Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|

[Igitt] "Die Hässlichsten Hifi Klassiker"

+A -A
Autor
Beitrag
classic.franky
Inventar
#1 erstellt: 19. Sep 2007, 16:57
so ich hoffe wir hatten das thema noch nicht :D: die schlimmsten [klassiker] "hifi-teile" die ihr je gesehen habt

zum schlimmsten was ich je gesehen habe :



[akai AP-M5 system]


so jetzt ihr
andisharp
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Sep 2007, 17:20
80er-Schrott, ergo keine Klassiker
Stormbringer667
Gesperrt
#3 erstellt: 19. Sep 2007, 17:23
So einen Thread hatten wir schon mal.Ist aber irgendwann im Off-Topic-Nirwana verschwunden,weil schon alles gezeigt wurde.
dmnfrkh
Stammgast
#4 erstellt: 19. Sep 2007, 23:05
http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

siemens rs 555
ich hab so einen heute in echt gesehen und ich muss sagen, ziemlich gruselig, wie ein industrieteil.
gefällt mir aber auch irgendwie..

michi

ps:
franky gib eine jahreszahl an die nicht überschritten werden darf sonst kommen gleich wieder die terminator 2000watt boxen und zeug!


[Beitrag von dmnfrkh am 19. Sep 2007, 23:06 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Sep 2007, 23:06
Der hat was, oute mich auch
classic.franky
Inventar
#6 erstellt: 19. Sep 2007, 23:22
ok machen wir bis mitte der 80er

hier auch so ein kandidat:





auch aus den 80ern


[Beitrag von classic.franky am 19. Sep 2007, 23:27 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#7 erstellt: 19. Sep 2007, 23:32
Nicht Hifi, aber doch mit deutlichem Mißverhältnis zwischen inneren Werten und äußerer Erscheinung:
http://cgi.ebay.de/G...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Die Grundig-Tischradios der späten 70er +/- x fallen designmäßig praktisch durchgängig unter "potthäßlich" - was schade ist, weil sie technisch durchaus was taugen.

Dagegen sind die Akai-Anlage und der Siemens ja noch gut ansehbar.
armindercherusker
Inventar
#8 erstellt: 19. Sep 2007, 23:38

classic.franky schrieb:
ok machen wir bis mitte der 80er

hier auch so ein kandidat:


auch aus den 80ern :Y

. . . finde ich wirklich optisch ansprechend

Und : Analog-Technik mit Analog - Optik ; ist doch absolut stimmig

Gruß
dmnfrkh
Stammgast
#9 erstellt: 19. Sep 2007, 23:49
mir gefällt das deck auch. das grundig radio eigentlich auch...bin offensichtlich im falschen thread
andisharp
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 19. Sep 2007, 23:54
Hatte ich auch mal, stammt aber von 1979
armindercherusker
Inventar
#11 erstellt: 19. Sep 2007, 23:57

andisharp schrieb:
Hatte ich auch mal, stammt aber von 1979

classic.franky schrieb:
ok machen wir bis mitte der 80er :L...

Von heute aus gesehen oder von Herrn Edison her ?

Gruß
Zweck0r
Moderator
#12 erstellt: 20. Sep 2007, 01:54
Das schlimmste, was ich je gesehen habe: Rosita Commander



Grüße,

Zweck
dmnfrkh
Stammgast
#13 erstellt: 20. Sep 2007, 02:00
captain future hatte auch so eine!

gefällt mir schon wieder...aber gut, aufstellen würde ich diese rosette warhscheinlich nicht.

liebe grüsse otto (der androide)




edit:
endlich eine anlage die mir wirklich nicht gefällt:
http://www.thevintageknob.org/SONY/sonyvault/CDZ1/CDZ1.html


[Beitrag von dmnfrkh am 20. Sep 2007, 02:42 bearbeitet]
Django8
Inventar
#14 erstellt: 20. Sep 2007, 07:56
Ich glaube nicht, dass es wirklich echte, wertige Klassiker gibt, die hässlich sind. Das Design widerspiegelt halt immer den Geschmack der Zeit, in der es gebaut wurde. Und ich bin der Meinung, dass etwas, dass mal gefallen hat, auch heute noch (zumindest ein bisschen) zu gefallen wissen muss (auch wenn es nicht mehr ganz dem heutigen Geschmack entspricht).
Habe da aber (ja ich weiss) auch schon Bilder von Sachen aus deutscher Produktion gesehen, die ich ziemlich übel fand. Das lag aber nicht unbedingt daran, dass sie hässlich gewesen wären, sondern daran, dass sie sehr billig und nicht nach HiFi ausgesehen haben. Z.B. sowas hier: http://telefunken.te.funpic.de/grundig77/grundig77-24.jpg Wirkt billig und atypisch, obwohl das Teil offenbar (technisch) gar nicht mal übel ist. Ich bin halt der Meinung, dass man selber Schuld ist, wenn man HiFi-Geräte aussehen lässt wie aufgeblasene Transistor-Radios.
dirk67
Stammgast
#15 erstellt: 20. Sep 2007, 09:31

Zweck0r schrieb:
Das schlimmste, was ich je gesehen habe: Rosita Commander



Grüße,

Zweck


Ja, grausam.
cannonball_add
Stammgast
#16 erstellt: 20. Sep 2007, 09:45
Guten Morgen,

also hier könnte man eigentlich das gesamte Portfolio anführen:
http://telefunken.te.funpic.de/schneider82/schneider01.jpg
Und diese Farbe...

Grüße aus München
Michael
Lapinkul
Inventar
#17 erstellt: 20. Sep 2007, 09:50
Tag auch!

Also da es hier ja nur um das "Design" geht und nicht
um die Qualität der Geräte...

...Revox fand ich (persönlich) schon immer hässlich

z.B.


Gruß Sven
Schwergewicht
Inventar
#18 erstellt: 20. Sep 2007, 10:19

dirk67 schrieb:

Zweck0r schrieb:
Das schlimmste, was ich je gesehen habe: Rosita Commander



Grüße,

Zweck


Ja, grausam.


Hallo,

es war aber ein mutiges, ausgefallenes Design (allerdings auch nicht unbedingt mein Geschmack. Übrigens erziehlen die bei Ebay Preise jenseits von Gut und Böse.

LCS_ASZ
Stammgast
#19 erstellt: 20. Sep 2007, 10:33

Django8 schrieb:
http://telefunken.te.funpic.de/grundig77/grundig77-24.jpg Wirkt billig und atypisch, obwohl das Teil offenbar (technisch) gar nicht mal übel ist. Ich bin halt der Meinung, dass man selber Schuld ist, wenn man HiFi-Geräte aussehen lässt wie aufgeblasene Transistor-Radios.


Oh Mann, auf dieses Teil war ich als Jugendlicher aber sowas von scharf...
hifibrötchen
Inventar
#20 erstellt: 20. Sep 2007, 11:02
Ich hole gleich einen hässlichen Klassiker ab , obwohl ein Klassiker das wohl noch nicht ist
Einen Sansui AU 77
So wie ich es verstanden hatte
classic.franky
Inventar
#21 erstellt: 20. Sep 2007, 11:35
andisharp
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 20. Sep 2007, 11:51
Was soll daran hässlich sein?
ellowkwent
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 20. Sep 2007, 12:03
Ich hab ihn selbst,der Klang ist genial,die Optik ist..naja..

Lapinkul
Inventar
#24 erstellt: 20. Sep 2007, 12:15
Also ich finde NAD Geräte auch nicht wirklich ansprechend
hifibrötchen
Inventar
#25 erstellt: 20. Sep 2007, 12:30

das schwarze monster hier

Nee das wär ja schön ! Moment zeige ich gleich . Das Hässliche
Entlein .
Schwergewicht
Inventar
#26 erstellt: 20. Sep 2007, 12:45

hifibrötchen schrieb:
Ich hole gleich einen hässlichen Klassiker ab , obwohl ein Klassiker das wohl noch nicht ist
Einen Sansui AU 77
So wie ich es verstanden hatte :)


Hallo,

wahrscheinlich ein Sansui AU-G 77 X von 1985. Ein guter Verstärker für um die DM 1.300,-- NP.

hifibrötchen
Inventar
#27 erstellt: 20. Sep 2007, 12:51
Ja genau der ist es .
Hier ein Bild
ellowkwent
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 20. Sep 2007, 13:02

hifibrötchen schrieb:
Ja genau der ist es .
Hier ein Bild


Die rechte Hälfte des Verstärkers gefällt mir gut,die linke hälfte mit dem EQ ist nicht so gelungen,aber hässlich finde ich da eher meinen Nad.
classic.franky
Inventar
#29 erstellt: 20. Sep 2007, 13:18
der ist wirklich igitt, ich kann nix mit schwarz anfangen + plastik

ps: mit revox kann ich auch nix anfangen


[Beitrag von classic.franky am 20. Sep 2007, 13:19 bearbeitet]
hifibrötchen
Inventar
#30 erstellt: 20. Sep 2007, 14:11
Der Sanse hat zwei super Ausgangsübertrager für Phono drin . Schon fast unglaublich für die hässliche Kiste .
Boettgenstone
Inventar
#31 erstellt: 20. Sep 2007, 14:14
Hallo,
der Commander sieht ja aus wie eine Star Trek-konsole.

mitte 80er? dann fehlen ja die schönen Philips CD player aus den ganz preiswerten serien, die finde ich persönlich grottenhässlich.
Schwergewicht
Inventar
#32 erstellt: 20. Sep 2007, 14:54

hifibrötchen schrieb:
Der Sanse hat zwei super Ausgangsübertrager für Phono drin . Schon fast unglaublich für die hässliche Kiste . :)


So hässlich ist er nun auch nicht, erst sauber machen, er ist nämlich ganz schön versifft. Bringt bei Ebay übrigens um die 150,-- im Sofortkauf.



[Beitrag von Schwergewicht am 20. Sep 2007, 14:54 bearbeitet]
hifibrötchen
Inventar
#33 erstellt: 20. Sep 2007, 15:02

Bringt bei Ebay übrigens um die 150,-- im Sofortkauf.

Wat soviel ... ich habe dem grad 4Euro in die Hand gedrückt ....
Aber ich glaube er ist Defekt nach 20-30Sekunden geht er in die Protection .


[Beitrag von hifibrötchen am 20. Sep 2007, 15:03 bearbeitet]
Das.Froeschle
Inventar
#34 erstellt: 20. Sep 2007, 20:52

Lapinkul schrieb:
...Revox fand ich (persönlich) schon immer hässlich
Gruß Sven

es gibt schlimmeres...

aber damit:
Revox Evolution
hat ReVox den Vogel abgeschossen.
Sieht aus wie ein Heizkörper
ellowkwent
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 20. Sep 2007, 20:57

Das.Froeschle schrieb:

Lapinkul schrieb:
...Revox fand ich (persönlich) schon immer hässlich
Gruß Sven

es gibt schlimmeres...

aber damit:
Revox Evolution
hat ReVox den Vogel abgeschossen.
Sieht aus wie ein Heizkörper :cut


Sieht aus wie die missglückte Verschmelzung von Hifi und Pc..
Boettgenstone
Inventar
#36 erstellt: 20. Sep 2007, 21:03
hallo,
kann man damit auch eine CNC Maschine bedienen, das sieht dem ganzen ziemlich ähnlich.
Was kostet sowas eigentlich gebraucht?
classic.franky
Inventar
#37 erstellt: 20. Sep 2007, 21:03
was soll das den für ein gerät sein?
ellowkwent
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 20. Sep 2007, 21:04

Boettgenstone schrieb:
hallo,
kann man damit auch eine CNC Maschine bedienen, das sieht dem ganzen ziemlich ähnlich.


LeDude
Hat sich gelöscht
#39 erstellt: 20. Sep 2007, 21:08

Boettgenstone schrieb:
hallo,
kann man damit auch eine CNC Maschine bedienen, das sieht dem ganzen ziemlich ähnlich.
Was kostet sowas eigentlich gebraucht?


Für eine gute Maschine legt man im Durchschnitt 4000€
hin. Also nichts unmögliches


[Beitrag von LeDude am 20. Sep 2007, 21:09 bearbeitet]
Boettgenstone
Inventar
#40 erstellt: 20. Sep 2007, 21:11
Hi LeDude,
nicht die CNC sondern der Revox Verstärker.
Zweck0r
Moderator
#41 erstellt: 20. Sep 2007, 21:14
Wenn in diesem Commander wenigstens Spitzengeräte eingebaut wären, hätte ich mich vielleicht eher mit der Form anfreunden können. Aber das, was da drin steckt, ist absolute Brot-und-Butter-Klasse von Philips. Noch nicht einmal Hifi

Grüße,

Zweck
LeDude
Hat sich gelöscht
#42 erstellt: 20. Sep 2007, 21:14
ächem...

Revox ist imho hoffnungslos überteuert...
Hai_!
Stammgast
#43 erstellt: 20. Sep 2007, 21:21
das ding erinnert mich iwie an nen server aus nem alten rechenzetrum ....
-scope-
Hat sich gelöscht
#44 erstellt: 20. Sep 2007, 21:28
Die (subjektiv) hässlichsten "Klassiker"? Da habe ich was für euch:

Naim (sind auch heute noch hässlich) , Quad, 80% der ollen Thorensdreher in Holzzarge mit Plexihaube (alle Modelle),Revox , Cyrus, ziemlich alle "old school" Holzzargen-Plattenspieler...usw....
Boettgenstone
Inventar
#45 erstellt: 20. Sep 2007, 21:33
Hallo,

Naim (sind auch heute noch hässlich) , Quad,

du meinst sowas?

Quad II

Quad 33
andisharp
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 20. Sep 2007, 21:40
Eigenwillig, nicht direkt hässlich

So was ist grottig und zwar die gesamte Gerätegattung: http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

ellowkwent
Hat sich gelöscht
#47 erstellt: 20. Sep 2007, 21:43

andisharp schrieb:
Eigenwillig, nicht direkt hässlich

So was ist grottig und zwar die gesamte Gerätegattung: http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

:Y


Nee, watt is mir schlecht!
Murks
Stammgast
#48 erstellt: 20. Sep 2007, 21:49
Hi @ll
Ihr bösen Buben, macht mir die Revox *Evolution* madig, das war mein Traumgerät Anfang der 90er, mit einer genialen Bedienung
Stilblüten der besonderen Art gibt es hier
http://www.rft-hifigeraete.de/9438.html
Speziell der *Sensit* und der *Robotron 5001* fallen aus der Rolle, sind aber nicht wirklich hässlich sondern eigen .
Im übrigen gilt das ein Klassiker nicht hässlich sein kann denn sie haben ein unverwechselbares Gesicht
Gruss
Rene
jim-ki
Inventar
#49 erstellt: 20. Sep 2007, 22:09
andisharp
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 20. Sep 2007, 22:40
Die sind hübsch gegen das Teil:

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem
jim-ki
Inventar
#51 erstellt: 20. Sep 2007, 22:43
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Die hässlichsten Receiver die Liste
hifijc am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  185 Beiträge
HIFI Klassiker:
Dreizack am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  12 Beiträge
HIFI Klassiker
*CrazyDee* am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  20 Beiträge
HiFi Klassiker
Alibabar am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  14 Beiträge
HiFi Klassiker?
büsser am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  12 Beiträge
Hifi Klassiker
Carlos1959 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
HIFI-LAUTSPRECHER KLASSIKER GESUCHT
Superknuffl am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  13 Beiträge
Bilder von Hifi-Klassiker
nonogoodness am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  20 Beiträge
Regale für HIFI Klassiker?
vinylfan am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  197 Beiträge
HiFi-Klassiker | Literatur
Curd am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  21 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.896 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedASH242
  • Gesamtzahl an Themen1.525.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.017.822

Hersteller in diesem Thread Widget schließen