Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 . 20 . 30 . 40 . 50 .. Letzte |nächste|

Der TX-L**WT50E Erfahrungs/Einstellungs Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Welle72
Inventar
#501 erstellt: 06. Okt 2012, 12:03
Also IFC würde ich auf niedrig bis mittel einstellen.
Overscan auf Aus (je nach Darstellung senderseitig).

P-NR auf mittel.

Nur so als Tipp. Hängt natürlich von Deinem Empfinden ab.

MfG
meuchel
Schaut ab und zu mal vorbei
#502 erstellt: 06. Okt 2012, 12:26
Hi,
ah, danke. Hab eine der üblen Szenen in einem HD Film wiedergefunden. Es lag an Intelligent Frame Creation.
Habs jetzt auf niedrig gestellt. Dann sieht man das griseln nicht mehr (bei mittel war es noch zu deutlich).
Gruß
M.


Welle72 schrieb:
Also IFC würde ich auf niedrig bis mittel einstellen.
Overscan auf Aus (je nach Darstellung senderseitig).

P-NR auf mittel.

Nur so als Tipp. Hängt natürlich von Deinem Empfinden ab.

MfG


[Beitrag von meuchel am 06. Okt 2012, 12:27 bearbeitet]
Welle72
Inventar
#503 erstellt: 06. Okt 2012, 12:44
Siehst geht doch. Na dann viel Spaß mit dem Teil....Hätte ich auch gerne. Nur mein Finanzminister spielt da nicht mit.

Naja egal der EW ist auch nicht schlecht.
elbascho
Neuling
#504 erstellt: 08. Okt 2012, 11:32
Hallo Gemeinde,
mit folgenden Worten habe ich gerade Panasonic über meinen Unmut informiert...
Wäre interessant für mich, ob sich jemand hier aus dem Forum an den gleichen Sachen stört...
Oder eine Lösung hat !?!?
Gruss,
mike

***Zitatbeginn***

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit meinem neuen TX-L47WT50E bin ich hinsichtlich der TV-Aufnahmefunktion überhaupt nicht zufrieden. Bitte informieren Sie mich bitte, ob es für folgendes Problem eine Lösung gibt:
Ich benutze den Sat-Receiver und nehme auf eine USB-Festplatte auf.
Bei der Timerprogramierung verlängere ich gewöhnlich manuell die Aufnahmedauer
um ca. 3 Minuten über das reguläre Sendungsende hinaus, um das Filmende sicher nicht zu verpassen. Problem 1:Leider wird die Sendung jetzt nicht unter dem eigentlichen Namen abgespeichert, sondern unter dem Namen der folgenden Sendung. Somit findet man beim Abspielen die gewünschte Sendung natürlich nicht mehr. Problem 2: Im TV-Guide wird die Sendung nicht als "programmiert" gekennzeichnet. Warum nicht? Das ging doch früher schonmal!
Beide Probleme hat mein alter DMR-EX72S (DVD-Festplattenreceiver) nämlich nicht. Ich hätte nicht gedacht, dass man sich bei neuen Panasonic-Produkten diesbezüglich verschlechtert. Ich bin deshalb mit meinem Neukauf überhaupt nicht zufrieden.
Vielen Dank schon im Voraus für Ihre Antwort.
MfG,

***Zitatende***
HarzKrischi
Ist häufiger hier
#505 erstellt: 08. Okt 2012, 12:49
Genau dasselbe Problem mit der nicht korrekten Titelanzeige der aufgezeichneten Sendung hatte ich auch....habe es jedoch dadurch gelöst, dass ich eher ein paar Minuten vom eigentlichen Sendungsende laut Guide-Timerprogrammierung abknapse und mich eher an der Sendungslaufzeit aus der Programmzeitschrift orientiere. Dadurch fehlt zwar manchmal etwas z.B. vom Filmabspann, aber darüber kann man ja hinwegsehen, denke ich....

Grüße
Christian
meuchel
Schaut ab und zu mal vorbei
#506 erstellt: 08. Okt 2012, 13:08

elbascho schrieb:
...
Beide Probleme hat mein alter DMR-EX72S (DVD-Festplattenreceiver) nämlich nicht. Ich hätte nicht gedacht, dass man sich bei neuen Panasonic-Produkten diesbezüglich verschlechtert. Ich bin deshalb mit meinem Neukauf überhaupt nicht zufrieden. ...
Hallo Mike,
sowas gehört aber eigentlich nicht in eine sachliche Fehlerberschreibung.
Ausserdem lassen sich Äpfel und Birnen schlecht miteinander vergleichen.

Ich würde mich über so ein Ticket mega aufregen.
Bedenke, man wird immer so behandelt wie man auch andere behandelt. Der Bearbeiter könnte sich angegriffen fühlen und dein Ticket entsprechend vielleicht erst mal auf Halde legen.
Aber ich kann deinen Unmut natürlich auch verstehen... aber soetwas gehörte einfacht nicht in so ein Ticket.
Später kann man sich immer noch aufregen.

MfG
Jemand aus der IT-Branche


[Beitrag von meuchel am 08. Okt 2012, 13:16 bearbeitet]
Welle72
Inventar
#507 erstellt: 08. Okt 2012, 18:33
Das ist kein alleiniges Problem mit Pana. Andere Gerätemarken wo man den Timer mittels Guide programmiert haben das selbe Problem.

Denke das liegt an Guide+ an sich. Da ist aber GemStar für zuständig. Die Hersteller inplantieren nur die Anwendung in das Betriebssystem des TV.

Schau mal ins Samsung-Forum. Die haben da das gleiche Problem mit allem was PVR mit dem TV betrifft.
RuBBeRBuLLeT
Stammgast
#508 erstellt: 11. Okt 2012, 15:01
kann bitte mal jemand die standfuß-maße (tiefe x breite) vom L47WT50E ausmessen und hier posten?

danke


[Beitrag von RuBBeRBuLLeT am 11. Okt 2012, 15:02 bearbeitet]
ergo-hh
Inventar
#509 erstellt: 11. Okt 2012, 16:02
Die Maße sind etwas schwierig zu ermitteln, da der WT50 ja den 'Bumerang-Fuß' hat. Die benötigte Grundfläche (wenn es ein Rechteck wäre) sind:
35 x 74 cm (Tiefe x Breite)

Gruß ergo-hh
RuBBeRBuLLeT
Stammgast
#510 erstellt: 11. Okt 2012, 16:20
danke, genau das habe ich benötigt!
barniey
Ist häufiger hier
#511 erstellt: 11. Okt 2012, 17:37
Hallo zusammen,

das passt jetzt ganz gut.

Könnte vielleicht jemand der WT 50 Besitzer den Standfuss messen und mir die beiden Maße auf dem Foto die mit "???" mitteilen,

Vielen Dank im Vorraus.WT80_FussII
ergo-hh
Inventar
#512 erstellt: 11. Okt 2012, 20:46
30 cm und 1 cm. Klar ist sicherlich, welches Maß zu welchem '???' gehört

Gruß ergo-hh
Kawa-racer
Ist häufiger hier
#513 erstellt: 12. Okt 2012, 17:11
So ... jetzt kann ich sicher sagen, dass es sich bei diesen Streifen/ Schatten um einen Serienfehler handeln muss. Hab heute mein Tauschgerät bekommen und dieser hat diese Flecken ebenfalls ...
Montag wird nen Anruf bei Panasonic getätigt um dieser Sache auf den Grund zu gehen.

Werde berichten !
barniey
Ist häufiger hier
#514 erstellt: 12. Okt 2012, 18:11
Hat eigentlich jemand Erfahrungen mit notebooksbilliger, denn dort gibt es den WT 50 auch sehr günstig und bei denen kann man DHL als Lieferant wählen im Gegensatz zu Amazon.
Kawa-racer
Ist häufiger hier
#515 erstellt: 12. Okt 2012, 18:54
Muss mich etz doch nochmals melden...
Hab leider wieder was sehr negatives finden müssen ...

Wie dieser Fehler sich nennt kann ich net sagen ^^ ... jedoch is das schon etwas echt unangenehm beim Schauen ... Hab in der rechten Bildhälfte (aber wirklich gnau ab der Hälfte) lauter helle Flecken drin. Und unten Rechts ist es richtig extrem ... Naja ... bedeutet also wieder tauschen ....

DSC02680
DSC02681
DSC02682


[Beitrag von Kawa-racer am 12. Okt 2012, 18:54 bearbeitet]
Nicronom
Stammgast
#516 erstellt: 12. Okt 2012, 20:24
Ich hatte dieses Clouding nur unten links.
Gerät wurde vom Servicetechniker ohne Anstand getauscht.
Das was man bei Dir sieht ist aber schon extremes Clouding (ungleichmäßige Ausleuchtung).
Bei mir ist nun nichts mehr zu sehen :-)

Ich würde das Gerät tauschen...


Liebe Grüße
therealbadboy2007
Ist häufiger hier
#517 erstellt: 13. Okt 2012, 06:48
Nutzt ihr Testbilder um soetwas festzustellen?
Kawa-racer
Ist häufiger hier
#518 erstellt: 13. Okt 2012, 08:05
Nö hab einfach die Standartsender durchgezappt ... ich such ja nicht explizit irgendwelche Fehler. Ich schau ja normal TV und was mir da nicht auffällt ist ja ok ...

@ Nicronom ... hast du direkt Panasonic mit der Reparatur beauftragt oder da wo du ihn gekauft hast?

Was mich etz aber etwas ärgert ist, dass der andere WT50 kein Clouding hatte ... der war echt gleichmäßig ausgeleuchtet (kaum zu glauben aber is so) ... und ich De** hab ihn umgetauscht ...


[Beitrag von Kawa-racer am 13. Okt 2012, 08:28 bearbeitet]
Nicronom
Stammgast
#519 erstellt: 13. Okt 2012, 08:41
Habe alles hier abgewickelt...

http://www.panasonic-service.de/
barniey
Ist häufiger hier
#520 erstellt: 13. Okt 2012, 14:37
WT80_FussIV
WT80_FussV

einfach der Vollständigkeit halber, für mich sind diese Maße u.a. entscheidend, weil dieser Ständer tiefer ist als so manch anderer und es bei der Stellfläche eng wird, aber so scheint es zu passen.
therealbadboy2007
Ist häufiger hier
#521 erstellt: 14. Okt 2012, 06:30
Habe jetzt auch mal nur eine Eingangsquelle gewählt und die helligkeit auf max gestellt.. Da wird einem ja schlecht bei der Ausleuchtung..

Rechte Seite ist viel Heller und oben links ist es total dunkel..

Kommen die Techniker eigentlich nach Hause? Oder wirde der Fernseher eingeschickt zur Überprüfung?
Nicronom
Stammgast
#522 erstellt: 14. Okt 2012, 07:52
Die kommen zu Dir nach Hause...


[Beitrag von hgdo am 14. Okt 2012, 11:08 bearbeitet]
Lime
Stammgast
#523 erstellt: 14. Okt 2012, 12:14
Die Vorgehensweise der Pana Techniker aus meiner Erfahrung, sie schauen sich den TV maximal eine Minute an und dann....

1. Das ist normal bei Edge LED
2. Dann müssen Sie sich einen Plasma kaufen.
3. USB Stick mit Filmchen und Burosch Testbilder angeschlossen
4. Wir können keine Fehler feststellen, liegt alles in der Norm
5. Beim nächsten mal kostet es für Sie auch Geld
6. Fertig, nach 10 Minuten fahren sie wieder weg.


Am Besten darauf bestehen dass der Service den TV mitnimmt, und ihn in einem dunklen Raum testen lassen.
Nicronom
Stammgast
#524 erstellt: 14. Okt 2012, 12:22
Ich hatte keine Probleme.
Sie kamen, guckten und tauschten das Gerät.
Wenn es berechtigt ist, wird Dein Gerät entweder repariert oder getauscht.
Und Deine Ausleuchtung ist für die Katz...
Bestehe darauf und fertig ist die Laube...
meuchel
Schaut ab und zu mal vorbei
#525 erstellt: 15. Okt 2012, 09:16
Hi,

habe auch dieses Phänomen, dass am am Rand so Stellen vorhanden sind, als ob von hinten etwas dagegendrückt (hell/dunkel Stellen).

Hat das jemand von euch auch gehabt und nachdem das Gerät getauscht wurde dieses Stellen nicht mehr zu sehen waren?

Ich habe das Gefühl, dass jeder TX-L55WT50 das hat, aber die meisten es gar nicht bemerken.
Bei normalen Filmprogramm fällt es so gut wie überhaut nicht auf. Man sieht es nur deutlich bei einfarbigen Flächen.

Gruß
M.

Ist es nun


Kawa-racer schrieb:
Soooo... hab seit gestern 18 Uhr auch meinen TX-L55WT50E zuhause stehen.

Ansich finde ich das Bild echt super.
Einzig was mir negativ aufgefallen ist ist in den oberenen Ecken.

Da hab ich dort kleine fehler bei einem weißen Hintergrund. Ist das jetzt ein Grund umzustauschen? Mich stört es doch erheblich ...

Hier mal nen Versuch es zu fotografieren.



DSC02676
Lime
Stammgast
#526 erstellt: 15. Okt 2012, 09:46
Mein 42WT50 hat auch eine helle Stelle, ziemlich mittig oben, aber nur eine, und kaum zu sehen.
--=CityCobra=--
Stammgast
#527 erstellt: 15. Okt 2012, 11:09

Kawa-racer schrieb:
So ... jetzt kann ich sicher sagen, dass es sich bei diesen Streifen/ Schatten um einen Serienfehler handeln muss. Hab heute mein Tauschgerät bekommen und dieser hat diese Flecken ebenfalls ...
Montag wird nen Anruf bei Panasonic getätigt um dieser Sache auf den Grund zu gehen.!


Lime schrieb:
Mein 42WT50 hat auch eine helle Stelle, ziemlich mittig oben, aber nur eine, und kaum zu sehen.

Wie viele Leute sind denn hier noch von diesem Problem betroffen?
Das es sich um einen Serienfehler handelt kann ich ehrlich gesagt nicht glauben, sonst müsste das doch wesentlich mehr Usern aufgefallen sein.
Sind doch nicht alles nur Blinde hier.


[Beitrag von --=CityCobra=-- am 15. Okt 2012, 11:10 bearbeitet]
meuchel
Schaut ab und zu mal vorbei
#528 erstellt: 15. Okt 2012, 11:22
Hi,
frage mal so.
Ist hier jemand, der guten Gewissens sagen kann, dass sein Display am Rand gleichmäßig ausgeleutet ist.
(schätze mal, dass bei keinem die Fläche gleichmaäßig ausgeleuchtet ist)
Nicronom
Stammgast
#529 erstellt: 15. Okt 2012, 11:24
Meiner ist ohne helle Stellen und hat eine ausgezeichnete Ausleuchtung.
Das ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit :-)


[Beitrag von Nicronom am 15. Okt 2012, 11:25 bearbeitet]
--=CityCobra=--
Stammgast
#530 erstellt: 15. Okt 2012, 11:36

Nicronom schrieb:
Meiner ist ohne helle Stellen und hat eine ausgezeichnete Ausleuchtung.
Das ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit :-)

Vielen Dank für die Info, also wenn wir mal davon ausgehen das Du nichts als die reine Wahrheit sagst, beweist es das es sich um keinen Serienfehler handelt was die hellen Stellen im Randbereich des Displays betrifft.
Ich habe mir gerade nochmal die Produktvorstellung der Panasonic 50er Serie im Video angeschaut, präsentiert von Herrn Walter Märker, dem Trainer für den Panasonic Fachhandel.
Im Video konnte ich diese besagten hellen Stellen auch nicht entdecken, aber schaut selbst:
http://www.youtube.com/watch?v=IIOvudHAtyQ&sns=em
Lime
Stammgast
#531 erstellt: 15. Okt 2012, 11:42
Ich habe rechts oben ohne Eco Modus und Dimmer Control sichtbares Clouding, ist aber noch zu verschmerzen und nur zu sehen wenn ich im Liegen fernsehe. Wenn ich sitze hab ich so gut wie kein Clouding.
Lime
Stammgast
#532 erstellt: 15. Okt 2012, 11:52
@--=CityCobra=--

Entweder man hat Glück mit der Charge oder eben nicht. Siehe die 2012er LGs. Es ist auch wichtig wie du den TV aus der Verpackung holst, wenn du ihn falsch anpackst kann es schnell zu Verspannungen im Display kommen, was mitunter auch zu Flashlights und eben Clouding führen kann.
--=CityCobra=--
Stammgast
#533 erstellt: 15. Okt 2012, 12:08

Lime schrieb:
@--=CityCobra=--
Entweder man hat Glück mit der Charge oder eben nicht.

Eigentlich ein Witz das es schon fast einem Lotteriespiel gleicht ob man das große Glück hat ein technisch einwandfreies Gerät zu erwischen.
Ich tendiere aktuell dazu mein TV bei Amazon zu bestellen, da ich bisher viel Positives zum Thema TV-Kauf von diesen Anbieter gehört habe.
Etwas unwohl ist mir aber trotzdem, wenn man etwas bestellt, und im Hinterkopf der Gedanke herumspukt das bestellte Gerät könnte nicht ganz fehlerfrei sein, so das man es direkt wieder zurück schicken muss, ganz zu schweigen von den Unannehmlichkeiten die man dadurch hat.
Nasty_Boy
Inventar
#534 erstellt: 15. Okt 2012, 12:21
Ich hab auch bei Amazon bestellt.
Und hab ihn wieder zurückgeschickt.
Allerding nicht wegen einem Mangel, sondern weil mir der 47" zu groß war.
(Ich bau grad mein Heimkino um, da musste der TV an die Seitenwand, damit die 2,80m breite Rahmenleinwand Platz hat)
Hab dann den 42" bestellt.

Umstände gibts bei Amazon eigentlich gar keine.
Artikel zurücksenden anklicken und gut isses.
Leider kann man bei Sperrgut keine vorfrankierte Rücksendung machen.
Aber dafür kann man das bei der Post online erledigen.
Dann wird das Paket auch wieder abgeholt.
Nicronom
Stammgast
#535 erstellt: 15. Okt 2012, 12:22
[/quote]Vielen Dank für die Info, also wenn wir mal davon ausgehen das Du nichts als die reine Wahrheit sagst, beweist es das es sich um keinen Serienfehler handelt was die hellen Stellen im Randbereich des Displays betrifft.[/quote]

Also mein Vorgänger hatte auch starkes Clouding. (unten links)
Wenn ich ein TV kaufe und vor allem in dieser Preisklasse, sollte sich das Gerät in einem fast perfekten Zustand befinden.
Ich würde so lange tauschen bis ich dieses erreicht habe... :-)

Nach dem zweiten Tausch würde ich zu einem anderen Hersteller wechseln...
--=CityCobra=--
Stammgast
#536 erstellt: 15. Okt 2012, 12:34

Nicronom schrieb:
Wenn ich ein TV kaufe und vor allem in dieser Preisklasse, sollte sich das Gerät in einem fast perfekten Zustand befinden.
Ich würde so lange tauschen bis ich dieses erreicht habe... :-)

Genau so sehe ich das auch!
Die Frage ist nur wie lange da der Händler mitspielt?
Unannehmlichkeiten entstehen mir allein schon dadurch, dass ich ja zu Hause sein muss am Tag der Abholung und Neulieferung.
Ins eigene Auto passt das Gerät nicht rein.
Lime
Stammgast
#537 erstellt: 15. Okt 2012, 13:14
Versuch mal my-solution.de, die verschicken per DHL, und die TVs sind sehr güsntig
Kawa-racer
Ist häufiger hier
#538 erstellt: 15. Okt 2012, 14:46
Mal zu meinen Vorrednern ...

Mir ging es nicht um "helle Stellen" sonder um "DUNKLE Flecken" welche sich zumal eher in den Ecken befinden und zwar mittig von den 2 Schrauben auf der Rückseite.

Und nun hab ich 6 Geräte gesehn und jeder hatte diese Flecken. Somit kann ich sicher sagen, dass hier in der Produktion anscheinend doch was faul ist ....

Clouding bzw. diese zur hälfte stärker ausgeleuchtete Seite hab ich jetzt anscheinend nur bei meinem Ersatzgerät.
--=CityCobra=--
Stammgast
#539 erstellt: 15. Okt 2012, 15:11

Kawa-racer schrieb:
Und nun hab ich 6 Geräte gesehn und jeder hatte diese Flecken. Somit kann ich sicher sagen, dass hier in der Produktion anscheinend doch was faul ist .

Ja, offenbar!
Ursprünglich hatte ich mit dem Gedanken gespielt mir den VT50 in der Größe 65-Zoll zu kaufen.
Nachdem ich aber nun seit Wochen hier im Forum von diversen Problemen bei diesem Modell höre wie z.B. dem 50Hz Bug, False Countour Effekt, lauten Lüftern etc., hatte ich in dem WT50 eine Alternative gesehen, wenn man auch Einbußen von der Bildschirmgröße machen muss.
Der 55-Zöller wäre allerdings die unterste Grenze für mich.
Nun lese ich von diversen Problemen des WT50 wie die oben genannten Flecken, in einem anderen Thread von ständigen "Helligkeits-Pumpen" etc.
Jetzt bin ich an dem Punkt angelangt wo ich völlig überfordert bin welches Modell ich wählen soll?
Kawa-racer
Ist häufiger hier
#540 erstellt: 15. Okt 2012, 15:30
Naja also empfehlen kann man ihn schon ... die Flecken fallen auch nicht so derbe auf wie es momentan zu sein scheint ^^ ... mich störts halt nur deshalb da ich doch 2100 Euro bezahlt habe und das für mich nen Problem ist welches nicht LED typisch is ... diese komische Ausleuchtung bei mir scheint ja nicht gang und gebe zu sein ... hab ich jetzt auch nur bei meinem Gerät entdeckt.
saubaer25
Stammgast
#541 erstellt: 15. Okt 2012, 15:31

--=CityCobra=-- schrieb:

Kawa-racer schrieb:
Und nun hab ich 6 Geräte gesehn und jeder hatte diese Flecken. Somit kann ich sicher sagen, dass hier in der Produktion anscheinend doch was faul ist .

Ja, offenbar!
Ursprünglich hatte ich mit dem Gedanken gespielt mir den VT50 in der Größe 65-Zoll zu kaufen.
Nachdem ich aber nun seit Wochen hier im Forum von diversen Problemen bei diesem Modell höre wie z.B. dem 50Hz Bug, False Countour Effekt, lauten Lüftern etc., hatte ich in dem WT50 eine Alternative gesehen, wenn man auch Einbußen von der Bildschirmgröße machen muss.
Der 55-Zöller wäre allerdings die unterste Grenze für mich.
Nun lese ich von diversen Problemen des WT50 wie die oben genannten Flecken, in einem anderen Thread von ständigen "Helligkeits-Pumpen" etc.
Jetzt bin ich an dem Punkt angelangt wo ich völlig überfordert bin welches Modell ich wählen soll? :?


Hallo!
Stehe auch vor der Wahl WT50 oder VT50!?
Ja,beide Modelle haben so ihre "Problemchen" aber die haben andere Hersteller auch.
Finde das die Panasonic Geräte eine gute Verarbritung, Menü, Ausstattung haben und das Design gefällt mir auch gut.(Meine Meinung!!)
Den perfekten Fernseher wird es wohl niemals geben!!
Ist wie beim Auto: Der eine steht auf BMW der Andere auf Audi .....! Aber auch dort hat jede Marke seine Macken!!

@--=CityCobra=--
Zieh Streichölzer: Kurz für WT50,lang für VT50!!

Gruß,
Saubaer25
--=CityCobra=--
Stammgast
#542 erstellt: 15. Okt 2012, 15:37

saubaer25 schrieb:
@--=CityCobra=--
Zieh Streichölzer: Kurz für WT50,lang für VT50!!

Darauf wird es wohl am Ende hinauslaufen...
saubaer25
Stammgast
#543 erstellt: 15. Okt 2012, 15:48
Bei mir wohl auch!!
Wenn ich mich für einen entschieden habe und dieser an meiner Wand hängt werde ich erstmal diesen machen!!

Gruß,
Saubaer25

Edit hgdo: unnötiges Zitat entfernt


[Beitrag von hgdo am 15. Okt 2012, 15:51 bearbeitet]
Kawa-racer
Ist häufiger hier
#544 erstellt: 15. Okt 2012, 17:43
Kleiner Tipp um schnell zu gucken ob man auch so eine beschi**ene Ausleuchtung hat...

In Paint unter Windoof einfach nen Schwarzes Bild erstellen und aufm USB Stick speichern. In den TV rein und gucken ... habs grad mal nochmal gemacht und bin echt erschrocken wie schlimm das jetzt aussieht.
Der Vorgänger WT50E hatte definitiv ne bessere/gleichmäßigere Ausleuchtung als das Tauschgerät ...
Nicronom
Stammgast
#545 erstellt: 15. Okt 2012, 20:11

Lime schrieb:
Versuch mal my-solution.de, die verschicken per DHL, und die TVs sind sehr güsntig


Dem kann ich nur zustimmen !!!
Kawa-racer
Ist häufiger hier
#546 erstellt: 15. Okt 2012, 20:31
Also ... MediaMarkt kotzt mich langsam an ... Heute hätte geklärt werden sollen wie mit meinem WT50 weiter vorgegangen wird und dann hätte ich auch noch angerufen werden sollen ... tja ... habe um 17 Uhr angerufen und angeblich wäre der Mitarbeiter im Gespräch .. ich solle später anrufen... tja ... min. noch 3 mal angerufen und immer das gleiche ... "Nicht erreichbar" ... 19 Uhr nochmals versucht und da bekamm ich die Antwort der Mitarbeiter wäre im URlaub ... da müsse jetzt ein anderer entscheiden.

Panasonic hab ich aber auch noch um 16:40 Uhr erreicht. Die machen morgen nen Termin mit mir aus und dann schaut sich das nen Techniker an. Einzig was mich doch etwas sauer macht... die wollen meinen Reparieren und nicht tauschen
--=CityCobra=--
Stammgast
#547 erstellt: 15. Okt 2012, 20:43

Kawa-racer schrieb:
Panasonic hab ich aber auch noch um 16:40 Uhr erreicht. Die machen morgen nen Termin mit mir aus und dann schaut sich das nen Techniker an. Einzig was mich doch etwas sauer macht... die wollen meinen Reparieren und nicht tauschen :?

Handelt es sich um die erste Reklamation bei diesem Gerät?
Nach zweimaligen Nachbesserungsversuch kannst Du vom Kaufvertrag zurücktreten oder ein neues TV verlangen.
Ich weiß schon warum ich den Blödmarkt meide.
Nasty_Boy
Inventar
#548 erstellt: 16. Okt 2012, 06:20

Kawa-racer schrieb:
Einzig was mich doch etwas sauer macht... die wollen meinen Reparieren und nicht tauschen :?


Das ist doch normal. Ich weiß gar nicht, warum du dich da aufregst.
Erst nach der 2. fehlgeschlagenen Reparatur bekommst du ein neues Gerät.
ergo-hh
Inventar
#549 erstellt: 16. Okt 2012, 08:09
Eine Reparatur ist vielleicht sogar vorteilhafter. Man sieht gleich, ob das Problem behoben ist. Wenn das Gerät getauscht wird, kann das neue Gerät u. U. das gleiche Problem haben und der 'Spaß' beginnt von vorne.

Gruß ergo-hh
Kawa-racer
Ist häufiger hier
#550 erstellt: 16. Okt 2012, 17:15
Von aufregen ist doch nicht die Rede... bin halt immer skeptisch bei einer reparatur ob das Gerät hinterher net mehr Schaden davon hat als wenn mans gleich tauscht.

Naja ... heute hab aber der Techniker angerufen und für morgen nen Termin ausgemacht. Das Teil scheint morgen schon da zu sein ....
MediaMarkt hats bis jetzt noch nicht geschaft mich anzurufen geschweige überhaupt ne Rückmeldung zu geben ...
Kawa-racer
Ist häufiger hier
#551 erstellt: 17. Okt 2012, 14:19
Ok... jetzt kann ich sagen, dass ich mich aufreg.

Der Panasonic-Techniker aus Nürnberg war grad hier... drückt 2-3 mal auf dem Bild rum dreht an einer kleinen Schraube oben Links im Eck (wohlgemerkt die Ausleuchtung is ja in der rechten Bildhälfte grottig) und meint da kann man nix machen... das ist normal ... ich solle mir ansonsten lieber nen Plasma holen.
Auch scheint seiner bescheidenen Meinung nach diese halbierte Ausleuchtung normal für LED TV zu sein Also bitte ... ich hab net 2Jahre lang meinen Techniker gemacht um mir so einen blödsinn anzuhören .... Unregelmäßige Ausleuchtúng ok ... aber Halbierte Ausleuchtung is nich ok ... das sieht echt aus als ob da jemand mit ner Taschenlampe dauernt ins Bild leuchten würde ...

Naja ... MediaMarkt hab ich etz auch erreicht. Bilder geschickt und wenigstens da gleich zustimmung gefunden, dass das Bild so echt grottig ist. Ob ich jetzt nen Tauschgerät nochmals erhalte oder mir nen Anderen TV nehm steht noch offen. Freitag soll die Entscheidung da sein.

Hmm ... also ich weiss nicht...
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 . 20 . 30 . 40 . 50 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der TX-L**ETW5 Thread
BrotmaschineBN am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2017  –  2290 Beiträge
Der TX-L**DT50E Thread
BrotmaschineBN am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  1434 Beiträge
Wt50e und Optischer Ausgang
therealbadboy2007 am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  9 Beiträge
Der ultimative Panasonic ETW60 Erfahrungs-Thread
Schnoesel am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.11.2018  –  3567 Beiträge
Panasonic TX-65CRW734 Einstellungs-& und Erfahrungsthread
chris9n am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2017  –  35 Beiträge
Der TX-L**EW5 Thread - kein ETW5
classic70s am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  55 Beiträge
Einrichtung TX-l 32U10E
franzi45 am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  2 Beiträge
Einstellungsthread Panasonic TX-L 32/37GW10(W)
Nashu am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  2 Beiträge
Panasonis TX-L-32GW20
inselferien am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  2 Beiträge
TX-L**ETW5 Einstellungen
ForceUser am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  72 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.661 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitglieddbe5
  • Gesamtzahl an Themen1.426.366
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.148.002