Bauplan für ein Line Array

+A -A
Autor
Beitrag
mr.horst7205
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Jan 2020, 22:23
Hallölle...
hätte vielleicht jemand einen Bauplan für ein Line Array? Im Internet konnte ich leider keinen finden. Beforzugen würde ich doppel 12" oder 10" Array´s. Mit anderen Bauplänen würde ich mich aber auch auseinander setzen.

Danke schon mal.








meine Homepage: https://kreativ-fuchs.de


[Beitrag von mr.horst7205 am 13. Jan 2020, 22:28 bearbeitet]
stoneeh
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2020, 23:31
http://www.hifi-foru..._id=182&thread=11988
http://www.hifi-foru...m_id=240&thread=3143
http://www.hifi-foru...m_id=127&thread=3352

Vll. solltest du dir klarer drüber werden, was du brauchst, statt zu x diversen Produkten / Technologien Threads zu erstellen?
mr.horst7205
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Jan 2020, 23:59
Tut mir leid ich interesiere mich jedoch für Vieles und stelle auch dann zu allem meine mir ungeklärten Fragen.
stoneeh
Inventar
#4 erstellt: 14. Jan 2020, 03:36
Okay. Mir sind nur deine vielen Threads aufgefallen, und ich wollte zur Sicherheit nachfragen.

Pläne hab ich keine parat, aber zur Technologie kann ich sagen, dass echtes Line Array mit erweitertem Nahfeld etc. eher erst ab dutzenden Modulen pro Seite anfängt. Ist also rein was für Grossbeschallung.
Klar kann man auch wenige Module hängen, und bei richtiger Anordnung der Schallquellen & halbwegs Abstand / geringem Winkel zum Publikum hat man auch eine Pegel-Addition über den gesamten Frequenzbereich - aber die Nachteile ggüber konventionellen, ggfalls clusterbaren Tops überwiegen in dem Fall mMn.
Reference_100_Mk_II
Inventar
#5 erstellt: 14. Jan 2020, 09:09
Word.
Hier weiß einer gar nicht was er eigentlich will oder braucht.

Ich schlage vor, dass du hier mal weitermachst:
http://www.hifi-foru...m_id=240&thread=3143

Da gibt es immerhin schon den ausgefüllten Fragebogen.
Auf das Budget angesprochen schreibst du absolutes Maximum: ___1500_.
Fehlen da noch zwei Nullen? Vielleicht im Lotto gewonnen seit August?
Denn für 1.500€ bekommst du nicht mal das Flugzubehör für die Line-Arrays...

Und [x ] Livemusik (Band / Orchester) lässt sich mit 1.500€ auch nicht umsetzen.

Genau so wenig wie [ x] ...bis ca. 300 Leute [x ] Outdoor/Zelt.

Für 1.500€ bekommst du ein LD Systems DAVE 18 Komplettset und einen DJ-Mixer.
Damit kann man Diskopegel-DJing für 30-50 Leute Indoor machen.
bei gediegenen Veranstaltungen gehen auch so 100 Personen.
Mehr nicht.
Outdoor so ein bisschen Gala-mäßig, dann war's das.



Also:
Alle Threads schließen lassen und dann in diesem weitermachen:
http://www.hifi-foru...m_id=240&thread=3143
(Titel anpassen lassen)
Donsiox
Moderator
#6 erstellt: 14. Jan 2020, 09:11

mr.horst7205 (Beitrag #3) schrieb:
Tut mir leid ich interesiere mich jedoch für Vieles und stelle auch dann zu allem meine mir ungeklärten Fragen. :prost

Hallo Horst,
im Regelfall ist es sinnvoller, dein gesamtes Problem/deine Fragestellung darzulegen statt einzelne Teilaspekte abzufragen.

Beispiel:
Lieber "Suche Anlage für 30m² Jugendraum bis 1.000€" statt "Was haltet ihr von Anlage XYZ?".
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochwertige LINE ARRAY
kob1 am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  78 Beiträge
Line Array - Subwoofer Verhältnis?
hp68912 am 23.03.2017  –  Letzte Antwort am 25.03.2017  –  13 Beiträge
Line Array/ Strom/ Kabeltunnel
M.Fresh am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  5 Beiträge
klein line array
mesa am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  18 Beiträge
Säulen PA oder auch Mini Line Array
vwbulli am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  39 Beiträge
Umstieg auf anderes Line Array.Empfehlungen / Erfahrungen.
DaRuLe2 am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  17 Beiträge
bose array akkubetrieben
marlo-1 am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  2 Beiträge
Boxen bauplan
DJBarto am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  25 Beiträge
Bauplan gesucht
Investor am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  16 Beiträge
Bauplan für ein Pa-Sub
-MuffinMan- am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Top Produkte in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedMartin_Winter
  • Gesamtzahl an Themen1.461.072
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.785.632

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen