Keine Bewertung gefunden

Rotel RX-1052 Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver, 100 Watt RMS, Phono-In

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Rotel RX-1052

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Rotel RX-1052

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von derdelinquent 6 Problem mit Rotel RX-1052 (BRUMMEN)
    Ich habe mir einen Rotel RX-1052 in Verbindung mit 2 B&W 684 Boxen gekauft. Nun habe ich das Problem, dass sobald ich den Verstärker an die Playstation, den PC oder den Laptop anschliesse, ein konstanter und ziemlich penetranter Brummton kommt. Beim iPhone ist es z.B. nicht so. Dieses kann... weiterlesen → derdelinquent am 23.11.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 25.11.2008
  • Avatar von ovale 13 Verstärker mit Digital-Eingang gesucht
    Freunde, noch habe ich mich nicht entschieden welchen Verstärker ich demnächst anschaffen will. Die Qualität ist heute bereits um die Euro 1000 sehr hoch. Dies hat wohl auch damit zu tun, daß immer mehr in China produziert wird. Das drückt die Preise, oder anders herum gesagt,die Qualität nimmt... weiterlesen → ovale am 04.07.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.07.2007

Technische Daten zu Rotel RX-1052

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 100
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 432
  • Höhe in mm: 121
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: nicht vorhanden
  • Phono-Eingang: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 28.4
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 13.2
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • WLAN: nein
  • Multiroom: nein