Wie viele Pax?

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Köppi
Inventar
#1 erstellt: 02. Aug 2010, 14:01
Hallo,
am WE war Saisoneröffnungsfeier mit Live - Mukke.

Aufgefahren wurden dort 12 doppel 18"er und die dazu gehörigen Hochton - Line Array!

Ich wollte Fragen, für Wieviele Pax dieses Equpiment gereicht hätte?

MfG
Der KöPPi
rossparr
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Aug 2010, 14:04
Kann man nicht so genau sagen, kommt auf viele Sachen wie z.B. die location an.

Haste vielleicht Fotos oder weitere Informationen?
Sqarky
Inventar
#3 erstellt: 02. Aug 2010, 14:49
Mehr als 3000 =)
Der_Köppi
Inventar
#4 erstellt: 02. Aug 2010, 17:27
Location war Outdoor xD
Bilder...muss mal sehen, wo ich sie hochladen könnte & ob ich überhauptwelche gemacht habe

Weitere Info's schwer...wie z.B. marken überhaupt nicht bekannt...:(

Jedenfalls mehr als 3000 muss realitisch gewesen sein, da fast 3500 Menschen anwesend waren^^

MfG
Der KöPPi
f8274
Stammgast
#5 erstellt: 11. Aug 2010, 18:48
Ich war am WE auf ner Rennstrecke (open-air). Da standen 12 Rennsemmeln (dick bereift) und die dazugehörigen Fahrer. Wie schnell, meint ihr, werden die gewesen sein?
DaRuLe2
Inventar
#6 erstellt: 11. Aug 2010, 20:28

f8274 schrieb:
Ich war am WE auf ner Rennstrecke (open-air). Da standen 12 Rennsemmeln (dick bereift) und die dazugehörigen Fahrer. Wie schnell, meint ihr, werden die gewesen sein?
:?


Bestimmt schneller wie die Polizei erlaubt :-DDD
maggusxy
Inventar
#7 erstellt: 13. Aug 2010, 13:37
jaaa... sowas könnte man beliebig fortfahren

Hey: Ich war letzte Woche auch in Frankfurt ... da standen bestimmt 20 Hochhäuser in so n'er Straße... Was denkt ihr wie hoch die zusammen waren?
kst_pa&licht
Inventar
#8 erstellt: 13. Aug 2010, 13:44
Jajaja,

immer diese Fragen für die Kristallkugel

Nachts ist es ja bekanntlich auch kälter als draußen

@ Köppi:

Um dir die Frage zu beantworten, musst du mehr Angaben machen.

Welche Bässe (Marke, Typ, Aufstellung)
Wieviele LA Module pro Seite
Welches LA, Marke Typ...
maggusxy
Inventar
#9 erstellt: 13. Aug 2010, 13:49
Und dazu kommen dann noch so sachen wie Musikrichtung / Soundtechnische Vorlieben der band / Mischstil des Tontechnikers etc.
Der_Köppi
Inventar
#10 erstellt: 13. Aug 2010, 22:10
Zudem weiß ich selber, dass es über'n Berg schneller geht, als zu Fuß

Hätte ja sein können, dass man das irgendwie so über den Daumen gepeilt sagen könne, ohne hier einen ins Lächerliche zu ziehen!

@ KST:
Ich denke, dass wirs hier einfach sein lassen!
Befürchte habe einfach zu wenige Infos M

MfG
Der KöPPi
Mr_DnB
Stammgast
#11 erstellt: 16. Aug 2010, 13:09
Heißt das jetzt, 6 doppel 18" pro Seite? oder 12 pro Seite?

mFg
f8274
Stammgast
#12 erstellt: 16. Aug 2010, 14:13
Solange du nichts über die Topteile weisst, hilft dir das mit den Bässen aber auch nicht wirklich weiter.
Mr_DnB
Stammgast
#13 erstellt: 16. Aug 2010, 15:34
Interessieren würde es mich aber trotzdem, weil 12 doppel 18" pro Seite währe ja mal geil - in dieser Größenordung würde man doch Hörner nehmen...


mFg
rossparr
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 16. Aug 2010, 15:37

Mr_DnB schrieb:
Interessieren würde es mich aber trotzdem, weil 12 doppel 18" pro Seite währe ja mal geil - in dieser Größenordung würde man doch Hörner nehmen...


mFg


Warum keine Bassreflexe oder CBs?
gangster1234
Inventar
#15 erstellt: 16. Aug 2010, 16:13
Ich war letztens auf´m Petersplatz in Rom, Saisoneröffnung.

Was denkt ihr, für wieviel Päpste ist dieser Platz ausgelegt ?

gruß gangster
Der_Köppi
Inventar
#16 erstellt: 16. Aug 2010, 16:20
@ gangster1234:
Super letzter Beitrag

@ Mr. DnB:
An beiden Seiten der Bühne en 4er Stack und unter der Bühne 4 doppe 18"er!
gangster1234
Inventar
#17 erstellt: 16. Aug 2010, 16:29
Bestmögliche, da logische Variante.

So kann man über´s Delaying recht gut Breite und Tiefe steuern.

gruß gangster
Der_Köppi
Inventar
#18 erstellt: 16. Aug 2010, 16:34
Ich finds echt ziemlich überflüssig, immer und ohne Ende auf einem rum zu hacken!
Okay, dass die Frage garnicht bis unmöglich zu beantworten ist, habe ich jezz auch verstanden!
Mr_DnB
Stammgast
#19 erstellt: 16. Aug 2010, 16:43

Warum keine Bassreflexe oder CBs?


Das mit den CB´s ist doch ein Scherz oder?

mFg
gangster1234
Inventar
#20 erstellt: 16. Aug 2010, 16:49
Für die genannten 3000 Leuts sind eigentlich W-Bins Pflicht.

Wie man da auf CB kommt ? Tss...

gruß gangster
rossparr
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 16. Aug 2010, 17:21
[quote="Mr_DnB"][quote]Warum keine Bassreflexe oder CBs?[/quote]

Das mit den CB´s ist doch ein Scherz oder?

mFg[/quote]

Es war die Rede von 12Doppel 18"ern und nicht von einer bestimmten Anzahl an leuten

Edit:

Warum kann ich nicht zitieren?

Edit2:
Ok lese gerade das doch ne Ansage von wegen 3000Pax war.
dann nehm ich das mit den CB wieder zurück, denn das geht sicher nicht.


[Beitrag von rossparr am 16. Aug 2010, 17:33 bearbeitet]
Mr_DnB
Stammgast
#22 erstellt: 16. Aug 2010, 17:52

Für die genannten 3000 Leuts sind eigentlich W-Bins Pflicht.


naja "Pflicht" sind W-Bins dann auch wieder nicht, meine Meinung .

mFg
rossparr
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 16. Aug 2010, 18:07
Naja ob man jetzt nen Horn nimmt oder BR, CB oder URPS sollte völlig egal sein.
Es sollte nur ausreichend dimensioniert sein.

Ab einer bestimmten Größe sind Hörner sicher sinnvoll, aber ein muss?

Ich denke nicht.
f8274
Stammgast
#24 erstellt: 16. Aug 2010, 18:22
Sinnvoll ist das richtige Wort, da man so ein Venue ja schon möglichst effektiv planen sollte, und von den BR benötigt man im Vgl. zu Hörnern eben deutlich mehr...Bässe, Ampleistung, Platz, Helfer, Trackspace... ;-)

Die breite Verteilung links/mitte/rechts an Bühne erzeugt eine schön gleichmäßg breite Bassabstrahlung. Mit einem Monocentercluster (auch durch sinnvolles Übereinanderstacken) würde man gleichwohl mehr Reichweite/Tiefe erzielen können. Auf Kosten einer großen Keule in der Mitte und zu den Rändern abnehmenden Bassteppichen.
Mr_DnB
Stammgast
#25 erstellt: 16. Aug 2010, 18:28

Naja ob man jetzt nen Horn nimmt oder BR, CB oder URPS sollte völlig egal sein.
Es sollte nur ausreichend dimensioniert sein.


Dem kann ich mich nur anschließen
Allerdings währe es ziemlich lustig den Haufen CB zu sehen, der für 3000 Leuts reicht

mFg
schubidubap
Inventar
#26 erstellt: 17. Aug 2010, 05:56

Der_Köppi schrieb:
Ich finds echt ziemlich überflüssig, immer und ohne Ende auf einem rum zu hacken!
Okay, dass die Frage garnicht bis unmöglich zu beantworten ist, habe ich jezz auch verstanden!



ich bin ma so frei und mach dann hier dicht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
>1000 PAX und zu kleines Budget - wie am besten lösen
niggo04 am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  7 Beiträge
Wieviel PAX schaff ich damit?
dommii am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.10.2015  –  23 Beiträge
Dynacord D-Lite 2000 + für wieviel Pax
Chriss79 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  2 Beiträge
Wieviele Pax kann man mit folgender Anlage draußen oder Drinen beschallen?
wudycool am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  19 Beiträge
Line Array - Subwoofer Verhältnis?
hp68912 am 23.03.2017  –  Letzte Antwort am 25.03.2017  –  13 Beiträge
Hochwertige LINE ARRAY
kob1 am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  78 Beiträge
Dises System ausreichend für PAX 200
200db am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  18 Beiträge
Anlage für Schuldisco 200 PAX
ANMA am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  69 Beiträge
T24 für 1000 PAX?
Kaaaiiiii am 05.10.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  6 Beiträge
suche tops für DOPPEL 18" subs ;)
b3nn1_@_PA am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  60 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedmariokart87
  • Gesamtzahl an Themen1.382.582
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.556

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen