wie groß sollen die griffschallen im modulrack sein?

+A -A
Autor
Beitrag
Flo94
Stammgast
#1 erstellt: 14. Feb 2010, 22:42
hiho...


wie oben schon steht möchte ich wissen wie groß ihr die grifflöcher für das modulrack gemacht habt=)


danke im forraus

gruß flo

p.s. vllt hat einer ja ein bild auch noch davon


EDIT: wie befestigt man die rollen normal? (hab 30mm materiel zu verfügung.. frage bitte ned warum^^) spaxen oder mit der metrischen schrauben und mutter befestigen?


[Beitrag von Flo94 am 14. Feb 2010, 23:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LD-Systems wie sind die?
Feinklang am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  4 Beiträge
Sub im MONO-Brückenbetrieb, wie SPEAKON Anschlüsse ?
Nuclear84 am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  17 Beiträge
was kann es sein?
Darkness88 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  12 Beiträge
Groß-PA Vorstellung
N8-Saber am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  18 Beiträge
FRage an die Profis: Wie Tanzschule beschallen?
kboe am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  23 Beiträge
Suche aktivPAkompl. für kleinere Partys im Wald
d3vilpsy am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  11 Beiträge
Wie heißen diese Lautsprecher ?
miran135 am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  46 Beiträge
RCF l15s800 im California
audio-held am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  4 Beiträge
Endstufe im Bridgemodus ?
vwbulli am 22.04.2010  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  10 Beiträge
PA Buchsen einbauen, nur wie?
Lanny555 am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedItz_Gosu
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.079