Komplete anlage 500-700€

+A -A
Autor
Beitrag
Cris90
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Dez 2006, 23:06
Hi leude
Erst mal, ich kenn mich kaum auß mit PA's
nun dan, ich suche eine komplete anlage für 500-700€. Wohn an arch der welt daher kein problem wen sie schön laut ist. Ein guter klang währ aber auch gut und sie muss kompatibel sein mit ein lapop, also sagt mir bitte wen ich ein externe soundkarte brauch oder so...

1) Hab heute schon an bischen rum geforscht und hab das heir gefunden:
Anlage eins - Frage dazu, hat sie bass, ich denke nicht weil sie kein subwoofer hat aber wie gesakt ich ken mich kaum auß....also die wände würden da nich vibrieren oder.

2)Ok nextes gleich zur nexten frage:
Box1 <dafür reicht ein versterker außgang nicht oder? das heißt wegen den extra bass brauch ich 2oder..?

3)Gibt es billige verstärker oder endverstärker die ein hören watt und ein niedigeren trible außgang haben

4)ich kan theoretisch auch 2verstärker an ein pc dran hängen ohne dabei leistung zu verliren oder?

5)Empfelungen zu andren boxen, verstärkern oder kompleten systemen geben würdet

Währ euch dankbar wen ihr mir mit einen oder einigen von deißen problemen weiter helfen würdet

MFG
Cris
djpartyteam
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2006, 12:06
zu 1:) ist ein billiges system was auf alle fäle besser als der conrad Müll ist

zu 2:) da ist der verstärker schon in den Boxen mit drin

du brauchst wenn du dir zwei Bässe holst einen verstärker der dann genug bums hat. Vergiss den Müll mit zwei gebrückten verstärkern.

wenn du zwei amps an einem Mischpult welches du noch brauchst betreibst dann kommt es darauf an.
1.) Mit Bass brauchst du ne Frequenzweiche
2.) betreibst du noch mal zwei Tops was nix bringt da trotzdem kein Bass vorhanden sein wird nimmst du nen Splitter oder billiger ne Kabelpeitsche die aus ein zwei macht z:b. Chinch dass wär dann was für dich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche eine potente 2.1 Anlage bis 700? ähnlich Triton 500
Subwoofermaker10 am 12.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  2 Beiträge
PA Anlage funktioniert nicht
BillionaireBoy am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  11 Beiträge
Suche eine passende PA anlage !
HerrMann125 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  17 Beiträge
Wie PA Anlage richtig einpegeln?
Nighthawk167 am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  30 Beiträge
PA-Anlage
Prüf am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  38 Beiträge
PA Anlage
NoArtist am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  5 Beiträge
Pa-Anlage Zusammenstellung
WilliWerkel am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  24 Beiträge
PA-Anlage
Jugo_19 am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  2 Beiträge
Suche Amp mit viel Dämpfungsfaktor um ~500?
RockfordFosgate am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  6 Beiträge
PA ANLAGE WAS BRAUCH ICH?
vault_recs am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedoranggila
  • Gesamtzahl an Themen1.389.238
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.743

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen