MBH vs irgend was anderes

+A -A
Autor
Beitrag
Party201
Inventar
#1 erstellt: 27. Apr 2011, 14:24
Hallo Leute,

habe 2 dieser Brühwürfel zum sporadischen abhören, meist elektronischer Musik.

Hier Link von den Dinger, für die die nicht kennen aber trotzdem Senf dazu geben wollen.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-127-1581.html

Man wird ja älter, also muss die Musik lauter werden um noch alles ordentlich zu verstehen.

Mich hat der MBH in großen Räumen überzeugt (sehr gut). In kleinen (weniger) und free air (ein gut). Ich schätze sein Allroundfähigkeit.

Bevor ich jetzt stump abgraide (2->4) wollte ich fragen, ob ein anderer Weg evtl. besser wäre.

Hat wer die RCF Chassies in anderen Boxen gehört. (Bauart PW18H oder BR Stacking)Es geht mir hauptsächlich darum das Konzept auf Räume zu optimieren die anfällig für Raummoden sind.

Ich glaube ich brauch einfach mal einen der mich wieder an die Hand nimmt und sagt "Alles wird gut".
Big_Määääc
Inventar
#2 erstellt: 27. Apr 2011, 15:26
wie wärs mit dem Soundklinik SK-18BRH ??!!

hab ich leider noch nicht bewußt gehört,
aber bei dem Tiefgang die die Kiste nur hat, ist er vll auch nicht schlecht für kleine Räume

LAUT ist das Teil laut Würgegradangabe ja wohl genug fürs Alter

ich glaub da ist auch nen RCF L18S801 drin
kann mich aber auch irren
aber ich hab Senf abgegeben

...für die die nicht kennen aber trotzdem Senf dazu geben wollen.


[Beitrag von Big_Määääc am 27. Apr 2011, 15:26 bearbeitet]
Jobsti
Inventar
#3 erstellt: 12. Mai 2011, 12:47
Der MBH strahlt wie jeder andere Subwoofer kugelförmig ab.
Somit bleiben auch bei anderen Subwoofern die Raumprobleme bestehen.
Alternativ kann man probieren im schlechten Raum einfach den LowCut höher zu setzen (und/oder flacher) oder/UND den Tiefpass niedriger zu legen (60-80Hz).

Mit Richtung BPH haste draussen mehr Spaß, dafür drinnen in der Regel aber weniger.

Zudem sollte gesagt sein, der MBH ist eher was für größere Veranstaltungen.
DaRuLe2
Inventar
#4 erstellt: 15. Mai 2011, 22:43
außerdem gabs den Thread von dir vor einigen Wochen schonmal...

Mehr sei dazu nicht gesagt, mein Post steht in dem anderen Thread noch drin.

Welchen Zweck du mit einem 2. Thread verfolgst erschließt sich mir nicht...
Party201
Inventar
#5 erstellt: 16. Mai 2011, 07:48
@darule

Meinst du mich?


außerdem gabs den Thread von dir vor einigen Wochen schonmal...


Von mir? Stell mal einen Link rein.


Welchen Zweck du mit einem 2. Thread verfolgst erschließt sich mir nicht...


@bigmac

Ich informiere mich mal. Scheint eine obergärige Version des MBHs zu sein.

@Benjamin


Der MBH strahlt wie jeder andere Subwoofer kugelförmig ab.
Grau ist alle Theorie.

Ich will auf vier Stück erweitern um bessere Verteilung in Räumen zu bekommen und um auf Freifeld ein array Funktion zu stimulieren.


Zudem sollte gesagt sein, der MBH ist eher was für größere Veranstaltungen.

Hab ich ja auch gemeint.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MBH-118 mit B2 Infra Sub erweitern?
DaRuLe2 am 24.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  6 Beiträge
BAU MBH 118 FRAGEN
dasmusslaut am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  43 Beiträge
Absegnung 2 & 4 MBH 118 + RCF Tops
Krimpi am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  7 Beiträge
Endstufe für einzelne MBH-118 gesucht!
Maessi am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.08.2010  –  26 Beiträge
Amping 4x(8x) MBH-118 mit 16A
Victim-in-Pain am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  4 Beiträge
Welche Endstufe ssoll ich nehmen? 4*MBH-118 und 2* LMT-151N
PAanfänger am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  20 Beiträge
2 weitere JBL oder was anderes?
Darkness88 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  10 Beiträge
Nova Visio VS 12 & VS 215 Sub
niggo04 am 24.05.2014  –  Letzte Antwort am 07.06.2014  –  5 Beiträge
1850 vs/ 186 horn
noize123 am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  6 Beiträge
Me vs. überhitzter Verstärker
hiebig am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitglieddrjan75
  • Gesamtzahl an Themen1.386.082
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.691

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen