PA einmessen, oder hat jemand für K&H filter?

+A -A
Autor
Beitrag
timmes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Sep 2012, 13:11
Hallo,

mittlerweile befindet sich bei uns im Equipmentpark so einiges. Seit neusten ein Xilica XP4080 und 2x K&H Pro X sub L.
Nun würde ich den Controller gerne richtig einstellen um noch einiges aus der Anlage raus zu holen.
Daher meine Frage, wie gehe ich da am besten vor? Oder hat jemand vielleicht schonmal gemessen und könnte mir die Filter etc. verraten?

Aufeinander eingestellt werden sollen K&H ProX15 und K&H ProXSubL.

Besten Gruß, Tim
schubidubap
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2012, 13:13
schonmal beim hersteller der LAutsprecher angefragt was die für ein Setup empfehlen?
timmes
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Sep 2012, 14:57
Ja hab ich schon, die konnten mir aber auch leider nicht weiter helfen.
timmes
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Sep 2012, 07:38
Nachdem ich gestern nochmal beim Support nachgefragt habe und anscheinend einen kompetenteren Mitarbeiter als das letzte mal erwischt habe, hab ich jetzt die Setups bekommen.

Trotzdem danke!
hippelipa
Inventar
#5 erstellt: 13. Sep 2012, 13:02
Super von K&H. Leider gibt es immer noch Hersteller die Ihre Setups nicht rausrücken, wenn man nicht auch Ihre Controller verwendet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA-Verstärker "PA-240"
mixer_2130 am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  10 Beiträge
PA-Endstufe für Heimeinsatz?
Benutzername am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  37 Beiträge
Pa für 2000?
1Fusel1 am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.11.2011  –  15 Beiträge
Aktive Filter
dommii_old am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  13 Beiträge
Fachfirma für PA Anlagen
aimchr am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  9 Beiträge
Auslegung PA für Saalbeschallung
10Miles am 30.08.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  11 Beiträge
PA für Kneipengigs - Subwoofer
MichaelKl am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  2 Beiträge
PA Baupläne ?
EppiTech am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  4 Beiträge
H&K Gitarrenamp mit Kanalproblem
matzomat am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2007  –  18 Beiträge
Welche Aktivboxen oder kleine PA?
schulzki am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedamerus
  • Gesamtzahl an Themen1.386.607
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.326

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen