Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 7 8 9 10 11 Letzte |nächste|

Focal Elear und Focal Utopia

+A -A
Autor
Beitrag
Keksstein
Inventar
#507 erstellt: 17. Apr 2018, 20:30
Nuja sowas gibt es bei mir z.B. nicht. Ich habe ein Hörer der alles können muss, sonst bin ich nicht zufrieden.
Und ja, beide funktionieren komplett unterschiedlich. Aber wer sagt denn das der Elektrostat immer besser als so ein stark optimierter dynamischer Treiber sein muss?
h-hannah
Stammgast
#508 erstellt: 17. Apr 2018, 21:12
Besser greift in diesen Kategorien nicht, nur anders. Ein Nachteil beei Stax sind die speziellen KHVs. Ein Utopia läuft schon sehr gut am KHV eines CD-Players.
Codobor
Ist häufiger hier
#509 erstellt: 19. Apr 2018, 19:16

Keksstein (Beitrag #507) schrieb:
Aber wer sagt denn das der Elektrostat immer besser als so ein stark optimierter dynamischer Treiber sein muss? ;)

Niemand sagt das ... aber trotzdem hat es mich schon gewundert, wie erwachsen Clear und Utopia gegenüber den Stax-Elektrostaten aufspielen. Hätte ich, ehrlich gesagt, so nicht erwartet und bin daher schon etwas überrascht. Die Impulstreue der Focale ist sagenhaft.

Und zur Abbildungsleistung der Focal Hörer im Vergleich zu den Staxen habe ich an anderer Stelle folgende Beschreibung gepostet - oich finde das trifft es ganz gut:

Kennt ihr den Unterschied zwischen einer Punktschallquelle und einem Flächenstrahler? TQWT mit Tangband Breitbandchassis versus Martin Logan Flächenlautsprecher. Das ist mir in den Sinn gekommen und das passt auch. Eigentlich sind das verschiedene Welten, obwohl tonal so ähnlich wie vorhin beschrieben. Aber ich meine jetzt die Abbildungsleistung und vor allem was (m)ein Gehirn daraus macht.
Lord_Headphone
Ist häufiger hier
#510 erstellt: 07. Mai 2018, 12:03
Das Thema EQ kam hier schon einige mal auf hat jemand den Utopia mit dem iFi Pro ICAN getestet, oder mit einem anderen Kopfhörer Erfahrungen mit den iFi Verstärker gemacht?
Maexchen79
Stammgast
#511 erstellt: 07. Mai 2018, 12:43
Also ich konnte bei meinem Probehören vom Clear nicht überzeugt werden

Kopfhörervergleich
RunWithOne
Stammgast
#512 erstellt: 07. Mai 2018, 14:57

Maexchen79 (Beitrag #511) schrieb:
Also ich konnte bei meinem Probehören vom Clear nicht überzeugt werden

Kopfhörervergleich

Hast du die KH alle am Tablet Probe gehört?
Maexchen79
Stammgast
#513 erstellt: 07. Mai 2018, 15:27
Nein über einen Aries Mini weiter zu einem Violectric V100. Das Tablet war habe ich via Roon bedient.
astrolog
Inventar
#514 erstellt: 07. Mai 2018, 18:05

Maexchen79 (Beitrag #511) schrieb:
Also ich konnte bei meinem Probehören vom Clear nicht überzeugt werden

Welcher hat Dich denn bei dem Vergleich am meisten überzeugt?
Soundwise
Inventar
#515 erstellt: 07. Mai 2018, 19:07

Maexchen79 (Beitrag #511) schrieb:
Kopfhörervergleich

Da liegt ja einiges brauchbares am Tisch. Ein Aeon Flow closed oder open, ein Hifiman Edition X V2 (mein bevorzugter Hörer zur Zeit)....
Maexchen79
Stammgast
#516 erstellt: 07. Mai 2018, 19:41
Naja kaufen wollte ich den CLear und geworden ist es der Aeon Flow Open. Ich habe mich am Ende zwischen dem Hifiman und Aeon entschieden. Ohne EInsätze löst der auch oben hinaus super auf ohne zu schärfeln.
Soundwise
Inventar
#517 erstellt: 08. Mai 2018, 09:09
Der Aeon Flow open hat einen etwas präziseren Bass als der Hifiman. Der Hifiman hingegen hat die bessere Bühne. Ich wollte zuerst den Aeon Flow open kaufen, geworden ist es dann aber der Hifiman. Tendenziell sind sie ja ähnlich
n8w
Hat sich gelöscht
#518 erstellt: 09. Jul 2018, 13:43
Focal Elex wieder erhältlich...

https://www.massdrop.com/my-communities

Würde mich reizen, mal drüber schlafen, ob ich mir über einen Bekannten in USA einen besorge... leider Verlauf nur lokal!
Maexchen79
Stammgast
#519 erstellt: 09. Jul 2018, 15:58
Ja damit se die Europäer weiter auspressen können
badera
Inventar
#520 erstellt: 09. Jul 2018, 18:00
Schlechter Witz - gefertigt in Frankreich für Massdrop in USA, Australien, Taiwan und Kanada - Europa bleibt außen vor - eigentlich sollte man Focal für diese Politik boykottieren. Oder Massdrop. Oder beide.
legogg
Ist häufiger hier
#521 erstellt: 11. Jul 2018, 09:00
Boykottieren alleine schon wegen der Preise. 😀
j!more
Inventar
#522 erstellt: 11. Jul 2018, 16:22
Ihr wisst nicht, was ihr verpasst.
badera
Inventar
#523 erstellt: 12. Jul 2018, 03:34
Ich denke schon, mir geht es aber ums Prinzip.
RunWithOne
Stammgast
#524 erstellt: 12. Jul 2018, 07:03
Angebote gibt es doch überall und immer wieder. Boykottierst du dann später auch alles? Alle anderen Hersteller findest du immer wieder mal aus Massdrop.


[Beitrag von RunWithOne am 12. Jul 2018, 07:04 bearbeitet]
ZeeeM
Inventar
#525 erstellt: 12. Jul 2018, 17:07

badera (Beitrag #523) schrieb:
Ich denke schon, mir geht es aber ums Prinzip.


Es gibt wirklich ernsthaftere Probleme
badera
Inventar
#526 erstellt: 13. Jul 2018, 04:01

ZeeeM (Beitrag #525) schrieb:

badera (Beitrag #523) schrieb:
Ich denke schon, mir geht es aber ums Prinzip.


Es gibt wirklich ernsthaftere Probleme ;)

Ich Klick weiß
ZeeeM
Inventar
#527 erstellt: 13. Jul 2018, 04:28
Wenn ich Focal wäre, würde ich solche Aktion auch so steuern, das sie mir unter dem Strich einen größeren Gewinn versprechen.
Massdrop ist ein Marketinginstrument.
RunWithOne
Stammgast
#528 erstellt: 13. Jul 2018, 05:58
Ich sehe das auch so wie ZeeM. Auch Focal wird einen Nutzen aus der Sache ziehen, sonst würden sie's nicht machen.
badera
Inventar
#529 erstellt: 13. Jul 2018, 08:30
Mag ja sein, aber deswegen muss ich nicht meine Prinzipien über Bord werfen.
buayadarat
Inventar
#530 erstellt: 13. Jul 2018, 09:18
Worum geht es hier überhaupt? Was wird da Schlimmes gemacht? Auf der Website von Massdrop sehe ich ohne Anmeldung gar nichts. Wird dort billig verkauft?
RunWithOne
Stammgast
#531 erstellt: 13. Jul 2018, 09:43

badera (Beitrag #529) schrieb:
Mag ja sein, aber deswegen muss ich nicht meine Prinzipien über Bord werfen. :)

Natürlich nicht. Jeder hat so seine Prinzipien. Ich kaufe auch keine Technik mit organischem Logo.
j!more
Inventar
#532 erstellt: 13. Jul 2018, 12:51

badera (Beitrag #529) schrieb:
Mag ja sein, aber deswegen muss ich nicht meine Prinzipien über Bord werfen. :)


Ich hab's nicht so ganz verstanden: Welche Prinzipien? Focal hat auch ein Prinzip, nämlich das der Vertriebsbindung in Europa.

Und Focal lässt interessierten Kunden eine Möglichkeit, diese Vertriebsbindung zu umgehen, ist also nicht ganz so prinzipientreu wie Du. Die gehen, wenn man so will, einen Schritt auf Dich zu, indem sie in der Vereinbarung mit massdrop denen nicht untersagt haben, an remailer zu liefern.


[Beitrag von j!more am 13. Jul 2018, 12:57 bearbeitet]
RunWithOne
Stammgast
#533 erstellt: 13. Jul 2018, 13:34
Am Ende betrügt sich badera um einen tollen KH.
badera
Inventar
#534 erstellt: 14. Jul 2018, 07:51

RunWithOne (Beitrag #533) schrieb:
Am Ende betrügt sich badera um einen tollen KH.

Ich "betrüge" mich um gar nichts. Ich unterstütze eine solche Verkaufspolitik einfach nicht und werde deshalb keine Wege suchen, an den KH zu kommen, Egal wie gut der klingt. Der Zweck heiligt für mich nicht jedes Mittel. Punkt.
Maexchen79
Stammgast
#535 erstellt: 14. Jul 2018, 08:16
Das gute daran, so gut klingen die nicht zumindest sind sie den Preis nicht wert, also aus meiner Sicht.
Samurro
Stammgast
#536 erstellt: 22. Jul 2018, 09:14
Verstehe ich das richtig, das Focual in frankreich produzieren lässt, aber man nicht in Europe direkt bestellen kann, sondern aus dem Land am anderen Ende des großen Teichs bestellen muss?

Was ist das denn für ein Blödsinn?
liesbeth
Inventar
#537 erstellt: 22. Jul 2018, 10:02
Nein, zumindest nicht ganz. Es gibt ein Sondermodel, dass nur über Massdrop in den USA vertrieben wird. Die Serienhörer kannst Du ganz normal über Europäische Händler beziehen. Warum die Massdrop Aktion zu Boykottaufrufen führt, verstehen wohl nur die entsprechenden Leute selbst.
Samurro
Stammgast
#538 erstellt: 22. Jul 2018, 13:39
Okay dann habe ich das ganze wohl missverstanden. Das macht die Firma wieder attraktiv! Nur bei den Preisen ist irgendwie jegliche Sympathie verschenkt. ;P


[Beitrag von Samurro am 22. Jul 2018, 13:40 bearbeitet]
Weisz
Stammgast
#539 erstellt: 20. Aug 2018, 18:37
Ich hab den Clear jetzt seit ca 2 Wochen. Insgesamt sehr begeistert, eine Sache stört mich schon, weiß net obs am KH allgemein liegt oder eine Fehler ist.
Ich hab das Gefühl das er nicht besonders Pegelfest ist, grade bei Tiefbass und noch angenehmer Lautstärke (also nicht übertrieben laut) knarzt es furchtbar, aber nur links.
An die Besitzer eines Clear, ähnliche Erfahrung?
Soundwise
Inventar
#540 erstellt: 20. Aug 2018, 19:26
Das klingt nach einem Defekt oder einem Fremdkörper vor oder hinter dem Treiber. Ich würd den mal zum Service bringen.
RunWithOne
Stammgast
#541 erstellt: 20. Aug 2018, 19:55

Weisz (Beitrag #539) schrieb:
Ich hab das Gefühl das er nicht besonders Pegelfest ist, grade bei Tiefbass und noch angenehmer Lautstärke (also nicht übertrieben laut) knarzt es furchtbar, aber nur links.
An die Besitzer eines Clear, ähnliche Erfahrung?


Stecke mal die Kabel um. Wenn das Geräusch links bleibt, wird es wohl Fall für den Service sein. Meiner läuft sauber.
KallisGrillimbiss
Stammgast
#542 erstellt: 20. Aug 2018, 20:25
Meiner hat das Problem auch nicht. Gerade mal mit "Angel" von Massive Attack mit Lautstärke am Anschlag getestet. Sehr geil!
Weisz
Stammgast
#543 erstellt: 21. Aug 2018, 12:17
Habs einmal umgesteckt, bleibt links. Dann schreib ich mal den Händler an.
j!more
Inventar
#544 erstellt: 25. Aug 2018, 07:12
Mein Elex hatte einen Wackler rechts. Trat nach zwei bis 30 Minuten Betrieb auf. Kopfhörer ausgetauscht, alles gut.
j!more
Inventar
#545 erstellt: 25. Aug 2018, 07:18
Bei Massdrop gibt es gerade gelochte Alcantara-Polster, wie sie der Clear und der Elex verwenden. 60 Dollar plus etwas mehr als drei Dollar für den Versand. Nur, falls jemand Bedarf hat oder experimentieren möchte.
RunWithOne
Stammgast
#546 erstellt: 25. Aug 2018, 09:20

j!more (Beitrag #545) schrieb:
Bei Massdrop gibt es gerade gelochte Alcantara-Polster, wie sie der Clear und der Elex verwenden. 60 Dollar plus etwas mehr als drei Dollar für den Versand. Nur, falls jemand Bedarf hat oder experimentieren möchte.

Danke bereits entdeckt, bin am überlegen.
Weisz
Stammgast
#547 erstellt: 25. Aug 2018, 10:40
So, meine Hörer wurden komplett ausgetauscht, ging alles ohne Probleme und super schnell. In der zwischenzeit hat mir mein Händler einen Sennheiser mit nach Hause gegeben das ich nicht ohne bin, leider ist der Sennheiser für meine Hörgewohnheit deutlich geiler als der Focal -.-
Dementsprechend steht der nagelneue Focal Clear zum verkauf, vllt hat ja jemand Interesse? Einfach PN.
frix
Inventar
#548 erstellt: 25. Aug 2018, 11:01
so kanns gehen
welchen sennheiser hat er dir denn mitgegeben? HD800s?
Weisz
Stammgast
#549 erstellt: 25. Aug 2018, 11:04
Der 800s hat mich null begeistert muss ich gestehen. Es waren die HD 660s, ein Bruchteil des Preises, denoch geflasht. Die Breite und Tiefe ist wahnsinn, Tiefgang kann der Sennheiser bei weitem nicht so wie der Focal, aber da verzichte ich gerne drauf, weil dünn ist er auch nicht.
KallisGrillimbiss
Stammgast
#550 erstellt: 27. Aug 2018, 15:39
Interessant, ich bin vom Vorgänger HD 650 auf den Clear gewechselt und empfinde den Gewinn als sehr deutlich. Kenne den 660s nicht, aber er soll dem 650er ja recht ähnlich sein. Allerdings ist "Breite und Tiefe" auch nicht die größte Stärke des Clear.
sealpin
Inventar
#551 erstellt: 27. Aug 2018, 15:41

Weisz (Beitrag #547) schrieb:
So, meine Hörer wurden komplett ausgetauscht, ging alles ohne Probleme und super schnell. In der zwischenzeit hat mir mein Händler einen Sennheiser mit nach Hause gegeben das ich nicht ohne bin, leider ist der Sennheiser für meine Hörgewohnheit deutlich geiler als der Focal -.-
Dementsprechend steht der nagelneue Focal Clear zum verkauf, vllt hat ja jemand Interesse? Einfach PN.


Was gefällt Dir denn am Senni besser als beim Clear?

ciao
sealpin
Weisz
Stammgast
#552 erstellt: 27. Aug 2018, 19:16
Der Clear bildet die Musik bei mir direkt im Kopf ab, der Sennheiser baut eine Bühne auf, als ob man vor Lautsprechern sitzt. Man taucht wieder ein in die Musik, das krieg ich bei den Clear nicht hin. Die Breite ist wahnsinn beim Sennheiser,aber auch wie weit vor einem die Bühne aufgebaut wird. Für mich wichtiger als die Klangqualität. Die ist beim Clear natürlich deutlich höher, allein die Bassqualität.
derSchallhoerer
Stammgast
#553 erstellt: 27. Aug 2018, 19:38
Bühnen können die Focal wirklich nicht darstellen. Das könnte ich mir nie antun. Vielleicht bei Mono Aufnahmen.
Weisz
Stammgast
#554 erstellt: 27. Aug 2018, 19:48
Ich habs auch mit Crossfeed versucht, hilft leider auch nur minimal. Bevor ich den Sennheiser gehört hab, hat mir eine Sache gefehlt, konnte es aber nicht so bennen, danach war es so klar. Bei Chris Rea - Auberge, erster Track wo man den Mann durch den Hof laufen hört, das hört sich so extrem geil an auf dem 660s.
RunWithOne
Stammgast
#555 erstellt: 27. Aug 2018, 20:19

Weisz (Beitrag #552) schrieb:
Der Clear bildet die Musik bei mir direkt im Kopf ab, der Sennheiser baut eine Bühne auf, als ob man vor Lautsprechern sitzt. Man taucht wieder ein in die Musik, das krieg ich bei den Clear nicht hin.

Wirklich? Das lese ich zum ersten Mal. Habe ihn gerade wieder auf dem Kopf. Im Kopf hat das noch nie etwas gespielt.

Ich finde den Clear wirklich großartig. Viel Spaß mit deinem sennheiser.
Weisz
Stammgast
#556 erstellt: 27. Aug 2018, 20:30
Freut mich das es bei dir klappt, aber ich bin offensichtlich nicht der einzige, derSchallhoerer hat wohl ähnliche Erfahrungen gemacht. Der Focal bleibt ein toller KH mit klasse Klang, aber für mich persönlich klappts net
Maexchen79
Stammgast
#557 erstellt: 27. Aug 2018, 20:34
Wenn du auf Bühne soviel Wert legst, solltest eventuell einen AKG K712Pro probieren, der gefällt mir persönlich etwas besser als der 660S.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 7 8 9 10 11 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Focal Elear Transporttasche/Etui
voodoomann am 21.05.2017  –  Letzte Antwort am 24.05.2017  –  4 Beiträge
Focal Elear knackst
trubat am 07.03.2018  –  Letzte Antwort am 09.03.2018  –  3 Beiträge
Sennheiser HD800S vs Focal Utopia
Hoegaardener70_ am 06.06.2018  –  Letzte Antwort am 07.08.2018  –  26 Beiträge
Focal LISTEN
Schlappen. am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.02.2017  –  8 Beiträge
Focal Elear - Der Thread zur Testaktion und für Diskussionen
kopflastig am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2017  –  291 Beiträge
Neuer Focal
Jason_King am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  7 Beiträge
Focal Clear
deckard2k7 am 04.12.2017  –  Letzte Antwort am 02.06.2018  –  9 Beiträge
Focal Elegia?
a-lexx1 am 11.10.2018  –  Letzte Antwort am 19.11.2018  –  31 Beiträge
Focal Sphear - Sphear trifft es echt!
matthieundo. am 19.08.2018  –  Letzte Antwort am 23.08.2018  –  12 Beiträge
Focal Clear oder Audeze LCD-XC plus mobiler KHV?
Lucki.Pictures am 26.09.2018  –  Letzte Antwort am 29.09.2018  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedDrPogo
  • Gesamtzahl an Themen1.426.109
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.143.884