PA für Ball

+A -A
Autor
Beitrag
Killiburny
Stammgast
#1 erstellt: 17. Dez 2008, 16:49
Hallo Leute,

Ich wollte mir nur kurz einen Überblick verschaffen, was man für einen Ball mieten muss.

Wir mieten einen Saal (in einem Hotel; Novotel Hildesheim) Mit 700m² Grundfläche und 5m Deckenhöhe. Für den Abend ist zu Beginn eine Liveband geplant (typische Tanzmusik) und gegen Ende bzw. so ab 12, halb eins auch ein DJ. Tanzfläche werden so in etwa 10x10m. Sprachübertragung muss immer deutlichst gewährleistet sein.

Wie groß muss die Bühne werden, was müssen wir beim mieten beachten? Was brauchen wir wirklich? Wie groß muss das System sein? Welches Licht auf der Tenzfläche? Deckenbeleuchtung für Tische etc. ist fest installiert. Gemietet wird bei Audio Werft in Hildesheim.

Insgesamt werden ca. 450-500 Leute kommen, die jedoch nicht alle in Discolautstärke beschallt werden müssen/sollen. Soll sich großenteils, bis auf die Sprachübertragung die im ganzen Saal gewährleistet sein muss, auf die Tanzfläche beschränken.

Grüße,
Killburn


[Beitrag von Killiburny am 17. Dez 2008, 16:50 bearbeitet]
Saundwerk
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Dez 2008, 17:18
Hallo also ichkönnte dir mit der PA und Licht weiter helfen.Wen du willst !!!
Killiburny
Stammgast
#3 erstellt: 17. Dez 2008, 17:21
Wäre wirklich gut. Was würdest du denn sagen, was wir mieten müssen. Equipment wird ja Kling & Freitag sein. Ich denke 2-3 Subs/Seite + 1Top/Seite sollte reichen. Leider weiß ich nicht was man für ne 4-5 Mann Kapelle für ein Mischpult braucht und von Licht habe ich leider auch keinen Schimmer.


[Beitrag von Killiburny am 17. Dez 2008, 17:23 bearbeitet]
schubidubap
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2008, 22:31
wenn es K&F sein wird, würde ich 2 K&F line 212-9 + 3-4 entsprechende Subs pro seite auffahren.

Was empfehlen euch denn die örtlichen Verleiher für Pakete?
the_flix
Inventar
#5 erstellt: 17. Dez 2008, 22:32
Was sagt denn der Rider der Band?
Killiburny
Stammgast
#6 erstellt: 17. Dez 2008, 22:45
Der Ball wird erst im Juni 2010 sein, daher wissen wir noch nicht genau welche Band es sein wird. Den Raum müssen wir nur jetzt schon mieten und um es den anderen des Jahrgangs präsentieren zu können brauche ich in etwa eine Vorstellung wie viel die Technik alles in allem kosten würde und dafür brauche ich eben einen groben überblick was ich brauche bzw. was ich nicht brauche.


Was empfehlen euch denn die örtlichen Verleiher für Pakete?

Wir haben nur die Möglichkeit beim oben genannten zu mieten und um das Gespräch nicht unvorbereitet zu gehen und am Ende mit Sachen rauszugehen, die wir gar nicht brauchen, wollte ich mich vorher halt gerne informieren.


2 K&F line 212-9

Reicht das für die Sprachverständlichkeit um ganzen Raum oder sollte noch ein Paar Tops im "hinteren" Teil des Raums aufgestellt werden?

Und gibts grobe Vorschläge in die Richtung Licht? Für die Bühne müssen es ja keine großen Effekte sein, auch für die Tanzfläche sollten Basics ausreichen. Also ein bisschen farbiges Licht und nen Stobo oder sowas.

Noch eine Frage: Was müsste man budgedtechnisch in etwa einplanen?

Grüße,
Killburn


[Beitrag von Killiburny am 17. Dez 2008, 22:57 bearbeitet]
_Floh_
Inventar
#7 erstellt: 17. Dez 2008, 23:01
Es bringt nichts, wenn wir nicht wissen, was der Verleiher anbietet

Schubi kann noch so viel von K&F nennen, was passen würde, hilft nichts wenn der Verleiher z.B. nur Nexo hat

Lass dir von denen ein paar Pakete anbieten und Poste dann hier, was ihr für wie viel bekommt,
dann kann man euch weiterhelfen, ansonsten artet die Sache in ein ratespielchen aus.
Passt zwar zu Weihnachten, ist aber nicht der Sinn der Sache.
the_flix
Inventar
#8 erstellt: 17. Dez 2008, 23:09
Es wäre halt sinnvoll zu wissen, mit welchem Equipment man für die Band rechnen muss, spricht Pult, Monitore, Siderack, Mikrophonie etc. Gerade bei einer oft nicht kleinen Tanzband kommt da schnell recht viel zusammen.
Dann stellt sich auch die Frage, ob die einen Techniker mitbringen, was der kostet oder ob ihr den stellt.
Wenn eine Band einen eigenen Techniker hat, dann kann es sein, dass der auch mal Pult und/oder Siderack mitbringt.
Alles das wirkt sich natürlich auf eure Mietkosten aus.
Killiburny
Stammgast
#9 erstellt: 17. Dez 2008, 23:27
Gut dann müssen wir da eben gucken. Aber ich glaube nicht, dass die Band einen eigenen Techniker haben wird, oder ihr eigenes Pult mitbringt.

Zum nächsten Thema: Was braucht man an Lichteffekten? Nur so eine grobe Richtung?
schubidubap
Inventar
#10 erstellt: 17. Dez 2008, 23:34
och so 16 - 20 PAR, 2-4 MHs, evtl noch n bissl spielkrams. dann haste schonmal was.


Auf Nebel würd ich verzichten.
Killiburny
Stammgast
#11 erstellt: 17. Dez 2008, 23:57
Was verstehst du unter "Spielkrams"? Mit Licht habe ich leider, wie oben schon geschrieben keinerlei Erfahrung.
schubidubap
Inventar
#12 erstellt: 18. Dez 2008, 00:07
ach evtl ne Spiegelkugel, scanner, washer usw usf.
Killiburny
Stammgast
#13 erstellt: 18. Dez 2008, 00:08
Okay dann bedanke ich mich schonmal. Mal sehen was so angeboten wird
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA mieten
LeonLion am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  40 Beiträge
Verbesserungen für einen Saal
masterino am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  11 Beiträge
Soundcheck für Liveband und Dj
gibson81 am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  2 Beiträge
Anlage für einen Saal (bis 250 Personen)
esd888 am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  12 Beiträge
Lautsprecher für einen Saal
charly46 am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  10 Beiträge
PA Anlage für 500-1000 Leute
Sqarky am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  25 Beiträge
pa aktive subs
BratkartoffelProduction am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  8 Beiträge
PA für 100 Personen was nehmen?
kalle5841 am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  14 Beiträge
PA für Open Air Goa, Minimal und andere elektronische Musik.
waldwicht am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  71 Beiträge
PA für Musikgruppe
VolvoV40 am 18.06.2015  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedJose27
  • Gesamtzahl an Themen1.382.912
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.699

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen