Volumen frage

+A -A
Autor
Beitrag
Bass-frike
Stammgast
#1 erstellt: 06. Mrz 2010, 19:20
Ich bins mal wieder nach langer Zeit mit einer Frage.

Wie viel Volumen gebt ihr euren Aktiv Subs? Alles was der Volumenregler hergiebt oder das die 25% frei an Reserven bleibt.
Oder last ihr eure Aktiv Subs den ganzen Abend in den limiter laufen?

Mich würde das nemlich mal interressieren, weil ich weiss nie wie weit ich meine 15D aufdrehen soll.
Es sind ja meine eigenen und ich will ihnen ja nich weh tun.

Wäre nett wenn ihr vielleich da mal Stellung dazu nehmt.

MFG und ein schönes Wochenende!
TheMaSon
Stammgast
#2 erstellt: 06. Mrz 2010, 19:27
Ich hab alles ganz aufgedreht (aktiv tops und subs) und regel übern mixer, halt anlage einpegeln bis maximum und dann n stück zurück, danach kann der DJ sich austoben
Bass-frike
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mrz 2010, 20:23
Ich habe mal in dein Profil geschaut und habe gesehen das wir die gleichen Topteile haben
die DB Opera 402 live klingen ja echt klasse!
Habe sie noch nie im Grenzbereich laufen lassen müssen, wie verhalten die sich da denn?
Mit wieviel Subs fächst du denn max.?
Ich habe als Subs die Db 15D.
Wäre nett wenn du da mir noch ein Paar infos geben könntest.

Aber danke das du dich so schnell gemeldet hast!

TheMaSon
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mrz 2010, 20:26
Die 402 liegen noch im UPS Wagen, hatte gehofft das die heute kommen Praxis erfahrung hab ich nur mit den 202, aber das sind im Prinzip komplett andere Lautsprecher, komplett andere Bestückung und andere Endstufe, daher lässt sich nicht von den 202 auf die 402 schliessen, wenn ich aber Erfahrung gesammelt hab werde ich berichten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie soll ich vier seeburg tse subs betreiben? +2.frage^^
wudycool am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  11 Beiträge
frage zum anschließen vom aktiv subwoofer
goerschi14 am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  7 Beiträge
Subs
Renegade am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  39 Beiträge
Systemverkableung von Subs und Tops
Ralfii am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  5 Beiträge
aktiv oder Passive Lautsprecher!
just7isten am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  4 Beiträge
welche Subs habe ich ?
Arko2004 am 25.06.2014  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  11 Beiträge
Phasen tauschen bei Subs
Patrick3001 am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  35 Beiträge
Mobile Anlage aktiv mit richtig gutem Sound - Gibt es das?
rebecmeer am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  19 Beiträge
unterschiedliche subs auf einer veranstaltung wirklich so schlecht?
wudycool am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  9 Beiträge
omnitronic aktiv system für 1000?
REXkruemmel am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedaudiofullmax
  • Gesamtzahl an Themen1.376.359
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.231