgehäuse geometrisch passt und habe das gleiche Motherboard neu und funktionsfähig für 100 Euro gekauft. Der Verkäufer hat sich ganz sicher gefragt, welcher Idiot da sein kaputtes Board ersteigert hat.
Grüße
agnes


Sorry, aber diese Auskunft hätte ich dir sogar per Forum geben können, kostenlos. Mainboards und Gehäuse sind genormt, man braucht nur den Formfaktor zu wissen. Der Verkäufer hat sich also nicht ganz zu unrecht gewundert.
eger
Stammgast
#16 erstellt: 25. Mrz 2007, 12:16
Ich habe noch zwei andere Micro-ATX Boards, die nicht in das Gehäuse passen. Die Festplatte sitzt über dem Motherboard, der Kühlkörper des Prozessors passt nicht darunter. Und die Position des Prozessors auf den Boards ist nicht genormt.
Grüße
agnes
andisharp
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 25. Mrz 2007, 12:20
Selbst das lässt sich alles kostenlos eruieren, da solche Probleme beim Aufbau eines PCs an der Tagesordnung sind und in dutzenden Foren besprochen werden, oder es gibt gleich eine Kompatibilitätsliste vom Hersteller.
eger
Stammgast
#18 erstellt: 25. Mrz 2007, 12:46
Da muss ich dir wiedersprechen. Das Antec Aria Gehäuse war noch ganz neu. Und viele haben einfach aufgegeben und das Gehäuse wieder verkauft. Erschwert wurde die Suche dadurch, dass wir einen vorhandenen Prozessor verwenden wollten. Erlich gesagt, ich würde das Gehäuse nicht noch einmal kaufen.
http://www.tweakpc.de/cooling/tests/antec_aria/s01.php

Vielleicht hat den Ikea Gutschein jemand am Sonntag als Geschenk benötigt. Bei sofortiger Selbstabholung hat er sich vielleicht die Blamage erspart abends ohne Geschenk dazustehen. Und das war ihm 14 Euro wert.

Grüße
agnes


[Beitrag von eger am 25. Mrz 2007, 12:54 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 25. Mrz 2007, 12:52
Wer kauft denn einen Barebone ohne Mainboard? Da sind Probleme ja vorprogrammiert, wenn ich schon dieses Netzteil sehe
eger
Stammgast
#20 erstellt: 25. Mrz 2007, 13:01
Das Teil ist optisch recht hübsch. Und bei einem echten Barebone kann man eben nicht nachträglich Motherboard und Prozessor tauschen. Und das Netzteil ist so ganz in Ordnung, relativ leise, nur auch an der falschen Stelle. Mit den inzwischen neuauf den Markt gekommenen, energiesparenderen Prozessoren ist natürlich alles einfacher. Daher steht auch bald ein Umbau an.
Kann es sein, dass wir irgendwie "off topic" sind?
Grüße
agnes


[Beitrag von eger am 25. Mrz 2007, 13:08 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#21 erstellt: 25. Mrz 2007, 17:15
Ich war gerade bei hifibrötchens ITT8033-Auktion. Die läuft noch 1:30 und steht schon bei 100,58 Euro. Der Höchstbieter hat sogar nochmal nachgelegt!!!

andisharp
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 25. Mrz 2007, 17:19
Die Klappse hat mal wieder Internettag
toddrundgren
Stammgast
#23 erstellt: 25. Mrz 2007, 17:46
hallo peter,

wieso halten denn die birnen von reichelt nur 4 monate und die originalen bis zu 30 jahre???

das sind ja schöne aussichten! ich habe keine lust, ab nächstes jahr alle 4 monate meine kisten aufzuschrauben!

gruss, todd
Compu-Doc
Inventar
#24 erstellt: 25. Mrz 2007, 17:55
Uuuuppsssss,gibt´s da bei dir ne Statistik,ich meine alle nach 4(X) Monaten,oder vereinzelte Ausfälle?
Marsupilami72
Inventar
#25 erstellt: 25. Mrz 2007, 17:59

bmf_de schrieb:
Ein Kumpel von mir hat mal in einem Media Markt in der Hifi-Abteilung gearbeitet. Als er mir gesagt hat, wie hoch die Gewinnspannen auf Kabel und anderes zubehör bei dem Markt sind, bin ich fast aus den Latschen gekippt. Mit dem Zubehör verdienen die ihr Geld nicht mit der "Hardware"!

Bestes Beispiel:

Adapterkabel 3,5mm Klinke auf 2xCinch

MediaMarkt 6,95€
Reichelt 0,40€


Oder ein anderes Beispiel aus der IT:

5m Ethernet Netzwerkkabel

Media Markt 19,99€
Mindfactory 3,90€
toddrundgren
Stammgast
#26 erstellt: 25. Mrz 2007, 18:02

Die Klappse hat mal wieder Internettag



genau, ich habe seit längerem eine guatemaltekische irrenanstalt im verdacht, mir sämtliche klassiker vor der nase wegzuschnappen! der SR-202W gestern abend hat mir den rest gegeben...
andisharp
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 25. Mrz 2007, 18:14
Die Halten nicht vier Monate, sondern reichen nur so lange, dann sind alle verbaut und neue müssen her.
aileena
Gesperrt
#28 erstellt: 25. Mrz 2007, 18:15

toddrundgren schrieb:
hallo peter,

wieso halten denn die birnen von reichelt nur 4 monate und die originalen bis zu 30 jahre???

das sind ja schöne aussichten! ich habe keine lust, ab nächstes jahr alle 4 monate meine kisten aufzuschrauben!

gruss, todd


Na weil ich die dann alle verbaut habe. Nicht weil sie nur vier Monate halten. Beispiel: Marantz 2238. 5 Pilotlampen für die Skala, 2 für die Meter = 7 Stück in einem Gerät. Und da ich öfter mal restauriere...
Comprende??? Kannst Du also ruhig einbauen.
aileena
Gesperrt
#29 erstellt: 25. Mrz 2007, 18:18
Udo - Du warst um einige Sekunden schneller.
toddrundgren
Stammgast
#30 erstellt: 25. Mrz 2007, 18:22
danke udo, danke peter. jetzt bin ich aber beruhigt!
Elos
Inventar
#31 erstellt: 25. Mrz 2007, 18:28
Ohne Worte

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250094908940

Hat sich der VK wahrscheinlich selbst gekauft
Ein Nuller seit Februar letzten Jahres
bmf_de
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 25. Mrz 2007, 20:09

aileena schrieb:
Mit dem Zubehör wird immer das Geld verdient. So ist das eben . Was regt Ihr Euch auf. Gesetz der Marktwirtschaft. Und wer die Lämpchen kauft, ist selber Schuld.
Rechnet den Preis doch mal hoch auf 10 Stück (wobei ich bei Reichelt immer 30 St. nehme - halten ja nur vier Monate ): Stück 30 ct. bei Reichelt( 10er-Preis), L4205. Plus Versand. Aber man kann ja noch mehr bestellen. Findet sich immer was. :prost


Ich rege mich nicht über so ein Verhalten auf. So funktioniert Marktwirtschaft eben. Wer nicht vergleicht ist selber Schuld!
sealpin
Inventar
#33 erstellt: 26. Mrz 2007, 18:52
Hallo @all,

gerade in der Bucht gesehen:

Nakamichi

Davon habe ich damals, als die neu rauskamen immer geträumt.
Dann ist es nur die 400er Serie geworden...

Aber 1900 Öcken sind recht stolz, oder?

ciao
sealpin
aileena
Gesperrt
#34 erstellt: 26. Mrz 2007, 19:47
Der Preis ist jenseits von Gut und Böse. Um ein mehrfaches überzogen.
wattkieker
Inventar
#35 erstellt: 26. Mrz 2007, 22:04

aileena schrieb:
Der Preis ist jenseits von Gut und Böse. Um ein mehrfaches überzogen.



Der Verkäufer auch
aileena
Gesperrt
#36 erstellt: 26. Mrz 2007, 22:52
Stimmt.
andisharp
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 26. Mrz 2007, 23:34
Würg, System One, wie kann man davon träumen? Ich bekomme von so einem Mist Alpträume.
hal-9.000
Inventar
#38 erstellt: 27. Mrz 2007, 06:22

andisharp schrieb:
Würg, System One, wie kann man davon träumen? Ich bekomme von so einem Mist Alpträume. :Y

Ich finds auch nicht sonderlich schön, aber wir können nicht alle denselben Geschmack haben
NeNo
Stammgast
#39 erstellt: 27. Mrz 2007, 10:51
Das Nakamichi - Teil sieht aus wie eine Bedienungskonsole aus
dem Raumschiff Enterprise.

Als Traum empfinde ich das Ding auch nicht gerade, eher als
Designalbtraum.

Aber man kann ja über Geschmack angeblich nicht streiten.

Gruß
sealpin
Inventar
#40 erstellt: 27. Mrz 2007, 13:05
... ich hatte ja auch geschrieben " ... damals...".

Wenn man die sonst zu der Zeit erhältlichen Geräte gesehen hat ist das System One durchaus etwas optisch anderes.
Ich finde die Kiste immer noch recht ansehnlich - ein Hingucker ist es allemal.

und, ja, Geschmäcker sind (Gott sei Dank) verschieden.

ciao
sealpin
hal-9.000
Inventar
#41 erstellt: 27. Mrz 2007, 13:15
Nakamichi hatte aber auch Teile, welche mir richtig gut gefallen zB. dieses RX 505 oder dieser coole Plattenspieler oder dieses sauteure CD-Laufwerk mit DAC komme nur eben nicht auf die Typbezeichnungen ...
MC_Shimmy
Inventar
#42 erstellt: 27. Mrz 2007, 13:27
Mir gefallen die Nakamichis auch. Dieses schräge Pultdesign hat doch was. Hier gibts noch mehr Bilder und Infos zum System One: audiofriends.nl - Nakamichi System One und mehr ...

Gruß
Martin
araso
Stammgast
#43 erstellt: 27. Mrz 2007, 22:14

aileena schrieb:
Mit dem Zubehör wird immer das Geld verdient. So ist das eben . Was regt Ihr Euch auf. Gesetz der Marktwirtschaft. Und wer die Lämpchen kauft, ist selber Schuld.
Rechnet den Preis doch mal hoch auf 10 Stück (wobei ich bei Reichelt immer 30 St. nehme - halten ja nur vier Monate ): Stück 30 ct. bei Reichelt( 10er-Preis), L4205. Plus Versand. Aber man kann ja noch mehr bestellen. Findet sich immer was. :prost


Alter Spruch: Man kauft keinen Videorekorder, sondern den Zwang, sich Kassetten zu kaufen. (Konfuzius)

Aber das ist purer Kapitalismus. Marktwirtschaft ist, an beidem zu verdienen, ohne unanständig zu sein und den Kunden zu manipulieren.

Voller Kühlschrank-leerer Magen.
Voller Magen-leerer Kühlschrank.
Beides Scheisse. Der Kreislauf macht´s.

Araso.
aileena
Gesperrt
#44 erstellt: 27. Mrz 2007, 22:28
Das ist aber jetzt arg plakativ...
Wir wollen uns doch nicht über Kapitalismus, den jeder in seinem eigenen Mikrokosmos pflegt, aufregen? Oder??
araso
Stammgast
#45 erstellt: 27. Mrz 2007, 22:34

eger schrieb:

Vielleicht hat den Ikea Gutschein jemand am Sonntag als Geschenk benötigt. Bei sofortiger Selbstabholung hat er sich vielleicht die Blamage erspart abends ohne Geschenk dazustehen. Und das war ihm 14 Euro wert.

Grüße
agnes



Wenn man mal bedenkt, daß das letzte sinnvolle Gebot bei 49,50 lag, müssen da verdammt viele Leute ohne Geschenk dagestanden haben. Und wenn nur 2 Leute sich gegenseitig hochgeboten haben, hätten alle zusammen genug Zeit gehabt vor Auktionsende was selbstzubasteln, oder einen Blumenladen zu eröffnen.

Araso
toddrundgren
Stammgast
#46 erstellt: 30. Mrz 2007, 20:24
schaut mal,

der ist aus den 60ern

http://cgi.ebay.de/K...tem#ebayphotohosting


Stormbringer667
Gesperrt
#47 erstellt: 30. Mrz 2007, 20:32

toddrundgren schrieb:
schaut mal,

der ist aus den 60ern

http://cgi.ebay.de/K...tem#ebayphotohosting


:D



Das bin ich auch! Sehe aber noch lange nicht so Scheiße aus.....

Manche blicken es einfach nicht......
hifibrötchen
Inventar
#48 erstellt: 30. Mrz 2007, 20:37
TextIdeenklauer und das auch noch von mir.
Das seine http://cgi.ebay.de/w...0096244344&rd=1&rd=1
und das war meine
http://cgi.ebay.de/w...0096528818&rd=1&rd=1
Ich müsste eigentlich Provision verlangen
Gruß Brötchen


[Beitrag von hifibrötchen am 30. Mrz 2007, 20:39 bearbeitet]
hal-9.000
Inventar
#49 erstellt: 30. Mrz 2007, 20:37
habe grade ein Déjà-vu-Erlebnis Link!
aileena
Gesperrt
#50 erstellt: 30. Mrz 2007, 20:44
Du bist gerade auch beklaut worden, Mario...
classic.franky
Inventar
#51 erstellt: 30. Mrz 2007, 21:33

hifibrötchen schrieb:
TextIdeenklauer und das auch noch von mir.
Das seine http://cgi.ebay.de/w...0096244344&rd=1&rd=1
und das war meine
http://cgi.ebay.de/w...0096528818&rd=1&rd=1
Ich müsste eigentlich Provision verlangen
Gruß Brötchen


uhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Eye Catcher
da hat die semmel ihr english ausgepackt
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
auf der stufe zum wahnsinn.
Juergen_H. am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  11 Beiträge
Zargen bei eBay.
Marlowe_ am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  11 Beiträge
Mal bei ebay umgesehen:
doc_relax am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  39 Beiträge
TD 124 bei Ebay
Badhabits am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  33 Beiträge
Restaurierte Bose bei Ebay
Klas126 am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  5 Beiträge
Marantz Gehäuse bei ebay!!!
classic70s am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  8 Beiträge
Protz-Teil bei ebay
doc_relax am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  111 Beiträge
Interessante Endstufe bei ebay...
doc_relax am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  14 Beiträge
Marantz 2285 bei ebay:
kaefer03 am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  18 Beiträge
Megagroße Kugelboxen bei Ebay
wegavision am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedTheRedeemer
  • Gesamtzahl an Themen1.496.511
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.763