Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 30 . 40 . 50 . 60 . 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 . 80 . 90 . 100 . Letzte |nächste|

2021 Samsung 4K MiniLED QN95A, QN90A, QN85A 50" 55" 65" 75" 85"

+A -A
Autor
Beitrag
Lobo962
Ist häufiger hier
#3646 erstellt: 09. Nov 2021, 00:24
#3629: Fritzbox 7580 durch Switch ersetzt, jetzt wird 1GB in der Verbindung zum TV im Mesh angezeigt. Keine Bildaussetzer, kein Fenster (Netzwerkabel) fest gestellt. Liegt es wirklich an der LAN Verbindung (Router/TV) wie im Samsung Forum behauptet?
*Jan28*
Stammgast
#3647 erstellt: 09. Nov 2021, 01:06

MrWhite66 (Beitrag #3645) schrieb:
Sony X95J vs. Samsung QN90A vs. TCL 6 Series (Gaming-Bildqualität)



Also rein vom Video her gefällt mir der Sony auch am Besten. Das Bild des Samsung sieht zu grell und unnatürlich aus - als wenn die gesamte Zeit dieser typische MM-Demomodus laufen würde.

Können das Besitzer bestätigen oder kann man hier mit den Settings was ändern?
1984erWayne
Stammgast
#3648 erstellt: 09. Nov 2021, 09:11

DSP-Z9_Neuling (Beitrag #3642) schrieb:

20211107_101843_resized


Also ich finde das überhaupt nicht normal und würde mich stören.


[Beitrag von 1984erWayne am 09. Nov 2021, 09:12 bearbeitet]
MrWhite66
Inventar
#3649 erstellt: 09. Nov 2021, 09:28

*Jan28* (Beitrag #3647) schrieb:
Können das Besitzer bestätigen oder kann man hier mit den Settings was ändern?


Es ist eher unwahrscheinlich, dass dir das Besitzer bestätigen können, da einen sowas am ehesten in einem direkten Vergleich auffällt, wenn man also beide TV´s nebeneinander hat. Samsung ist ja seit jeher eher dafür bekannt, dass bei den Farben etwas mehr "Gas" gegeben wird. Das mag man, oder eben nicht. Ist reine Geschmacksache.

Wenn du eher ein natürlicher Bild bevorzugst, dann bist du bei Sony oder Panasonic besser aufgehoben. Bei Panasonic kann man allerdings nur die OLED TV´s empfehlen, die LCD Modelle sind nicht besonders gut.
MasterProper
Ist häufiger hier
#3650 erstellt: 09. Nov 2021, 10:49
Alleine vom Kontrast würde ich den Samsung nehmen, aber hab ich ja schon mal geschrieben wie schnell der X95J aus dem Rennen war trotz super Preis, weil er im Laden neben dem Samsumg bei eher grauerem Schwarz auch nicht so helle Highlights hatte. Da würde ich eher die Sony OLED holen, haben genau so natürliche Farben, aber auch nen Top Kontrast.
Also bei uns wäre der Sony LCD nach 2 Generationen OLED überhupt nicht gegangen, wie Samsung das beim Q95A geschafft hat mit den Kinobalken usw. ist echt schon Zauberei.
Dieser FOMO war ja auf dem US TV Shootout und meinte, für ihn müsste der QN90A viel besser abschneiden und hatte dunklere Kinobalken wie bei A90J der dort stand bei dem sie laut ihm, nicht tief Schwarz wurden, ob man das jetzt glaubt oder nicht
Am besten immer erst im Laden mal sehen, da es in Videos immer nochmal ganz anderst wirkt.
maho69
Inventar
#3651 erstellt: 09. Nov 2021, 11:06
Guten Morgen!

Hab jetzt diesen 85-Zoll-Samsung-TV gefunden, der mit Bestpreis 1.300€ doch noch sehr viel günstiger ist.
Hier ein eigentlich wirklich positiver Test > Link

Besonders am Bild gibt's fast nix zu meckern.
Und beim Ton bin ich bestens aufgestellt.
Wie denkt ihr denn darüber im Vergleich zu den Modellen hier im Thread?
MrWhite66
Inventar
#3652 erstellt: 09. Nov 2021, 11:13

maho69 (Beitrag #3651) schrieb:
Wie denkt ihr denn darüber im Vergleich zu den Modellen hier im Thread?


Der GU85AU8079 kann nicht annähernd mit den QN85A, QN90A & QN95A Modellen mithalten. Das ist ein absoluter Einstiegs-TV und nichts anderes. Wenn man was positives sagen möchte, dann: er ist groß und günstig. Wenn es dir also Hauptsächlich darum geht, einen möglichst großen und günstigen TV zu bekommen, dann bist da richtig. Wenn dir Bildqualität wichtig ist, dann kaufst den TV besser nicht.
Aber bei einem Preis von 1.300€ für 85 Zoll sollte das auch selbsterklärend sein.
schrank1
Ist häufiger hier
#3653 erstellt: 09. Nov 2021, 11:16
Habe den QN94 jetzt seit knapp 2 Wochen und bin voll zufrieden.
Gestern Abend I-Robot auf Kabel 1 in HD war einfach ein Traum.
Schwarzwerte und Kontrast sind super. (Man muss halt ein wenig mit den Einstellungen spielen)
Mit dem Betriebssystem, bzw. der schlechten Sender/Programmführung muss man sich halt arrangieren.

Ich bereue den Kauf zu keiner Sekunde - zumal nicht zu dem Preis.
delgesu
Stammgast
#3654 erstellt: 09. Nov 2021, 12:11

MasterProper (Beitrag #3650) schrieb:
wie Samsung das beim Q95A geschafft hat mit den Kinobalken usw. ist echt schon Zauberei.
.


Yep! Mein 75qn95a zeigt pechschwarze Balken, egal wie hell sich zB eine Ultra 4k Disc darüber/darunter austobt.
Übrigens nach wie vor null Aussetzer (Sky Q Receiver, Sony Ultra 4k Player, PS4).
Bin super zufrieden mit dem TV und überlege, für meine Zweitwohnung noch einen 55qn94a zu kaufen - Mal schauen, was für Aktionen vor Weihnachten noch so kommen ...

LG
delgesu
MHLa
Ist häufiger hier
#3655 erstellt: 09. Nov 2021, 22:01

Eco1k (Beitrag #3430) schrieb:
Gibt es auch Informationen über Aussetzer beim QN85A?


Das wüsste ich auch gerne ?
roland_g
Neuling
#3656 erstellt: 09. Nov 2021, 23:41
Hallo,
habe einen 85QN85A und habe keine Probleme, der hat aber auch keine One-Connect Box
Lobo962
Ist häufiger hier
#3657 erstellt: 10. Nov 2021, 00:09
… heute wieder das Problem. Ist der Kabelverbindung aufgetreten. Hatte dann längeren Kontakt mit Samsung Chat, der einzige Vorschlag einen Reset durchzuführen. Falls Problem nicht dadurch gelöst.. Hotline anrufen. Nach dem Reset heute keine weiteren Probleme aufgetaucht. Werde das nun weiter beobachten…Freitag werde ich entscheiden, ob der TV zurück geht, falls weitere Probleme auftauchen.
MasterProper
Ist häufiger hier
#3658 erstellt: 10. Nov 2021, 11:36
Also diese DHL Spedition macht mich fertig, am Freitag hatte der 85" den Scan, dass er im Zentral Depot angekommen ist und seither nix mehr. DHL vertröstet einen das man noch etwas Geduld haben soll


[Beitrag von MasterProper am 10. Nov 2021, 11:38 bearbeitet]
celle
Inventar
#3659 erstellt: 10. Nov 2021, 12:10
Scheinbar gibt es gar keinen Thread zu den normalen QLED-Modellen? Mein Eltern haben sich den 50Q60 gekauft. Der soll ja eigentlich auch HDR verarbeiten können. Gibt es bei Samsung wie bei LG einen eingeblendeten Hinweis das HDR erkannt und abgespielt wird? Muss man das noch umständlich im Eingangsmenü aktivieren? Habe nur YouTube getestet und da kam auch bei den Samsung eigenen Clips nichts.
Ich weiß, dass das nur ein einfacher Edge-LED ist (hätte für den Preis auch eher den A1 von LG gekauft, aber gut, den hatte der MM angeblich gerade nicht in 48" auf Lager - dafür Palettenweise in 55" und 65" ... - denke es lag eher an der Saturn Aktion ...). Selbst bei meinem IPS-HDR-Monitor von LG sieht man sofort durch die Farbraumerweiterung einen Unterschied (ob das nun realistisch ist, sei dahingestellt) und der hat einen viel schlechteren Schwarzwert und wird nicht viel heller sein.
Beim Samsung sah man irgendwie nichts. Entweder kann der es tatsächlich nicht besser oder er erkennt HDR in der YouTube-App nicht. DolbyVision-Clips sollten zudem eigentlich auch abwärtskompatibel zu HDR10 sein.
MrWhite66
Inventar
#3660 erstellt: 10. Nov 2021, 13:12

celle (Beitrag #3659) schrieb:
Gibt es bei Samsung wie bei LG einen eingeblendeten Hinweis das HDR erkannt und abgespielt wird? Muss man das noch umständlich im Eingangsmenü aktivieren? Habe nur YouTube getestet und da kam auch bei den Samsung eigenen Clips nichts.


Nein, so ein Pop-Up wie bei LG gibt es bei Samsung nicht. Wenn du ins Menü gehst, dann steht dort bei deinem ausgewählten Bildmodus (z.B. Film) HDR dahinter, wenn du HDR Inhalte zuspielst.


[Beitrag von MrWhite66 am 10. Nov 2021, 13:12 bearbeitet]
Jack_
Inventar
#3661 erstellt: 10. Nov 2021, 13:23
@celle , HDR Content bei einem Q60 ist aber auch schon eine Herausforderung, denn der Samsung kann dieses Format wohl "nach dem Papier" darstellen, aber in der Wirklichkeit sieht man viel Dunkelheit, denn die Helligkeitsreserven des Q60 sind nun mal nicht wirklich gegeben.


[Beitrag von Jack_ am 10. Nov 2021, 13:24 bearbeitet]
pcgerd
Stammgast
#3662 erstellt: 10. Nov 2021, 13:49
@MrWhite66

Bei mir wird leider kein HDR angezeigt?

HDR Material über Youtube (Dubai in 8K HDR)

Bildmodus= Film, Filmmaker Mode, etc. ausprobiert.


Hardware verbunden HDMI eARC

SAMSUNG GQ65QN95A Neo QLED TV
SAMSUNG HW-Q700A/ZG, Soundbar
celle
Inventar
#3663 erstellt: 10. Nov 2021, 15:07

@celle , HDR Content bei einem Q60 ist aber auch schon eine Herausforderung, denn der Samsung kann dieses Format wohl "nach dem Papier" darstellen, aber in der Wirklichkeit sieht man viel Dunkelheit, denn die Helligkeitsreserven des Q60 sind nun mal nicht wirklich gegeben.


Naja, warum sieht man dann einen deutlichen Unterschied beim LG IPS-Monitor zu SDR-Inhalten? Die Farben sind deutlich kräftiger und der Dynamikumfang zwischen hell und dunkel erhöht. Kann mir nicht vorstellen, dass der Monitor mit 300cd/m² heller sein soll.

https://www.lg.com/de/monitore/lg-34WL85C-B

Die Farbraumerweiterung sollte man eigentlich schon sehen, denn HDR ist eben nicht nur Helligkeit.
Der Unterschied zwischen SDR und HDR war bei dem Q60 hingegen nicht existent und da es eben kein Pop-Up-Hinweis auf HDR gibt, deswegen die Frage ob Samsung evtl. ein HDR-Kompatibiliätsproblem bei YouTube hat, oder man noch irgendetwas freischalten muss.


Wenn du ins Menü gehst, dann steht dort bei deinem ausgewählten Bildmodus (z.B. Film) HDR dahinter, wenn du HDR Inhalte zuspielst.


Diesen Hinweis habe ich tatsächlich mal im Menü gesehen. Leider gibt es keine Infotaste und generell ist das spartanische FB-Funktionsdesign bei Samsung sehr gewöhnungsbedürftig.
BethesdaFan
Stammgast
#3664 erstellt: 10. Nov 2021, 16:00
Warum Infotaste ? Die Samsung Fernbedienung ist doch deppensicher - man drückt lediglich einmal auf den Button in der Mitte der Fernbedienung und schon kommt eine Einblendung mittels eines Balkens wo alle aktuelle Infos dranstehen. Ja auch ob HDR aktiviert ist oder nicht.
delgesu
Stammgast
#3665 erstellt: 10. Nov 2021, 18:17
[quote="MrWhite66 (Beitrag #3660)"][quote="celle (Beitrag #3659)"]
Wenn du ins Menü gehst, dann steht dort bei deinem ausgewählten Bildmodus (z.B. Film) HDR dahinter, wenn du HDR Inhalte zuspielst.[/quote]

Das stimmt so mE nicht!
Ich erkenne es daran, dass die Helligkeit auf "50" springt im Experten-Menü; die habe ich nämlich ansonsten etwas runtergeregelt.
Bei meinem alten 2016er Samsung ploppte hingegen noch der HDR-Hinweis auf ...
Sky Q Receiver kriege ich aber nicht dazu, trotz erweiterter HDMI Einstellung ... Trotzdem ist das Sky Q Bild oberaffeng***.

LG
delgesu
MrWhite66
Inventar
#3666 erstellt: 10. Nov 2021, 18:29
Und was stimmt deshalb an meiner Aussage nicht?!
Natürlich kannst du auch den umständlichen Weg gehen und nachschauen ob sich Bildparametern geändert haben. Eine zuverlässige Aussage darüber, ob der TV im HDR Betrieb ist, ist das aber nicht. So wie ich es beschreiben habe, ist es es sicher abzulesen, ob der TV im HDR Betrieb ist.
delgesu
Stammgast
#3667 erstellt: 10. Nov 2021, 19:04
Meinst du im Menü bei den Bildeinstellungen?
Da steht bei mir tatsächlich immer nur 'Film'.
Für mich ist der automatische Helligkeitssprung auf den Maxwert von 50 der klare Indikator.
Vielleicht ist das ja von Modell zu Modell anders (habe den 75qn95a)?

LG
Delgesu
MrWhite66
Inventar
#3668 erstellt: 10. Nov 2021, 19:11
Nein, ich meine nicht das Bildmenü, sondern das Menü mit der Taskleiste in der die Apps, der Bildmodus, der HDMI Eingang usw. zu sehen sind.


[Beitrag von MrWhite66 am 10. Nov 2021, 20:04 bearbeitet]
pcgerd
Stammgast
#3669 erstellt: 10. Nov 2021, 19:58
Jetzt habe auch ich es endlich kapiert.

Vielen Dank dafür IMG_20211110_175051
MrWhite66
Inventar
#3670 erstellt: 10. Nov 2021, 20:03
Genau dort!
delgesu
Stammgast
#3671 erstellt: 10. Nov 2021, 20:26
Ui, danke - was gelernt! Hab ich nie drauf geachtet bzw wahrgenommen.

LG
delgesu
pcgerd
Stammgast
#3672 erstellt: 10. Nov 2021, 20:52
Wenn wir schon einmal dabei sind, wie verhält sich die Anzeige bei Dolby Atmos?

Wo wird das genau angezeigt?
Welche Einstellungen sind zu empfehlen?

Hardware (eARC verbunden TV mit Soundbar)

SAMSUNG GQ65QN95A Neo QLED TV
SAMSUNG HW-Q700A/ZG, Soundbar
Benschbob
Inventar
#3673 erstellt: 11. Nov 2021, 12:33
Seit heute ist die 1808.1 Firmware da die so einige Fehler ausbaden soll ich bin gespannt!

https://www.samsung.com/de/support/model/GQ65QN95AATXZG/


[Beitrag von Benschbob am 11. Nov 2021, 12:34 bearbeitet]
Commander1956
Inventar
#3674 erstellt: 11. Nov 2021, 12:37
Hallo,
habe den Kauf des GQ75QN95AAT jetzt widerrufen. Und gestern von Euronics auch die Bestätigung der Rückzahlung erhalten.

Jedenfalls habe ich mich jetzt im örtlichen Elektromarkt den Samsung GQ75QN94A gekauft. Jetzt geht es noch um einen Termin der Lieferung, Montage und Installation.
Preislich zahle ich zwar jetzt etwas mehr und bekomme den Helden Cashback nicht, aber ich habe einen Ansprechpartner. Das war auch der Hauptgrund von dem Kauf mit dem Händler in Neu Ulm zurückzutreten.

Mal schauen ob ich die richtige Wahl getroffen habe. Denn der XR-75X94J sah mit seinem Demomaterial auch sehr gut aus. Wogegen der Samsung dagegen mit den "Rosenheim Cops" nicht so Punkten konnte.
Gruß,
Commander
thepimp123
Schaut ab und zu mal vorbei
#3675 erstellt: 11. Nov 2021, 12:40
Hallo zusammen,

ich bin vom 55MU8009 auf den 55QN95a gewechselt:

Meine Begeisterung ist groß und die Unterschiede vom Bild und Ton sind für mich definitiv wahrnehmbar.
Speziell Szenen im Weltraum haben ein ganz anderes Niveau. (Schwarzwert)
Auch die Leuchtkraft (helles Wohnzimmer) ist phänomenal und ich bin froh keinen Oled gekauft zu haben.
Im den bekannten Elektronikketten habe ich mehrere Oled's und den QN95a verglichen und wenig Unterschiede gefunden ... aber zu Hause ist das schon eine andere Geschichte.
Überrascht war ich von der Größe der OneConnectBox .. die ist im Vergleich zum MU8009 vier mal so groß :-)

Gruß
B.
Lobo962
Ist häufiger hier
#3676 erstellt: 11. Nov 2021, 20:41
Heute mit dem Samsung Support telefoniert. Sowas von Inkompetenz habe ich noch nicht erlebt. Ausgesprochene Empfehlung war: Rücktritt vom Kauf, Gerät zurück geben. Alternative war: Servicetechniker vorbei schicken, dann scheidet ein Tausch definitiv auch zukünftig aus. Von Bildaussetzern höre er zum ersten Mal, er habe eine Zettel mit möglichen Problemen, da steht meines nicht drauf. Auf Vorhalt ich hätte in diversen Foren davon gelesen, war seine Aussage: er habe schon gelesen, dass er alleine vom Tisch gefallen sei. Ich solle mir überlegen, ob ich Reparatur oder Rückgabe möchte, falls ich mich für Reparatur entscheide würde er einen Techniker vorbei schicken, innerhalb von zwei/ drei Tagen ohne konkrete Terminabsprache. Ich solle überlegen ob ich das möchte… Wo bitte leben wir denn?
Jack_
Inventar
#3677 erstellt: 11. Nov 2021, 21:22
@Lobo962 ,
warum die Hersteller Hotline bemühen? Normalerweise sollte man sich bei Problemen mit dem Händler in Verbindung setzen.
Das wäre eigentlich der bessere und richtige Weg um bei Reklamationen die Reihenfolge einzuhalten. Denn das ist bei einer Rückabwicklung/Wandlung nicht ganz unwichtig.

Lobo962
Ist häufiger hier
#3678 erstellt: 11. Nov 2021, 21:43
Das ist sicherlich richtig… hatte mir erhofft, dass durch ein paar Einstellungen bzw Tipps Hilfe vom Support erfolgversprechender ist …
MHLa
Ist häufiger hier
#3679 erstellt: 11. Nov 2021, 22:23

Commander1956 (Beitrag #3674) schrieb:
Hallo,
habe den Kauf des GQ75QN95AAT jetzt widerrufen. Und gestern von Euronics auch die Bestätigung der Rückzahlung erhalten.

Jedenfalls habe ich mich jetzt im örtlichen Elektromarkt den Samsung GQ75QN94A gekauft. Jetzt geht es noch um einen Termin der Lieferung, Montage und Installation.
Preislich zahle ich zwar jetzt etwas mehr und bekomme den Helden Cashback nicht, aber ich habe einen Ansprechpartner. Das war auch der Hauptgrund von dem Kauf mit dem Händler in Neu Ulm zurückzutreten.

Mal schauen ob ich die richtige Wahl getroffen habe. Denn der XR-75X94J sah mit seinem Demomaterial auch sehr gut aus. Wogegen der Samsung dagegen mit den "Rosenheim Cops" nicht so Punkten konnte.
Gruß,
Commander


Vor dieser Wahl stehe ich auch grad zwischen den Modellen.
Was hat dich letztendlich zum Samsung hingezogen und gegen den Sony ?

Ich hatte immer Samsung in Moment tendiere ich aufgrund der bekannten Probleme eher zum Sony was mir nicht ganz leicht fällt. Mir wurde von Samsung Besitzer auch bestätigt das die TV beim abkühlen oft knacken das hatte mein alter Samsung auch das würde mich mega nerven.
Noch ist die Entscheidung aber nicht ganz gefallen.
K19U571
Stammgast
#3680 erstellt: 11. Nov 2021, 23:41
Und täglich neue Horrormeldungen zu den Samsungs. Ich warte ja schon auf die angeblichen nächsten unerträgliche Mängel. Sorry, ich hatte kein störendes knacken. Und wenn, würde ich es als normal ansehen. Da werden 400Watt Strom verbraucht. Da entsteht Wärme. Hellere TVs haben noch mehr Abwärme. Geknackt hat trotzdem nichts bei meinen 85qn95a.
Commander1956
Inventar
#3681 erstellt: 11. Nov 2021, 23:43
@MHLa:
Vor dieser Wahl stehe ich auch grad zwischen den Modellen.
Was hat dich letztendlich zum Samsung hingezogen und gegen den Sony ?

Ich hatte immer Samsung in Moment tendiere ich aufgrund der bekannten Probleme eher zum Sony was mir nicht ganz leicht fällt. Mir wurde von Samsung Besitzer auch bestätigt das die TV beim abkühlen oft knacken das hatte mein alter Samsung auch das würde mich mega nerven.
Noch ist die Entscheidung aber nicht ganz gefallen.

Hallo, erstmal weil ich schon 3 Samsung TV,s hatte. Dann reizt mich das Konzept des Mini LED,s Backlight. Mein weiterer Favorit war der Sony XR-75X95J. Aber da hat mich diese Grid Geschichte von abgehalten.

Was natürlich etwas blöd war, das gestern bei Expert der Sony XR-75X94J mit seiner Demo und den bunten Farben, ein besseres Bild hatte, als der GQ75QN94A . Okay auf dem Samsung liefen allerdings auch die unverwüstlichen "Rosenheim Cops"🤣. Und noch dazu stand der Samsung fast auf dem Boden.

Ein weiteres Kalkül war, dass eventuell der neue Samsung auch auf die Programmierung meiner Elite Harmony reagiert. Aber vermutlich hat der neue andere Infarotimpulse. Das muss ich halt neu programmieren.

Und ob der GQ75QN94A die gleichen Probleme mit den HDMI Anschlüssen hat, wie der GQ75QN95A, wird sich zeigen.
Gruß,
Commander
K19U571
Stammgast
#3682 erstellt: 12. Nov 2021, 00:13
Meine logitech harmony habe ich so gelassen wie sie war. Umstieg war vom 78HU8590 zu 85qn95a. Es funktioniert alles ohne zu Ändern.
Commander1956
Inventar
#3683 erstellt: 12. Nov 2021, 00:36
@K19U571
Na das klingt schon mal gut. Beim Marantz Wechsel vom SR7010 auf den SR7015 brauchte ich auch nichts ändern. Zu dem kann ich dann den GQ75QN94A auch mit Alexa steuern.

Denn ich habe vor dann auch viel ohne die Anlage zu schauen und die TV Lautsprecher einzusetzen. Beim jetzigen UE55JS8090 höre ich den Ton auch beim normalen TV Programm nur über das Boxen Setup.
Gruß,
Commander
MHLa
Ist häufiger hier
#3684 erstellt: 12. Nov 2021, 01:50

Commander1956 (Beitrag #3681) schrieb:
@MHLa:
Vor dieser Wahl stehe ich auch grad zwischen den Modellen.
Was hat dich letztendlich zum Samsung hingezogen und gegen den Sony ?

Ich hatte immer Samsung in Moment tendiere ich aufgrund der bekannten Probleme eher zum Sony was mir nicht ganz leicht fällt. Mir wurde von Samsung Besitzer auch bestätigt das die TV beim abkühlen oft knacken das hatte mein alter Samsung auch das würde mich mega nerven.
Noch ist die Entscheidung aber nicht ganz gefallen.

Hallo, erstmal weil ich schon 3 Samsung TV,s hatte. Dann reizt mich das Konzept des Mini LED,s Backlight. Mein weiterer Favorit war der Sony XR-75X95J. Aber da hat mich diese Grid Geschichte von abgehalten.

Was natürlich etwas blöd war, das gestern bei Expert der Sony XR-75X94J mit seiner Demo und den bunten Farben, ein besseres Bild hatte, als der GQ75QN94A . Okay auf dem Samsung liefen allerdings auch die unverwüstlichen "Rosenheim Cops"🤣. Und noch dazu stand der Samsung fast auf dem Boden.

Ein weiteres Kalkül war, dass eventuell der neue Samsung auch auf die Programmierung meiner Elite Harmony reagiert. Aber vermutlich hat der neue andere Infarotimpulse. Das muss ich halt neu programmieren.

Und ob der GQ75QN94A die gleichen Probleme mit den HDMI Anschlüssen hat, wie der GQ75QN95A, wird sich zeigen.
Gruß,
Commander


So ist es bei mir auch es wäre mein dritter Samsung TV, und bis auf das Knacken bei meinem ersten war alles ok.
Samsung 95+91 haben Probleme von den restlichen 85/92/93/94 konnte ich das noch nicht genau raufinden. Laut Youtube wäre 90 ok.
Der Sony 75x95j + 75x90j haben auch ein sehr gutes Bild hab Sie mir angeschaut das mit dem Grid habe ich nicht gesehen aber ich schaue es mir noch mal an. Was mich perönlich aber sehr am Sony stört ist das es ein google TV ist :-( und die verdamte Werbung davon.
Wüsste ich das es mit einem Samsung der genannten keine Probleme gibt würde ich ihn sofort kaufen bzw. wüsste ich das Samsung das jemals in den Griff bekommt auch.

Gruß
Commander1956
Inventar
#3685 erstellt: 12. Nov 2021, 02:16
@MHLa
Schwierig da was zu raten, bin jetzt selber ins kalte Wasser gesprungen. Werde aber das Bild sehr genau beobachten, während die Expert Leute den TV einrichten.

Du kannst natürlich auch noch auf die 2022 Modelle warten. Ich denke dann kommen von Samsung auch die ersten QD-OLED,s. Für uns vermutlich nach der IFA 2022 erst.
Allerdings soll Mini LED doch die Premium Technik bei Samsung bleiben. Micro LED wird keine kleineren Bildgrößen bekommen, da die Herstellung zu aufwendig und zu teuer ist.

Allerdings wenn du immer auf die neueste Technik wartest, kannst du ewig warten.
Gruß,
Commander
MrWhite66
Inventar
#3686 erstellt: 12. Nov 2021, 07:01

MHLa (Beitrag #3684) schrieb:
Was mich perönlich aber sehr am Sony stört ist das es ein google TV ist :-( und die verdamte Werbung davon.

Bei Tizen siehst du aber auch genau so viel Werbung im Menü wie bei einem Sony TV oder LG TV. Da gibt es keinerlei Unterschiede mehr zwischen den drei Herstellern. Wenn du keine Werbung im Menü möchtest, dann hol dir einen Apple TV.
MHLa
Ist häufiger hier
#3687 erstellt: 12. Nov 2021, 08:15

Commander1956 (Beitrag #3685) schrieb:
@MHLa
Schwierig da was zu raten, bin jetzt selber ins kalte Wasser gesprungen. Werde aber das Bild sehr genau beobachten, während die Expert Leute den TV einrichten.

Du kannst natürlich auch noch auf die 2022 Modelle warten. Ich denke dann kommen von Samsung auch die ersten QD-OLED,s. Für uns vermutlich nach der IFA 2022 erst.
Allerdings soll Mini LED doch die Premium Technik bei Samsung bleiben. Micro LED wird keine kleineren Bildgrößen bekommen, da die Herstellung zu aufwendig und zu teuer ist.

Allerdings wenn du immer auf die neueste Technik wartest, kannst du ewig warten.
Gruß,
Commander


Was wäre eine Alternative von Samsung wenn ich Funktionen „abspecke“ aber eine Gerät möchte das keine Probleme hat ?
MHLa
Ist häufiger hier
#3688 erstellt: 12. Nov 2021, 08:16

MrWhite66 (Beitrag #3686) schrieb:

MHLa (Beitrag #3684) schrieb:
Was mich perönlich aber sehr am Sony stört ist das es ein google TV ist :-( und die verdamte Werbung davon.

Bei Tizen siehst du aber auch genau so viel Werbung im Menü wie bei einem Sony TV oder LG TV. Da gibt es keinerlei Unterschiede mehr zwischen den drei Herstellern. Wenn du keine Werbung im Menü möchtest, dann hol dir einen Apple TV.


Ich habe ein Apple TV das neue werde ich mir noch zulegen.
Apple baut leider keine TV sonst wäre das meine Wahl 🥰
MrWhite66
Inventar
#3689 erstellt: 12. Nov 2021, 09:15

MHLa (Beitrag #3688) schrieb:
Ich habe ein Apple TV das neue werde ich mir noch zulegen.
Apple baut leider keine TV sonst wäre das meine Wahl 🥰


Na wenn das so ist, dann kann dir doch die Werbung im Menü relativ egal sein. Und wie gesagt, egal ob bei Sony, Samsung oder LG, Werbung/Empfehlungen hast du überall im Menü.
MHLa
Ist häufiger hier
#3690 erstellt: 12. Nov 2021, 09:39
Mir geht es drum das ich das Google Betriebssystem eigentlich einfach nicht möchte. Aber ein Tod muss man glaub ich sterben. Deshalb noch mal zur Frage zurück was wären Samsung Alternativen wenn auch abgespeckt ?
Commander1956
Inventar
#3691 erstellt: 12. Nov 2021, 11:43
@MHLa
Als Alternativen wären da noch LG, Philips und dann fällt mir noch TCL ein. Alle genannten setzen als Backlight auch Mini LED ein.
Gruß,
Commander


[Beitrag von Commander1956 am 12. Nov 2021, 11:44 bearbeitet]
MasterProper
Ist häufiger hier
#3692 erstellt: 12. Nov 2021, 14:50
So, Montag wird der 85QN95A endlich geliefert und ich melde mich dann mal paar Tage später, wenn ich ihn ausgiebig getestet habe
berlinaaa
Ist häufiger hier
#3693 erstellt: 12. Nov 2021, 20:38

pcgerd (Beitrag #3672) schrieb:
Wenn wir schon einmal dabei sind, wie verhält sich die Anzeige bei Dolby Atmos?

Wo wird das genau angezeigt?


Das zeigt meine Q80R-Soundbar direkt im Display an.
Commander1956
Inventar
#3694 erstellt: 12. Nov 2021, 21:00
Morgenvormittag wird mein GQ75QN94A geliefert und montiert.
Hier gibt es doch sicher auch schon Besitzer des genannten TV,s? Denn es wäre nett, wenn ihr mir ein paar Einstellungen postet. Gerne auch per PM.
Gruß,
Commander
pcgerd
Stammgast
#3695 erstellt: 12. Nov 2021, 22:00
Das zeigt meine Q80R-Soundbar direkt im Display an.[/quote]

Bei mir leider nicht (SAMSUNG HW-Q700A/ZG, Soundbar)

Welche Einstellungen hast du vorgenommen?

One Connect Box (HDMI 3 eARC) verbunden mit HDMI an Soundbox (eARC).
MHLa
Ist häufiger hier
#3696 erstellt: 12. Nov 2021, 22:09
Alle wo den QN95a oder „Geschwister“ grad kaufen ihr seit schon ein wenig Crazy 😜 auch der letzte müsste mittlerweile wissen das das Teil Probleme macht !
Warum tut man sich das an ?
Mir ist es wirklich zu doof das Riesen Ding innerhalb 14 Tage wieder zurückzusenden das tun ich mir nicht an.
Hätte er keine Probleme wäre meine Bestellung schon raus.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 30 . 40 . 50 . 60 . 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 . 80 . 90 . 100 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
2021 Samsung 8K MiniLED QN900A, QN800A 65", 75", 85"
Ralf65 am 29.12.2020  –  Letzte Antwort am 22.01.2022  –  100 Beiträge
Samsung - QN90A Neo QLED 4K --- 75" oder 85"?
GasRo am 14.10.2021  –  Letzte Antwort am 31.10.2021  –  6 Beiträge
Samsung QN90A Bildeinstellungen
schlumpf_007 am 02.08.2022  –  Letzte Antwort am 28.08.2022  –  11 Beiträge
55" Neo QLED 4K QN90A oder 55" Neo QLED 4K QN95A
Conradis am 07.10.2021  –  Letzte Antwort am 08.10.2021  –  9 Beiträge
Samsung 65" Neo QLED 4K QN95A (2021) UHD-Bild besser durch FireTV
technik-bastian am 20.12.2021  –  Letzte Antwort am 22.12.2021  –  6 Beiträge
2021 Samsung LS03A "The Frame" 43", 50, 55", 65", 75"
Ralf65 am 29.12.2020  –  Letzte Antwort am 21.05.2021  –  9 Beiträge
Wandbefestigung: Q95T (2020) vs. QN95A (2021)
Crashman am 10.11.2021  –  Letzte Antwort am 11.11.2021  –  3 Beiträge
Samsung QN95A
HarryPitter_ am 07.10.2021  –  Letzte Antwort am 07.10.2021  –  2 Beiträge
Upgrade von KS9590 zu QN85A
MetalMan1000 am 10.06.2022  –  Letzte Antwort am 14.06.2022  –  12 Beiträge
2021 Samsung 4K Q80A, Q70A, Q60A
Ralf65 am 25.12.2020  –  Letzte Antwort am 20.12.2021  –  26 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.870 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedcappu_01
  • Gesamtzahl an Themen1.528.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.762