Keine Bewertung gefunden

Harman-Kardon HK 690 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 100 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Harman-Kardon HK 690

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Harman-Kardon HK 690

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Devil-HK 4 Harman Kardon HK 680 / HK 690 bzw. Verstärkeralternative
    Ich möchte mal wieder seit langer Zeit auf eine zusätzliche stereo-Kette aufrüsten. Als CD-Player habe ich bereits einen HarmanKardon HD-740 hier. Lautsprecher werden Canton Karat 790.2 bzw. Teufel Ultima 800 MK sein. Ich suche nun einen gebrauchten Verstärker zum Antrieb, eventuell dachte... weiterlesen → Devil-HK am 05.09.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.09.2012
  • Avatar von Calvin0368 1 HK 6650R vs HK 690 vs. HK 980 (vs. RA970BX)
    Zur Zeit bin ich mit dem Klang meiner Anlage nicht zufrieden. Aktuelles Setup: Harman Kardon AVR 3500 Marantz SA 8400 ATL 705 Pro Mittelfristig werde ich auch neue Lautsprecher anschaffen. Zunächst habe ich jedoch mit einem Verkäufer eines kleinen Ladens gesprochen der mir empfahl, auch den... weiterlesen → Calvin0368 am 17.03.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.03.2011
  • Avatar von danny1990 9 Verstärker suche für JBL LX10 ?
    Moin,ich bin auf der Suche nach einem Verstärker für meine großen JBL LX10 Sie werden empfohlen 200 bis 300 Watt. Was könnte man an den Boxen schönes anschließen. Was passt zu JBL / LX ein Bild von den Boxen ist hier : http://www.bilduploa...e38fc67cca62f0ec840a Würde mich freuen über Antworten. weiterlesen → danny1990 am 06.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.06.2013
  • Avatar von BioZelle 10 Stereo Verstärker (~300 Euro) für Rock gesucht.
    Mein erstes Posting (endlich ) in diesem Forum. Ich überlege mir seit geraumer Zeit einen Verstärker zuzulegen. Meine aktuelle Konfiguration sieht folgendermaßen aus: - Denon AVR 1508 - Marantz CD 75 DX - Heco Victa 700 (500, Sub) - Musikgeschmack Rock/Heavy Metal - Dachgeschoss, offener... weiterlesen → BioZelle am 05.05.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.05.2009
  • Avatar von skippyduu 56 Verstärker für Dynaudio 52
    Suche guten, "besseren" Verstärker für meine audience 52. Habe im moment den Harman kardon HK 690. Würde mich gerne Klanglich verbessern, im bezug auf Verstärker und CD.Die geräte sollten auch optisch zusammen passen. weiterlesen → skippyduu am 14.11.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.08.2010
  • Avatar von majorocks 16 Verstärkerwahl
    Servus, ich bin seit einigen Wochen dabei, mich nach einem 2. Verstärker umzusehen und habe dabei an etwas ältere Geräte gedacht, komme aber irgendwie nicht zum Schluß! Das heißt im Klartext, daß ich mich irgendwie nicht entscheiden kann Meine derzeitige Auswahl sieht folgendermaßen aus:... weiterlesen → majorocks am 09.05.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.05.2012
  • Avatar von lukas89 26 Hifi für 16 qm bis max 700€
    Je mehr ich lese desto unentschlossener werde ich Ich möchte in meinem Zimmer mit 16 qm und Dachschräge meine Pa-Anlage komplett austauschen da der conrad Verstärker (conrad pa8000 + novex pa10000 mit angeblich 1000w peak für zusammen ~350€) nach vielen lauten Partys gestorben wurde. Nebenbei:... weiterlesen → lukas89 am 21.11.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.12.2008
  • Avatar von skippyduu 1 Klassik gegen (moderne)Zeit
    Habe im MomentHarman Kardon HD 7725 HK 690 TU 940 Dual CS 505-4 Dynaudio Audience 52 und Elac Sub 773 Ach ja, Rack Jahnke SL 455 Würde gerne auf die viso five oder two umsteigen. Kann mir jemand dazu Klangerfahrungen sagen. Besteht die Möglichkeit auch mal etwas lauter zu hören, ohne daß... weiterlesen → skippyduu am 03.08.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.08.2010
  • Avatar von Bass_Lover 30 Neue Standlautsprecher ! Aber welche ?
    Da ich mich nun vollständig von meinen Hifikomponenten getrennt habe(Avr, Lautsprecher, Kabel, DVD-Player.. einfach alles weg), will ich komplett von neu anfangen. Da ich nun noch einen Harman/Kardon HK 690 hier stehen habe, wird der erstmal genutzt um ganz von vorne mit den Lautsprechern anzufangen.... weiterlesen → Bass_Lover am 04.07.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.07.2008
  • Avatar von tormas 12 H/K 675 oder Yamaha AX 496 ???
    Will mir einen neuen Verstärker zulegen, kenne mich aber nicht so aus auf dem Gebiet. Könntihr mir mal helfen und mir sagen welchen ich mir holen soll??? weiterlesen → tormas am 16.03.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.03.2005
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von dr-s 8 HK 690 Anschlussproblem
    Gleich vorab, ich bringe nicht all zu viel Verständnis für die Sache mit, sonst würde ich hier vermutlich nicht posten. So bekomme ich es aktuell nicht hin meinen Harman Kardon 690 so anzuschliessen, dass (normal) "laute" Musik rauskommt Ich hatte das Gerät vor ein paar Jahren in Betrieb,... weiterlesen → dr-s am 02.12.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 27.12.2011
  • Avatar von snoopy_72 1 zu wenig Bassvolumen bei HK 690
    Ich bin neu hier und benötige Eure hilfe. Ich habe mir vor 4 Jahren einen Vollverstärker von Harman/Kardon (HK 690), dazu passend auch gleich den CD Player (HK 740) und als Lautsprecheranlage die Bose Acoustimass 5 II. Ich muss leider sagen, dass ich mit den ganzen Teilen nicht klar komme.... weiterlesen → snoopy_72 am 17.01.2005 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 17.01.2005
  • Avatar von snoopy_72 3 Harman/Kardon HK 690
    Leider hat sich keiner auf meine letzte Frage gemeldet. Ich hatte jedoch gesehen, dass midestens zwei von Euch auch diesen Verstärker haben, bei denen ging es um die Temp. des Netzgerätes. Mich würde interessieren, welche Lautsprecher Ihr benutzt und wie Ihr mit der Kombination zufrieden seid.... weiterlesen → snoopy_72 am 28.01.2005 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 31.05.2005
  • Avatar von pure_sound 197 Liste der Vollverstärker mit schaltbarem Endstufeneingang
    Da ich mir schon ein paar mal einen Wolf gesucht habe, um herauszufinden welche Vollverstärker einen schaltbaren Endstufeneingang haben, möchte ich hier mal eine Liste von solchen stereo Verstärkern starten. Ganz kurz zur Erklärung: Mit einem schaltbaren Endstufeneingang am stereo Vollverstärker... weiterlesen → pure_sound am 01.02.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 11.03.2015
  • Avatar von HolgerH 4 Welche FB für den Harman HK 660?
    Mahlzeit, welche Fernbedienung funktioniert mit einem Harman Kardon HK660 ? Ich habe den Verstärker schon länger, bin recht glücklich und zufrieden - nur ne FB fehlt mir zu meinem Glück.... Danke und viele Grüße Holger weiterlesen → HolgerH am 10.01.2014 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 11.01.2014
  • Avatar von mat2 4 welcher cd-player bis 250 € ?
    Ich suche einen passenden cdp zu folgender anlage: dynaudio contour 1.8 lautsprecher; harman kardon HK 690 verstärker; ich ziehe einen marantz cd 67se in betracht, aber vielleicht ist auch ein hk ganz gut oder oder oder... bin dankbar für erfahrungen und tipps gruß matthias weiterlesen → mat2 am 01.11.2003 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 03.11.2003
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Harman-Kardon HK 690

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 100
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 440
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein