Autoanlage mit Pa Verstärker! Möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Berti-90
Neuling
#1 erstellt: 29. Mrz 2010, 11:46
Hallo

Kan ich meine Autolautsprecher mit einem Pa.Verstärker betreiben?? damit müsste mir das Gleichstrom Problem wegfallen,odar??
oder ist das nicht möglich weil im Auto benuzt man ja dickere Drähte wegen den Amper, wie ist das bei Pa?? Den ich möchte meine Lautsprecher nicht neu verkabeln!

Danke
nEvErM!nD
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2010, 11:51
Meine Fresse... das ist ein Text...



Kan ich meine Autolautsprecher mit einem Pa.Verstärker betreiben??


Natürlich geht das, warum auch nicht - Lautsprecher ist Lautsprecher,

ABER


damit müsste mir das Gleichstrom Problem wegfallen,odar??


Welches Gleichstromproblem??


oder ist das nicht möglich weil im Auto benuzt man ja dickere Drähte wegen den Amper, wie ist das bei Pa?? Den ich möchte meine Lautsprecher nicht neu verkabeln!


Was zum Teufel sind Amper? (Du wirst Ampere meinen?)
Von welchen Leitung sprichst du denn?

Erklär das Problem (die Fragestellung) doch einfach mal so, dass man auch was versteht..


[Beitrag von nEvErM!nD am 29. Mrz 2010, 11:53 bearbeitet]
chrime
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2010, 12:12
Ich pack einfach mal meine Glaskugel aus und versuch das ganze (aus inzwischen 3 Threads) in einen Zusammenhang zu bringen:



1) Es sollen Car-Hifi Lautsprecher in einer "Partyhütte" betrieben werden


2) Es gibt bisher nur eine 12V +/- Car-Hifi Endstufe ("Gleichstromproblem")


[Beitrag von chrime am 29. Mrz 2010, 12:12 bearbeitet]
nEvErM!nD
Inventar
#4 erstellt: 29. Mrz 2010, 12:20
Ach es gibt da mehrere Threads? Die hab ich nicht gesehen, aber so würde das ganze natürlich Sinn machen.

...und ich hatte schon befürchtet er möchte hier wirklich wissen, ob er eine PA-Enstufe an seine Autobatterie anschließen kann...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA Subwoofer/Verstärker mit 800? möglich?
Blut-aus-Ohren am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  16 Beiträge
Surround für Kinderkino mit PA möglich?
OnkelFicka am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  5 Beiträge
PA-Verstärker "PA-240"
mixer_2130 am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  10 Beiträge
PA Anlage
Corer91 am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  30 Beiträge
Pa Subwoofer- Was für ein Verstärker?
Le-Tronix am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  10 Beiträge
Notebookdefekt durch PA-Verstärker?
nelli-bison am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  8 Beiträge
Welchen Pa Verstärker
Top_Secret_15_J am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  10 Beiträge
Benötige PA Verstärker
Darklord145 am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  12 Beiträge
Probleme mit PA-Verstärker Solton STA 240
KWBB am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  2 Beiträge
Mehrere PA-Verstärker verbind WIE?
technobass am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAllrad4x4
  • Gesamtzahl an Themen1.376.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.070