Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

HiFi-Klassiker | Rätsel

+A -A
Autor
Beitrag
classic.franky
Inventar
#101 erstellt: 21. Jan 2009, 23:10
genau, 100 punkte, wie hast du das nur herausgefunden
ja leider, diese eine macke, sieht aber auf dem bild schlimmer aus als es ist [kontrast].
Timo
Inventar
#102 erstellt: 21. Jan 2009, 23:19
am Sonntag habe ich auch was neues fürs Klassiker-Rätsel!
Curd
Hat sich gelöscht
#103 erstellt: 21. Jan 2009, 23:26
Oh wie ich mich freue - auch einmal eines dieser schweren Rätsel gelöst zu haben

Diese flachen und diese runden Regler sind auch was Setton eignes oder?

Bei vintageknob ist ja noch die "ultra-moderne" und "ultra-seltene" und MEGA-teure Setton Anlage abgebildet.... ich hatte schon gehofft das die einmal hier Forum gezeigt wird.... aber das wird wohl nie passieren

Curd
Hat sich gelöscht
#104 erstellt: 21. Jan 2009, 23:28

Regaman schrieb:
am Sonntag habe ich auch was neues fürs Klassiker-Rätsel! ;)


Hallo,

darf man gespannt sein?

[.. oder ist es wieder.... ]
Timo
Inventar
#105 erstellt: 21. Jan 2009, 23:33
...wieder WAS?


nein,...es ist was neues Altes!

Curd
Hat sich gelöscht
#106 erstellt: 21. Jan 2009, 23:39
Dann also nicht Marantz?

Können wir schon anfangen zu raten?
Kenwood?
Timo
Inventar
#107 erstellt: 22. Jan 2009, 00:00
kein Kenwood, aber was japanisches...silbernes...
Curd
Hat sich gelöscht
#108 erstellt: 22. Jan 2009, 00:13
Na dann warte ich den Sonntag ab.

classic.franky
Inventar
#109 erstellt: 23. Jan 2009, 16:33

Curd schrieb:
...Bei vintageknob ist ja noch die "ultra-moderne" und "ultra-seltene" und MEGA-teure Setton Anlage abgebildet...



diese hier: http://www.thevintageknob.org/THEVAULT2/RCSX1000/RCSX1000.html ?


Regaman schrieb:
kein Kenwood, aber was japanisches...silbernes...


aiwa?


[Beitrag von classic.franky am 23. Jan 2009, 16:34 bearbeitet]
Curd
Hat sich gelöscht
#110 erstellt: 23. Jan 2009, 17:40

classic.franky schrieb:

Curd schrieb:
...Bei vintageknob ist ja noch die "ultra-moderne" und "ultra-seltene" und MEGA-teure Setton Anlage abgebildet...



diese hier: http://www.thevintageknob.org/THEVAULT2/RCSX1000/RCSX1000.html ?


Ja die meinte ich, soll laut der Website ja mindestens einen Besitzer in Deutschland geben

Schwergewicht
Inventar
#111 erstellt: 23. Jan 2009, 19:17

Curd schrieb:
Hallo,

soll das etwa ein Setton RS 660 sein?





Leider hat er diese Macken oben in der Kante

aber sehr "romantisch" fotografiert

:prost


Versteh ich nicht, hat doch keine Macken an der Kante, die Aufnahme ist noch einmal von mir an der Kante geputzt worden. Sieht doch jetzt tadellos aus, der 660.



[Beitrag von Schwergewicht am 24. Jan 2009, 11:17 bearbeitet]
Timo
Inventar
#112 erstellt: 23. Jan 2009, 20:56

Regaman schrieb:
kein Kenwood, aber was japanisches...silbernes...


aiwa?


erraten!..damit wäre ein weiteres Rätsel gelöst ...aber da ist noch was in Aussicht...

Curd
Hat sich gelöscht
#113 erstellt: 25. Jan 2009, 23:13
Hallo,

ist auch schon toll einen Tuner zu erraten von dem es kein Bild gab

Das holen wir einmal nach:

Aiwa AT 9700 E



Und was liegt da noch in der Pipeline?

Timo
Inventar
#114 erstellt: 25. Jan 2009, 23:18

Und was liegt da noch in der Pipeline?


..ach...nix besonderes....
Curd
Hat sich gelöscht
#115 erstellt: 02. Okt 2009, 20:04
Hallo,

was war noch einmal das nix besondere?

Egal... nun mal weiter:

Entgegen dem Trend immer bessere und professionellere Fotos hier ins Forum zu stellen:

Ganz bewusst und mit viel Mühe - aber auch Liebe zum unscharfen Detail - fotografiert

db_powermaster
Hat sich gelöscht
#116 erstellt: 02. Okt 2009, 20:55
Dalliklick........KH-Klinkenstecker?

VG
Sascha
Curd
Hat sich gelöscht
#117 erstellt: 02. Okt 2009, 20:59
Jaaaa....sehr gut

Curd
Hat sich gelöscht
#118 erstellt: 02. Okt 2009, 21:41
Hallo,

na jetzt ist es klar....



Curd
Hat sich gelöscht
#119 erstellt: 03. Okt 2009, 12:19
Hallo,

alle beim Einheitsfeiern?

hifibrötchen
Inventar
#120 erstellt: 03. Okt 2009, 13:22

Curd schrieb:
Hallo,

na jetzt ist es klar....



:prost


Sennheiser ?
Curd
Hat sich gelöscht
#121 erstellt: 03. Okt 2009, 14:36
Hallo,

Korrekt - und weiter....

Curd
Hat sich gelöscht
#122 erstellt: 04. Okt 2009, 14:48
Hallo,

scheint ja total unbekannt zu sein

Sennheiser HD-414

hier in der Sonderausführung für die Bundeswehr:



kinodehemm
Hat sich gelöscht
#123 erstellt: 04. Okt 2009, 17:12
Moin

scheinen alles Zivis und Wehrdienstverweigerer hier zu sein

Aber selbst als Hauptgestreifter im Ruhestand habe ich nur den Sennheiser erkannt, nicht das Modell
Curd
Hat sich gelöscht
#124 erstellt: 04. Okt 2009, 17:51

kinodehemm schrieb:
Moin

scheinen alles Zivis und Wehrdienstverweigerer hier zu sein

Aber selbst als Hauptgestreifter im Ruhestand habe ich nur den Sennheiser erkannt, nicht das Modell


Hallo,

es sei dir verziehen - man muss nicht alles kennen.

Der HD-414 ist der erste "offene" Kopfhörer und der meistverkaufte - über 10 Millionen Stück gingen über den Verkaufstresen und dazu zählt eben auch diese Sonderanfertigung des HD-414 für den Bund. Dieser Stereo-Kopfhörer hat allerdings eine Impedanz von 600 Ohm je System. Anstatt der bekannten Schaumstoffohrmuscheln (gelb / blau) hat dieser weichgepolsterte Kunststoffohrmuscheln in schwarz. Wem die schwarzen Ohrmuscheln nicht gefallen, kann diese problemlos durch die Schaumstoffmuscheln ersetzen, Sennheiser hat die Dinger im Lieferprogramm. (laut Info vom letzten Sennheiser-Besuch werden jährlich noch über 8000 vertickt )

Interessant war auch die Info das mit dem HD-414 das Patent für das offene System einherging und das spülte den Jungs aus Wedemark eine Menge Scheinchen in die Kasse - SONY und andere Walkman Hersteller mussten für ihre leichten Kopfhörer die Lizenzen einkaufen

hifibrötchen
Inventar
#125 erstellt: 04. Okt 2009, 17:59
Die Polster gibt es noch ?
Ich brauche welche
Curd
Hat sich gelöscht
#126 erstellt: 21. Aug 2010, 09:41
Hallo,

Polster inzwischen gefunden?
Klar gibt es die noch!

Und nun:
Was fällt hier auf?



no*dice
Hat sich gelöscht
#127 erstellt: 21. Aug 2010, 12:32
Hat ne ziemliche Laufeistung für ne 12"
Fhtagn!
Inventar
#128 erstellt: 21. Aug 2010, 13:01
Gequetscht bis zum geht nicht mehr, ist die aus den späten 70ern?
Curd
Hat sich gelöscht
#129 erstellt: 21. Aug 2010, 17:24
Hallo,

ja ihr habt Recht - die Laufzeit....

Die Platte ist aus dem Jahre 1974.

Die einzige LP die eine längere Laufzeit hat als irgendeine Audio-CD in meinem Besitz - OK... beide Seiten

...damit gibt es schon mal ein verwundertes Gesicht - jedenfalls bei den Kennern... "Wie lange läuft die denn noch?...." Denn welche Laufzeit wäre "Normal" ?







IMHO hat sich an diesem System nur dieses französische Label herangewagt - kein Wunder (*)

Nicht auf den Spoiler klicken!

(*)

Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

Die Schallplatte als solches ist eh ein Murks-Medium[ aber diese Scheibe ist der Burner! Gar Greulich anzuhören aber ich musste als Kuriositätensammler diese Zombieplatte einfach haben. Ein totes Medium welches man vergessen hat anständig zu begraben und deswegen in verranzten und feuchten Kartonagen auf Flohmärkten und verspinnwebten Kellern sein Unwesen treibt.

Ja - ich weiß - ist ja gut - hier hast ´nen Keks!

detegg
Inventar
#130 erstellt: 24. Sep 2010, 11:20
... so, weiter geht´s!

... diese Tasten, woher kenne ich diese Tasten?



;-) Detlef
Archivo
Inventar
#131 erstellt: 24. Sep 2010, 12:30
Vielleicht von einem Vollverstärker???
detegg
Inventar
#132 erstellt: 24. Sep 2010, 13:38
... da könntest Du richtig liegen - tust es aber nicht!

Diese "DigiKey"-Tasten wurden/werden eigentlich nie im Hifi-Bereich eingesetzt. Dieses "Exemplar" nutzte bereits 1978 eine digitale Ansteuerung der Umschaltrelais´ für Input/Tape/etc. - und eben diese Tasten.

;-) Detlef
Curd
Hat sich gelöscht
#133 erstellt: 24. Sep 2010, 15:16
Hallo,

Europa?
Archivo
Inventar
#134 erstellt: 24. Sep 2010, 15:17
Okay, interessant - danke für die Aufklärung, Detlef.

Und was heißt das nun in Bezug auf Dein Rätsel? Gilt es als gelöst?

Und falls ja, sollen wir warten, bis Sunlion sein Rätselbild aus dem nun geschlossenen Thread hierher importiert hat? Oder soll jemand anderer weitermachen?

Ich selbst habe gestern abend zu Hause ein Foto für diesen Thread gemacht, aber da ich derzeit im Büro bin, habe ich darauf keinen Zugriff. Könnte es erst am Abend hier einstellen.

Und was sagen die anderen Kollegen, die hier mitlesen?

LG, Ivo
Claus-Michael
Inventar
#135 erstellt: 24. Sep 2010, 17:08

detegg schrieb:
....
Diese "DigiKey"-Tasten wurden/werden eigentlich nie im Hifi-Bereich eingesetzt. Dieses "Exemplar" nutzte bereits 1978 eine digitale Ansteuerung der Umschaltrelais´ für Input/Tape/etc. - und eben diese Tasten....


Doch - bei meinen Selbstbau-Projekten der 70er Jahre (u.A. Vorführumschaltpult)!
Und eventuell hatte Kücke die auch im Einsatz.
Die waren von Schadow, dem Tasten-/Schalterhersteller, prellfrei (wichtig!) und es gab sie mit breiten und schmalen verschiedenfarbigen Tastenköpfen ohne/mit LED-Fassung. Ein paar habe ich noch im Fundus.



Trotz englischer Beschriftung vermute ich ein deutsches Produkt. Ja/nein? - Selbstbau/Industrie?

Gruß


[Beitrag von Claus-Michael am 24. Sep 2010, 17:14 bearbeitet]
detegg
Inventar
#136 erstellt: 24. Sep 2010, 19:28

Claus-Michael schrieb:
... bei meinen Selbstbau-Projekten der 70er Jahre (u.A. Vorführumschaltpult)!

... jupp, Schadow-Taster heißen die! Habe sie bei div. µC-Projekten eingesetzt.

Zum Rätsel ...

eine ur-amerikanische Entwicklung eines Querdenkers - dieser ist heute noch aktiv. Die parallel erschienenen großen Endstufen "zierten" in den 70ern viele Clubs. Diese Serie war aber für den Home-HiFi-Freak gemacht - in Europa eher selten, aber durchaus bekannt

;-) Detlef
semmeltrepp
Gesperrt
#137 erstellt: 24. Sep 2010, 19:34
Phase Linear 3000 II
detegg
Inventar
#138 erstellt: 24. Sep 2010, 20:52
jepp - Phase Linear 3000 II

PL 3000-II PL 3000-II innen PL 3000-II innen links PL 3000-II innen rechts

... engagierte Seite zu diesen Geräten.

Der Semmeltrepp macht weiter ...
semmeltrepp
Gesperrt
#139 erstellt: 24. Sep 2010, 20:55
Curd
Hat sich gelöscht
#140 erstellt: 28. Sep 2010, 09:13
Hallo,

ja der Bob war es..... wäre ich nicht drauf gekommen.
und nun geht es nicht weiter?

Ein Tape Deck?

Hmmm.. soviele mit Schublade gab es auch nicht.

Schaut sehr stabil aus.

übliche Frage: Aus Europa?
directdrive
Inventar
#141 erstellt: 28. Sep 2010, 09:32
Onkyo CX-70 Casseiver?

Grüße, Brent
semmeltrepp
Gesperrt
#142 erstellt: 28. Sep 2010, 10:20

directdrive schrieb:
Onkyo CX-70 Casseiver?

Grüße, Brent



Jo!
directdrive
Inventar
#143 erstellt: 28. Sep 2010, 10:30
Sehr hübsches Gerät!

Dann mach ich 'mal weiter:

a1
detegg
Inventar
#144 erstellt: 28. Sep 2010, 11:39
Pladdenspeeler?
directdrive
Inventar
#145 erstellt: 28. Sep 2010, 11:40
Nicht schlecht, aber etwas zu pauschal

a2
detegg
Inventar
#146 erstellt: 28. Sep 2010, 11:46
... man muss sich ja rantasten

Baujahr >80?

;-) Detlef
directdrive
Inventar
#147 erstellt: 28. Sep 2010, 12:21
Nö, Baujahr bis 1980

a3
directdrive
Inventar
#148 erstellt: 28. Sep 2010, 14:09
Eins noch...

a4
directdrive
Inventar
#149 erstellt: 28. Sep 2010, 14:11
...und jetzt ein etwas aufschlußreicheres Bild:

a5
Curd
Hat sich gelöscht
#150 erstellt: 28. Sep 2010, 18:10
WEGA?
directdrive
Inventar
#151 erstellt: 28. Sep 2010, 19:48
WEGA!

a6

...und, kennst du das Modell?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player Klassiker
Elos am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  105 Beiträge
Aus welchem Klassiker stammt dieser Elko?
-scope- am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  11 Beiträge
[Igitt] "Die Hässlichsten Hifi Klassiker"
classic.franky am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  446 Beiträge
Sony 77ES DAT Neuzugang
charlymu am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  19 Beiträge
AKAI Neuzugang
AKAI_1972 am 26.08.2018  –  Letzte Antwort am 07.09.2018  –  16 Beiträge
Hifi-Klassiker-Videos
hifibrötchen am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  3 Beiträge
Neuzugang!
barni07 am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  12 Beiträge
Visaton Rätsel Lautsprecher
hf4711 am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  15 Beiträge
HiFi-Klassiker-Rätsel: Wer kennt noch diese Box ?
soundrealist am 07.03.2017  –  Letzte Antwort am 13.03.2017  –  7 Beiträge
Grosses Rätsel AKAI Fernbedienung!
Rabe13 am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitglied*Hermes*
  • Gesamtzahl an Themen1.418.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.168