Keine Bewertung gefunden

Denon POA 2800 Vorverstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Vorverstärker, 200 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Denon POA 2800

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Denon POA 2800

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von outbid 8 Pioneer 858/878 oder Denon POA-2800
    Habe einen Denon AVR X4200W für Heimkino, will aber mit guter Power und Klang auch Stereo hören. Daher würde ich von den internen Endstufen der Front auf einen externen Verstärker wechseln. Boxen sind Visaton Concorde. Jetzt dachte ich an die guten alten robusten Pioneer Reference Serie 777,... weiterlesen → outbid am 24.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.05.2016
  • Avatar von Griffins500 23 Infinity Kappa 9.2i mit Denon POA-2800?
    Ich bin neu hier und habe beim Lesen der Beiträge das Gefühl bekommen, das hier ein grosses Wissen vorhanden ist. Ich möchte bei mir zuhause ein bisschen Stimmung in die Bude bringen. Der Raum, den ich beschallen möchte, ist ca. 40m2 und 3m hoch. Ich höre gerne Laut und mit viel Bass. Die Musikquelle... weiterlesen → Griffins500 am 30.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.01.2016
  • Avatar von EDEW 13 DENON POA 2800
    Bin völlig neu hier am Board und habe gleich ne dringende Frage. Mir wurde Dieser Verstärker angeboten, er soll ca 3-4 Mon. alt sein. Kann das denn möglich sein, ich finde über Google fast keine Einträge mehr und bei Denon auf der homepage auch nicht. Ein anderer Bekannter sagte dieser Verstärker... weiterlesen → EDEW am 18.08.2003 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.07.2007
  • Avatar von philbow 4 Denon POA 2200 gegen POA 2800
    Ich habe ein Frage zu folgenden Geräten Derzeitig besitze ich folgende Ausrüstung Vorverstärker : Denon PRA 1500 ENDSTUFE : Denon POA 2200 LS : Canton Ergo 100 DC Nun bin ich auf ein Angebot gestoßen bei welchem ich Besitzer der Denon POA 2800 werden könnte, Allerdings werde ich aus verschieden... weiterlesen → philbow am 04.10.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.10.2008
  • Avatar von h_buddi 1 Denon POA 2800 -> AVR ?
    Ich bin absoluter Anfänger in Sachen Home-Hifi, und suche nun eine ordentliche Anlage für mein Wohnzimmer. Kurz zu den Eckdaten: 18m² Wohnzimmer, ca. 4m Hörabstand. Gespielt wird Rock, Elektro, R&B. Zunächst möchte ich mir einen AVR + Standlautsprecher mit einem Budget von ca. 800€ kaufen... weiterlesen → h_buddi am 03.01.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.01.2009
  • Avatar von phyde.dd 5 Amp für Canton Ergo 91 DC, außerdem: Magnat MA 800
    Ich bin neu hier und der Titel beschreibt schon das ganze Anliegen. Habe mir Kürzlich gebraucht die Ergo 91 DC zugelegt. Der Sprung von Quadral Regalboxen hat mich erstmal umgehauen. Ich schalte hin und wieder noch zwischen den Boxen hin und her ums mir warm ums Herz zu machen ;-) Das ist quasi... weiterlesen → phyde.dd am 12.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.10.2016
  • Avatar von jeff_der_busfahrer 16 Bitte Hilfe, welcher Verstärker Quadral Titan ? Bin Neuling
    Bin frischer Besitzer von Quadral Titan bj 82 von den allersten ohne Kratzer. Was hänge ich da dran ? Habe es nicht so dicke. Ist Yamaha M40 empfehlenswert, könnte ich günstig bekommen, jedoch sagte mal wer das Yamaha sehr hell klänge. verwirrte Grüsse von Jeff dem Busfahrer weiterlesen → jeff_der_busfahrer am 18.04.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.06.2010
  • Avatar von Surroundmaster 87 Amp Für Quadral titan MK3
    G Bin Frischer besitzer eine Quadral Titan Mark III. Habe 2 Amps zur auswahl es kann nur einer von beiden werden also bitte keine vorschläge zum thema Bi-Amping. Denon PMA 1500r als Vollverstärker Denon POA 2200 endstufe hat einen Direkt eingang Für CD und Mein Sony Esprit CD Player hat nen... weiterlesen → Surroundmaster am 10.12.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.12.2010
  • Avatar von Bullwye12 7 Yamaha oder Denon Endstufe
    Ich besitze einen Denon AVR 2803 und für Stereo ein Paar Canton Ergo 1200 DC, im Stereobetrieb ist der AVR eindeutig zu schwach auf der Brust, so das ich mir eine Endstufe kaufen möchte, die meine Canton\'s endsprechend antreiben kann. Mir ist eine Yamaha M-65 Enstufe und eine Denon POA 2800... weiterlesen → Bullwye12 am 14.01.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.01.2006
  • Avatar von cherry_blossom_girl 164 Hallo Leute ich suche einen guten Verstärker !
    Neu hier, und gleich so´ne dumme Frage die wahrscheinlich schon tausendmal gestellt wurde. Aber vieleicht mag mir jemand hier trotzdem mal helfen. Und zwar soll jetzt endlich Schluss sein mit dem anspruchlosen hören von Musik !! Ich bin als Kind mit einer guten Stereo Anlage von meinen Eltern... weiterlesen → cherry_blossom_girl am 14.06.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.07.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von storchi07 355 storchi's denon poa-2800
    In der bucht geschossen und heute angekommen . hier schon mal ein paar bilder. ausführlicher bericht folgt, da mir noch ls-kabel fehlen trafomasse: 110mm hoch und 130mm durchmesser, elkos: 4x 85v, 18000müF gesamtgewicht: knapp 20kg http://img405.imageshack.us/img405/352/dsc01087sj6.th.jpg... weiterlesen → storchi07 am 05.02.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 19.11.2010
  • Avatar von Steff70 2 Zusammenstellung sinnvoll? Denon3802 denon poa 2800 Kappa 9.2i
    Zur Zeit betreibe ich mit meinem Denon 3802 eine Canton LE/Nubert 5.1-Anlage. Da ich in letzter Zeit Gefallen an Stereo (TV u. Musik) gefunden habe, ich aber mit den Stereoqualitäten nicht zufrieden bin, habe ich über folgende "Lösung" nachgedacht: - Endstufe (dachte da an die Denon POA 2800)... weiterlesen → Steff70 am 26.07.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 26.07.2009
  • Avatar von fischpitt 1 Denon POA 2800 defekt.
    Zusammen. Problem,meine Endstufe brummt im Leerlauf. Das macht sie aber erst seit dem wir in NRW Netzprobleme hatten. Überspannungsmässig bin ich wohl versichert,nur welche Versicherung gibt gerne Geld zurück. Hatte schon jemand ähnliche Probleme?? Andere Frage,wo bringe ich ihn hin,bei mir... weiterlesen → fischpitt am 27.11.2005 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 27.11.2005
  • Avatar von WebJulian 4 Denon POA-2800 für Visaton Vox 253 MTI
    Hab zuhause zwei Voxen von Visaton und zwar die 253er MTI Version stehen. Zur zeit arbeitet da nen Yamaha RX-V750 drann. Nur irgendwie finde ich das das ding (angeblich 7x150 Watt @4Ohm) nen bisschen schwach auffer Brust ist für die Voxen. Ich hab mir daher überlegt, ob ich nicht ne schöne... weiterlesen → WebJulian am 09.03.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 09.03.2010
  • Avatar von FreakyChris 3 Problem Denon POA 2800
    LFE!!!! Mein POA 2800 schaltet sich nicht mehr ein.... Strom bekommt er(denk ich) klackt nur einmal aber dann is vorbei(licht is an), schaltet nicht mehr weiter... kennt sich irgendjemand damit aus???? thx chris weiterlesen → FreakyChris am 14.12.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 16.12.2006
  • Avatar von highendman 15k Accuphase vs. Rest
    Die Runde, nachdem ich mir im HiFi-Forum einige Beiträge über die Accuphase Amps angeschaut habe und noch nicht zur Gänze zu Potte gekommen bin, schreibe ich mit der Hoffnung auf einen kleinen Erfahrungsaustausch. In den letzten Jahren habe ich zu sehr im mittleren Preissegment (Creek 5053,... weiterlesen → highendman am 19.06.2005 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von LedZep 14 Yamaha A S-1100 / S-2100 - Main-In & Pe-Out / KH-Ausgang
    Habe mal eine Frage an die Yamaha-Besitzer zur Funktionsweise von Main-In und Pre-Out. Habe zwar schon einiges zu dem Thema gefunden, aber eine entscheidenede Frage ist auch im Manual nicht eindeutig beantwortet: Wird am Pre-Out auch das am Main-In anliegende Signal (z.B. vom AVR / DAC / externen... weiterlesen → LedZep am 13.01.2016 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 17.01.2016
  • Avatar von storchi07 264 accuphase klang + verarbeitungsqualität
    Zum kleineren preis ? welche hersteller bieten dass ? gibt es das überhaupt ? hoffe ihr experten könnt dazu fundiert berichten. danke im voraus. weiterlesen → storchi07 am 20.08.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 30.03.2009
  • Avatar von StillPad 30 Werden Rotel RB 990 Endstufen so warm?
    Ich habe nun meine RB 990 endlich stehen und hatte davor am selben Platz eine 981 stehen. Nun habe ich seit ein paar Stunden das Ding auf Zimemr Lautstärke laufen wie ich halt die andere auch benutzt habe. Und die 990 wird nun auf den Deckel locker ca. 45° warm. Meien 981 wurde aber kaum wärmer... weiterlesen → StillPad am 07.03.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 23.05.2011
  • Avatar von werfel 25 Vor- oder Endstufe? Wer macht den Klang?
    Wo entsteht der \'Klang\' des Verstärkers? In der Vor- oder Endstufe? Lohnt es sich, einen auftrennbaren (guten) Vollverstärker durch eine leistungsstärkere Endstufe \'aufzurüsten\'? Nur \'ne Frage! Danke. weiterlesen → werfel am 29.01.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 15.02.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Denon POA 2800

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 200
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: nicht vorhanden
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 434
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein