schall/resonanzdämmung

+A -A
Autor
Beitrag
funky^jay
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Dez 2006, 18:00
Hi,

ich poste es mal hier ins Forum da es sich um eine PA Anlage handelt.

Wir haben hier einen Subwoofer stehen der nicht ganz günstig steht...genauer gesagt er steht auf der lüftungsanlage für die bar(ich weiß, ist scheiße)
diese schwingt nun natürlich samt entlüftungsrohren schön mit, und der ganze lärm wird auch ziemlich stark nach außen übertragen...

ich habe jetzt mal 15cm styropor unter den sub getan um zu gucken ob das was für die dämmung bringt...ergebnis war nicht wirklich erfolgreich...eigentlich schwingt alles genauso, und ich bilde mir ein das sich der bass matschiger anhört.
ist styropor dafür nicht so geeignet?`wäre gummi besser? kann man da überhaupt was machen?
der sub muß schon in dem lüftungsraum stehen bleiben aufgrund der räumlichkeiten.

aufwendigste möglichkeit wäre noch, ein brett reinzuschrauben wo der sub draufkommt, damit er nicht direkt auf der lüftung steht und keine direkte verbindung besteht.
otije
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 28. Dez 2006, 00:59
also theoretisch ist es schwieriger schwere Sachen in Schwingungen zu versetzen,daher würde ich mal Steine auf die Lüftungsanlage legen , aber wenn der Subwoofer so einen Rums hat ist die einzige Möglichkeit, die was taugt den Subwoofer auf ein Brett zu stellen, was keinen Kontakt mit der Lüftungsanlage hat, oder den Subwoofer an Seilen aufzuhängen ich weiß aber nicht ob letzteres den Bass anders klingen lässt.


[Beitrag von otije am 28. Dez 2006, 01:00 bearbeitet]
schubidubap
Inventar
#3 erstellt: 28. Dez 2006, 15:25
betonplatte und da drunter ein paar halbe Tennisbälle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA Anlage für Bar
woiffi am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  38 Beiträge
PA Anlage funktioniert nicht
BillionaireBoy am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  11 Beiträge
PA für Kneipengigs - Subwoofer
MichaelKl am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  2 Beiträge
PA für den Club-Einsatz
Heigl am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  15 Beiträge
PA für innen & außen bis 2500€
Cafe5 am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  13 Beiträge
PA für Livekonzerte rockt nicht
oj_star am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  10 Beiträge
PA Anlage für den kleinen Mann!
iL.ger am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  7 Beiträge
Suche System für eine Bar/Restaurant
Seb287 am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  4 Beiträge
PA-Anlage für mobilen DJ
Nail16 am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  9 Beiträge
PA für unsere Stufenfete
Phönix am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedHereuna
  • Gesamtzahl an Themen1.382.414
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.484

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen