Yamaha 01v

+A -A
Autor
Beitrag
MoSt-Sound_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Mrz 2009, 17:03
Hallo ich habe ein Yamaha 01V wollte mal nachfragen ob jemand dieses Pult mit einem Computer verbunden hat.
Und es würe mich auch mal interessieren mit welchem Kabel







Gruß

Moh
chrime
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2009, 20:08
Von Yamaha 01V96 weiß ich, dass Yamaha dafür eine Software rausgebracht hat um die Motorfader und Presets und so zu steuern, schon mal beim Hersteller die Software geladen `?
MoSt-Sound_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mrz 2009, 21:29
Ja die Software usw habe ich auch aber bei dem 01v gibt es kein USb das läuft über eine andere Schnittstelle.

Und das Kabel was ich dazu bräuchte gibt es niergendswo. =(

Ich könnte es über Midi In/Out machen, bin mir da aber nicht sicher ob das dann so geht.
_Floh_
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2009, 23:39
Wie wär´s einfach eine mail an Yamaha zu schrieben?

Das 01V ist ja nicht unbedingt der größte Billig Ramsch, den´s von denen gibt, da sollte etwas Support schon drin sein
Mario_D
Inventar
#5 erstellt: 15. Mrz 2009, 00:20
_Floh_
Inventar
#6 erstellt: 15. Mrz 2009, 00:35

Mario_D schrieb:
das kabel brauchste:
http://www.altenbran...idrucker/tlp2844.php


Eher nicht
Bjoernman
Inventar
#7 erstellt: 15. Mrz 2009, 01:02
Ahhh... Ein Bondrucker als Kabel, sehr interessant

LG Björn
Mario_D
Inventar
#8 erstellt: 16. Mrz 2009, 00:47
Ohh verdammt, keine ahnung warum das mit dem link nicht geklappt hat. Kenne die firma aber, und weiß, das die systeme von denen einwandfrei funktionieren, die drucker von denen machen keinerlei probleme, halten ewig, (bisslang noch keiner kaputt gegangen, obwohl täglich im dauereinsatz) und die software dazu ist auch aller erste sahne.

Aber das nur nebenbei.
Hier jetzt das Kabel:
http://www.altenbrand.net/zubehoer/altenbrand/usbkabellptlp.php
_Floh_
Inventar
#9 erstellt: 16. Mrz 2009, 01:05

MoSt-Sound_ schrieb:
Ja die Software usw habe ich auch aber bei dem 01v gibt es kein USb das läuft über eine andere Schnittstelle.
chrime
Inventar
#10 erstellt: 16. Mrz 2009, 01:27
Was du brauchst ist im Grunde ein RS422 Kabel. Das ist ein Serielles Protokoll, welches im Mischpult selber wieder in MIDI umgewandelt wird.

Eigentlich wird das Pult 01v also, im gegensatz zum 01v96, über MIDI gesteuert.

01v Englische Homepage
Mario_D
Inventar
#11 erstellt: 16. Mrz 2009, 18:19
warum kauft er sich nicht einfach nen 01v96 is eh viel besser.
MoSt-Sound_
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Mrz 2009, 19:08

Mario_D schrieb:
warum kauft er sich nicht einfach nen 01v96 is eh viel besser.



Weil ich mit diesem Pult total zufrieden bin. und das 01v96 wird von den Kunden nicht bezahlt.

Und ich kaufe nur Technik die sich auch lohnt



Gruß

Moh
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rausch-Problem mit Yamaha 01V
Silbermann am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  3 Beiträge
zu geringe Ausgangslautstärke bei 01V
juppi843 am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  8 Beiträge
Yamaha P2200
Mirko.Hagemann am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  11 Beiträge
DMX-Pult
Benne94 am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  2 Beiträge
yamaha 01v96 mit 2laptops über w-lan
timmes90 am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  6 Beiträge
Kann man zwei DMX Controller mit einem Kabel steuern?
Maackgyver am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  4 Beiträge
Yamaha MSR
djfeedback am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 05.08.2012  –  5 Beiträge
Yamaha P-2200
lens2310 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  4 Beiträge
Yamaha 01V96 V2 Stromprobleme
badboy4581 am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  18 Beiträge
Yamaha Pa 4500
rifraf am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedbassguitar
  • Gesamtzahl an Themen1.376.624
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.585