Entscheidungsfrage, bitte helfen

+A -A
Autor
Beitrag
obamer
Stammgast
#1 erstellt: 19. Feb 2005, 20:11
Hallo,

ich schwanke zwischen zwei ebay Artikeln und ihr sollt mir bei der Entscheidung helfen:
Ich suche neue Boxenkabel für meine Front, die mit Bananas seien sollten.

1. OEHLBACH http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT

2.Vivanco http://cgi.ebay.de/w...item=3875049510&rd=1

Welches der beiden soll ich nehmen und wieso? Das OEHLBACH wird bestimmt noch teuer.

PS: Ich kaufe blind, ohne vorher die Kabel zu testen, weil ich denke, dass man bei Kabeln nicht so viel falsch machen kann. Bitte kritisiert nicht diese Kaufart.
bart_simpson
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2005, 20:31
Tach


klosefrau schrieb:
PS: Ich kaufe blind, ohne vorher die Kabel zu testen, weil ich denke, dass man bei Kabeln nicht so viel falsch machen kann. Bitte kritisiert nicht diese Kaufart.


das wird in diesem bereich wohl kaum passieren
dazu solltest du ihn den Voodoo bereich wechseln

ich sehe da keinen Essenzielen unterschied egal welches du nimmst du machst keinen Fehler

HIFI_FETISCHIST
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Feb 2005, 11:25
Nimm das oehlbach
obamer
Stammgast
#4 erstellt: 20. Feb 2005, 12:33


Welches der beiden soll ich nehmen und wieso?
Sonyatze
Stammgast
#5 erstellt: 20. Feb 2005, 12:36

klosefrau schrieb:


Welches der beiden soll ich nehmen und wieso?



Du löst das Kupfer vom Plaste,und ab nach Tyssen
obamer
Stammgast
#6 erstellt: 20. Feb 2005, 12:38

Sonyatze schrieb:

klosefrau schrieb:


Welches der beiden soll ich nehmen und wieso?



Du löst das Kupfer vom Plaste,und ab nach Tyssen :D



was meinst du denn damit?
Sonyatze
Stammgast
#7 erstellt: 20. Feb 2005, 12:42

klosefrau schrieb:

Sonyatze schrieb:

klosefrau schrieb:


Welches der beiden soll ich nehmen und wieso?



Du löst das Kupfer vom Plaste,und ab nach Tyssen :D



was meinst du denn damit? :?


Das war Ironisch gemeint
Was bitte macht man mit dem kabel?
Entweder an die Anlage,anstöpseln.
Oder zu Tyssen,in die Schmelze,und 2.00Euro pro Kg.kassieren.
bart_simpson
Inventar
#8 erstellt: 20. Feb 2005, 12:50
Tach



klosefrau schrieb:


Welches der beiden soll ich nehmen und wieso?


Das Kabel das billiger ist

Und Wieso

Weil du kein unterschied hören wirst

obamer
Stammgast
#9 erstellt: 20. Feb 2005, 12:52
OK, denn das bei ebay ist mir jetzt auch zu teuer geworden.
bart_simpson
Inventar
#10 erstellt: 20. Feb 2005, 13:01


[Beitrag von bart_simpson am 20. Feb 2005, 13:05 bearbeitet]
obamer
Stammgast
#11 erstellt: 20. Feb 2005, 13:28

bart_simpson schrieb:
Tach

Falls es interessiert oder noch mehr „input“ benötigt wird

http://www.hifi-foru...skineffekt&PHPSESSID

http://www.hifi-foru...thread=156&PHPSESSID

http://www.hifi-foru...11&hl=skin&PHPSESSID

http://www.hifi-foru...18&hl=skin&PHPSESSID

http://www.hifi-foru...&thread=67&PHPSESSID

http://www.hifi-foru...&thread=26&PHPSESSID

http://www.hifi-foru...rum_id=29&thread=283


mfg bart :prost


Vielen Dank für deine Mühe, aber ich will mir jetzt nicht diese endlosen Threads antun.
Ich habe etwas drüber gelesen.
Dienen diese Bananenstecker also nur zur Bequemlickeit und haben sonst keine Nachteile, die man reell feststellen kann?
2.5mm² sollten reichen, aber mit 4mm² sei ich eher auf der sicheren Seite. Dann nehme ich 4mm² oder gibt es da etwas auszusetzen?
Bringt es etwas, wenn diese Kabel noch mit Silber verbessert werden oder kann man das auch nicht raushören?
bart_simpson
Inventar
#12 erstellt: 20. Feb 2005, 14:37
Tach


klosefrau schrieb:

Dienen diese Bananenstecker also nur zur Bequemlickeit und haben sonst keine Nachteile, die man reell feststellen kann?


Mit Bananenstecker hat man den Vorteil das die Kontaktfläche größer ist und ein sicher halt gewährleistet ist
Wobei aber auch jede neue Kontaktstelle zu Verlusten führen kann

Bei einem blanken Kabel könnten einzelne Drähte Wegstehen und einen Kurzschluss verursachen oder korrodieren


klosefrau schrieb:

2.5mm² sollten reichen, aber mit 4mm² sei ich eher auf der sicheren Seite. Dann nehme ich 4mm² oder gibt es da etwas auszusetzen?


Richtig


klosefrau schrieb:
Bringt es etwas, wenn diese Kabel noch mit Silber verbessert werden oder kann man das auch nicht raushören?


meiner Meinung nach nicht

wenn du mal das Forum danach durchforstest wirst du feststellen dass es dazu zwei Meinungen gibt

und die Frage nach Kabelklang immer zu endlosen Diskussionen Führt

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Oehlbach Videokabel für RGB oder YUV
wakamapo am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  3 Beiträge
Welches Kabel? Oehlbach oder Monitor?
xIte am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  6 Beiträge
Motageproblem Oehlbach B96 Bananas
shadownikon am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  2 Beiträge
Welche Bananas für B&W LS 1002?
vkvg am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  5 Beiträge
Plastikfolie bei Oehlbach HDMI Kabeln
j.futterer am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2011  –  3 Beiträge
Reichen diese Kabel?
Crazy007 am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  22 Beiträge
Ist das China-Ware etwa?
Frico26 am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  10 Beiträge
Neuling Hilfe Center-Box -> Verstärker -> PC Verkabelung
sectune am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  6 Beiträge
Wie Oehlbach Solution Flex Bananas konfektionieren?
FlatFX am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  2 Beiträge
Welches Chinchkabel Oehlabch vs. Van den Hul
Dreamdealer am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedRobertOliynuk
  • Gesamtzahl an Themen1.454.637
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.233

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen