HT's identischer Boxen mit unterschiedlichem Klang

+A -A
Autor
Beitrag
Tobiasi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Aug 2010, 14:47
Hallo Forengemeinde,

Ich besitze zur zeit 2 Mackie SR1521z und bin soweit auch zufrieden.

Nur:
Mir ist eben aufgefallen, dass die eine Mackie wesentlich dumpfer klingt als die andere, Es gfehlt die komplette brillanz obenrum.
Hab auch schon die HT's getauscht. Danach klang die andere dumpf.
Die HT's sind aber definitiv nicht defekt, beide funktionieren und haben auch identische seriennummern.

http://www.youtube.com/watch?v=HP4Vtv1srUM
Am anfang des Liedes die Glocke, bzw das klavier.
Auf der einen Box ist es glockenklar zu hören, auf der anderen fast gar nicht.

würde es was bringen das diaphrgma bei dem dumpfen ht zu tauschen?

Was stimmt da nicht?

Es ist schon recht bemerkbar, dass neide ht's unterschiedlich klingen


lg
Tobi
nEvErM!nD
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2010, 14:54

Hab auch schon die HT's getauscht. Danach klang die andere dumpf.


Dann ist der eine HT wohl defekt, Weichenproblem ist somit ja ausgeschlossen.


würde es was bringen das diaphrgma bei dem dumpfen ht zu tauschen?


Höchstwarscheinlich.
Tobiasi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Aug 2010, 14:57
Das ist es ja,
die HT's sind nicht defekt.
Es funktionieren beide, denn wenn ich sie abklemme, klingt es noch wesentlich dumpfer

Ich weiß nicht was es sein könnte.

Die Boxen waren ein gebrauchtkauf. Höchstens, dass ein HT mal kaputt ging und nich durch den originalen treiber ersetzt wurde.
nEvErM!nD
Inventar
#4 erstellt: 22. Aug 2010, 15:06

Das ist es ja,
die HT's sind nicht defekt.


Ich persönlich muss zugeben, dass ich nicht weiß ob so ein Diaphragma einen "ganz oder garnicht"-Tod stirbt.
Vielleicht ist es auch angeschlagen und verreckt früher oder später ganz.


Ich weiß nicht was es sein könnte.


Auf jeden Fall ist an dem einen HT irgendwas komisch.

Das Horn kann es nicht sein, denn das würde man sehen.

Außer dem Horn und dem Treiber an sich ist an so einem HT nichts dran - bleibt also nur noch der Treiber übrig.


Höchstens, dass ein HT mal kaputt ging und nich durch den originalen treiber ersetzt wurde.


Schau dir die beiden Treiber halt nochmal genau an.

Es wird dir so oder so aber außer einem Austausch wohl nicht viel übrig bleiben.
Tobiasi
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 22. Aug 2010, 15:22
Es hat sich erledigt

Ich hab einfach mal den HT aufgeschraubt und das diaphragma rausgeholt.
Die kammer in der das diaphragma saß war in dem einen HT gedämmt, in dem anderen nicht.
Ich hab in die ungedämmte einfach ein paar watteabschminkpads gelegt und jetzt klingen sie quasi gleich.

Ich vermute mal, dass in der ungedämmten box reflexionen zu auslöschungen feführt haben.

Ist auch egal, jetzt klingen meine boxen wieder gleich, das einzige was wichtig ist ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jukebox-Boxen!
MirjaS am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  6 Beiträge
JBL PA-Boxen
tribar am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  10 Beiträge
Erfahrungen mit Wharfedale Boxen ?
swamp_rocker am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  8 Beiträge
disco boxen party boxen
dj-jaburjubur am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  3 Beiträge
Probleme Mit neuen Fullrange Boxen
mcfly_86 am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  10 Beiträge
Passiv-Boxen mit/ohne Sub!
schnauzer111 am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  20 Beiträge
Ich Brauche Hilfe beim Boxen bau !
Bauer_Heinrich am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  33 Beiträge
Pa-Boxen
EMI-S am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  22 Beiträge
Boxen bauplan
DJBarto am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  25 Beiträge
boxen entkopeln
s-express am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedTurbo|quattro
  • Gesamtzahl an Themen1.383.145
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.994

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen