Anlage für einen Saal (bis 250 Personen)

+A -A
Autor
Beitrag
esd888
Neuling
#1 erstellt: 29. Apr 2010, 15:19
Hallo zusammen

Ich bin neu hier und hab gleich eine Frage.

Wir suchen ein neues PA für einen Saal / normal mit Stühlen ca 150 Personen, ohne Stühle ca. 250. Der Saal wird sehr vielseitig gebraucht (von einfacher Sprache bis Live (Rock) Bands).

Zur Zeit ist eine Anlage (Marke KS) mit aktivem Subwoofer, welcher auch die LS versorgt. Die Anlage steigt uns nun langsam aus und deshalb suchen wir was neues.

Ich habe wieder an ein ähnliches System gedacht mit aktivem Subwoofer und 2 Boxen. Am besten wäre es auch, wenn wir gleich die bestehenden Neutrik Kabel nutzen könnten.

Ich hatte für einen grösseren Anlass ein HK Lucas Alpha zum brauchen. Die Anlage hat mir eigentlich sehr gut gefallen, ist aber schon etwas zu gross.

Was empfehlt ihr mir zu kaufen? Tut es z.B. eine kleinere Anlage von der HK LUCAS Serie? Das Budget liegt etwa bei 2000-3000€ (kann aber etwas variieren).

Gruss Daniel
kst_pa&licht
Inventar
#2 erstellt: 29. Apr 2010, 16:22
Kannst du Mal n bissl beschreiben wie der Saal so aussieht (Höhe, Breite, Tiefe)

Waren die Satelliten auf Stativen gestanden oder an Halterungen an der Wand gehangen ??

Die HK Lukas sind im Prinzip nicht schlecht und für sowas durchaus zu gebrauchen. Mir macht da nur die Livemusik Sorgen, da würde ich gefühlt was mit 2 Subs nehmen.
esd888
Neuling
#3 erstellt: 29. Apr 2010, 17:01
Der Raum ist ca. 15 Meter breit und 25 Meter Lang (grob geschätzt). Der Raum geht in der Mitte in die Höhe (Dach). Am Rand ist er etwa 3 Meter hoch, in der Mitte 6.

Die Satelitten sind an der Wand mit Halterungen befestigt.

Ich hätte fix lieber nur ein Subwoofer (da der Platz bereits gegeben ist). Wenn es nötig ist, könnte ich aber bei grösseren Anlässen noch den Subwoofer vom HK Lucas System nehmen.

Macht es aber Grundsätzlich Sinn ein System mit aktivem Subwoofer / Satelitten zu nehmen oder doch lieber ein passives System? Wo ist die Preis/Leistung besser?

Gruss Daniel
kst_pa&licht
Inventar
#4 erstellt: 29. Apr 2010, 17:32
Die Typenbezeichung der KS PA und ein paar Eckdaten dazu wären dann auch nicht schlecht, um da dann auch wieder was Ähnliches zu finden.

Wenn ihr mit nem 2.1 System zufrieden ward, dann ist das ok wenn ihr euch wieder für eines entscheidet.

Da das wie es aussieht eine Festinstallation wird, und du die Lautsprecherkabel ja wiederverwenden willst, ist passiv da die gängigere Systemart.
esd888
Neuling
#5 erstellt: 30. Apr 2010, 10:27
Es handelte sich um ein KS SUBSAT system (Sub 800W und die Sat. glab je 200W).
Was könnt ihr denn so empfehlen? Es sollte etwas stärker sein als das KS war, da es doch manchmal am Limit war.

Ich werde dann nächstens mal mal ein paar Systeme probehören, doch wenn Ihr mir mal ein paar empfehlungen machen könnt wäre das gut.
Es müsste nicht unbedingt ein aktives System sein, jedoch wäre das natürlich einiges einfacher in der Handhabung.

Danke & Gruss Daniel


[Beitrag von esd888 am 30. Apr 2010, 10:48 bearbeitet]
kst_pa&licht
Inventar
#6 erstellt: 30. Apr 2010, 12:41
Dann schlage ich dir Mal folgendes vor:

PROTON 18 von IMG Stageline

2x RCF ART 422A 1x RCF 4PRO 8003AS Subwoofer (komplett aktiv)

2x dB Technologies Opera 412D 1x Sub 18D (voll aktiv)

2x dB Technologies Arena 12Pro passiv und Amp (T-Amp Proline 1800)
1x dB Technologies Sub 18D
1x Controller

Mal so auf die schnelle
Bjoernman
Inventar
#7 erstellt: 30. Apr 2010, 12:45
Also was ich selber schon gehört habe und was mir gut gefallen hat, ist die KME SD 3!
kst_pa&licht
Inventar
#8 erstellt: 30. Apr 2010, 13:08
Was eben auch gut passen würde wäre, wie du im Eröffnungspost schon erwähnt hast eine HK Lucas Alpha, fällt aber aus dem Budget.
Vergleichbar damit wäre das RCF Bundle das ich dir weiter oben vorgeschlagen habe.
Unter nem 18" Subwoofer würde ich aber wenn es einer bleibt nicht anfangen.
Bjoernman
Inventar
#9 erstellt: 30. Apr 2010, 13:17
Hmm joa!
2 Subwoofer wären schon schöner, weil sind ja nicht wirklich wenig Leute.
Gurke28
Stammgast
#10 erstellt: 30. Apr 2010, 20:01
Eventuell mal bei Ld systems vorbeischauen


Ich denke auch das du mind 2 Subs brauchen wirst wenn da 150 Leute mal da sind, einfach um da auch ein gutes klangbild zu bekommen


ansonsten halt HK, vielleicht auch ein JBL Set oder auch DB TECHNOLOGIES bei diesen könntest du in den Preisegment auch was finden


http://www.musik-ser...-prx395770875de.aspx
MadeinGermany1989
Inventar
#11 erstellt: 01. Mai 2010, 17:57
Die KME SD3 hab ich auch schon gehört, war bei nem Live-Konzert mit ca 150-200 Leuten, allerdings waren die Platzverhältnisse sehr beengt. Fand es vom Klang her gut und es hat auch ausgereicht für den Raum, wenns größer wird dann wirds aber wohl zu knapp.
esd888
Neuling
#12 erstellt: 03. Mai 2010, 10:49
Ok, danke für eure Tipps. Werde mal versuchen das ganze probezuhören. Die HK Lucas Alpha klangen wirklich sehr gut, fand ich. Wenn ich diese zu einem guten Preis bekommen würde wäre ich glaub gut bedient.

Gruss Daniel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verbesserungen für einen Saal
masterino am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  11 Beiträge
Kaufberatung PA bis 250 Personen
Matze356 am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  18 Beiträge
Welche Anlage für Hochzeiten bis 200 Personen
pepe125 am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  3 Beiträge
Vorschläge für Anlage bis 200 Pers. Saal gesucht
neuling17 am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  22 Beiträge
Lautsprecher für einen Saal
charly46 am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  10 Beiträge
PA Beratung für 250 Personen!
grubaz am 30.11.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  21 Beiträge
Pa für ca. 300 Personen
jnshafner am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  51 Beiträge
Kosten für PA - Anlage für ca. 300 Personen
wakila am 10.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  13 Beiträge
Suche Techno/Minimal Anlage für rund 2-300 Personen
BuddhaKeks am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.04.2011  –  51 Beiträge
Brauche beratung für PA-Anlage für bis zu 250 Leute
recon21 am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSamus23
  • Gesamtzahl an Themen1.383.015
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.353

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen