Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 50 . 60 . 70 . 80 . 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 . 100 . 110 . Letzte |nächste|

Der KDL-52/46 HX900/905 Thread

+A -A
Autor
Beitrag
montezuma
Hat sich gelöscht
#4506 erstellt: 30. Nov 2010, 10:09

Jerri1988 schrieb:
Also ich muss echt mal sagen, ich bin beeindruckt, Farben sind super, Local Dimming macht Schwarz (sieht man bei Starwars im Weltall sehr stark, trotz niedriger Backlighteinstellung) richtig schwarz und erhält so die Bildtiefe.
Motionflow kann ich bei Filmen so rein garnichts abgewinnen, bei SNES ists dagegen die super Bewegungsschärfe.

Jetzt muss ich das Ding nur korrekt fürn abgedunkelten Raum auf D65 kalibrieren und die Firmware updaten. Hat jemand den HX905 so kalibriert? Wenn ja, könnte er seine Ergebnisse ja mal per PM senden.

Kann man die Firmware eigentlich auch ohne Internet updaten? (Mein Router ist immoment defekt und ich hab nur Modem)

Danke

Jerri


Naja, per USB-Stick aber um die Datei zu bekommen müsstest du schon ins Netz - aber ohne Internet könntest du hier auch keine Beiträge posten

Hier der Link:
http://support.sony-..._de_DE&m=KDL-52HX905
horde
Inventar
#4507 erstellt: 30. Nov 2010, 10:53
Jerri

Probier mal MF clear mit FM off aus. FM sollte bei jeder Einstellung ausser ev. Standard auf aus sein. Die schlechteste Variante für Film ist beides auf aus.
Jerri1988
Stammgast
#4508 erstellt: 30. Nov 2010, 11:17
Also MF klingt dür mich nach "Motion flow", aber was ist FM ? Frequency Modulation bestimmt nicht
sylvester78
Inventar
#4509 erstellt: 30. Nov 2010, 11:23
ich denke, er meint damit den film mode.


[Beitrag von sylvester78 am 30. Nov 2010, 11:24 bearbeitet]
Energiee
Schaut ab und zu mal vorbei
#4510 erstellt: 30. Nov 2010, 11:25
Ich denke er meint Filmmodus
Jerri1988
Stammgast
#4511 erstellt: 30. Nov 2010, 11:37
Den hab ich sowieso ausgehabt. Rein logische Frage, der Filmmodus war doch , um eine bestimmte Pulldown erkennung zu erzwingen, oder hab ich da was falsch verstanden?

Edit: Ich hab halt manchmal das Gefühl, das bei MF Clear so zwischendurch manchmal die szenen etwas "fluider" werden, sprich meistens ist das "Filmruckeln" da, aber wenn sich dann mal Münder bewegen, wirds einfach weicher.
Da komm ich irgendwie nicht drauf klar. Bei SNES zocken ist das Super, ok die SNES läuft allerdings auch mit 60hz.


[Beitrag von Jerri1988 am 30. Nov 2010, 11:41 bearbeitet]
NICKIm.
Inventar
#4512 erstellt: 30. Nov 2010, 11:40

Jerri1988 schrieb:
Den hab ich sowieso ausgehabt. Rein logische Frage, der Filmmodus war doch , um eine bestimmte Pulldown erkennung zu erzwingen, oder hab ich da was falsch verstanden? :)


Genau

Mit "Film Modus" meint Sony nichts anderes als die bekannte Rückumwandlung von durch 3:2 gepulldowntem Material auch bekannt als "inverse Telecine" oder "Reverse Pulldown" oder bei Samsung "Movie-Plus".
Jerri1988
Stammgast
#4513 erstellt: 30. Nov 2010, 11:43
Also doch richtig in Erinnerung, naja nachher spiel ich nochmal ein bisschen mit MF Clear/aus (andere Modi hab ich bisher eh noch nicht probiert), mal gucken, was dabei rauskommt .

Edit: Was auch noch nicht ganz 100% sitzt ist die Farbe, ich eier da immernoch ein bisschen drumherum. Hat jemand mal Weißabgleichdaten für Warm2 im dunklen raum? Nach erstem Ansehen hab ich folgendes eingestellt:
Backlight 1 (bei Energy Saving low), Contrast 87, Color 53, Brightness 50, Gamma 0, Sharpness min, LED Dimming Standard und White Balance:
r-gain -3; g-gain 0 ; b-gain -2; r-bias 0; g-bias 0; b-bias +1

Zumindest hab ichs grade so im Kopf .


[Beitrag von Jerri1988 am 30. Nov 2010, 12:11 bearbeitet]
Forenjunkie
Inventar
#4514 erstellt: 30. Nov 2010, 11:51
Hast Du keine Probleme mit dem Input-Lag wenn Du Super Metroid mit aktivierten Motionflow spielst?
Jerri1988
Stammgast
#4515 erstellt: 30. Nov 2010, 12:00

Forenjunkie schrieb:
Hast Du keine Probleme mit dem Input-Lag wenn Du Super Metroid mit aktivierten Motionflow spielst?


Hey es ist nur Super Metroid, ich probier nachher mal Streetfighter 2: Turbo im schnellsten Modus aus, dann sag ichs dir
*speckbert*
Hat sich gelöscht
#4516 erstellt: 30. Nov 2010, 13:19

Jerri1988 schrieb:


Sharpness min



Warum das ???
Jerri1988
Stammgast
#4517 erstellt: 30. Nov 2010, 14:37
So nochmal für "Blöde" (ich meine mich ), rein von der Logik her schiebt doch der Schärferegler quasi die Bildinhalte "ineinander", wenn man das zu stark einstellt, gibts Doppelkonturen.

Müsste dann nicht auf einem 1920x1080 Panel bei der gleichen Auflösung, Vollpixel Modus und Digitaler Signalübertragung jeder Pixel eine völlig "native" Information haben und damit Schärfe minimum (ohne nachschärfeeffekt) der Originalschärfe entsprechen?

Man darf mich gerne lynchen, wenn ich falsch liege .
montezuma
Hat sich gelöscht
#4518 erstellt: 30. Nov 2010, 14:42

Jerri1988 schrieb:
So nochmal für "Blöde" (ich meine mich ), rein von der Logik her schiebt doch der Schärferegler quasi die Bildinhalte "ineinander", wenn man das zu stark einstellt, gibts Doppelkonturen.

Müsste dann nicht auf einem 1920x1080 Panel bei der gleichen Auflösung, Vollpixel Modus und Digitaler Signalübertragung jeder Pixel eine völlig "native" Information haben und damit Schärfe minimum (ohne nachschärfeeffekt) der Originalschärfe entsprechen?

Man darf mich gerne lynchen, wenn ich falsch liege .


theoretisch ja - praktisch nein
Jerri1988
Stammgast
#4519 erstellt: 30. Nov 2010, 14:43
Dann bin ich ein braver Schüler und lerne . Würdest dus mir kurz erklären?
Dönne
Ist häufiger hier
#4520 erstellt: 30. Nov 2010, 15:31
[quote]
Wo genau in den Einstellungen findet man das denn?

Home-Taste > Anzeige-Menü > Bildeigenschaften >...
dort wo man die Einstellung der Bildformate (Wide/Zoom/etc.) vornehmen kann. Unter Autoanpassung findet man +1 / -1 / Vollpixel
[/quote]


Oh Mann - bitte nochmal für die ganz "beschränkten" ;-)
Im Anzeigemenü > Bild.... > dort wo man Wide/Zoom/ etc einstellen kann gibt es bei mir den Punkt Autoanpassung nicht.
Was ich aber habe ist "Autoformat" uns dort heisst es +1, -1 und Normal....
Ist das jetzt die Vollpixeleinstellung für den HX9?

DAnke für kurze NAchhilfe ;-)
Dönne


[Beitrag von Dönne am 30. Nov 2010, 15:51 bearbeitet]
*speckbert*
Hat sich gelöscht
#4521 erstellt: 30. Nov 2010, 16:35
unter "Anzeigebereich" hat man nicht immer die gleichen Auswahlmöglichkeiten.

Es kommt drauf an ob der Zuspieler auf 576i/p 720p 1080i 1080p eingestellt ist.

Bei "Vollpixel" bzw. "+1" gehen keine Bildinhalte verloren.
pspierre
Inventar
#4522 erstellt: 30. Nov 2010, 16:41
Und ob Du einen der Zoom-Modi auf der FB ganz oben aktiviert hast.
Das muss auf "Wide" stehen, damit 1:1 Pixelmapping überhaupt möglich, und auch im Menü anwählbar wird.

mfg pspierre
Dönne
Ist häufiger hier
#4523 erstellt: 30. Nov 2010, 18:31

*speckbert* schrieb:
unter "Anzeigebereich" hat man nicht immer die gleichen Auswahlmöglichkeiten.

Es kommt drauf an ob der Zuspieler auf 576i/p 720p 1080i 1080p eingestellt ist.

Bei "Vollpixel" bzw. "+1" gehen keine Bildinhalte verloren.



Supi - alles klar - Vollpixel gibts als Eintrag nur bei Zuspielung 1080i.

DAnke!
exalfisti
Stammgast
#4524 erstellt: 30. Nov 2010, 19:05
Hallo zusammen,

anbei mal ein Link, kann doch nicht seriös sein....


http://billig-aber-gut.com/

Werde da jedenfdalls nicht bestellen und warten bis den auch "normale Händler" zu ähnlichen Preis anbieten

Wollte es trotzdem mal in die Runde schmeißen
sylvester78
Inventar
#4525 erstellt: 30. Nov 2010, 19:29
google mal nach diesem link!

die kommentare dazu sollten reichen... finger weg!!!
Jerri1988
Stammgast
#4526 erstellt: 30. Nov 2010, 23:11
Ok Firmware via USB updaten ging super einfach, am Motionflow bin ich grade, ich glaube das lag etwas am "Material".

Hatte das nur bei DVDs (576i) getestet, bei Blurays geht das schon besser, jedenfalls bei Matrix . Naja ich schieb dann mal den Arnie rein und lass ihn was terminieren, mal schauen wie sich das da macht.

Gruß Jerri
NICKIm.
Inventar
#4527 erstellt: 01. Dez 2010, 11:54

exalfisti schrieb:
Hallo zusammen,

anbei mal ein Link, kann doch nicht seriös sein....


Hallo

Ist es ein Sony direkt vom LKW? :

http://billig-aber-gut.com/LCD-TV/

sylvester

genau:

http://www.shopausku...gutcom--S-17894.html

MfG

- nicki


[Beitrag von NICKIm. am 01. Dez 2010, 11:56 bearbeitet]
Jerri1988
Stammgast
#4528 erstellt: 01. Dez 2010, 13:26
Ich komm auf Motionflow im übrigen immernoch nicht klar von den Bewegungen (Einstellung Klar). Wenn leute sich bewegen ist es meistens ok, kommt da aber noch ein kameraschwenk dazu oder ein fahrendes Objekt, dann sieht das so "über liquide" aus.
montezuma
Hat sich gelöscht
#4529 erstellt: 01. Dez 2010, 14:46

Jerri1988 schrieb:
Ich komm auf Motionflow im übrigen immernoch nicht klar von den Bewegungen (Einstellung Klar). Wenn leute sich bewegen ist es meistens ok, kommt da aber noch ein kameraschwenk dazu oder ein fahrendes Objekt, dann sieht das so "über liquide" aus. :L


Sollte im Modus "Klar" eigentlich nicht sein
Jerri1988
Stammgast
#4530 erstellt: 01. Dez 2010, 16:27
Bei "Klar" tritt der effekt am seltensten auf, der einzig brauchbare Modus für mich bisher .

Hab übrigens grade noch meinen Sony SU-52HX1 abgeholt.


[Beitrag von Jerri1988 am 01. Dez 2010, 16:28 bearbeitet]
montezuma
Hat sich gelöscht
#4531 erstellt: 01. Dez 2010, 16:35

Jerri1988 schrieb:
Bei "Klar" tritt der effekt am seltensten auf, der einzig brauchbare Modus für mich bisher .

Hab übrigens grade noch meinen Sony SU-52HX1 abgeholt. :prost


Habe den Soundfuß wieder verkauft... war total enttäuscht von der Klangqualität!

Das Design ist auch nicht jedermans Geschmack!
Matthi007
Gesperrt
#4532 erstellt: 01. Dez 2010, 16:47
Der Laden ist doch hier im Osten.Würde da nur bares gegen wares machen
Tazer
Inventar
#4533 erstellt: 01. Dez 2010, 16:49

montezuma schrieb:

Jerri1988 schrieb:
Bei "Klar" tritt der effekt am seltensten auf, der einzig brauchbare Modus für mich bisher .

Hab übrigens grade noch meinen Sony SU-52HX1 abgeholt. :prost


Habe den Soundfuß wieder verkauft... war total enttäuscht von der Klangqualität!

Das Design ist auch nicht jedermans Geschmack!


Den obigen vom HX905 oder welchen?
Jerri1988
Stammgast
#4534 erstellt: 01. Dez 2010, 16:49

montezuma schrieb:

Habe den Soundfuß wieder verkauft... war total enttäuscht von der Klangqualität!

Das Design ist auch nicht jedermans Geschmack!


"Soundfuß" ..., hm also für den Sound hab ich den jetzt weniger , Bilder sagen da mehr, ich hab die TV Lautsprecher eh noch nicht ausprobiert:

Sony HX 9 und Stereoanlage
montezuma
Hat sich gelöscht
#4535 erstellt: 01. Dez 2010, 16:50

Tazer schrieb:

montezuma schrieb:

Jerri1988 schrieb:
Bei "Klar" tritt der effekt am seltensten auf, der einzig brauchbare Modus für mich bisher .

Hab übrigens grade noch meinen Sony SU-52HX1 abgeholt. :prost


Habe den Soundfuß wieder verkauft... war total enttäuscht von der Klangqualität!

Das Design ist auch nicht jedermans Geschmack!


Den obigen vom HX905 oder welchen?


Nein, für den NX815 - sind aber identisch!
Matthi007
Gesperrt
#4536 erstellt: 01. Dez 2010, 16:51
Jerri,das sind ja Monsterboxen
Da gäbe es bei mir daheim Ärger
Jerri1988
Stammgast
#4537 erstellt: 01. Dez 2010, 17:09
Infinity Renaissance 90, Endstufe ist ne Nakamichi PA-7E .

Der Fuß für den NX sah aber irgendwie anders aus (hatte hinten noch Schall-löcher oder sowas), das hab ich bei dem jetzt nicht entdeckt!
Zytodiagnostiker
Ist häufiger hier
#4538 erstellt: 01. Dez 2010, 17:18
hab mich jetzt nochmals bissl herumgspielt..bekomm über bravia internet kein youtube video in hd auf den tv obwohl es aber die qualität haben sollte

die ganzen movie trailer gehen ohne probleme in hd

hat jemand einen tipp?
sylvester78
Inventar
#4539 erstellt: 01. Dez 2010, 17:21
youtube in hd geht nicht mit dem sony!
Zytodiagnostiker
Ist häufiger hier
#4540 erstellt: 01. Dez 2010, 17:22
komisch..aber werd mich damit abfinden müssen
pspierre
Inventar
#4541 erstellt: 01. Dez 2010, 17:28

Nein, für den NX815 - sind aber identisch!

Sind bestimmt nicht identisch !

Schon die Längen von NX und HX sind unterschiedlich.

Und nur zum NX gibt den Fuss mit eingebautem aktivem Soundsystem.

Zum HX9 gibts nur den alten, passiven Fuss.

Mit und ohne diesen (passiven) Fuss klingt der HX9 nur so lala.

Wobei der Klangeindruck mit dem passiven Fuss doch etwas weniger bescheiden ist, als ohne ihn.
Der Schallkanal schein wohl doch noch ein paar vorteilhafte Resonanzen zu erzeugen, und der Ton ist mit Fuss auch eindeutiger nach vorn gerichtet,... aber halt immer noch recht schmalbrüstig im Bassbereich.

Wer sich das Wohnzimmer nicht optisch mit einer AV-Anlage und etlichen schwarzen Kisten verschandeln will, kann aber einen kleinen (preiswerten) Subwoofer über den Cinch-Out (geregelt)direkt am HX9 anschliessen, und unsichtbar hinter dem TV plazieren, um für geringe bis höhrer (Fernseh)Lautstärken ein adäquates Bassfundament zuzufügen, was als "Fernsehton" dann auch voll akzeptabel ist.

Bei den eingebauten Trötern dann ruhig den Bass eher deutlich rausnehmen.
Die Mitten und Höhen sind für Fernsehton nämlich durchaus brauchbar, und bei hohen Pegeln entstehen bei abgesenktem Bass dann auch nur geringe vernachlässigbare Verzerrungen.

Wer aber eh schon eine Lautsprecherlandschaft da stehen hat, sollte diese natürlich einbinden.

Wer das zwar hat, aber das komplette Soundsystem nicht wegen Nachrichten oder anderem trivialen aus dem Fernsehalltag jeses mal anwerfen will, tut sich mit so einem kleinen Woofer hinter dem TV dennoch einen Gefallen.
Es reicht voll und ganz, einen aus einem Preiswerten ZB-Logitech 2.1 System aus dem PC-Bereich zu nehmen---mehr als 30-50 € braucht man da bei Logitech garantiert nicht auszugeben---die R/L Brüllwürfel aus dem System wirft man halt in die Tonne.

mfg pspierre
Tazer
Inventar
#4542 erstellt: 01. Dez 2010, 17:41

montezuma schrieb:

Tazer schrieb:

montezuma schrieb:

Jerri1988 schrieb:
Bei "Klar" tritt der effekt am seltensten auf, der einzig brauchbare Modus für mich bisher .

Hab übrigens grade noch meinen Sony SU-52HX1 abgeholt. :prost


Habe den Soundfuß wieder verkauft... war total enttäuscht von der Klangqualität!

Das Design ist auch nicht jedermans Geschmack!


Den obigen vom HX905 oder welchen?


Nein, für den NX815 - sind aber identisch!


Nein. Für den NX815 gibt es einen aktiven Soundfuß dessen Klang durchaus ok ist und der mit Sicherheit den Lautsprechern jedes normalen TV Gerätes überlegen ist. Kein Vergleich zu den eingebauten Speakern in Flachbildschirmen. Dazwischen liegen Welten. Aber natürlich kann ich da keinen Klang erwarten der sonst aus einer Standbox kommt.
Der Fuß für den HX ist jedoch kein Soundfuß sondern einfach nur ein Standfuß der den Klang durchleitet.
So gesehen ist der Preis der alten passiven Füße der 05er Reihen eine Frechheit. Bekommt man doch mit dem 815er für wenig mehr Geld viel viel mehr geboten.


[Beitrag von Tazer am 01. Dez 2010, 17:49 bearbeitet]
NICKIm.
Inventar
#4543 erstellt: 01. Dez 2010, 18:52

Tazer schrieb:

Nein. Für den NX815 gibt es einen aktiven Soundfuß dessen Klang durchaus ok ist und der mit Sicherheit den Lautsprechern jedes normalen TV Gerätes überlegen ist.



Genau - jeden TV würde ich nicht sagen, siehe Metz, Loewe, B&O und Bose
Tazer
Inventar
#4544 erstellt: 01. Dez 2010, 19:04

NICKIm. schrieb:

Tazer schrieb:

Nein. Für den NX815 gibt es einen aktiven Soundfuß dessen Klang durchaus ok ist und der mit Sicherheit den Lautsprechern jedes normalen TV Gerätes überlegen ist.



Genau - jeden TV würde ich nicht sagen, siehe Metz, Loewe, B&O und Bose :)


Dann aber auch nur mit externer Soundbar und nicht den internen Speakern. Bose hat TV Geräte?
pspierre
Inventar
#4545 erstellt: 01. Dez 2010, 19:52

NICKIm. schrieb:

Tazer schrieb:

Nein. Für den NX815 gibt es einen aktiven Soundfuß dessen Klang durchaus ok ist und der mit Sicherheit den Lautsprechern jedes normalen TV Gerätes überlegen ist.



Genau - jeden TV würde ich nicht sagen, siehe Metz, Loewe, B&O und Bose :)


Also da lasse ich auch noch meinen alten Plasma Pana 42PV500 antreten.
2 integrietre downfirering Subwoofer, und Mittel und Hochtöner R/L seitlich am Gerät, liessen bei mir 5 Jahre lang nie den Bedarf aufkommen, das Gerät an eine Stereo/AV-Anlage oder einen woofer anzuschliessen.

Dagegen klingt der derzeitige HX9 schon wie ein Hitachi-Taschen-Transistoradio aus den Siebzigern.

mfg pspierre
--Rio
Ist häufiger hier
#4546 erstellt: 01. Dez 2010, 21:53
Hi
In der neuen Audio Video Foto Bild wird der HX 905 getestet.
Testsieger vor dem Philips 58PFL9955H.
Der Sony erhält die Note 2,27 der Philips 2,44. Wobei der Philips noch 300€ teurer ist!

Gruß Rio
Matthi007
Gesperrt
#4547 erstellt: 01. Dez 2010, 22:43
Den Philips hatte ich doch auch schon auf meiner Liste.Wurde hier im Forum aber eines besseren belehrt zwecks der Wandlung,Streckung des Bildes.Mir wurde es von einigen Spezialisten hier genauestens erklärt.Dann lieber ein normales 55 oder gar 60Zoll Gerät kaufen
Digital-Bob
Stammgast
#4548 erstellt: 02. Dez 2010, 01:02

--Rio schrieb:

Der Sony erhält die Note 2,27 der Philips 2,44. Wobei der Philips noch 300€ teurer ist!


Der Sony ist in seiner Bildkonsequenz wohl obenauf. Im Kinobild-Erlebnis steckt der Cinema den Sony in die Tasche. Dafür sind aber auch Kompromisse nötig. Für die 300 Flocken mehr ist der 3D-Transmitter anständig verbaut und 2 Brillen dabei.
Eigentlich brauch ich beide...

...und 'n Panasonic für 3D und AVATAR-BD

(Hätten die 3 nicht einen superfetten Guten bauen können )


[Beitrag von Digital-Bob am 02. Dez 2010, 01:12 bearbeitet]
burgmensch
Ist häufiger hier
#4549 erstellt: 02. Dez 2010, 01:19

marctheboy schrieb:
hallo burgmensch ok dann werde ich mal versuche was raus zuholen aber du bist auch der meinung das ich bei sony nichts falsch machen kann und du bist zufrieden mit den bild und den 3d darstellung?

Ich bin sehr zufrieden mit dem Bild - ist wirklich sehr schön. Auch das Design gefällt mir sehr - im Gegensatz zu dem hässlichen Panasonic VT20E, der als Einziger von der Darstellungsqualität zur Zeit mithalten kann.


Edit:
Schwierig finde ich den Überblick über die Programme zu behalten (bzw. erst einmal zu bekommen). Ich empfange 2016 Programme (inklusive Radiosender).
Wie macht ihr das mit der Sortierung? Hat Jemand einen Tip?


[Beitrag von burgmensch am 02. Dez 2010, 01:39 bearbeitet]
--Rio
Ist häufiger hier
#4550 erstellt: 02. Dez 2010, 07:49

Digital-Bob schrieb:

--Rio schrieb:

Der Sony erhält die Note 2,27 der Philips 2,44. Wobei der Philips noch 300€ teurer ist!


Für die 300 Flocken mehr ist der 3D-Transmitter anständig verbaut und 2 Brillen dabei.
Eigentlich brauch ich beide...

...und 'n Panasonic für 3D und AVATAR-BD

(Hätten die 3 nicht einen superfetten Guten bauen können )


Die 3D-Brille kostet beim Philips 130€ extra(pro Stück)und ist lauf Test nicht gratis beim Gerät dabei.

Gruß Rio


[Beitrag von --Rio am 02. Dez 2010, 07:49 bearbeitet]
montezuma
Hat sich gelöscht
#4551 erstellt: 02. Dez 2010, 10:23

--Rio schrieb:

Digital-Bob schrieb:

--Rio schrieb:

Der Sony erhält die Note 2,27 der Philips 2,44. Wobei der Philips noch 300€ teurer ist!


Für die 300 Flocken mehr ist der 3D-Transmitter anständig verbaut und 2 Brillen dabei.
Eigentlich brauch ich beide...

...und 'n Panasonic für 3D und AVATAR-BD

(Hätten die 3 nicht einen superfetten Guten bauen können )


Die 3D-Brille kostet beim Philips 130€ extra(pro Stück)und ist lauf Test nicht gratis beim Gerät dabei.

Gruß Rio


Hatte den Philips 21:9 schon fast im Auto und da waren 2 Brillen definitiv dabei!
wolpers0815
Stammgast
#4552 erstellt: 02. Dez 2010, 11:35
Hallo liebe Sony-Besitzer,

wie ihr hier sehen könnt http://www.hifi-foru...=3259&postID=592#592 bin ich, was Full-LED-Hintergrundbeleuchtung angeht, ein gebranntes Kind. Könnte vielleicht mal jemand bitte seinen 52HX9 ein weißes Bild darstellen lassen und ein Foto davon posten?

Vielen Dank und viele Grüße

Wolpers
montezuma
Hat sich gelöscht
#4553 erstellt: 02. Dez 2010, 11:41

wolpers0815 schrieb:
Hallo liebe Sony-Besitzer,

wie ihr hier sehen könnt http://www.hifi-foru...=3259&postID=592#592 bin ich, was Full-LED-Hintergrundbeleuchtung angeht, ein gebranntes Kind. Könnte vielleicht mal jemand bitte seinen 52HX9 ein weißes Bild darstellen lassen und ein Foto davon posten?

Vielen Dank und viele Grüße

Wolpers


Hatte bei meinem 46HX905 ebenfalls Banding - aber nicht in diesen Ausmaßen. Komplett weißes Bild war leicht fleckig!
Digital-Bob
Stammgast
#4554 erstellt: 02. Dez 2010, 13:11

montezuma schrieb:


Hatte den Philips 21:9 schon fast im Auto und da waren 2 Brillen definitiv dabei!


Jip 2 Brillen sind dabei - aber das coolste ist, das Philips das auf Anfrage selber nicht weiß


qfactor schrieb:
um mal die verwirrung zu "vollenden", folgende mail hab ich von philips direkt erhalten

Unsererseits werden im Originallieferumfang keine 3D Brillen geliefert. Da dies eine optionale Nutzungsmöglichkeit ist, die zudem entsprechende Zuspielgeräte/ Filme benötigt. Daher sind die Brillen nachträglich erwerbbar.


Keiner weiß wie die Brillen in den Karton kommen...seltsam aber so steht es geschrieben
mr.niceguy1979
Inventar
#4555 erstellt: 02. Dez 2010, 18:34
Wurde im passenden Thread schon geklärt. Philips hat selber keine Ahnung, 2 Brillen sind definitiv dabei. Hat dann auch Philips selber gemerkt .
MfG
NICKIm.
Inventar
#4556 erstellt: 02. Dez 2010, 19:05

Tazer schrieb:
Bose hat TV Geräte?


http://digitalleben....er/id_43124410/index
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 50 . 60 . 70 . 80 . 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 . 100 . 110 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der HX900/905 Einstellungsthread
horde am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  532 Beiträge
Wo einen aktuellen Sony KDL-HX900 / 905 herbekommen?
Matthi007 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  284 Beiträge
Der KDL 40/46/52 EX1 Thread
horde am 28.08.2008  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  742 Beiträge
>>ECHT JETZT: 46/52er HX900?
domsch86 am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 15.06.2011  –  2 Beiträge
Der KDL-40/46/52" NX705/805 - Thread
Tom_Roswell am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2013  –  1826 Beiträge
Der KDL 40/52/60" LX905 - Thread
horde am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  548 Beiträge
Erfahrungsberichte HX900/HX905
McE am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2011  –  882 Beiträge
Starteinstellung HDMI Eingang Sony KDL-HX900
xjs am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  5 Beiträge
Settings Sony KDL 40/46/52 W4500
lazyfactor am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2011  –  245 Beiträge
Sony 46 hx 905 kaufen?
damibmw am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedAnea_Bekaj
  • Gesamtzahl an Themen1.417.643
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.990.798